Chrono Duo von Sinn und Mido

Diskutiere Chrono Duo von Sinn und Mido im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Da die genauen Bezeichnungen und Referenzen im Titel etwas unhandlich wären reiche ich diese hier gleich mal nach: Sinn 356 SA FLIEGER II...
Jonny

Jonny

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
3.964
Ort
Minga Oida!
Da die genauen Bezeichnungen und Referenzen im Titel etwas unhandlich wären reiche ich diese hier gleich mal nach:
Sinn 356 SA FLIEGER II (356.072)
Mido Commander Chronograph (M8885.4.23.1)

Die beiden Uhren könnten außer dass sie relativ klein sind und in beiden das gleiche Herz schlägt (ETA Valjoux 7750 in der Ausführung Top) verschiedener nicht sein.
Die eine von einem deutschen, sehr technisch orientierten Hersteller, rein nach der Form eine Fliegeruhr deren Design durch das kupferne, schön guillochierte Blatt etwas "entschärft" wird und sich aus der Masse der Fliegeruhren abhebt.
Die andere von einem Schweizer Hersteller der eher für ausgefallene und mutige Designs bekannt ist, ein in der Formensprache echter Klassiker (wie die ganze Commander Serie) die durch das in Europa wohl seltene Blatt etwas exotisch wirkt.
Die eine habe ich schon seit August letzten Jahres, die andere habe ich gestern erst auf einer Autobahnraststätte gegen Geld eingetauscht (der Verkäufer hat IMHO einen schlechten Schnitt gemacht, denn er hat nur schnödes Geld, ich eine schöne Uhr :D ).

Zu den Eigenschaften der Uhren:
Die eine hat Saphir oben und unten, die andere Plexi oben und Monocoque-Gehäuse unten.
Die eine hat ein kupferfarbenes, guillochiertes Blatt, die andere ein anthrazitgraues Blatt (für mich aber mit einem etwas warmen Ton) mit Sonnenschliff.
Bei der einen ist das Blatt bedruckt und mit Leuchtindexen versehen, bei der anderen sind die Indexe und das Logo (das alte ;-) ) aufgesetzt und nur der Name gedruckt.
Die eine hat eine Minuterie, die andere nimmt es nicht so genau, hat dafür aber eine Tachymeter Skala (die aber nahezu nicht abzulesen ist, macht nix ;-) ).
Die eine ist nobel satiniert (was mir viel besser gefällt als perlgestrahlt), die andere ist edel poliert.
Die eine hat ein Stahl Gliederarbmand das optisch sehr schön mit der Uhr harmoniert, die andere hängt an einem dicken Mesh, das gehört einfach so (auch wenn hier mit einem original Lederarmband abgelichtet ist).
Die eine hat eine Blech Faltschließe mit massiven Edelstahlschenkeln (heißt das so?), die andere eine Butterfly-Schließe.
Die eine wiegt samt Stahlband 144 Gramm, die andere mit Mesh fast zarte 127 Gramm.
Die eine wirkt etwas klein, dick und pummelig (38,5 x 15,0), die andere ist nur unwesentlich größer, wirkt aber viel schlanker obwohl nur einen Millimeter dünner (40,0 x 13,9).
Am Arm wirken sie beide gleich groß, denn die Mido ist zwar größer, hat aber die kürzeren Hörner.
Die eine fühlt sich am Arm etwas schwerer und a bisserl kopflastig an, aber insgesamt sehr angenehm, die andere ist mit dem Mesh am Arm kaum zu spüren, macht sich dank des Rotors aber bei schnellen Bewegungen bemerkbar.

Tja, was soll ich sagen…für mich gibt es kein Besser oder Schlechter, beide Uhren gefallen mir sehr gut und beide stechen etwas aus der Masse raus. Qualität? Es liegt zwar schon einiges zwischen den Listenpreisen, aber auch nicht die Welt.
Haptisch mag das Gehäuse der Sinn etwas hochwertiger wirken, dafür weiß die Mido mit dem wertigeren Band zu punkten.
Insgesamt für mich absoluter Gleichstand und die Wristtime wird heiß umkämpft sein.
Langfristige Gangwerte habe ich nur von der Sinn, die geht im Schnitt 7 Sekunden am Tag vor, das könnte weniger sein, dafür schön gleichmäßig, die Mido geht auf den ersten Blick am Tag 5 Sekunden vor, wäre klasse wenn die den Wert halten würde.

