Chronographe Suisse

Diskutiere Chronographe Suisse im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, wer kennt einen Uhrmacher, welcher eine alte Chronographe Suisse wieder herstellen kann. Das Werk funktioniert (Handaufzug) trotz...
F

Falkenburg

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2011
Beiträge
2
Hallo, wer kennt einen Uhrmacher, welcher eine alte Chronographe Suisse wieder herstellen kann. Das Werk funktioniert (Handaufzug) trotz Verschmutzung einwandfrei, aber es fehlt das Glas und notwendig wäre auch ein neues Zifferblatt samt neuen Zeigern. Habe ein paar Bilder mitgeschickt.

Gruß Falkenburg
 

Anhänge

falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.644
Ort
Rheinhessen
Ich würde keinesfalls das Zifferblatt erneuern. Es ist doch noch recht schön und nach etwas Reinigung und mit einem neuen Glas sieht es wieder gut aus. Die Zeiger kann man auch aufbereiten. Das dünne Goldgehäuse scheint etwas deformiert zu sein und sollte im Bereich der Glasaufnahme gerichtet werden.
 
Labrador

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.543
Ort
Kreis Bielefeld
Hallo Falkenburg,

auf deinem mittleren Foto fehlt der Glasreif. Der ist notwendig, wenn es um die Befestigung eines Glases geht - hast du ihn?

Das Gehäusemittelteil sieht nicht wirklich nach 18K Gold aus...

Viele Grüße

Jörn (Labrador)
 
K

Kors

Dabei seit
16.10.2009
Beiträge
317
Muss Glasreif auch aus gold sein?

MfG
 
malikka

malikka

Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.045
Ort
Berliner Speckgürtel
Kors : Ja Glasring muß auch aus Gold sein !!!!


Hallo. Gerd Hier mal den Fortschritt deines Chronos . Heute kam der Glasring iin 750 Gelbgold , passend zu deinem Chrono . aus 18 kt Gold . Ich hab mal 2 Fotos eingefügt .

1x altes Zifferblatt mit Glas und Glasring
1 x neues Zifferblatt mit Glas und Glasring

Jetzt kann ich an die Reinigung des Werkes gehen .

Dieser schöne Chrono wird zu ganz neuem Leben erwachen . ich mach dann alles so fertig , wie schon besprochen .




Zitat: Ich sage dir ,was ich alles machen kann, und du sagst mir ,ob ich das alles machen kann .
 

Anhänge

malikka

malikka

Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.045
Ort
Berliner Speckgürtel
Hallo. Harald . Ich habe heute nur die Zeiger geschafft . Leider wollte das Werk nicht so wie ich ins Gehäuse . Deshalb stelle ich hier erst mal die neuen Zeiger vor. ich hoffe sie gefallen Dir und der Kontrast zu dem gelben Zifferblatt ist schön und deutlich abzulesen . Morgen denke ich ,werde ich fertig ,sodaß sie noch vor deinem Urlaub zurück sein kann , wenn die Gangwerte auch o.k. sind .
 

Anhänge

N

Newsman

Gast
Jepp, sieht super aus. Das neue ZB gefällt bald besser als das alte, da dort die Zahlen nicht angeschnitten sind. Mal eine Frage an unsere tüchtige Uhrmacherin: War es schwierig, ein neues ZB zu bekommen?

Die Zeiger sehen auch sehr gut aus. Alles stimmig, würde ich sagen. Toll.
 
malikka

malikka

Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.045
Ort
Berliner Speckgürtel
Hallo. ich hatte den Eigentümer gebeten sich mal im Netzt umzuschauen, da ich vorher schon ein paar mal nach Landeron Ausschau gehalten hatte . Mittlerweile habe ich 4 Werke verschiedener Ausführungen und ein paar Uhren verschiedener Modelle zusammengekauft . Die will ich alle noch aufarbeiten . Leider hat Harald aber nichts gefunden , dafür aber ich . Ich hab gleich 3 Stück neue Landeron Zifferblätter aufgetrieben und gekauft . Auch bei Ebay USA gibts einen Anbieter ,der Landeron Zifferblätter drin hatte , ob die noch drin sind weiß ich aber nicht .
Danke für deine Einschätzung der Zeiger . Dann werde ich mal die Uhr so Zusammenbauen .
 
