citizen herren automatic aus den 70´ern

Diskutiere citizen herren automatic aus den 70´ern im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; hallo forum. ich nochmal. ich habe hier eine citizen automatic aus den 70´ern von meinem vater. an dieser uhr hängen sehr viele erinnerungen...
E

electric

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
44
Ort
23812 Wahlstedt
hallo forum. ich nochmal.

ich habe hier eine citizen automatic aus den 70´ern von meinem vater. an dieser uhr hängen sehr viele erinnerungen, deshalb möchte ich sie wieder herrichten lassen. ich war damit beim uhrenreparateur meines vertrauens, doch der meinte, es ist eine minderwertige uhr; eine reparatur lehne er ab.
könnt ihr mir genauere info´s zu der uhr geben; zb, welches werk darin ist, genaues alter, evtl. qualität der uhr?

hier ein paar bilder:

citizen001800x600sl1.jpg


citizen002800x600pi6.jpg


citizen003800x600tb1.jpg


citizen004800x600sf6.jpg


danke und gruß
"el"
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.064
Ort
Ostfriesland
Das ist eine Frage des persönlichen Empfindens. Wenn das Werk funktioniert, braucht es eigentlich nur eine Politur oder den Ersatz des Glases, eine Revision und etwas Cape Cod oä. für die Gehäusepolitur. Die Revision sollte beim Uhrmacher Hemmerling in Calau (http://www.uhrmacher-calau.de/) kein Vermögen kosten. Es wird zwar den Wert der Uhr übersteigen aber Du willst sie ja als Erinnerungsstück bewahren und nicht verkaufen.
Die Revision meiner ZenTra XJ3 aus den 70ies hat mich bei Hemmerling in Calau ganze 65 Euro gekostet (Werksrevi, neues Glas, Reparatur der Datumsschnellkorrektur, Werk Durowe).

Frag da mal nach. Er hat einen guten Ruf.

Grüße

Axel
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.798
Dann solltest Du zukünftig keinen minderwertigen Uhrenreparateuren mehr vertrauen.

Natürlich kannst und solltest Du die Uhr aufarbeiten lassen. Läuft sie denn noch? Werk mal prüfen, ölen und etwas überarbeiten, ein neues Glas drauf, Gehäuse poliert, feddich.

Und was heisst denn minderwertig? Bei der Instandsetzung meines alten Citzen Quart-Chrono staune ich manchmal nicht schlecht, was Leute für alte Citizen noch bezahlen und schlechte Uhren hat m.W. Citizen noch nie gebaut.
 
E

electric

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
44
Ort
23812 Wahlstedt
also, die uhr läuft, lässt sich gut aufziehen. alles fühlt sich leichtgängig an. jedoch scheint im inneren etwas lose zu sein. entweder die unwucht für den aufzug oder das ganze werk selbst.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.798
Boden mal öffnen und erst mal schauen, was Sache ist.

Meine Güte, stellt sich Dein Uhrenmeister da an...
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.064
Ort
Ostfriesland
Vermutlich ist die Rotorachse gebrochen oder lose, kann auch der Werkhaltering sein. Alles keine Katastrophen. Geht zu einem ordentlichen Uhrmacher und lass sie durchsehen.

Grüße

Axel
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.195
Ort
Wien, Favoriten
SINNlich schrieb:
Geht zu einem ordentlichen Uhrmacher und lass sie durchsehen.

würd ich auch sagen! Mein letzter Uhrmacher hatte die gleiche komische Einstellung, als ich dann noch Carucci-Uhren bei ihm entdeckt hab wusste ich, jetzt ist ein Wechsel fällig! 8) :wink:

lg Chris
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Die Uhr dürfte von 1974 sein.
Das Kaliber, das drin tickt sollte dieses hier sein.
http://www.ranfft.de/cgi-bin/bidfun-db.cgi?00&ranfft&2&2uswk&Citizen_6501
Das ist zwar kein Spitzenwerk, aber auch nicht gerade eine Gurke.
Wegen der Erinnerung würde ich die Uhr auf alle Fälle machen lassen. Sollte es mit einem Ersatzteil Probleme geben ist aus der Bucht schnell eine Uhr als Ersatzteilspender gefischt.

Gruß,

Axel
 
Thema:

citizen herren automatic aus den 70´ern

citizen herren automatic aus den 70´ern - Ähnliche Themen

サラリーマンに最適: Citizen Collection Automatic NB1041-84L: Eigentlich war ich auf der Jagd nach einer alten Quarzuhr. Es sollte meine "dad watch" werden: Ein alter Citizen Quarzer, den ich als Teenie...
Wie ich zum Thema Uhren und unverhofft zur Dugena 444 Antichoc von Opa kam…: Hallo! Ich möchte euch heute meine Story erzählen, wie ich die letzten Monate zum Thema Uhren gekommen bin und euch dabei eine Uhr vorstellen...
Breitling Superocean Automatic 44 – A17367D71B1S2: Hallo zusammen, ich dachte mir, ich könnte mal anfangen die ein oder andere Uhr vorzustellen, und beginne gleich mit dem neuesten Zugang: Der...
Test verschiedener China-Uhren: Prolog Es handelt sich hier samt und sonders um "Hommages". Ich betone das, damit nicht jemand meint, hier wäre der Original-Name geklaut, weil...
[Erledigt] CITIZEN Promaster Sky CB5005-13X Solar Funkuhr Chrono ungetragen: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine CITIZEN Promaster Sky CB5005-13X Ich hatte seit jeher was übrig für Citizen´s eierlegende...
Oben