Chronograph im Navitimer Stil

Diskutiere Chronograph im Navitimer Stil im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo ihrs ich bin ganz neu und hab mich hier angemeldet um eure kompetente Beratung in Anspruch zu nehmen die ich in den letzten Wochen schon in...
K

Kornfredo

Themenstarter
Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
69
Ort
Hannover
Hallo ihrs ich bin ganz neu und hab mich hier angemeldet um eure kompetente Beratung in Anspruch zu nehmen die ich in den letzten Wochen schon in diversen Threads dieses Forums bewundern durfte.

Und zwar möchte ich mir eine Uhr zulegen die vom Design her so ungefähr dem Breitling Navitimer entspricht also eine wuchtigen Chronographen...
Details die mir beim Kauf wichtig sind:
-ähnliches Ziffernblatt am besten wie beim Navitimer ins weiße auslaufend
-Automatiklaufwerk (da bin ich nich so anspruchsvoll kann auch ein völlig simples ETA Werk sein jedoch kein richtig mieser China Sh*** ala Apogäum)
-Größe so mind. 42/43 mm Durchmesser
-Drehbare Lünette am liebsten auch wie beim Navitimer geriffelt
-Glasboden wär cool
-Metallarmband (obwohl man das ja auch nachrüsten könnte)

Bitte keine Hinweise auf Chinaticker ala H&S,Apogäum,TRIAS,Aeromatic1912 oder Calvaneo ich möchte wenigstens ein bisschen Freude an der Uhr haben. Leider ist eine orginale bis gut gebrauchte Breitling auch zu teuer so dass ich da auf Alternativen angewiesen bin. Habe in der "Bucht" zwei folgende Beispiele gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=160117276466&rd=1&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=140121759605&rd=1&rd=1

Was könnt ihr mir zu diesen sagen hinsichtlich Qualität, Automatikwerk, Maximalpreis (Wieviel kann man für die Uhren bieten) etc...
Ausserdem erhoffe ich mir von den erfahrenen Sammlern unter euch weiter brauchbare Vorschläge so in der Preiklasse bis 350€

Vielen Dank schonma
der kornfredo
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
well, come in.

Seh leider nicht, was Du dir da angelacht hast, weil mein Rechner für die Bucht gesperrt ist.

Aber mein Tip ist die Poljot Blue Angels. Oder die Poljot Albatros. Russisch, Navitimer-Design, geriffelte Lünette, es gibt Glasböden und Metallbänder dafür, im unten genannten Shop gegen Aufpreis zu bekommen.
Je nach Shop zwischen 180 und 250 Euros zu kriegen.

Grad nochmal deine Wish-List durchgesehen.
Sorry, sind Handaufzug und mit fester Lünette.
Aber ich poste es trotzdem mal.

Schau einfach auf www.poljot24.de
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.228
"... Bitte keine Hinweise auf Chinaticker ..."

Na, dann dürfte die erste ja wohl erledigt sein.

Die zweite weiss ich nicht einzuschätzen. Das Werk sieht aus wie ein ETA 7750 (nur 5 Kugeln im Kugellager des Rotors), aber das hat keine 30 Steine, der China-Nachbau 8850 hat 31 Steine.

Da würde ich den Verkaufer bestätigen lassen,was genau für ein Werk drin ist. ETA 7750 Valjoux = sehr guter Preis, 8850= viel zu teuer. Die Marke Chene... sagt mir nichts.

Ansonsten wüsste ich in Deinem Preisbereich mit echtem Chrono auch nur die Poljot Blue Angels, obschon nicht alle Deine Anforderungen erfüllt sind.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Chenevard ist eine Kaufhausmarke, bietet ihre Produkte hauptsächlich in Frankreich und Schweiz an. Günstiger bis mittlerer Preisbereich. Bei uns nur im Ebay zu finden, die Firma beliefert Deutschland offiziell nicht.

Verbaut werden hauptsächlich Sorna-Kaliber, ab und an auch ETA.
 
