Chrono 24 Artikel in der WiWo

Diskutiere Chrono 24 Artikel in der WiWo im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forianer, ein Interview mit den Gründern von Chrono24 ist auf der Wirtschaftswoche Online. Es geht um die Zukunft des E-Commerce für...
Kaleun87

Kaleun87

Themenstarter
Dabei seit
15.03.2016
Beiträge
400
Hallo Forianer,

ein Interview mit den Gründern von Chrono24 ist auf der Wirtschaftswoche Online.
Es geht um die Zukunft des E-Commerce für Luxus-Uhren und auch wie die Nomos-Affäre verkraftet wurde ;-)

Wir können zeigen, wie die Uhr auf dem Mond war
 
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.752
Ort
Mittelfranken
Wir begrüßen es aber sehr, dass viele Marken sehr konsequent sind und den Graumarkt einschränken wollen, weil so die Nachfrage steigt. Man sieht sehr deutlich, dass die drei großen Marken, die das am besten beherrschen – Rolex, Patek Philippe und Audemars Piguet – genau die Marken mit der besten historischen Preisentwicklung sind. Das spricht Bände. Kunden wollen nicht die Uhren kaufen, die man günstig hinterhergeworfen bekommt, Kunden wollen die Uhren kaufen, die man nicht so leicht bekommt. Gerade die großen familiengeführten Marken haben auch bei Chrono24 eine große Nachfrage und der Graumarkt sieht bei diesen Marken nun so aus, dass Sie für eine Uhr substantiell höhere Preise auf den Marktplätzen bezahlen müssen als sie im Geschäft kosten würden.
Rot ist Moderatorenfarbe. DonSteffen

Der Mann spricht nicht für mich!
Ich will die Uhren kaufen, DIE MIR GEFALLEN! :idea:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.372
Schade, der Artikel ist so leider für die Katz. Jede wichtige Frage wurde nur oberflächlich beantwortet und im Kern gar nicht beantwortet. Das, worauf es wirklich ankommt, wurde ausgelassen. Ist mal wieder typisch für die ganze Branche. Nicht jede Uhr aus den familiengeführten Unternehmen wird für über Liste verkauft, sondern eine Handvoll Modelle, und das wars. Das stellt 0,000001% des Marktes dar. Mehr nicht. Eher noch weniger.

Und klar, Marken, die weltbekannt sind, lassen sich leichter online verkaufen. Trotzdem interessiert es Rolex selber nicht online zu verkaufen. Ob die jemals ein Online Angebot bieten werden, wage ich zu bezweifeln.

Interessant wäre mal herauszufinden, wieviel Prozent vom Umsatz bei Omega zum Beispiel Online erzielt wird (siehe Speedy Tuesday etc.) und wieviel Offline. Ich glaube, dass wir da von 1% zu 99% reden. Die beiden Speedytuesdays waren gut für 22 Millionen Umsatz, Omega macht doch bestimmt ne Milliarde offline dann? Auf zwei Jahre verteilt gibt das ein Indiz für das wahre Verhältnis? Ok, da gibt es noch andere Uhren? Wieviel wird online verkauft durch die Webseite? Hmmm, interessant wäre es da einen Einblick zu kriegen...

Online ist ein Bereich, an dem viele teilhaben und teilhaben müssen, jedoch ist Offline immer noch viel grösser glaube ich. Wie das Verhältnis wirklich aussieht, kann man nur schätzen, und das ist schwierig.

Vertrauen, auch das anfassen eines Luxusproduktes, ist insbesondere bei dem europäischen Käufer sehr wichtig. Amerikaner sind da vielleicht eher bereit, eine teure Uhr direkt online zu erwerben, genauso die Chinesen.

Was die vielen Angebote auf Chrono24 angeht, nicht jede Uhr ist lieferbar. Ich wüsste sogar gerne, wieviel Prozent lieferbar sind? Das wäre sicher sehr ernüchternd. Ich kann gar nicht erzählen, wie oft ich Händler antelefoniert habe und gefragt habe, ob sie die inserierte Uhr liefern können. Und es war verdammt oft ein NEIN. Daher, die 400000 nochwas inserierten Uhren sind schon mal sicher nicht lieferbar. Ob 300000 lieferbar sind, weiss ich nicht? Da lässt sich nur spekulieren.

Etwas was ich an mir selber merke und auch in meinem Umgang mit Kunden. Ich muss die Kunden treffen. Ich muss persönliches Vertrauen aufbauen. Sonst ist es verdammt schwer, zu, Abschluss zu kommen. Es wird interessant sein, wie sich das alles weiterentwickeln wird. Der Artikel ist trotz allem gewissermassen inspirierend.
 
Thema:

Chrono 24 Artikel in der WiWo

Chrono 24 Artikel in der WiWo - Ähnliche Themen

  • Aufarbeitung Cartier Roadster Bicolor Chrono

    Aufarbeitung Cartier Roadster Bicolor Chrono: Letzte Woche war auch noch diese Cartier bei mir zur Politur. Bei so einer Uhr mag man denken, das es gar nicht so kompliziert ist - weil sie...
  • [Verkauf] CAT(erpillar) Tri-Compax Chrono; MIYOTA-Werk; BD; "Full-Set"

    [Verkauf] CAT(erpillar) Tri-Compax Chrono; MIYOTA-Werk; BD; "Full-Set": Getragene CAT sucht anderen Träger. Wie auf den Fotos zu sehen, hat sie einige Gebrauchsspuren. Alle entnommenen Bandglieder (siehe Fotos 2 & 3)...
  • Meine "Neue"> Pulsar Quarz- Chrono< Artikel Nr.PF3 (Caliber7T62)

    Meine "Neue"> Pulsar Quarz- Chrono< Artikel Nr.PF3 (Caliber7T62): Hallo an alle hier im Forum, mein Name ist Wolfgang und bin seit ca. 4Wochen in diesem Forum. Bin begeistert von den vielen Tipp's und...
  • Meine "Neue"> Pulsar Quarz- Chrono< Artikel Nr.PF3 (Caliber7T62)

    Meine "Neue"> Pulsar Quarz- Chrono< Artikel Nr.PF3 (Caliber7T62): Hallo an alle hier im Forum, mein Name ist Wolfgang und bin seit ca. 4Wochen in diesem Forum. Bin begeistert von den vielen Tipp's und...
  • Meine "Neue"> Pulsar Quarz- Chrono< Artikel Nr.PF3 (Caliber7T62)

    Meine "Neue"> Pulsar Quarz- Chrono< Artikel Nr.PF3 (Caliber7T62): Hallo an alle hier im Forum, mein Name ist Wolfgang und bin seit ca. 4Wochen in diesem Forum. Bin begeistert von den vielen Tipp's und...
  • Ähnliche Themen

    Oben