Chronotac Seamatic - China Ticker Vintage Submariner Hommage

Diskutiere Chronotac Seamatic - China Ticker Vintage Submariner Hommage im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhren Freunde, heute ist meinen neue China Zwiebel eingetroffen. Macht einen guten Eindruck wie ich finde. Schönes Vintage Design und...
stepi

stepi

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Hallo Uhren Freunde,

heute ist meinen neue China Zwiebel eingetroffen. Macht einen guten Eindruck wie ich finde. Schönes Vintage Design und recht gut verarbeitet. Krone ordentlich verschrauben und das Kaliber lässt sich schön aufziehen und einstellen. Lünette hat keine Rastung, sitzt aber relativ fest und verstellt sich nicht selbstständig. Plexi und Lupe machen einen guten Eindruck und die Lupe "lupt" sogar. Das montierte Edelstahl Band war aber nicht nach meinem Geschmack, Anstöße passen nicht wirklich am Gehäuse und es ist nur eine sehr billige Blech Schließe montiert. Kurzfristig habe ich daher ein braunes Flieger Band montiert, welches nach meinem Geschmack sehr gut zur Uhr passt. Durchmesser der Uhr ist 40mm an der Lünette gemessen, für mich die perfekte Größe. Das Gehäuse selbst ist etwas kleiner und die Lünette steht ca. 1mm über dem Gehäuse heraus.

So genug gelabert, nun die Bilder. Viele Spaß beim gucken

Chronotac Seamatic -1.jpg

Chronotac Seamatic -2.jpg

Chronotac Seamatic -3.jpg

Chronotac Seamatic -4.jpg

Chronotac Seamatic -5.jpg

Chronotac Seamatic -6.jpg

Chronotac Seamatic -7.jpg

Chronotac Seamatic -8.jpg

Chronotac Seamatic -9.jpg

Chronotac Seamatic -10.jpg
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, stepi,

sag mal, du wirst doch deinen Ricohs nicht untreu werden???;-) Spaß beiseite: Die Chinazwiebel sieht appetitlich aus, Anleihen an gewissen Vorbildern sind zwar vorhanden, aber sie wirkt dennoch eigenständig. Zwei Fragen hätte ich noch zu der Uhr: Was hast du dafür gelöhnt, und wie hoch ist das Teil denn? Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude an deinem neuen Ticker und eine gute Zeit.

Gruß, Otto
 
Monarch of Time

Monarch of Time

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
772
Ort
BW/Hohenlohekreis
Macht gar keinen üblen Eindruck, hat einen leichten Vintagetouch und eine angenehme Größe.
Mich würde mal interessieren, wie das Werk aussieht.
Hast schon mal reingeschaut?
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.259
Schöne Homm, Stepi.
Besonders gut gefallen mit die Indexe ohne "Weissgold"-Einfassung, dafür in Vintage-Vanilleton (da kann die Teedose zu bleiben ;-)).
Leuchten die auch?
Das Plexi macht auch einen gescheiten "domed"-Eindruck.

Gutes P/L-Verhältnis, Glückwunsch, aber den Ricohs bleibst Du treu??
Lieben Gruss
Mathias
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.781
Ort
Mordor am Niederrhein
Vielleicht bin ich völlig vernagelt, aber warum steht da "Ewiger Kalender" auf dem Zifferblatt? Nur Schmu wie bei Alpha die Chronometerangabe?
 
Zuletzt bearbeitet:
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.829
Ort
BW
Hallo Stepi

Die Uhr gefällt :shock: & ich bin kein Freund von Chinakohl!
Genau so müssten die Indexe bei Kemmners neuer 007
aussehen,dann wäre der Kohl viel schmackhafter.

lg
Miro
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.259
@uhrenkel: ...wäre Dir "Oyster Perpetual Superlative Chronometer Officially Certified" lieber?
Der Chinese hat halt blumige Einfälle...
Gruss
Mathias
 
stepi

stepi

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Zwei Fragen hätte ich noch zu der Uhr: Was hast du dafür gelöhnt, und wie hoch ist das Teil denn? Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude an deinem neuen Ticker und eine gute Zeit.
Hallo Otto,

ganz sicher werde ich meinen Ricohs nicht untreu werden, schließlich sind wieder 2 auf dem Weg zu mir :-D Bezahlt habe ich ca. 65 € inkl. Versand aus USA. Die Höhe ist 15mm ohne Lupe gemessen.

Mich würde mal interessieren, wie das Werk aussieht.
Hast schon mal reingeschaut?
Hallo Dominik,

hab eben mal rein geschaut, war ne ziemliche Aktion da ich keine Öffner für diesen Boden habe... der war aber auch fest verschraubt. Das Kaliber ist fast das gleiche wie an der bereits vorgestellten GMT, also ein Miyota nachbau. Sieht optisch genauso aus wie bei dieser, der Werkhaltering allerdings aus Metall.

