Kaufberatung Chronograph mit GPS, Solar und Datum gesucht

Diskutiere Chronograph mit GPS, Solar und Datum gesucht im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich plane in der nächsten Zeit den Erwerb einer etwas außergewöhnlicheren Uhr. Ich spiele mit dem Gedanken eine Uhr für jede Gelegenheit zu...
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
5.566
Ort
Schleswig-Holstein
Ich plane in der nächsten Zeit den Erwerb einer etwas außergewöhnlicheren Uhr.
Ich spiele mit dem Gedanken eine Uhr für jede Gelegenheit zu erwerben. Das klingt nun zwar etwas plakativ aber so sind zumindest derzeit meine Gedankengänge. Die Uhr sollte sowohl zum Hemd mit Jeans als auch zu Freizeitkleidung gut tragbar sein.
Sie darf sportlich sein, sollte den Bogen aber nicht überspannen. G-Shocks im Resinkleid sind somit raus.

Die Uhr sollte folgende Eigenschaften besitzen:
  • Chronograph
  • Solar
  • GPS
  • Datum
Die Uhr darf folgendes nicht haben:
  • digitale Anzeigen jeglicher Art

Die Uhrzeit und auch der Chrinograph sollten analog dargestellt werden.

Auf das oben genannte GPS kann ggf. verzichtet werden, wenn der Rest erfüllt ist und statt des GPS ein Zeitempfang per Funk möglich ist.

Nach meinen bisherigen Recherchen kommen eigentlich drei Marken in Frage.
Seiko, Citizen und Casio.

Auf andere Marken bin ich zumindest bisher nicht gestoßen, wenn es da noch mehr gibt, freue ich mich natürlich über Vorschläge.

Von den genannten Marken gefallen mir folgende Uhren recht gut.

Seiko
SSE129J1
IMG_0015.JPG
(Bildquelle Seiko.at)

GPS-kontrollierte Zeit
GPS-kontrollierte Zeitzonenanpassung
Signalempfangsanzeige
Weltzeitfunktion (40 Zeitzonen)
Flugmodus
Sommerzeit-Funktion
Energiesparmodus
Stoppfunktion bis zu 6 Stunden in Schritten zu 1/5 Sekunden
Ewiger Kalender bis Februar 2100
Datum
Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger
2 Jahre Dunkelgangreserve bei voller Akkuladung
Aufladung durch die Sonne und ALLEN Arten von Licht


Gehäuse: Hartbeschichtetes Titanium
46,1 mm Gehäusedurchmesser
14,3 mm Gehäusehöhe
Keramiklünette mit Tachymeterfunktion
Band: Hartbeschichtetes Titanium
Faltschließe mit Sicherheitsdrücker
Saphirglas mit Super-Clear-Beschichtung
LumiBrite Leuchtzeiger
LumiBrite Leuchtindizes
Geriffelte Krone
Verschraubter Gehäuseboden
Wasserdicht bis 10 bar
UVP: € 2.699,-

Pro
  • alle Voraussetzungen erfüllt
  • für mich ansprechendes Design
  • Tachymeterskala statt Städtenamen auf der Lünette

Contra
  • proprietäre Bandanstöße, somit kaum ein Bandwechsel möglich
  • 4 Drücker (ich weiß, dass das alle Astron Uhren haben)

Eine Alternative von Seiko wäre die SSE003J1
IMG_0016.JPG
(Bildquelle Seiko.at)
Die Uhr ist etwas kleiner, hat ansonsten identische Ausstattung und leider Städtenamen auf der Lünette.

Citizen
CC9015-54E
IMG_0018.JPG
(Bildquelle Citizenwatch.eu)
Caliber:F900
Calibertyp:Analog Quartz
Gangreserve:540 Tage
Caliberfunktionen:24 Std. Anzeige, Batterie-Entladungsanzeige, Tag/Datum, 40 Zeitzonen abrufbar, 5 Jahre Dunkelgangreserve, Beleuchtungsstärke Indikator, Eco-Drive Antrieb, GPS Positionsbestimmung, Ortszeit-Alarm, Perpetual Calender, Satellite Timekeeping System, Stopuhr:max.23h,59Min,1/20 Sek, World Time
Bandeigenschaften:Double-Push-Schliesse, Sicherheitsschließe
Gehäusematerial:Duratect TIC, Lünette Duratect DLC, Super Titanium
Gehäusefarbe:silber
Ziffernblattindex:Striche
Ziffernblattfarbe:schwarz
Glas:entspiegeltes Saphirglas
Bandmaterial:Duratect TIC, Super Titanium
Bandfarbe:silber
Wasserdichtigkeit:10 bar wasserdicht

