Chronoswiss Régulateur in Bronze

Diskutiere Chronoswiss Régulateur in Bronze im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich versuche, einen "mittleren" oder "realistischen" Marktpreis zu ermitteln für eine Chronoswiss Régulateur in Bronze aus ca...

*caferacer2

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
593
Hallo zusammen,

ich versuche, einen "mittleren" oder "realistischen" Marktpreis zu ermitteln für eine Chronoswiss Régulateur in Bronze aus ca. 1980.

Zifferblatt und Zeiger sind in gutem Zustand.
Das Gehäuse hat bronzetypische Patina (an einer Seite etwas viel Grünspan, meiner Meinung nach).
Das eigentlich nett dekorierte sog. "Wehrmachtswerk" (wo kommt eigentlich dieser fürchterliche Begriff her?) hat auf einer Platine einen Kratzer (da hat ein Uhrmacher mal Unsinn gemacht, wie es aussieht). Leider ist auch die originale bronzene Schließe abhanden gekommen.

Auf Ebay finde ich keine vergleichbaren Uhren, die verkauft wurden.
Auf Chrono24 gibt es drei Angebote dazu, die Preisspanne reicht von EUR 2.400,- über EUR 3.000,- (sind beides Privatanbieter) bis zu EUR 6.000,- von einem Händler.

Was denkt ihr? Wo könnte der wirkliche Marktpreis liegen?
Oder ist so eine Frage hier gänzlich unangebracht?

Danke für eure Einschätzung,
*caferacer2
 

schweizerautom

Dabei seit
16.10.2010
Beiträge
587
Ort
Rhein-Neckar Kreis
Was denkt ihr? Wo könnte der wirkliche Marktpreis liegen?
Oder ist so eine Frage hier gänzlich unangebracht?

Hallo
leider sind solche Anfragen nicht erwünscht. Aber das solltest Du doch wissen in all den Jahren hier ;-).
Gruß
 

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.637
Ort
Hannover
Der Marktpreis wird ne Ecke unter den privaten Angeboten bei Chrono liegen. Sonst wären die ja schon weg und würde da nicht - vermutlich monatelang - inseriert sein.
 

*caferacer2

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
593
Okay, danke. Wenn das nicht gewünscht ist, dann kann das hier gern ignoriert oder gelöscht werden. Sorry.
 
Thema:

Chronoswiss Régulateur in Bronze

Oben