Wolverine

Wolverine

Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
236
Ort
In Berlin
Korrigiert mich falls ich falsch liege, aber die BlueAngels hat doch eine fest stehende Lünette oder nicht? Also nichts mit Rechenschieber. Die einzige Poljot mit drehbarer Lünette ist diese hier:
http://www.poljot24.de/de/pd-161182053.htm?categoryId=1
Die ist im Durchmesser auch der Breitling eher ähnlich als die BlueAngels. Aber ist ein Handaufzugskaliber! Ich denke Du wirst in der Preisklasse bis 300€ keine Breitling Look-A-Like (außer eben aus China) finden, die auch Chronographenfunktion hat.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.228
@wolverine

Beides richtig. Die BA-Lünette ist nicht drehbar. Und einen Nicht-China-Navitimer-Mechanik-Chrono für 300 kenne ich auch nicht.
 
K

Kornfredo

Themenstarter
Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
69
Ort
Hannover
Hallo die Anbieterin des Chenevard Chronographen schrieb mir zu dem Automatikwerk der Uhr folgendes:
Hallo

die Uhr hat T282-114 Uhrwerk

mfg
Evelin Lohse

Kennt Jemand das Werk und bis zu welchem Preis kann man bei dieser Uhr mitbieten ohne sich übers Ohr gehauen zu fühlen???
Ich hab die Uhr bereits im Internet für 290€ gefunden:

http://www.uhren-tom.de/Uhren-nach-...tomatik-Chronograph-Modell-Senator::8421.html

Für die Tipps mit den Poljotuhren dank ich euch recht herzlich genauso stell ich mir meine neue Uhr eigentlich vor. Vor allem die Blue Angels in Blau bzw. rein weiss gefallen mir. Aber ich habe auch noch dieses Modell von Poljot gefunden die Night Hunter welche sogar eine drehbare Lünette besitzt und auch vom Ziffernblatt dem Navitimer noch näher kommt:

http://www.poljot24.de/de/pd-1915983667.htm?categoryId=1

Nur wegen der Bandbreite hab ich eine Frage diese ist dort mit 22mm angegeben. Ich habe von Poljot jedoch nur Metallarmbänder mit einer Größe von 20mm gefunden. Kann man an diese Uhr auch eine Band von 20mm Größe machen und vor allem sieht das überhaupt aus oder hängt das Band dann so locker drin??

Ausserdem hab ich bei ebay noch diese hier gefunden was sagt ihr denn dazu auch China und welches Werk etc.:

http://cgi.ebay.ch/GERMAN-RELOJ-NOB...16748966QQihZ012QQcategoryZ3941QQcmdZViewItem

Vielen Dank für eure Mühen und Antworten bisher und ich freue mich auf weitere
Gruß Kornfredo
 
S

scubamichel

Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
113
Ort
Nürnberg
Hallo,

zur Nighthunter kann ich nur sagen, dass diese in China gefertigt wird im gegensatz zu den anderen Poljot Uhren.

Gruß
Michael


P.S. Du hast eine Private Nachricht von mir!
 
Wolverine

Wolverine

Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
236
Ort
In Berlin
ja, gut, ich denk dran nächstens das SORRY und FESTE LÜNETTE groß zu schreiben. Mea culpa.
Nein, brauchst Du nicht! Ich werde die Beiträge einfach gründlicher lesen :oops:

Nur wegen der Bandbreite hab ich eine Frage diese ist dort mit 22mm angegeben. Ich habe von Poljot jedoch nur Metallarmbänder mit einer Größe von 20mm gefunden.
Das war eigentlich der Hauptgrund, warum ich damals die Ruslan und nicht die Polar oder die Nighthunter genommen habe. Ich wollte unbedingt ein Stahlarmband. Inzwischen habe ich dazu gelernt und ich kann dir nur sagen, dass die Metallarmbänder von Poljot nicht die Hochwertigsten sind (jedenfalls das meiner Rulsan), sie sind aber durchaus ihr Geld wert. Aber auch andere Väter haben schöne Töchter, ich meine es gibt auch Metallarmbänder mit 22mm Anstoß. Einfach mal googlen! Massiv sollten Sie sein, dann ist die Uhr nicht so kopflastig!
 