UVP: 1.490€

Pro
  • nur zwei Drücker
  • günstiger als die Seiko
  • werkzeuglose Verstellmöglichkeit der Schließe zur Verlängerung des Bandes

Contra
  • Städtenamen auf der Lünette
  • Zifferblatt wirkt unruhiger und unaufgeräumter als bei der Seiko

Casio
MRG-G1000D-1ADR
IMG_0019.PNG
(Bildquelle G-Shock.eu)
Super-Illuminator
Auf Knopfdruck wird das Zifferblatt bzw Display der Uhr besonders hell und farbig erleuchtet, damit man auch in absoluter Dunkelheit alles erkennen kann.
Stoßfest
Die Uhr macht einiges mit, ohne Schaden zu nehmen. Das stoßfeste Gehäuse bietet Schutz bei Aufprall und Erschütterungen.
α GEL protected
Das Uhrenmodul ist mit Elementen aus α GEL umgeben, welche die Uhr noch resistenter gegen Erschütterungen und Vibration machen. Das α GEL ist eine Silikonmatte, die äußerst flexibel ist und dämpfend auf das Modul wirkt.
Solarbetrieb
Unabhängig und umweltfreundlich sorgen Solarzellen für die Energieversorgung der Uhr. Überschüssige Solarenergie wird in einem Akku gespeichert.
Funksignalempfang (EU, USA, Japan, China)
Ob in Europa, Nordamerika und Japan oder in weiten Teilen Kanadas, Mittelamerikas und Chinas - nachdem die Uhr auf die örtliche Zeitzone eingestellt ist, empfängt sie das entsprechende Funksignal und zeigt immer die exakte Zeit an. In vielen Ländern stellt sie außerdem ganz eigenständig die Sommer- und Winterzeit ein.
GPS-genaue Uhrzeit
Dank GPS-Empfänger zeigt die Uhr immer und überall auf der Welt die GPS-genaue Uhrzeit an.
Neo-Display
Die Zeiger und/oder das Index sind fluoreszierend beschichtet und leuchten in der Dunkelheit nach, wenn die Uhr zuvor einer Lichtquelle ausgesetzt war
Weltzeit Funktion
Die Weltzeit Funktion zeigt die Uhrzeiten in bis zu 29 verschiedenen Zeitzonen an.
Datums- und Wochentagsanzeige
Die Uhr zeigt das aktuelle Tagesdatum und den Wochentag an.
Stoppfunktion - 1/20 Sek. - 24 Min.
Die abgelaufene Zeit wird mit einer Genauigkeit von Zwanzigstelsekunden gemessen. Die Messkapazität der Uhr reicht bis zu 24 Minuten
Timer - 1/1 Min. - 24 Std.
Für alle, die es genau wissen wollen: Der Countdown-Timer hilft bei der Erinnerung an besondere oder wiederkehrende Ereignisse, indem er zum eingestellten Zeitpunkt ein akustisches Signal abgibt. Die Zeit kann im Minuten Takt und bis zu 24 Stunden im Voraus eingestellt werden. Diese Funktion ist besonders praktisch für die tägliche Einnahme von Medikamenten oder Intervalltraining.
Tagesalarm
An täglich wiederkehrende Ereignisse erinnert der Tagesalarm, bei dem ein akustisches Signal zum eingestellten Zeitpunkt ertönt.
Automatische Zeigerjustierung
Die automatische Zeigerjustierung prüft die Grund*stellung der Zeiger stündlich und korrigiert sie, falls nötig – sowohl bei Verstellen z.B. durch Stöße als auch bei Einfluss von Magnetismus.
Kronenknopfsicherung
Sichert den Kronenknopf vor unbeabsichtigtem Wechsel in einen anderen Funktionsmodus.
Smart Access Technologie
Mit dem Smart Access-System lässt sich die Uhr über eine elektronische Krone schnell und intuitiv einstellen. Durch Drücken und Drehen können Funktionen wie die Stoppuhr, Countdown-Timer, Alarm oder Weltzeit einfach angepasst werden.
Flugmodus (Offline Mode)
Im Flugmodus lässt sich die drahtlose Kommunikation für die Dauer der Reise deaktivieren und eine mögliche Störung von anderen elektronischen Geräten wird ausgeschlossen.
Automatischer Kalender
Einmal eingestellt zeigt der automatische Kalender immer das richtige Datum an.
Saphirglas
Saphirglas wird künstlich hergestellt und überzeugt durch seine Härte und Kratzfestigkeit. Unschöne Beschädigungen, Kratzer und Trübungen können dadurch verhindert werden.
Massives Titangehäuse
Das massive Titan-Gehäuse besticht durch seine edle Optik, ist korrosionsbeständig und dank seiner Hautverträglichkeit bestens für Allergiker geeignet.
Massives Titanarmband
Edle Optik und leichtes Gewicht zeichnen Titan aus. Das hochwertige Material ist korrosionsbeständig und dank seiner Hautverträglichkeit bestens für Allergiker geeignet.
Sicherheitsschliesse
Darauf ist Verlass: Das Armband dieser Uhr ist mit einem besonders sicheren Verschluss versehen, der ein versehentliches Öffnen verhindert.
Wasserdichtigkeits-Klassifizierung (20 Bar)
Perfekt zum Freitauchen ohne Geräte: Die Uhr ist auf eine Wasserdichtigkeit bis 20 Bar gemäß ISO 22810 geprüft.
Abmessungen (H x B x T)
54,7mm x 49,8mm x 16,9mm
Gewicht
ca. 153,0 g