malikka

malikka

Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.045
Ort
Berliner Speckgürtel
Nächster Tag .
Heute war der Einbau geplant . Aber , wie gestern abend war das Uhrwerk wiederspenstig hoch 10. Hauchdünnes Goldgehäuse , 2 Messingringe oben und unten . Nachdem ich alles drin hatte ist doch das Werk total am klappern und wackeln . Was nun . Um es zum Halten zu bekommen mußte ich mir einen Werkhaltering selber bauen . Aus Plastik ist am biegsamsten habe ich dedacht . Das hat heute meinen Vormittag gekostet . Aber ,wie erwartet .Werk sitz und wackelt nicht mehr , was will ich mehr .
Nun kommt wieder die leidige Suche nach dem passenden Band .Hier mal 4 Stück zur Auswahl . Danke für eine Meinung
So , dann ist der Chrono komplett ferig und kann mit in den Urlaub .
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
pretium intus

pretium intus

Dabei seit
22.12.2008
Beiträge
512
Ort
Wasgau
Hai,

Suuuuuuper!!!!
:klatsch::klatsch::klatsch:

Klasse geworden!

Komplimente und
Grüßle

Hans
 
J

juergen1950

Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
1.162
Nächster Tag .
Heute war der Einbau geplant . Aber , wie gestern abend war das Uhrwerk wiederspenstig hoch 10. Hauchdünnes Goldgehäuse , 2 Messingringe oben und unten . Nachdem ich alles drin hatte ist doch das Werk total am klappern und wackeln . Was nun . Um es zum Halten zu bekommen mußte ich mir einen Werkhaltering selber bauen . Aus Plastik ist am biegsamsten habe ich dedacht . Das hat heute meinen Vormittag gekostet . Aber ,wie erwartet .Werk sitz und wackelt nicht mehr , was will ich mehr .
Nun kommt wieder die leidige Suche nach dem passenden Band .Hier mal 4 Stück zur Auswahl . Danke für eine Meinung
So , dann ist der Chrono komplett ferig und kann mit in den Urlaub .
Hi Marlies,
ich sage mal unten rechts? ok für Dich
Gruß
Jürgen
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.790
Ort
Ostfriesland
Sehr schön geworden, ich bin sehr beeindruckt. Mir gefällt das Armband links im ersten Bild am besten. Betont die Sportlichkeit, ist aber für einen Goldchronographen nicht zu einfach. Die unteren sind zu sportlich, das rechte oben zu gelackt.
Na ja, ich hätte die Zeiger nicht lackiert, sondern goldfarben gelassen. So waren sie sicher früher und so sind sie meist bei diesen Chronos gewesen.

Grüße

Axel
 
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
799
Ort
Hamm/NRW
So sieht die Uhr ja wieder gut aus, nur die Zeiger gefallen mir persönlich überhaupt nicht. Ich finde den Kontrast zu hart.
 
Blaue Stunde

Blaue Stunde

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
92
Ort
N-Bay
Round about eine beeindruckende Arbeit!

VG
 
malikka

malikka

Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.045
Ort
Berliner Speckgürtel
Hi Jürgen . Ja genau , das ist es , Echtes Kamel Lederband ,. Superweich und angenehm zu Tragen . ich hab sie heute nachmittag mal getestet . Danke für den Tip .
Und noch ein Wort zu den Zeigern . der Eigentümer wollte deutliche Zeiger haben , gut und schnell ablesbar . Denn mit den Augen ist das immer so eine Sache .
Und ich habs probiert . Gelbe Zeiger gingen gar nicht bei Schummerlicht - keine Chance , deshalb das schwarz mit Roter Spitze . Von Weitem betrachtet sieht das gar nicht mehr so schlimm aus . Ich hatte auch erst Bedenken .
Danke für die Beiträge und Meinungen .
 

