Citizen Club (C.C.)

Diskutiere Citizen Club (C.C.) im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; @tiktak66 @Koha Danke an euch beide und Grüße zurück
Arnold1960

Arnold1960

Dabei seit
07.05.2017
Beiträge
417
Ort
Linz an der Donau/ Österreich
@tiktak66
und @Akkon-Kai:

Ja, herrlich die Digi-Ana hatte (habe) ich auch mit blauem ZB.
Wurde von einem halben Monatsgehalt im Jahr 1981 gekauft - hatte sie sehr gerne die Uhr, nur leider habe ich
bei einem Uhrmacher, der Citizen nicht führte - die Batterie tauschen lassen.
Und als ich sie ein paar Tage (sie wurde in die Hauptstelle des Uhrmachers gesandt) zurück bekam,
fiel mir nach ein paar Tagen das gesamte Gehäuse aus der Einschalung - und das Mineralglas hatte ich auch ohne Sprung
abgegeben.
Seither werden Batterien bei Quartz Uhren nur mehr dort gewechselt, wo man die Marke auch führt, und ev. Spezialwerkzeug hat.
Mich ärgert heute noch, dass ich damals nicht vehementer reklamiert habe, ....
 
A

Airboss

Dabei seit
17.05.2014
Beiträge
524
Liebe "Clubber",
ich hoffe das man hier Hilfe erwarten kann, denn das Netz weiß scheinbar weniger als die Schwarm-Intelligenz....:-)
Über meine frisch erworbene Citizen Automatic finde ich mal so garnix und jetzt bin ich schon etwas in Sorge, das ich eine Fälschung erworben habe.
Da das 35mm See-Gürckchen Wasserdicht ist (Badewannen-getestet...LOL), möchte ich ungerne den Boden-Deckel abschrauben......
Könnt Ihr mir, netterweise; bitte Auskunft über das Baujahr geben? Ist schon seltsam , das die Lume noch lumt......zwar nicht lange , aber kurz und tüchtig. Und hat auch "nur" 20 Sekunden/24 Std. Nachlauf.....RESPEKT, da hier bestimmt nie eine Wartung gemacht wurde.
Meine "Sushi Royal Oak" , weil wegen der 8eckigen Lynette.....ist hoffentlich echt, oder??!?!

Vielen Dank für Eure Hilfe ( vorab )
Harty
DSC_0288.JPG DSC_0296.JPG
 
Akkon-Kai

Akkon-Kai

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.309
Ort
Schleswig-Holstein Eckernförde
Moin. Schnelle Kurzinfo:
Verbaut ist ein "Brot und Butter" Kaliber 8220
Die Uhr ist aus August 1978 mit der Baunummer 842
Zur ZB + Zeiger Kombination kann ich leider nicht sagen ob so echt.
Ich denke aber ja. Schönes Stück. Glückwunsch, auch wegen der doch sehr normalen Gangwerte.
 
A

Airboss

Dabei seit
17.05.2014
Beiträge
524
Moin back,
Supi - Danke !
Das ist Klasse, ich freue mich, das ich jetzt nicht versehentlich ein Replikat herumschlöre......, meiner verwegenen Annahme wegen, das jede Citizen aufgrund hoher Stückzahl im Netz leicht zu finden sein sollte, was aber Mumpitz ist.
Ich gestehe, das mich die Kleine echt anspricht und jetzt weiß ich mehr, freu !!!

Vielen Dank und lieben Gruß
Harty
 
Koha

Koha

Dabei seit
05.01.2015
Beiträge
115
" Und hat auch "nur" 20 Sekunden/24 Std. Nachlauf.....RESPEKT, da hier bestimmt nie eine Wartung gemacht wurde."

Ist nichts was man nicht ändern könnte! Tatsächlich lassen sich die Werke sehr gut nachregulieren, oft im Chronometer Bereich......

Gruß
 
A

Airboss

Dabei seit
17.05.2014
Beiträge
524
Weltklasse, Danke !!
Dann kann das bestimmt fast jeder Uhrmacher-Meister, weil ja "Brot und Butter" verbaut ist???

Wenn ja, dann werde ich das machen lassen, weil ich das Würmchen echt putzig finde.......sieht auch gut aus....:-)

Danke nomma und Gruß
Harty
 
F

frog25473

Dabei seit
15.06.2008
Beiträge
236
Ort
63...
@Akkon-Kai:
Auf dem Foto fehlt meine blaue NY0040 an Kautschuk, und gestern habe ich mir noch die NY0087 bestellt.
Dann gibt es ein Grossfamilienfoto.
;-)
 
derwahreicke

derwahreicke

Dabei seit
16.03.2019
Beiträge
314
Nach fast 4 Wochen Abstinenz kam meine Citizen heute von Citizen HH (Krone wechseln) endlich wieder zu mir zurück..., :klatsch::klatsch::klatsch:
Ich hätte gar nicht gedacht, dass die dort meine alte Krone behalten...., :shock::shock::shock:
Ich habe die Krone tauschen lassen, weil die Original Krone einen Tick zu groß ist und sich unschön ins Fleisch drückt. Hat da jemand Erfahrung von Euch warum Citizen HH die Krone dann behält und nicht der Uhr beilegt?
BY0011-50E
20190513_192842.jpg 20190513_192913.jpg 20190513_192847 Filter Denim.jpg
 
Thema:

Citizen Club (C.C.)

Citizen Club (C.C.) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Citizen Promaster Fugu blau

    [Verkauf] Citizen Promaster Fugu blau: Und hier noch meine 2. Fugu aus März diesen Jahres. Absolut neuwertiger Zustand, kommt mit Box. Die Bezeichnung ist die NY0081-10L. Preislich...
  • [Verkauf] Citizen Promaster, Marine, Eco Drive, Diver´s 200m, Meshband,

    [Verkauf] Citizen Promaster, Marine, Eco Drive, Diver´s 200m, Meshband,: Heute möchte ich meine schöne Citizen Promaster Schwerti Verkaufen. Die Uhr läuft sehr gut. Die Krone ist Verschraubt. Ø 41mm Lünette Bandanstoss...
  • [Erledigt] Citizen Promaster Fugu

    [Erledigt] Citizen Promaster Fugu: Hier kommt die 1. meiner Fugu´s unter den Hammer. Die Uhr ist kaum getragen, glänzt mit sehr guten Gangwerten und kommt im absolut neuwertigen...
  • [Verkauf] Citizen CA4283-04L-Chronograph

    [Verkauf] Citizen CA4283-04L-Chronograph: Ich würde gerne hier meine Citizen CA4283-04L-Chronograph zum Verkauf anbieten, da sie überwiegend nur in der Uhrenkiste liegt und es für die Uhr...
  • [Verkauf] Citizen Automatik- Chronograph Kal. 8110A - alles in Stahl mit seinem Originalband

    [Verkauf] Citizen Automatik- Chronograph Kal. 8110A - alles in Stahl mit seinem Originalband: Zum Verkauf steht ein automatischer Chrono aus den 70ern von CITIZEN Ref. 67-9119 Alles in Stahl (ausser Luenette). Das Band ist original, hat...
  • Ähnliche Themen

    Oben