Chromachron - Tian Harlan (Update: Booklet)

Diskutiere Chromachron - Tian Harlan (Update: Booklet) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Eigentlich wollte ich mit der Vorstellung dieser Uhr noch warten, bis das dazu gehörige Booklet eingetroffen ist, aber aus gegebenem Anlass mag...
Draisine

Draisine

Themenstarter
Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
1.667
Ort
Bielefeld
Eigentlich wollte ich mit der Vorstellung dieser Uhr noch warten, bis das dazu gehörige Booklet eingetroffen ist, aber aus gegebenem Anlass mag ich nicht länger warten ... Und inzwischen ist das booklet ja auch längst eingetroffen. Abbildungen daraus am Ende des threads.

https://uhrforum.de/tian-harlan-chromcharon-t26938

Mir ging es da wie wie Mickymouse, die Idee der Farbzeituhr hatte es mir angetan, besser gesagt: meinem Freund, der sich bereits in den frühen 80igern die Nase am Schaufenster vor Christ wegen ihr plattdrückte. Nachdem ja nun bei mir das Uhrenfieber ausgebrochen ist (ist das eigentlich ansteckend?), gestand er mir diese tiefe unerfüllte Sehnsucht und ich begann in der Bucht zu lauern.

Von der Chromachron gibt es über hundert Variationen (inklusive Tisch- und Wanduhren), weil es wohl vor allem auf die Grundidee ankam: Uhrzeit mithilfe von Farben abzulesen. Wie man die Uhr abliest, ist hier erklärt:

Chromachron Color-Time-Clock by Prismo

Einen wunderbaren Review zur Uhr gibt es hier: Review: Chromachron – ein Bubentraum mit netter Nebenwirkung [Archiv] - 3DCenter Forum, vieles stimmt extakt mit den Erfahrungen meines Freundes überein, muss wohl eine verwandte Seele sein.

Der Werbeslogan damals war: "Die Uhr, die Zeit hat". Tian Harlan hat mit dieser Idee sogar die olympischen Spiele 1972 bereichert und schließlich mit Pierre Cardin zusammen die Firma Chromachron AG gegründet.

THE WATCHISMO TIMES WATCH BLOG: 'Dictatorship of Exact Time' Tian Harlan's Chromachron

Von den vielen verschiedenen Ausführungen gefiel mir nur eine wirklich gut: schwarzes Lederband, sehr flache Uhr unten aus Edelstahl, oben schwarz, nix Gold, nix Plastik. Genau auf dieses Modell lauerte ich und wurde dann hier fündig:

Farbzeituhr Chromachron bei eBay.de: Sonstige (endet 17.04.09 18:25:25 MESZ)

Zuerst hatte sie leider am zweiten Tag einen kleinen "Hänger" und verhielt sich danach unberechenbar: mal ging sie mehr als 36 Stunden lang völlig korrekt, dann "verschluckte" sie sich plötzlich wieder. Ich nahm Kontakt mit dem Verkäufer auf, der sich als Uhrenfreund entpuppte. Er bot mir an, nach der Uhr zu schauen, ob er sie reparieren könnte. Ich schickte sie ihm und wartete in Vorfreude. Nach wenigen Tagen kam sie zurück: er hatte das Uhrwerk zerlegt und gereinigt und dabei festgestellt, daß in ihr ein Schweizer Werk tickt (ISA 268). Diese ganze Arbeit hat er sich gemacht, das hat mich so gefreut! Bot auch an, ein solches Werk zu beschaffen und einzubauen, falls sie nochmals Probleme haben sollte. Aber sie geht seit Wochen tadellos, und mein Freund trägt sie jeden Tag. Der Kontakt zum Verkäufer war große klasse, ein Uhrenfreund eben, und es gingen einige Briefe und emails hin und her. Nicht nur die Uhr war ein Glückstreffer, der Verkäufer auch! Wie schön, daß Uhren Freunde haben.

Nun zu den Bildern:

Genau dieses Modell sollte es sein:









Die Schließe am Band ist sehr zierlich (wie die ganze Uhr), schwarzes Metall und leicht, aber nicht scharfkantig (Detailfoto folgt).