UVP: 2.500€

Pro
  • aufwändigstes Gehäuse von allen Dreien
  • 20 bar statt 10 bar Wasserdichtigkeit
  • Beleuchtung

Contra
  • größer als Seiko und Citizen
  • Stoppuhr bis maximal 24 Minuten


Optisch sagen mir alle zu.
Tatsächlich in Händen gehalten, habe ich bisher jedoch keine der Uhren.

Mich würden eure Einschätzungen insbesondere zur Qualität des Gehäuses und des Bandes, also der Wertigkeit der äußeren Erscheinung interessieren. Hat jmd. vielleicht schonmal die Uhren im direkten Vergleich begutachten können.

Gibt es Alternativen? Welche gefällt euch aus welchen Gründen am besten?
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Ich kann da den Casio Edifice Solar-Chronograph EFR-541SBDB 1AEF empfehlen, mit dem ich sehr zufrieden bin:

Edifice EFR-541SBDB-1AEF.jpg
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
5.566
Ort
Schleswig-Holstein
Vielen Dank für deinen Tipp.
Wenn ich das richtig sehe hat die Uhr aber weder GPS noch Funkempfang oder?

Nun lese ich gerade, dass (zumindest bei der Casio) die Einstellung zur Sommerzeit/Winterzeit manuell erfolgen muss, da es diese Daten nicht über das GPS Funksignal übertragen werden.

Muss ich diese Einstellung einmalig treffen oder muss tatsächlich jedes Mal beim Wechsel von Sommer- auf Winterzeit und umgekehrt eine manuelle Korrektur erfolgen?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schloeri

Dabei seit
09.10.2016
Beiträge
381
Guten Morgen Mastersea,

ich mag die Seiko SSE129J1 von den gezeigten am liebsten. Sie sieht aufgeräumter aus als die andere Seiko. Die Städtenamen außen würden mich auch stören. Die Citizen und auch die Casio finde für den von die beschriebenen Einsatzzweck zu sportlich.

Der einzgie Punkt, den nur du entscheiden kannst, ist der Bandanstoß der Uhr. Gerade wegen des höher integrierten Bandes gefällt mir die Uhr auch besser als die anderen. Auf der anderen Seite musst du in dich gehen und ehrlich zu dir sein, wie oft du tatsächlich Bänder wechselst, um der Uhr ein neues Outfit zu geben. Solltest du irgendwann mal ein Lederband haben wollen, gibt es auch viele, die dir eins maßanfertigen können.
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
5.566
Ort
Schleswig-Holstein
Danke für deine Meinung. Die Tendenz geht derzeit bei mir auch zu Seiko.
Allerdings hat die SSE129J1 leider eine schwarze Kronenoberseite, wie ich soeben auf einem Foto feststellen konnte.
Das ist fast ein Ausschlusskrieterium.
Zumindest habe ich die günstigere SSE011J1 aus diesem Grund gedanklich erstmal zur Seite gelegt.
http://www.seiko.at/home/kollektionen/astron-gps-solar/kaliber-8x82-chronograph/sse011j1.html
Wobei es bei der Uhr mit der komplett schwarzen Krone noch "schlimmer" ist als mit der schwarzen Oberseite der Krone bei der SSE129J1.