So, genug getextet, hier die Bilder…fangen wir mit der Sinn an…




Das Blatt ist ein Traum






Hier am Arm noch mit dem Lederband…nicht schlecht…


…aber für mich mit Stahl schöner



Nun zur Mido


Zwar nix zum schauen aber durch Monocoque schön glatt und flach


Hier mal zwei Beleuchtungsvarianten um das Farbspiel des Blattes anzudeuten (...hmmm, kommt nicht so recht rüber :???: )




Hier mit dem mitgelieferten Leder am Arm (am Mesh gibts genug Fotos im Forum)


Hier die beiden ungleichen Schwestern vereint


Und noch mal beide in der Dämmerung, große Leuchten sind sie beide nicht


Ich hoffe es hat gefallen...
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.446
Ort
Braunschweig
Sehr schöne Bilder und ganz klasse Uhren. Und ja, es hat gefallen. Jetzt weisst Du immer wie Spät es ist.

Meinen Glückwunsch zu den tollen Uhren.
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Jonny,
Glückwunsch zum schönen Chrono-Duo :super: !!! Mein Favorit ist die Sinn mit dem außergewöhnlichen aber tollen kupferfarbigem Zifferblatt, gefällt mir ausgesprochen gut, zu den Werken in beiden Uhren, braucht man kein Wort mehr verlieren, sind über jeden Zweifel erhaben. Achso, finde alle hier gezeigten Bänder passen sehr gut !!!
 
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.160
Ort
Mittelfranken
Ich hoffe es hat gefallen...
Jep, hat es. Beide Uhren sind absolut beglückwünschenswert, als Gesamtuhr liegt die Mido leicht vorne, aber das Kupferblatt der Sinn sieht phantastisch aus. Wenn die Box nicht voll wäre...;-)

Ach ja: feine Fotos!:klatsch:
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Nordlicht in Bayern
Moin Jonny,

ein ausgesprochen schönes Duo, meinen Glückwunsch!:klatsch:

Das Blatt der Sinn ist wirklich ein Traum, auch die schwarzen Datumsscheiben finde ich sehr harmonisch. Mir gefällt sie allerdings am Lederband besser. Auch die Mido weiß mit vielen liebevollen Details zu begeistern. Das changierende Farbenspiel des Zifferblattes läßt sich zumindest erahnen.

Vielen Dank für die schöne Vorstellung und viel Freude mit den ungleichen "Schwestern".
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Hi Jonny,

Gratulation zu dem Duo :-)

Beide Uhren gefallen mir gut, wobei ich die Mido bevorzugen würde. Trotzdem mag der Funke nicht so wirklich überspringen. Ich wünsche Dir dafür aber umso mehr Freude an den beiden Uhren.

VG Thomas
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.834
Ort
BW
Hallo Jonny

2 wunderschöne Uhren die Du uns hier präsentierst,wobei ich in diesem Fall die
Sinn an Stahl ganz klar bevorzuge.:super:
Ich persöhnlich könnte der Versuchung nicht widerstehen ihr ein braunes Nato
zu spendieren,very militarylike :shock: & tres cool imo!

lg
Miro
 
black flag

black flag

Dabei seit
01.03.2009
Beiträge
422
Ort
Berlin
Hallo Jonny!

Glückwunsch zum Doppelpack! Klasse Uhren, Klasse Bilder und Klasse Vorstellung!

Ich habe ja eher ein Faible für Mido und Dreizeiger, aber der Sinn Chrono, mit seinem aussergewöhnlichen Blatt, ist einfach nur "goil"!