Anhänge

J

juergen1950

Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
1.162
Hi Jürgen . Ja genau , das ist es , Echtes Kamel Lederband ,. Superweich und angenehm zu Tragen . ich hab sie heute nachmittag mal getestet . Danke für den Tip .
Und noch ein Wort zu den Zeigern . der Eigentümer wollte deutliche Zeiger haben , gut und schnell ablesbar . Denn mit den Augen ist das immer so eine Sache .
Und ich habs probiert . Gelbe Zeiger gingen gar nicht bei Schummerlicht - keine Chance , deshalb das schwarz mit Roter Spitze . Von Weitem betrachtet sieht das gar nicht mehr so schlimm aus . Ich hatte auch erst Bedenken .
Danke für die Beiträge und Meinungen .
Hatte ich Dir doch gesagt, paßt wie Faust aufs Auge, danke fürs zeigen
Gruß
Jürgen
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.019
Ort
Stuttgart
Hallo malikka, ich find das Ergebnis super, auch die Zeiger oder vor allem.:klatsch:
 
Labrador

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.543
Ort
Kreis Bielefeld
Hallo Malikka,

ein sehr beeindruckendes Ergebnis - es zeigt wieviel Liebe zum Detail du den Uhren angedeihen lässt. Wirklich klasse!!! Ich frage mich die ganze Zeit schon, wo du den fehlenden Glasreif herbekommen hast.

Danke fürs Zeigen und viele Grüße

Jörn (Labrador)
 
malikka

malikka

Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.045
Ort
Berliner Speckgürtel
Hallo , Jörn . Den Glasring habe ich anfertigen lassen . Bei uns in den Fachzeitungen gibts manchmal Anzeigen von Firmen auch kleinere Familienbetriebe , die solche und andere Dinge anfertigen . Ich hatte schon mal
2 Glasringe für Taschenuhren machen lassen . Daher wußte ich das das tolle Arbeiten sind .:super: und garantiert passen .


Ich sage dir -was ich alles machen kann und du sagst mir -ob ich alles machen kann !
 
Thema:

Chronographe Suisse

Chronographe Suisse - Ähnliche Themen

  • [Suche] Chronographe Suisse Vintage Gold

    [Suche] Chronographe Suisse Vintage Gold: Hallo, ich suche einen alten Chronographe Suisse Chrono in Gold aus den 50ern. Mit der Datierung nehme ich es nicht so genau, +/- 10 Jahre sind...
  • [Erledigt] Chronographe Suisse 18k Vintage

    [Erledigt] Chronographe Suisse 18k Vintage: Privatanbieter! Chronographe Suisse 18k. Seltenes Sammlerstück aus den 40-50er Jahren. Der Zustand ist ausgesprochen gut, das Glas ohne Kratzer...
  • [Erledigt] 2x Chronographe Suisse Chrono Werke - perfekt für Teile

    [Erledigt] 2x Chronographe Suisse Chrono Werke - perfekt für Teile: So liebe Mitstreiter, heute habe ich mal meinen Arbeitstisch aufgeräumt und alles brav einsortiert. Dabei sind mir ein paar "Karteileichen" in...
  • [Verkauf] Vintage Chronographe Suisse Cie Antimagnetic

    [Verkauf] Vintage Chronographe Suisse Cie Antimagnetic: 1950er Jahre 18 Karat Rotgold Hallo Watchfam Ich verkaufe aus meiner privaten Sammlung eine wunderschöne Chronographe Suisse Antimagnetic. Die...
  • [Erledigt] CHRONOGRAPH SUISSE CHÂTEAU - Handaufzug-Chronograph aus den 1970er

    [Erledigt] CHRONOGRAPH SUISSE CHÂTEAU - Handaufzug-Chronograph aus den 1970er: CHRONOGRAPH SUISSE CHÂTEAU - Handaufzug-Chronograph aus den 1970er Die Uhr wurde von mir vor 6 Jahren als NOS (new old stock) erworben und ist...
  • Ähnliche Themen

    Oben