Bei der Citizen stört mich, dass der Chronographmodus erst über die Krone ausgewählt werden muss. Das stelle ich mir am Arm doch eher schwierig vor.

Bei der MR-G stört eigentlich die Begrenzung der Stoppdauer auf 24 Minuten am meisten. Da die Stoppzeit zudem in dem Totalisator zwischen 7 und 8 Uhr angezeigt wird und dieser nur eine 12er bzw. 60er Einteilung hat, stelle ich mir das Ablesen der Stoppzeit auch nicht als sonderlich intuitiv vor.

Dann würde die SSE003J1 übrig bleiben.
 
S

schloeri

Dabei seit
09.10.2016
Beiträge
381
Für mich wertet die schwarze Oberseite der Krone die Uhr eher auf als ab, gibt ihr noch mehr Individualität. Aber jedem so, wie er mag. Wäre schade, dass die schöne Uhr wegen so etwas nicht an den Arm kommt.
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Oh sorry... das mit GPS und Funkempfang war mir irgendwie entgangen. Bei Chrono, Solar, nur analog, kam mir sofort der Casio-Edifice-Chrono in den Sinn. Das passt dann wohl doch nicht so ganz zu den Anforderungen.
 
fassbinder61

fassbinder61

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
193
Ort
Banana Republic
Was hältst Du von der Citizen Promaster Sky Pilot Titan Funkchronograph Herrenuhr AS4050-51E.
Hat alles bis auf GPS.
Finde ich optisch noch gefälliger (keine blöden Städtenamen auf der Lünette).
AS4050-51E.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
5.566
Ort
Schleswig-Holstein
Danke für deinen Vorschlag.
Die Promaster ist mir optisch leider etwas zu überladen.
Daher kommt sie leider nicht in Frage.

Da die Auswahl mit GPS doch sehr eingeschränkt ist, gibt es Uhren, die die anderen o.g. Eigenschaften aufweisen und statt GPS über eine Empfangsmöglichkeit von Funksignalen verfügen?
Wichtig ist mir dabei, dass die Uhr hochwertig verarbeitet ist.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Gerade noch über die http://www.ablogtowatch.com/citizen-eco-drive-satellite-wave-f900-gps-watch/ gestolpert.

Hat auch wieder sehr besondere Bandanstöße und sieht technischer aus, aber die gefällt mir ausgesprochen gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sopur

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
902
Nein: GPS wird hier nur passiv empfangen: ein Senden ist nicht möglich über GPS (ein Handy wird orterbar, indem der GPS-Empfang dem Handy sagt, wo es ist, und dieses diese Information dann per UMTS etc. weiterleitet.
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
5.566
Ort
Schleswig-Holstein
Bisher noch nicht, da ich sie noch nicht kannte ;)

Sieht nicht schlecht aus. Auf mich wirken die Astron und die Citizen Attessa aber irgendwie hochwertiger.
 
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.452
Ort
Österreich
Mein Name ist Programm! :D Wenn man die Funktionen einer Astron wirklich sinnvoll nutzen kann, dann ist Seiko ganz klar die Referenz und Wegweiser in diesem Segment. Nicht nur die Technik, auch die verwendeten Materialien sind oberste Liga. Du musst mal die SuperClear-Beschichtung einer Astron live sehen. Ich übertreibe nicht wenn ich sage da ist kein Schutzglas zu sehen! Meines Wissens die beste Entspiegelung die es zur Zeit gibt. Durch die schöne Tiefe des ZB und vor allem nicht so überladene ZB wie bei der Citizen, kommt ein beeindruckender 3D Effekt zustande.

Wie man an meinem Namen sehen kann war ich mal überzeugt davon eine Astron haben zu wollen. Leider musste ich einsehen dass ich die Funktionen so gut wie nie nutzen würde und mir ein Straßenpreis von etwa 1,5k Euro nur für die Optik dann doch zuviel ist.