K

Kornfredo

Themenstarter
Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
69
Ort
Hannover
Hie Leute danke für euren ganzen Antworten und Hilfen hab mir grade eine Blue Angels für 118€ bei Ebay geschossen vom seriösen Anbieter der Glasboden kostet bei ihm 15€ zusätzlich damit wär ich dann bei 133€ dann kommt noch ein Stahlband dazu und dann hab ich dat ganze hoffentlich für ca. 150€ was sagt ihr dazu ein guter Kauf/Preis????

Hier is das gute Stück:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWN:IT&viewitem=&item=330124102285&rd=1&rd=1

Sobald ich sie habe mach ich Fotos und zeig se euch obwohl ihr die hier wahrscheilich schon n paar Mal gesehen habt...

Ich hoffe ein guter Einstieg für mich in die mechanische Uhrenwelt als nächstes soll es dann eine Uhr in dem Steinhart Stil aus dem "kleiner Appetithappen" Thread sein vielleicht so eine Poljot Aviator oder sogar die gleiche der Preis is ja mit ca. 300€ äußerst erschwinglich und es muss ja nicht immer was russisches sein hehe...
 
K

Kornfredo

Themenstarter
Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
69
Ort
Hannover
Ach ja danke nochma an scubamichel für das Angebot aber jetzt hab ich se doch neu und günstiger bekommen :))
 
Thema:

Chronograph im Navitimer Stil

Chronograph im Navitimer Stil - Ähnliche Themen

  • Breitling Navitimer Chronograph 41 unterschiedliche Beschriftung Zifferblatt

    Breitling Navitimer Chronograph 41 unterschiedliche Beschriftung Zifferblatt: Hallo in die Runde Nach Jahren stiller Mitleserschaft, hat sich nun tatsächlich die Notwendigkeit für mich ergeben, dass geballte Forumswissen zu...
  • [Verkauf] Breitling Navitimer N8 Chronograph 43

    [Verkauf] Breitling Navitimer N8 Chronograph 43: Hallo liebe Uhrenfreund, zum Verkauf steht meine: Navitimer N8 Chronograph 43 (Ref. A13314101B1X1) am Breitling Original Lederband (schwarz)...
  • [Erledigt] Breitling Navitimer N8 Chronograph Neu

    [Erledigt] Breitling Navitimer N8 Chronograph Neu: Hallo Member zum Verkauf steht meine: Navitimer N8 Chronograph Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Verkauf] Breitling Navitimer Chronograph Jupiter Pilot - 1996 - Full Set - Erstbesitzer, Breitling Revision, Rechnung

    [Verkauf] Breitling Navitimer Chronograph Jupiter Pilot - 1996 - Full Set - Erstbesitzer, Breitling Revision, Rechnung: Verkaufe als Privatperson meine Breitling Navitimer Jupiter Pilot Ref. A59028. Ich habe die Breitling zu den Anfängen meiner Fazination für Uhren...
  • Ähnliche Themen
  • Breitling Navitimer Chronograph 41 unterschiedliche Beschriftung Zifferblatt

    Breitling Navitimer Chronograph 41 unterschiedliche Beschriftung Zifferblatt: Hallo in die Runde Nach Jahren stiller Mitleserschaft, hat sich nun tatsächlich die Notwendigkeit für mich ergeben, dass geballte Forumswissen zu...
  • [Verkauf] Breitling Navitimer N8 Chronograph 43

    [Verkauf] Breitling Navitimer N8 Chronograph 43: Hallo liebe Uhrenfreund, zum Verkauf steht meine: Navitimer N8 Chronograph 43 (Ref. A13314101B1X1) am Breitling Original Lederband (schwarz)...
  • [Erledigt] Breitling Navitimer N8 Chronograph Neu

    [Erledigt] Breitling Navitimer N8 Chronograph Neu: Hallo Member zum Verkauf steht meine: Navitimer N8 Chronograph Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Verkauf] Breitling Navitimer Chronograph Jupiter Pilot - 1996 - Full Set - Erstbesitzer, Breitling Revision, Rechnung

    [Verkauf] Breitling Navitimer Chronograph Jupiter Pilot - 1996 - Full Set - Erstbesitzer, Breitling Revision, Rechnung: Verkaufe als Privatperson meine Breitling Navitimer Jupiter Pilot Ref. A59028. Ich habe die Breitling zu den Anfängen meiner Fazination für Uhren...
  • Oben