:super:

Viel Spass mit den beiden Hübschen und noch 'nen schönen Sonntag
 
Jonny

Jonny

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
3.964
Ort
Minga Oida!
@BSBV: Danke für die Blumen...und hey, wer schaut schon auf die Uhr um zu wissen wie spät es ist :D

@schmittko: Danke, und ja, das Blatt der Sinn ist schon was Besonderes, schade dass die bei Ihrem Internetauftritt zu blöd sind das rüber zu bringen, dann würde die Uhr viel mehr Käufer finden...wobei mir es so eigentlich auch ganz recht ist (schlimm genug dass ich schon genau so eine Uhr bei einem Kollegen in meiner Firma gesichtet habe :roll: )

@yacanto66: Freut mich, danke und natürlich liegt die Mido weil so neu im Moment in der Gunst vorne, aber wenn die beiden so nebeneinander liegen...ich kann mich nicht entscheiden :rolleyes:

@Noctilux: Danke, die Freude über beide ist wirklich groß und du hast recht, für den Winter kann ich die Sinn noch mal mit dem Leder ausstatten.

@twehringer: Tja, Thomas, die dürften beide für dich etwas arg klein sein, aber es muss ja nicht jeder alles haben und größer würden die Uhren glaube ich verlieren (außerdem gibt es ja genug große Uhren).

@finch: Lach nicht Miro, an der Sinn hatte ich schon mal ein Bond Band dran, aber die Plastikschnürl wollen mir einfach an keiner Uhr gefallen :rolleyes:

@black flag: Ein Frankenchrono aus Mido Gehäuse mit dem Sinn Blatt...das könnte ich mir gar nicht schlecht vorstellen...aber dann wäre es ja nur eine Uhr ;-)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.474
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Jonny!

Wen man böse sein könnte, würde man vermeinen, beide Typen irgendwann schon einmal MUC-ansichtig geworden zu sein.
Ist man aber nicht (das mit dem "böse" meine ich) - und demnach möchte ich Dir ganz herzlich zu Deinem Duo-Pack gratulieren.

Oder auch anders ausgedrückt: Zwei enorm eigenständige Uhren hast Du Dir da gegönnt - kein Wunder, daß da der Funke übergesprungen ist.

Eine sehr gegensätzliche und dennoch wunderschöne Vorstellung ist Dir da gelungen - auch dafür gebührt Dir mein Dank.
Ist nämlich keine Selbstverständlichkeit, hier so zu teilen.

Gratuliere und viel Spaß beim Chrono-Wechseln - mittlerweile ja auch keine einfache Übung für Dich beim Öffnen der Uhrenboxen. ;-)

Gruß, Richard
 
Tomi

Tomi

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
1.266
Ort
Freiburg
Hallo jonny,

auch von mir ein herzliches Dankeschön für diese tolle Vorstellung und Bilder. Zwei wirklich schöne Tickerchen um die ich Dich beneide.......
Viel Freude damit und allzeit gute Gangwerte wünscht TOMI
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Hallo Hans-Peter,

beide Uhren gefallen mir ausgesprochen gut und beide habe ich auch auf meiner erweiterten ToDo-Liste. Ich war bei beiden schon mehrfach kurz vor dem Zuschlag, habe aber im letzten Moment gezögert und dann kam doch was anderes dazwischen. ;-)

Ich will auch keine der Anderen vorziehen. Beide sind wunderschöne Valjoux-Chronos.

Die Sinn, gefällt mir wegen des kufperfarbenen (genialen) Zifferblattes und der Fliegeroptik nur am Lederband. Das Stahlband steht ihr nicht so gut, nach meiner Meinung. Bei der Mido ist das Lederband klasse, ich würde aber auch mal ein Mesh probieren, so wie es Richard an seiner hat. Das passt auch super.

Viel Spaß mit Beiden Chronos wünscht

ULI
 
Jonny

Jonny

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
3.964
Ort
Minga Oida!
@RiGa: Richard, Dir gebührt mein besonderer Dank, denn Dein Mido Chrono war die Inspiration, aber ich konnte dem Wunsch lange widerstehen. Nachdem genau die Uhr dann mal wieder im Forum besprochen wurde und dann noch ein Angebot gepostet wurde war es um mich geschehen. Groß forschen musste ich nicht, denn durch Deine kannte ich die Uhr ja live. Einziger Unterschied zu Deiner ist die Tachy Skala.
Ja, die Wahl wird immer schwieriger, aber es findet sich immer wieder eine akzeptable Uhr in der Box ;-)

@Tomi: Gerne geschehen und wenn ich von der Mido genauere Gangwerte habe werde ich diese nachreichen.

