Chronographen von Poljot

Diskutiere Chronographen von Poljot im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, Was haltet Ihr denn von diesen 2 Chronos mit Handaufzug für den schmaleren Geldbeutel und als preisliche Alternative zu den japanischen...
  • Chronographen von Poljot Beitrag #1
Frankman

Frankman

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.708
Ort
Nördliches Berliner Umland
Hallo,

Was haltet Ihr denn von diesen 2 Chronos mit Handaufzug für den schmaleren Geldbeutel und als preisliche Alternative zu den japanischen Quarzchronos, die es ja in diesen Designvarianten LEIDER nicht gibt?

1. Poljot Chronograph "Flugkapitän"
229,--, mit Stahlband + 59,--, mit Glasboden + 39,--

5108ly6.jpg


bild0943mc8.jpg


dsci0658aq2.jpg



2. Poljot Chronograph "Journey"
269,--, mit Stahlband + 69,--, mit Glasboden +39,-- (drehbarer Innenring)

bild1406jy5.jpg


dsci0025ov4.jpg


simg1781kp2.jpg


(Alle Bilder von RuWatch ausgeliehen)

Ich finde, zwei sehr schöne unterschiedliche Uhren. Fliegerdesign und klassisch.
Für mich die beiden interessantesten Chronos von Poljot.

Gruß Frankman
 
  • Chronographen von Poljot Beitrag #2
Scheitan

Scheitan

Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
257
Ort
Lenzinghausen / Offenbach
Ich habe vor Kurzem die erste Uhr hier aus dem Forum gebraucht gekauft (allerdings ohne Glasboden und mit braunem Lederband) und bin sehr zufrieden. An der Verarbeitung finde ich absolut nichts auszusetzen, die Uhr geht mit unter 5 Sekunden + pro Tag auch ausreichend genau und die Zeiger stellen sich zu zurück wie sie sollen.

Klare Kaufempfehlung :ok:
 
  • Chronographen von Poljot Beitrag #3
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Hallo Frankman

Die Russen-Chronos sind durchweg empfehlenswert. Gute Verarbeitung und robustes Werk. Die Gangwerte sind gut bis sehr gut. Gangreserve bis 64Std.
Eben viel Uhr für´s Geld.
Beim "Journey" müsstest du dich aber dran gewöhnen, dass der Innenring etwas klappert. Levenberg schreibt das bei seinen Angeboten gleich dazu, um Reklamationen zu vermeiden.

Gruß

Tourbi
 
  • Chronographen von Poljot Beitrag #4
Frankman

Frankman

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.708
Ort
Nördliches Berliner Umland
Tourbi schrieb:
Hallo Frankman

Die Russen-Chronos sind durchweg empfehlenswert. Gute Verarbeitung und robustes Werk. Die Gangwerte sind gut bis sehr gut. Gangreserve bis 64Std.
Eben viel Uhr für´s Geld.
Beim "Journey" müsstest du dich aber dran gewöhnen, dass der Innenring etwas klappert. Levenberg schreibt das bei seinen Angeboten gleich dazu, um Reklamationen zu vermeiden.

Gruß

Tourbi

Hallo Tourbi,
das ist ja wieder ein Ding. Lies mal, was Julian Kampmann dazu schreibt

Zitat:
"Durch die bei der Position "10" befestige Krone, läßt sich die innenliegende 12-Stunden Lunette drehen - diese ist sehr genau in das Gehäuse eingelegt und klappert nicht beim Schütteln der Uhr."

Allgemeine Verunsicherung :?: :!:

Gruß Frankman
 
  • Chronographen von Poljot Beitrag #5
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Das ist jetzt aber interessant. Haben die nachgebessert?
Das hab ich nämlich schon anders gelesen.
Als ich letztens bei Levenberg war hatte ich zwei Journey´s in der Hand. Den mit Lederband hab ich auch geschüttelt. Levenberg hat´s gesehen und nur geschmunzelt. Gesagt hat er nichts, und ich hab auch nichts gehört.
Na um so besser. :-)

Tourbi
 
  • Chronographen von Poljot Beitrag #6
Razorback

Razorback

Dabei seit
05.03.2007
Beiträge
130
Also ich habe beide der abgebildeten Uhren und bin sehr zufrieden damit, wenn ich sie auch kaum trage.

Aber an Verarbeitung und Optik gibt es m. E. nach nichts auszusetzen.
 
  • Chronographen von Poljot Beitrag #7
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.290
Ort
HH
Wenn Du Glück hast laufen sie.Die Teile haben starke Qualitätsschwankungen.Die untere klappert wie ne Dose.

Rainer
 
Thema:

Chronographen von Poljot

Chronographen von Poljot - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko 6139-6002 Chronograph, blaues Zifferblatt, Baujahr Februar 1975: Blaue 1975er Seiko 6139-6002 am ungetragenen Uncle Seiko H-Link Band. Für die schnellen Leser, hier die Kurzversion, weiter unten wird es...
Invertierter Panda mit Stahl-Lünette gesucht, 200-2000€: Hallo Zusammen! Ich habe es geschafft dieses Jahr keine Uhr zu kaufen... nicht leicht. 😉 Seit langem beschäftigen mich aber schon invertierte...
[Erledigt] Poljot 3133 Chronograph Handaufzug golden: Diese Version der bekannten Poljot-Chronographen bekommt man eher selten zu Gesicht: Goldenes, dickes Gehäuse mit einseitig drehbarer...
[Erledigt] Poljot Flieger Chronograph: Ich möchte folgende Uhr verkaufen: Poljot, ca. 90er Jahre Kal. 3133 Handaufzug 39/43 mm Durchmesser ohne/mit Krone Länge über die Hörner...
Heuer Heritage Calibre Heuer 02 aka Autavia (Ref: CBE2110) – meine Uhr zur Goldenen Hochzeit: Liebe Mitinsassen, der Plan war, mir zum Ende des Jahres (Geburtstag, Weihnachten, etc.) eine neue Uhr zu schenken. Wertmäßig sollte/durfte es...
Oben