Chronotac Military Explorer -Kaliber 1.jpg

Leuchten die auch?
Hallo Mathias,

klar bleibe ich den Ricohs treu, sind ja meine liebsten. Sie leuchtet auch... ein wenig zumindest. Hab mal schnell nen Pic gemacht... ist nicht berauschend die Leuchtkraft.

Chronotac Seamatic -11.jpg
 
stepi

stepi

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Vielleicht bin ich völlig vernagelt, aber warum steht da "Ewiger Kalender" auf dem Zifferblatt? Nur Schmu wie bei Alpha die Chronometerangabe?
Der Chinese schreibt da alles drauf, Hauptsache sieht gut aus. Der Angabe zur Dichtheit würde ich auch nicht trauen. Darüber bin ich mir auch schon klar bei den China Uhren ;-)

Die Uhr gefällt :shock: & ich bin kein Freund von Chinakohl!
Genau so müssten die Indexe bei Kemmners neuer 007
aussehen,dann wäre der Kohl viel schmackhafter.
Ja schlimm Miro, auch ne China Zwiebel kann gefallen ;-) Mit den Indexen gebe ich dir 100 % recht, die Farbe würde der 007 von Kemmner wesentlich besser stehen.

Der Chinese hat halt blumige Einfälle...
:lol::super:
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo Otto,

ganz sicher werde ich meinen Ricohs nicht untreu werden, schließlich sind wieder 2 auf dem Weg zu mir :-D Bezahlt habe ich ca. 65 € inkl. Versand aus USA. Die Höhe ist 15mm ohne Lupe gemessen.
Hi, stepi: Dann ist ja gut (zu Punkt 1). Freu mich auf die Vorstellungen der beiden Japanerinnen..:-) Und danke für deine Antwort zu Preis und Abmessung.

Also, dann gute Nacht, bis später; Gruß, Otto.
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.781
Ort
Mordor am Niederrhein
@uhrenkel: ...wäre Dir "Oyster Perpetual Superlative Chronometer Officially Certified" lieber?
Nein, wäre es nicht.

Der Chinese hat halt blumige Einfälle...
Nett formuliert, aber unabhängig davon, ob der Hersteller Schweizer, Chinese oder Eskimo ist, sollte das, was auf dem Zifferblatt steht, schon stimmen oder (bei Vintage-Uhren) gestimmt haben. Nenn mich kleinlich, aber letztlich ist die falsche Beschriftung ein Gewährleistungsmangel. Und wenn schon die Bezeichnung "Ewiger Kalender" frei erfunden ist, wie sieht es dann mit der Angabe der Wasserdichtigkeit aus?

Nur weil ein Artikel wenig Geld kostet, ist das kein Freifahrtschein für Falschangaben. (Natürlich wünsche ich stepi trotzdem viel Spaß mit dem Ticker.)
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.259
...naja, irgendwo hast Du ja recht, aber das wäre ein Killkriterium für 30% der China-Hommies...

Gruss
Mathias
 
Daniela

Daniela

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
303
Ort
lost in Duesseldorf
Die ist ok, aber für mich wirst Du immer Ricoh - man sein!!!!! :D
Die passen einfach total zu Dir!!!
 
stepi

stepi

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Nur weil ein Artikel wenig Geld kostet, ist das kein Freifahrtschein für Falschangaben. (Natürlich wünsche ich stepi trotzdem viel Spaß mit dem Ticker.)
Klar hast du recht, sollte schon stimmen wenn das drauf steht. Ich persönlich sehe das nicht so eng, mir gefällt sie optisch so wie sie ist.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Die ist ok, aber für mich wirst Du immer Ricoh - man sein!!!!! :D
Die passen einfach total zu Dir!!!
Danke, klar bleibe ich bei Ricoh. So zwischendurch mal was anderes ist auch ganz nett ;-)
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Hallo Stepi,

mal unabhängig von Chinaware oder nicht.
Herzlichen Glückwunsch. Sieht optisch prima aus. :super:

Das braune Fliegerband paßt perfekt.

Viel Spaß damit. :klatsch:
 
Saurier

Saurier

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
185
Ort
Niederrhein
Hallo Stepi,
eine sehr schöne stimmige Uhr hast Du da erworben.:super:

Diese ist auch auf dem Weg zu mir, würde mich mal interessieren, wie die Gangwerte sind.
Klar, daß Du das erst in ein paar Tagen genau sagen kannst.

