Chronoswiss Regulateur

Diskutiere Chronoswiss Regulateur im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde, ich finde die im Titel genannte Uhr wirkich sehr sehr schön und überlege mir diese auch zu kaufen. Nun meine...
  • Chronoswiss Regulateur Beitrag #1
S

schmi153

Gast
Hallo liebe Uhrenfreunde,

ich finde die im Titel genannte Uhr wirkich sehr sehr schön und
überlege mir diese auch zu kaufen. Nun meine Frage:
Mir ist aufgefallen, dass der Regulateur scheinbar von Anfang 2000 bis heute ca 1000€ teurer geworden ist. Stimmt das und gibt es dafür eine Begründung?
Ist die Uhr 2700€ "Wert"? Hat man eine Chance sie irgendwo günstiger zu bekommen?

Es ist eine wirklich so schöne Uhr, aber sie ist auch, für meine Verhältnisse ganz schön teuer.

Danke für die Antworten
Gruß
Michael
 
  • Chronoswiss Regulateur Beitrag #2
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Hallo und willkommen im Forum!

Da hast Du Dir eine klasse Uhr ausgesucht und leider gleich festgestellt, dass sie, so wie die meisten anderen mechanischen Uhren, seit der Euro-Umstellung deutlich teurer geworden ist. Das ist nunmal der Markt, auf dem sich der Preis durch Angebot und Nachfrage (und gutes Marketing) bildet.

Ob die Uhr 27 Hunnies WERT ist, kannst Du nur selber entscheiden, ob sie DIR das wert ist.

Generell kann man sagen, dass Herr Lang hervorragende Uhren baut, mit dem besten Wertbestand, den man sich bei Uhren vorstellen kann. Aber Uhren als Wertanlage taugen ebenso wenig, wie Pelzmäntel. Also entscheide einfach aus dem Bauch heraus: wenn sie Dir gefällt und der Kauf Dich nicht ruiniert, dann schlag zu! (Und vergess bitte nicht, die Bilder hier im Forum zu posten!)
 
  • Chronoswiss Regulateur Beitrag #3
S

schmi153

Gast
Zunächst danke für die freundliche Aufnahme.

Ich habe noch eine Frage:

Der oben genannte Regulateur kostet in einem Shop bei Ebay, um genau zu sein bei Schmuck und Uhren Miquel nicht ganz 2200€.

Wie seriös ist so ein Verkauf?

Wenn man sich da etwas umschaut bekommt man eine nicht getragene Chronoscope für ca. 3000€!!

In wie weit kann man so etwas trauen? Ich meine die Versuchung ist bei den Preisen groß.

Danke und Gruß
Michael
 
  • Chronoswiss Regulateur Beitrag #4
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Hallo schmi153,

auch von mir willkommen im Forum. Ich selbst kenne Miquel nicht, habe aber schon viel Gutes über ihn gelesen: Soll angeblich einer der ganz seriösen sein. Ich frag' aber nochmal nach.

Gruß, eastwest
 
  • Chronoswiss Regulateur Beitrag #6
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Hallo,

ist er offizieller Konzessionär von Chronoswiss? Wenn nicht, würde ich die Uhr nicht unbedingt dort kaufen.

Ich kann auf der Homepage nur die Marken Mühle Glashütte, Oris und Fortis unter "Konzessionsmarken" finden.
 
  • Chronoswiss Regulateur Beitrag #7
S

schmi153

Gast
Noch einmal Hallo,

die Anzeige lautet wie folgt:

Chronoswiss Regulateuer Automatic. Gehäuse in Edelstahl. Kroko-Lederarmband. Saphirglas. Ref.CH1223. Ein verschraubter Glasboden gibt den Blick auf das veredelte Werk frei. Gebläute Zeiger. Original Box und Papiere. Ungetragene Uhr. Kaufdatum 12.2005.

Was haltet Ihr davon??

Da die Uhr nicht neu ist, muß er auch kein Konzezzionär sein.

Ich bin nur so unsicher, weil es ist doch viel Geld und ich kann nicht mal eben vorbeifahren.

Gruß
Michael
 
  • Chronoswiss Regulateur Beitrag #8
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
Tja,
der Verkäufer hat einen tadellosen Ruf, ist bei Ebay seit Anfang an dabei und hat 100% positive Bewertungen. Hier übrigens mal der Link:

http://cgi.ebay.de/Chronoswiss-Regu...ryZ55069QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Spricht also alles für den Anbieter. Andererseits würde ich mir für so viel Geld wohl auch keine Uhr kaufen, ohne sie mir vorher anzusehen...vielleicht solltest du doch in Betracht ziehen, die Uhr irgendwie selber abzuholen?
 
  • Chronoswiss Regulateur Beitrag #9
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.901
Ort
WWWEUDNRWHS
Jepp, Uhren Miquel ist ein renomierter Konzi mit Ladengeschäft, er hat m. W. auch eine eigene Webseite, auf der man auch bestellen kann!

Wenn die Uhr gefällt, dann steht dem Kauf seitens des Händlers imho nichts im Wege.........
 
  • Chronoswiss Regulateur Beitrag #10
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
schredder66 schrieb:
Jepp, Uhren Miquel ist ein renomierter Konzi mit Ladengeschäft, er hat m. W. auch eine eigene Webseite, auf der man auch bestellen kann!

...und deren URL man in Beitrag Nr. 5 findet... :wink: :wink: :wink:
 
Thema:

Chronoswiss Regulateur

Chronoswiss Regulateur - Ähnliche Themen

Über die Suche und das Finden: Hallo liebe Mit-Forianer, wenn ich an meine frühe Uhrenbegeisterung denke - ich war in der fünften Klasse - dann denke ich an eine...
Etwas für Feinrotoriker: Chopard LUC Sport 2000 (Ref. 8200): Liebe Kollegen Heute gibt es etwas für die Freunde der Mikrorotoren. Uhren mit Mikrorotoren haben für mich einen gewissen Charme, denn die...
Automatik oder doch Handaufzug; Dresswatch mit hellem ZB gesucht: Guten Abend. Ich bin neu hier und habe bisher nur eine 'Starter Quartz Uhr' (Tissot PRC200, schwarzes ZB), vor ca. 10 Jahren für ca. 250 Euro...
Tourby Pilot 43 Automatik - Baumuster A im feinen Gewand: Liebe Foristi Da ich im Vorfeld, sowohl hier, als auch bei Onkel Google, so gut wie keine Informationen, geschweige denn eine Vorstellung, oder...
Wie ich zu meiner PAM 00111 gekommen bin – eine Vorstellung meiner Uhren-Laufbahn: Da ich neu im Forum bin, möchte ich die Gelegenheit nutzen nicht nur meine neue Uhr sondern auch meinen Weg dahin und auch mich selbst...
Oben