@hass67: Danke Uli, den Spaß werde ich sicher haben. Die Sinn bekommt für den Rest des Winters wieder das Lederband (was mir auch immer besser gefällt) wird aber im Sommer wieder mit Stahl ausgestattet. Die Mido hängt inzwischen am zum Glück mitgelieferten original Mesh, das muss einfach so sein und wird künftig auch so bleiben und Basta :D
 
T

TOG1966

Gast
Glûckwunsch, beide Uhren sehen toll aus. Die Sinn wäre mir allerdings zu hoch. Bei der Mido kônnte ich schwach werden.
 
Cole

Cole

Dabei seit
30.05.2009
Beiträge
196
Glückwunsch :klatsch:
Zwei sehr schöne Uhren hast Du uns da vorgestellt. Besonders das kupferfarbene, guillochierte Blatt der Sinn gefällt mir. ;-)
Ich soll Dir noch einen Gruß von der etwas blasseren Schwester ausrichten.
 

Anhänge

Giovanni

Giovanni

Dabei seit
15.07.2008
Beiträge
2.915
Hallo Jonny,

Farben zu sammeln ist eine feine Ausrede, um die Anzahl der Uhren zu vermehren. Da biste auf dem rechten Weg ;)

Die lachsfarbene Sinn finde ich schon seit langem toll, vor allem, da sie einen knappen Durchmesser hat. Daneben gibt es ja für Lachsliebhaber nur noch was bei Rolex (wirkt dort etwas weiblich) und in Gestalt der Asia-Midos. Das Stahlband der Sinn kann man ja einzeln abverkaufen - es ist definitiv aus einer anderen Designepoche und paßt zu fast keiner Uhr aus'm Füldchen.

Deine Mido? Immer gerne! Cooles Blatt. Im Sommer dann an's Mailänder und Du spürst gar nimmer, daß Du eine Uhr trägst.

Zwei Teile, die man nimmer aus der Kiste stoßen sollte ;)
 
Jonny

Jonny

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
3.964
Ort
Minga Oida!
@TOG1966: Die Sinn ist in der Praxis nicht so hoch und trägt sich angenehm, wenn man im direkten Vergleich die Mido anlegt glaubt man aber nicht auch einen 7750er Chrono am Arm zu haben, erst wenn der Rotor in Wallung kommt :D

@Cole: Danke für die Grüße von der Schwester, die sieht in Natura auch Klasse aus, da fällt die Guillochierung erst auf den 2. Blick auf, wirkt aber fast edler :super:

@Giovanni: Ja, man darf nie um eine Ausrede verlegen sein die Anzahl zu erhören ;-)
Das Stahlband der Sinn finde ich gerade weil es a bisserl a schräges Design ist gut und eigenständig. Da die Uhr im Sommer auch mal ein Bad nehmen können soll ist selbiges unabdingbar. Die Mido hängt wie gesagt inzwischen am Mesh...und...puh...ich habe gerade nachschauen müssen, sie ist noch am Handgelenk :lol:
Von denen gebe ich keine wieder her.
 
forza zwo

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.920
Ort
dahoam
Servus Jonny,

zwei wirklich schöne, eigenständige und auch größenmäßig sehr ansprechende Chronos, die da den Weg zu Dir gefunden haben. :super:

Mir gefallen beide sehr gut, wobei mein Favorit von den beiden die Mido wäre. Und was die Sinn betrifft- ich bin eigentlich kein Fan von Stahlbändern an Fliegeruhren, aber gerade diesem Modell mit dem kupferfarbenen ZB steht das Stahlband ausgesprochen gut. :klatsch:

Viel Spaß mit Deinem Chrono-Duo und viele Grüße,
Thomas.
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.596
Ort
Bonn
Glückwunsch zu den beiden wunderschönen Chronos!

Hier sieht man mal wieder, dass trotz gleichem Motor die Uhren unterschiedlicher kaum sein könnten. Gefallen tun mir beide wirklich sehr, zumal sie auch genau in mein Beuteschema hineinpassen. Beim Lederband der Mido kam mir sofort ein Gedanke, den du selbst schon wieder gefasst hast:
Die Mido hängt inzwischen am zum Glück mitgelieferten original Mesh, das muss einfach so sein und wird künftig auch so bleiben und Basta :D
Bei der Sinn passt das Lederband wirklich hervorragend und harmoniert toll mit dem nicht alltäglichen Blatt. Ich freu mich schon aufs live befummeln - hoffentlich klappts im März...an dem fraglichen WE "müsste" ich eigentlich auf den Geburtstag eines Freundes...schauen wir mal.

Bist du nun mit beiden Uhren am Arm bestückt? ;-)
 
sebicay

sebicay

Dabei seit
30.10.2009
Beiträge
83
Servus Hans-Peter,

beides feine Teile, und sehr detailgenaue Bilder, Respekt!!! Das m.E. wunderschöne ZB der Mido fotografisch einzufangen ist unmöglich, bei deinen Bildern kann man sich aber eine gute Vorstellung davon machen. Die Sinn muss ich mal in Echt sehen, schaut auch prima aus, tolle Bilder, aber dennoch eine Uhr die ich unbedingt mal in echt sehen muss.

Welche Uhr der beiden meine Favoritin ist, kannst Du erahnen, aber das sind beides wunderbare Schätzchen, ich bin mir sicher die werden dir auf ewig treu sein. Wegen dem Gang: halt uns doch auf dem Laufenden was Du bei der Mido für Werte nach einer Weile beobachten kannst. Und für diejenigen, die die Uhr nicht am Mesh kennen, ich zumindest würde gerne auch noch ein Bild damit sehen, und ich glaube einigen anderen Schreibern gehts genauso.

Das Basta zum Lederband an der Mido war sehr eindeutig, aber wer weiss, vielleicht sagt ja überraschenderweise auch der Münchner im nächsten Winter: "was interessiert mich mein Gschwätz von letztem Jahr"

Halt sie beide in Ehren!
 
Thema:

Chrono Duo von Sinn und Mido

Chrono Duo von Sinn und Mido - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Zifferblatt Heuer BW Chrono 1550 / Valjoux 230

    [Verkauf] Zifferblatt Heuer BW Chrono 1550 / Valjoux 230: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht ein Zifferblatt für den Heuer BW Chrono SG1550. / Valjoux 230 Flyback. Es ist ein Tauschblatt mit SL...
  • [Verkauf] Rotary Aquaspeed Chrono

    [Verkauf] Rotary Aquaspeed Chrono: Liebe Mitstreiter, zum Verkauf steht meine: Rotary Aquaspeed Zunächst zum Wichtigsten: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Ungleiches Duo – Omega Planet Ocean Chrono vs Breitling Chronomat 44 Airborne

    Ungleiches Duo – Omega Planet Ocean Chrono vs Breitling Chronomat 44 Airborne: Es ist schon eine Weile her, dass ich hier eine Vorstellung geschrieben habe. Um ehrlich zu sein, mir fehlte tatsächlich ein wenig die Lust und...
  • Ein Deutsch-Schweizer Duo: Tutima F2 Chrono und JLC Reverso Squadra

    Ein Deutsch-Schweizer Duo: Tutima F2 Chrono und JLC Reverso Squadra: Werte Uhrenfreunde, wie vor zwei Wochen in meinen beiden Neustart-Threads versprochen, kommt meine neueste Errungenschaft wieder als...
  • [Verkauf] Hamberg & Söhne Duo Matic Chrono ungetragen

    [Verkauf] Hamberg & Söhne Duo Matic Chrono ungetragen: Hallo, brauche Platz und veilleicht die ein oder andere Neuerung, darum biete ich hier eine ungetragene Duo Matic komplett mit Box, Papieren ...
  • Ähnliche Themen

    Oben