Dir wünsche ich viel Spaß mit der Hommage, ich kann es auch kaum noch erwarten..:-P
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.151
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Glückwunsch zum Vintage-Diver. :klatsch:

Schaut sehr nett aus! :super:


Das mit dem Band und den Anstößen hatte ich vermutet.
Sonst hätte ich mir schon längst eine bestellt. ;-)

Eigentlich wäre aber ein Nato-Band die allererste Ersatzwahl.


:-P
 
stepi

stepi

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Herzlichen Glückwunsch. Sieht optisch prima aus. :super:
Das braune Fliegerband paßt perfekt.
Vielen Dank Axel, freut mich :-D

Hallo Stepi,
eine sehr schöne stimmige Uhr hast Du da erworben.:super:
Diese ist auch auf dem Weg zu mir, würde mich mal interessieren, wie die Gangwerte sind.
Freut mich das sie dir gefällt :-D sie muss sich noch ein bissel einlaufen, momentan 15 Sekunden Vorgang.

Glückwunsch zum Vintage-Diver. :klatsch:
Schaut sehr nett aus! :super:Das mit dem Band und den Anstößen hatte ich vermutet.
Sonst hätte ich mir schon längst eine bestellt. ;-)
Eigentlich wäre aber ein Nato-Band die allererste Ersatzwahl.
Danke Oliver, freut mich das sie dir gefällt :-D Das mit dem Band sieht man schon auf den Bilder in der Bucht, war mir also klar. Manchmal werden auch welche mit gescheiten Band angeboten, die haben dann auch einen festen Bandanstoß. Ich könnte auch den Bandanstoß anpassen, dann würde das schon besser aussehen, aber die Schließe ist so schrottig und müsste auch geändert werden.... ist mir alles zu viel Arbeit bei dem Billigen Band. Ein Nato hatte ich mal montiert zum probieren... ich mag die Dinger nicht.
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
@stepi:
Glückwunsch. Die Uhr macht doch einen guten Eindruck. Darf ich fragen, wo Du sie bestellt hast?
 
stepi

stepi

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Was hast du dafür gelöhnt..
Hi Otto, hab eben nochmal nachgesehen, waren doch 74 € inkl. Versand.

@stepi:
Glückwunsch. Die Uhr macht doch einen guten Eindruck. Darf ich fragen, wo Du sie bestellt hast?
Vielen Dank, freut mich das sie gefällt :-D Bestellt bei diesem Händler da ich hier schon öfter bestellt habe und ihn als sehr zuverlässig einschätze Meine eBay Welt - skoda_boy es geht sicher auch günstiger, aber bei einem User mit nur geringen Bewertungen wollte ich nicht bestellen. Daher hab ich lieber ein bissel mehr gezahlt und war auf der sicheren Seite.
 
Thema:

Chronotac Seamatic - China Ticker Vintage Submariner Hommage

Chronotac Seamatic - China Ticker Vintage Submariner Hommage - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Chronotac Seamatic Vintage blaues Zifferblatt Automatik

    [Erledigt] Chronotac Seamatic Vintage blaues Zifferblatt Automatik: Hallo Gemeinde, Ich verkaufe die genannte Uhr, weil sie leider zu wenig Tragezeit am Arm bekommt. Die Uhr hat ein bekanntes Design und kommt...
  • [Erledigt] Chronotac Seamatic

    [Erledigt] Chronotac Seamatic: Verkaufe auch diese Uhr. Vom Tragekomfort eine meiner Lieblingsuhren. Diesbezüglich natürlich auch entsprechende Gebrauchsspuren. Läuft...
  • [Reserviert] Chronotac Seamatic Milsub"-Umbau

    [Reserviert] Chronotac Seamatic Milsub"-Umbau: Verkaufe meine kaum (ca. 5x) getragene custom Chronotac Seamatic Automatik mit Schwertzeigern mit zum Ziffernblatt passender Vintage-Färbung und...
  • [Erledigt] Chronotac Seamatic Taucheruhr mit Plexiglas (70s Design)

    [Erledigt] Chronotac Seamatic Taucheruhr mit Plexiglas (70s Design): Und schon reserviert. Hallo zusammen, da ich meine Uhrensammlung etwas umstrukturiere, biete ich hier folgende Uhr an: Chronotac Seamatic...
  • [Reserviert] Chronotac Seamatic ungetragen mit zusätzlichem Band - China Zwiebel ohne Wartezeit

    [Reserviert] Chronotac Seamatic ungetragen mit zusätzlichem Band - China Zwiebel ohne Wartezeit: Hallo! Ich verkaufe hier meine vor zwei Tagen erhaltene Chronotac Seamatic. In der Uhr tickt ein laut Reviews zuverlässiges Automatik-Werk mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben