Christopher Ward C65 Trident GMT Pepsi

Diskutiere Christopher Ward C65 Trident GMT Pepsi im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Gefällt mir sehr gut. Insbesondere begrüssenswert finde ich, dass es nun endlich eine C65 ohne Fake-Vintage-Lume gibt.
#21
Mr.Pink

Mr.Pink

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
300
Ort
Bodensee
Gefällt mir sehr gut. Insbesondere begrüssenswert finde ich, dass es nun endlich eine C65 ohne Fake-Vintage-Lume gibt.
 
#22
der_koelner

der_koelner

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
982
Übrigens laut Webseite die Pepsi mit Sellita und die Schwarze mit ETA.
Welchen Grund hat das?
Nur eine Mutmaßung, kann es sein, daß es die schwarze schon vorher gab, bzw. die schon vorher angekündigt war? Bei der schwarzen ist zumindest kein „new“ Störer daneben. Da waren dann nur ETAs verfügbar, jetzt wieder Selittas...oder so ähnlich.
 
#23
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
4.642
Normal steht bei CW immer Eta/Sellita genaue Bezeichnungen stehen da normal nicht. Warum das nun anders ist ?
Klar will jeder ein Eta haben denn es hat einen entscheidenden Vorteil, die Gangreserve ist höher wie beim Sellita.
 
#25
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
789
Ort
SH
Klar will jeder ein Eta haben denn es hat einen entscheidenden Vorteil, die Gangreserve ist höher wie beim Sellita.
Ist das echt so, Norberth? Lt. Homepage haben beide 42 h.

Mir gefallen alle 3 sehr gut bis auf den viel zu großen GMT Zeiger. Auch preislich finde ich die absolut fair platziert.
 
#27
D

DanielFFM

Dabei seit
26.04.2012
Beiträge
309
Ohh..schade.

In den ersten Designzeichnungen hatte sie ein weißes Blatt und ich hätte sie sofort gekauft.

So wie sie ist...naja. Da würde ich lieber die mit der Stahllünette nehmen.
 
#28
Union82

Union82

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
356
Ort
Dortmund
Die sehen wirklich toll aus. Nur der Schriftzug auf der 9 ist irgendwie unpassend.
 
#29
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
661
Ort
FRA
Eine schöne GMT-Alternative. Hat für mich den Charakter einer Rolex 1655, bei der mir schon immer die Minuterie zu unruhig gewesen ist. Schön klassisch und unaufgeregt. Passend zu allem. Shorts oder Anzug. Der GMT-Zeiger der 1655 ist vielleicht unauffälliger und harmonischer. Aber insgesamt ist die C65 sehr gelungen.
 
#30
nobody2002

nobody2002

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
1.032
Ort
Karl-Marx-Stadt
Die Schwarze hat was aber wäre wohl mit weisser SuperLumiNova besser. Denke das OldRdium wird irgendwann langweilig, zumal das aktuell viele einsetzen. Dann lieber die Pepsi.
Wenns da mal 15% gibt, werde ich wohl schwach.
Der EU Brexit Deal sieht keine Mehrwertsteuer beim Import vor, oder? Denn mit 19% on Top wird es schon teuer. :(
Aber ich denke die wiegt ca. 155g bei 18cm HGU, dazu 47mm L2L, 12mm hoch.
Eigentlich genau meine Uhr! :)
 
#32
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.005
Ort
Hannover
Nice, wirklich nice.

Aber eins sollte klar sein: die ehemals gewohnten "50% auf alles außer Tiernahrung" sind bei Christoper Ward vorbei - bei diesem Modell definitiv.

Carsten
 
#33
nobody2002

nobody2002

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
1.032
Ort
Karl-Marx-Stadt
Also für 1.080 Euro eine Sünde wert.
Warten wir mal auf die Baselworld. Wenn die Tudor in 43mm kommt, bestell ich die CW ;)
 
#38
poorkenny

poorkenny

Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
242
Ort
Brüssel/Berlin/Niederrhein
Der Dreizack geht immer noch gar nicht und der Schriftzug erinnert eher an ein Klingelschild. "Christopher Ward", Apartment 18

Ansonsten eine wirklich schöne GMT, Der GMT-Zeiger geht etwas in Richtung Omega PO GMT und die Lünette Richtung Tudor GMT
 
#39
kecsmade

kecsmade

Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
870
Ort
Düsseldorf
Das C65-Gehäuse ist m.E. eins der schönsten der Preisklasse überhaupt. Die Schließe erinnert stark an Omega mit Feinverstellung und hebt sich positiv von den dicken, üblicherweise bei den Micros verwendeten Modellen ab.
In meinen Augen gibt es nur noch die "Baustelle" MarkenID mitsamt Logo-Namensschriftzug-Kombo, die es zu lösen gibt und dann sind sie endgültig der auf Höhe schweizer Einstiegsmarken (inkl. Inhouse-Kalibern).
 
#40
sevenfifty

sevenfifty

Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
1.249
Sehr schön flaches Gehäuse.
Vielleicht deswegen keine verschraubte Krone??

Mir will der lange Schriftzug links angeordnet auch nicht wirklich gefallen.

Ansonsten aber schon ansprechend!
 
Thema:

Christopher Ward C65 Trident GMT Pepsi

Christopher Ward C65 Trident GMT Pepsi - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Christopher Ward C65 Trident diver

    [Verkauf] Christopher Ward C65 Trident diver: I have for sale a Christopher Ward C65 Trident diver. The watch is worn only a few times and is like new. The original leather strap is unworn...
  • [Erledigt] Christopher Ward C65 Trident Diver in schwarz an Stahl 12/2018

    [Erledigt] Christopher Ward C65 Trident Diver in schwarz an Stahl 12/2018: Da ich Geld brauche für ein größeres Projekt hier meinen Christopher Ward C65 Trident Diver im Full Set. Die Uhr hat am Armband deutliche...
  • [Erledigt] Christopher Ward C65 Trident GMT

    [Erledigt] Christopher Ward C65 Trident GMT: Hallo zusammen, wer kennt es nicht – zuerst unbedingt haben wollen und dann wird man doch nicht ganz warm mit seinem neuen Uhrenkauf. Aus diesem...
  • [Erledigt] Christopher Ward C65 Trident Diver - neuwertiger schwarzer Swiss Retro-Diver im Full-Set

    [Erledigt] Christopher Ward C65 Trident Diver - neuwertiger schwarzer Swiss Retro-Diver im Full-Set: Hallo zusammen, vor drei Wochen im Bundle gekauft, aber ich habe mich doch für die blaue Version entschieden; daher werde ich diesen...
  • [Erledigt] Christopher Ward C65 Trident Diver schwarz

    [Erledigt] Christopher Ward C65 Trident Diver schwarz: Auch wenn der Abschied schwer fällt, meine CW darf nun weiterziehen... Die Uhr wurde am 18.06.2018 gekauft und befindet sich in einem...
  • Ähnliche Themen

    Oben