Übrigens: wenn es so aussieht, als sei die Farbscheibe nicht ganz rund, bzw. die Abdeckscheibe darüber, so liegt das an meinen "Fotokünsten". Da eiert nix ...

Die Grundidee ist sehr interessant und mein Freund schafft es, sie bis auf 2 Minuten +- abzulesen. (Es folgen noch wristshots, wenn er Lust dazu hat :)

Vom Werk her ist diese Uhr sicher nichts Spektakuläres, aber sie ist ein Zeitzeuge und die Idee dahinter ist faszinierend (wie Spock sagen würde).

Habe inzwischen herausgefunden, daß man dieses Modell immer noch kaufen kann. Timedesign verkauft diese Variante weltweit in schwarz, vergoldet und chrom (ausverkauft) und bietet auch einen Reparaturservice und Ersatzteile an:

TimeDesign.de - Armbanduhren - Uhrenbeweger - Accessoires

Da bekommt man dann aber nur ein Quarzmodell in Unisex-Größe ohne weitere Flausen. Genau das, was wir haben und wollten.

Herzliche Grüße,

Draisine
 
Zuletzt bearbeitet:
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
:klatsch:

Gratufunzen... sollte ich irgendwann mal wieder eine Uhr mit Mysteriedial wollen... wird es eine Quartzer werden
 
black flag

black flag

Dabei seit
01.03.2009
Beiträge
418
Ort
Berlin
Hi Draisine!

Glückwunsch zur Chromachron! :klatsch: :klatsch:

Irgendwie ist diese Uhr schon "Zeitgeschichte"!!

Auch die Variante in schwarz gefällt mir sehr gut! Habe das "goldene" Modell seit 1990 in meiner Sammlung und damals wesentlich mehr anlegen müssen.
Preismäßig ein absolutes Schnäppchen für diese "historische" Uhr!!

Für die Zukunft viel Spass mit dieser tollen Uhr!
 

Anhänge

C

Cicero

Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
271
Gratulation zu der Uhr. :klatsch:
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Draisine, Draisine,

man kommt ja mit dem Lesen Deiner Vorstellung gar nicht nach.

Wieder mal eine sehr interessante Uhr. Die Technik kannte ich noch gar nicht. Ich finde, dass das ein recht lustiges Gimmick ist. Wirklich spassig und sieht nicht schlecht aus.

Glückwunsch
ULI
 
Polerouter

Polerouter

R.I.P.
Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
673
Ort
Emden/Ostfriesland
Gratulation zu dem Schnäppchen sowie zu dem positiven Ebay-Kontakt! Ich kenne die Chromachron noch aus den 80ern; sie wurde damals in Designläden verkauft und war weitaus teurer.
Ciao
Polerouter
 
Draisine

Draisine

Themenstarter
Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
1.667
Ort
Bielefeld
Kurze Zeit später gelang es auch, das Booklet dazu noch aus der Bucht zu fischen. Ich füge hier Auszüge ein, die das Prinzip nochmal erläutern:











Enjoy!

::

::

::
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Scharfes Teil ! Glückwunsch und viel Spaß damit.

Grüße...carpediem.
 
adler-ha

adler-ha

Dabei seit
25.04.2008
Beiträge
3.857
Hallo Draisine,

ich danke dir für die informative Vorstellung einer sehr schönen und interessanten Uhr. Viel Spaß damit.


Viele Grüße
Adler-ha
 
Maley

Maley

Dabei seit
02.04.2009
Beiträge
127
Glückwunsch zu der Uhr. Ein sehr interessantes Konzept die Uhrzeit anzuzeigen. Noch besser als die Armbanduhr finde ich die Wanduhr.
 
Micha231264

Micha231264

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
1.503
Ort
Ruhrpott
Hallo Draisine
Glückwunsch zur aussergewöhnlichen Uhr.
Interessante Vorstellung
Gruß Micha
 
D

Dimebag

Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
55
Herzlichen Glückwunsch zum schönen Designobjekt :klatsch:
 
Junker77

Junker77

Dabei seit
25.11.2008
Beiträge
472
Ort
Schluchsee/Schwarzwald
Fin ich immer gut, wenn sich Uhrenhersteller was originelles einfallen lassen. Die Standuhr wuerde mir auch gut gefallen. Two thumbs up!
 
