Chronograph

Diskutiere Chronograph im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend zusammen, Ich habe mich nach vielem und langen lesen hier im Forum und in anderen Quellen an einen Zeigertausch gewagt. Gehäuse...

DangerDan

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
118
Guten Abend zusammen,

Ich habe mich nach vielem und langen lesen hier im Forum und in anderen Quellen an einen Zeigertausch gewagt. Gehäuse öffnen, ausschalen und der Tausch klappten soweit gut. Auch das einschalen. Lief gut soweit. Alle Funktionen des Werkes laufen. Setze ich allerdings den Schraubdeckel drauf, funktioniert die Stopp Funktion nicht mehr.
Es handelt sich um ein Seagull ST1903.
Statt der zentralen Stopp Sekunde, stoppt der kleine Sekunden Zeiger. Irgendwas wird also verdrückt. Der Werkhalterring sitzt aber eigentlich richtig.
Hat jemand so ohne Foto schon eine Idee davon was nicht stimmen könnte?

Vielen Dank, Grüße und einen schönen Abend.
Daniel
 

DangerDan

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2017
Beiträge
118
073FD303-66BA-42D5-9D50-4EDE6086D004.jpg
9945EABD-3877-4A6B-ACEA-6BB8A1348E7F.jpg
95D58EAC-1E87-482C-8E6F-0CC4D42CD2E3.jpg

Hallo.
Hier ein paar hoffentlich aussagekräftige Bilder für euch
Das Werk läuft ohne Deckel 1A. Aber sobald ich drauf setze, scheint etwas zu blockieren, wodurch die Chronographen Funktion nicht läuft.
Kann es auch sein, dass der Sekundenzeiger nicht weit genug eingepresst ist?
image.jpg

Danke und Gruß
Daniel
 
Z

Zeitweilig

Gast
Wie soll das gehen ??

Deine Zeiger sitzen doch nicht richtig (ALLE ) !

Außer vielleicht der Stundenzeiger den lasse ich noch gelten.

image.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Legolas

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
809
Ort
Alzey
Kann es auch sein, dass der Sekundenzeiger nicht weit genug eingepresst ist?
Womit Du Dir die Frage selbst beantwortet hast.
Neue Zeiger müssen nicht selten etwas aufgerieben werden um zu passen. Das ist aber schon eine etwas anspruchsvollere Arbeit.
Deine Zeiger stehen doch sehr weit vom Werk ab.
Hast Du Rodico?
Dann könntest Du ein winziges Stück schön platt in das Glas kleben, Werk einbauen, Deckel zu, Werk ausbauen und schauen ob und wie tief sich der Zeiger in das Rodico gedrückt hat.

MfG, Sebastian
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
5.138
Ich habe gerade eben den Alpha - Chrono meines Schwiegersohns in Händen - und da sitzen die Zeiger so:

SAM_8525.JPG


Sieht anders aus als bei dir, oder? Also musst du nochmal ran und die Zeiger ordentlich setzen: Stundenzeiger ist OK, aber die beiden anderen viel zu hoch
 
Zuletzt bearbeitet:

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.993
Ach so, um eine ALPHA geht es . . . . . . . . ..

Die Bilder der Zeigersetzung sprechen Bände, wobei: ich könnte bzw. kann das eh nicht, deswegen erst mal Respekt vor jedem, der es selber macht.
 
Thema:

Chronograph

Chronograph - Ähnliche Themen

[Erledigt] Omega Speedmaster, Ref. 1760012 (Mark 4,5) Chronograph, mit Konzi-Revi im Nov 2018: Werte Mitforianer, Eine weitere Omega soll bei mir Platz machen für neue Träume. "Omega Speedmaster Mark 4,5", Ref. 1760012, Chronograph mit...
Billigheimer nach Roskopf-Bauart mit Zentralsekunde: 'Chronographe de Sport' / 'Hors Norme' / 'Made in France' (ca. 1945): Heute steigen wir nicht auf schwindelnde Gipfel der Haute Horlogerie, sondern wir wühlen - ganz im Gegenteil – im Bodensatz der Billiguhren des...
[Erledigt] Sturmanskie Open Space Chronograph, Seiko-Hybridwerk Mecha-Quarz, 3 neue Bänder: Wunderschön, genau mein Beuteschema und doch wieder etwas zu groß für mich: Sturmanskie Chronograph "Open Space" mit traumhaftem cremefarbenen ZB...
Vorstellung: A.Lugrin / Lemania Eindrücker-Chronograph: Liebe Sammlerfreunde, Die beste Ehefrau von allen hat ein Näschen für Taschenuhren. Schon vor einigen Jahren hat sie mich mit einer schön...
Bei Weißgold werd ich immer spontan - Rolex Datejust 126234: Hallo Zusammen, nach längerer Abwesenheit meinerseits wird es mal wieder Zeit für eine Uhrenvorstellung. Wieder ( wie bei der Vorstellung meiner...
Oben