EDIT:
Das neue Kaliber 8X42 mit Großdatum und überarbeiten Zeigern schaut schon verdammt gut aus! 8-) :super:

SSE149J1_Seiko_Astron_GPS_Solar_Grossdatum.jpg


44ed7fa206.jpg


Bilder geliehen von Seiko.at
 
Zuletzt bearbeitet:
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
5.566
Ort
Schleswig-Holstein
Vielen Dank für deine Rückmeldung zur Qualität der Uhren.
Die Modelle mit Großdatum gefallen mir leider nicht ganz so gut.
Ich denke, dass es auf die SSE129 oder SSE003 hinauslaufen wird.
 
M

Maxxens

Dabei seit
22.04.2016
Beiträge
32
Da Mastersea mich so freundlich in einer PM nach Infos gefragt hat hier die kurze Antwort für alle :)
1. Man (ich) kann problemlos die Krone ziehen, wenn ich die Uhr trage. Man muss aber aufpassen, dass man nur den ersten Klick erwischt, um den Modus zu wechseln.
Man sollte aber daran denken, dass die Stoppuhr nur Start/Stop/Restart/Reset erlaubt.
Bei der Seiko muss man zwar nichts mit der Krone machen, um die Stopuhr zu starten, dafür hat man aber keine zweite Zeitzone und keine Wochentagsanzeige.
2. DST ist nicht Bestandteil des GPS Signals und muss deshalb zwei mal im Jahr (pro Zeitzone) angepasst werden. Möchte man das automatisch haben bleibt nur Funk bzw Casio Oceanus/GShock. Die gibt es mit GPS/Funk Hybrid.
Zum Thema spoetliches Aussehen und die Attesa:
Man untetschätzt auf Bildern wie sehr diese Uhr BlingBling ist ;)
 
Polarfuchs

Polarfuchs

Gesperrt
Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
308
ich besitze die Casio GPS,in Titan schwarz und hammerton gold, Bin aber fest der Meinung dass der Chronograph mit 24 Minuten nicht stimmt, das ist eine Messzeit von 24 Stunden. Ich muss es heute Nachmittag einmal prüfen und gebe noch mal Bescheid . Da ich auch die Citizen und Seiko besitze, kann ich für meinen Geschmack sagen, würde ich der Casio den Vorzug geben, vorteilhaft auch die Beleuchtung und neben GPS auch den normalen Funkempfang.
 
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.452
Ort
Österreich
2. DST ist nicht Bestandteil des GPS Signals und muss deshalb zwei mal im Jahr (pro Zeitzone) angepasst werden. Möchte man das automatisch haben bleibt nur Funk bzw Casio Oceanus/GShock. Die gibt es mit GPS/Funk Hybrid.
Wenn ich das richtig verstanden habe muss man auch bei einer Astron die Sommer- und Winterzeit von Hand einstellen, indem man die Uhrzeit eine Stunde vor oder zurück stellt. Ist das richtig?
 
Thema:

Chronograph mit GPS, Solar und Datum gesucht

Chronograph mit GPS, Solar und Datum gesucht - Ähnliche Themen

[Erledigt] Casio GW-B5600 Bluetooth, Negativdisplay, Funk, Solar: Privatverkauf. Keine Garantie, Rücknahme oder Gewährleistung. Kein gewerblicher Handel. Hallo Uhrenfreunde, ich biete hier eine Casio GW-B5600...
[Erledigt] Seiko Sportura GPS Solar Kaliber 8X22: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
[Erledigt] Casio G-Shock GPW-2000-1A2ER Gravitymaster m. GPS, Bluetooth+ Solar, Fullset: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Casio G-Shock GPW-2000 Gravitymaster. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
[Verkauf-Tausch] Seiko Astron GPS Solar Dual Time Keramik/Titan: Ich erkläre hiermit ausdrücklich, das ich privater und KEIN gewerblicher Verkäufer bin. Darum keine Garantie. Liebe Uhrenfreunde zum Verkauf...
[Erledigt] Casio G-Shock GW-B5600BC-1BER: Guten Tag zusammen, Zum Privatverkauf steht meine Casio G-Schock GW-B5600BC-1BER am wunderbar komfortablen Gliederarmband im Fullset. Sie ist...
Oben