StefanK

StefanK

Dabei seit
01.02.2009
Beiträge
353
Ort
Düsseldorf
Glückwunsch zur funktionierenden Chromachron.

Habe exakt das gleiche Modell (schwarz mit Lederband) hier liegen, der Versuch
letzten Monat, sie mittels Bestückung mit einer neuen Batterie wieder zum
Laufen zu bewegen, ist leider daneben gegangen.

Darf ich fragen, was Du für die Revision gezahlt hast? Überlege mir dann
vielleicht doch noch mal, sie wieder gangbar machen zu lassen.
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Hallo Draisine,
eine sehr gelungene Designer-Uhr und wenn man es weiß, gar nicht so schwer, die Zeit zu lesen. Sie ist einfach elegant und schön:klatsch::klatsch::klatsch:, herzlichen Glückwunsch zu dieser ausgefallenen Schönheit.
Liebe Grüsse
Dörthe
 
Draisine

Draisine

Themenstarter
Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
1.667
Ort
Bielefeld
Danke allen sehr für die Glückwünsche - obwohl ich sie ja für meinen Freund erjagt habe. Da bekommt sie täglich wristtime, während bei mir ja inzwischen neun Uhren um diesen Platz buhlen ...:oops:

@ StefanK: Der Verkäufer, bei dem ich sie gekauft hatte, war so nett sich um sie zu kümmern, als sie zu stottern anfing, und hat sie zerlegt und gereinigt. Er wollte dafür nichts haben, war sozusagen Ehrensache. Es gibt auch in der großen weiten Bucht Uhrenfreunde! Das fand ich sehr nett und ich habe mich unheimlich gefreut, als sie wieder da war und tadellos lief. Unglaublich, wie schnell einem eine Uhr ans Herz wachsen kann, grade wenn sie etwas Kummer gemacht hat.
 
stepi

stepi

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
sehr coole Uhr :klatsch: echt genial das Teil, viel Spaß damit. LG Stepi
 
Thema:

Chromachron - Tian Harlan (Update: Booklet)

Chromachron - Tian Harlan (Update: Booklet) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Chromachron - Designer Scheibenuhr aus den 80ern

    [Verkauf] Chromachron - Designer Scheibenuhr aus den 80ern: Interessante Scheibenuhr aus den 80ern. Gehäuse ca. 35 x34 mm Werk ist Handaufzug und wurde erst gereinigt. Glasverklebung mit Altersspuren...
  • [Erledigt] Chromacron Tian Harlan Originalserie (Handaufzug) wie neu Sammlerzustand ca. 1973

    [Erledigt] Chromacron Tian Harlan Originalserie (Handaufzug) wie neu Sammlerzustand ca. 1973: CHROMACRON Originalserie Mitte 70er, Designer Tian Harlan. Handaufzugskaliber AS/ST 1950/51 mit 17 Steinen. Funktioniert perfekt, wie neu...
  • [Verkauf-Tausch] Tian Harlan Chromachron

    [Verkauf-Tausch] Tian Harlan Chromachron: Hallo zusammen verkaufe meine Chromachron in anständigem Zustand. Uhr läuft gut. Batterie ca 3/4 Jahre alt Inkl. 36seitige, farbige Broschüre...
  • Tian Harlan Chromcharon

    Tian Harlan Chromcharon: Hmmm, habe lang mit mir gekämpft ob ich dieses Teil Vorstellen soll oder nicht. Warum? Ganz klar ist das am Ende dieser Vorstellung. Auch hat...
  • Tian Harlan (II) - keine Zeiger an der Wand

    Tian Harlan (II) - keine Zeiger an der Wand: Liebe Leute, nein, das ist noch nicht die Auflösung der Ankündigung, was als nächstes kommt. Nur ein wändliches Intermezzo, leider noch mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben