Sammelthread Christopher Ward C63 Sealander (Automatic, GMT & Elite)

Diskutiere Christopher Ward C63 Sealander (Automatic, GMT & Elite) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Ich überlege, mir die GMT mit Stahlband zu bestellen und gleich noch ein Textilband dazu zunehmen. Hat jemand von Euch ein CW-Textilband und kann...
M

MEPE

Dabei seit
16.09.2019
Beiträge
45
Ich überlege, mir die GMT mit Stahlband zu bestellen und gleich noch ein Textilband dazu zunehmen.
Hat jemand von Euch ein CW-Textilband und kann sagen, wie lang es ist und ob die Qualität die 75€ wert ist?
Ich habe 16.5cm HGU und bei den Lederbändern wurde ja zum Teil die große Länge moniert.
Danke!
 
rex curcurbit

rex curcurbit

Dabei seit
26.05.2018
Beiträge
115
Ort
Rheinland-Pfalz
@6tiwon

Bisher sehr zufrieden. Die Uhr ist sehr schön, das grüne Zifferblatt ist der Wahnsinn und die Gangwerte gut :-)

Ich habe sie letzte Woche gekauft, in GBP, da ging der Coupon auf jeden Fall noch.
 
SaschaG.

SaschaG.

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
132
Ort
Irgendwo bei Köln
Nachdem ich heute endlich eine brauchbare Zeitwaagen-App fürs Handy gefunden habe ("Watch Accuracy Meter"), musste die C63 auf den Prüfstand. Regulierung ist deutlich schlechter als bei meinen Steinharts, aber die haben ja auch alle elaboré oder top Werke verbaut...


Screenshot_20211024-142418_Watch Accuracy Meter.jpg
^ hängend, 12 Uhr oben.
Screenshot_20211024-142546_Watch Accuracy Meter.jpg


Sie scheint inzwischen etwas langsamer zu laufen als noch vor ein paar Wochen, aber der Vorgang am Arm (und erst recht auf dem Beweger) ist immer noch recht deutlich.


Screenshot_20211024-144006_WatchCheck.jpg
Nebenbei: Die App scheint echt zu taugen ... habe die nur mit dem onboard Mikro meines Galaxy S20 verwendet (Krone auf Mikro-Öffnung) und die Messwerte bestätigen meine per "Handmessung" ermittelten Ergebnisse der letzten Monate für die Steinies fast eins zu eins. Daumenhoch!

S.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
7.281
Nachdem ich heute endlich eine brauchbare Zeitwaagen-App fürs Handy gefunden habe ("Watch Accuracy Meter"), [...]
Nebenbei: Die App scheint echt zu taugen ... habe die nur mit dem onboard Mikro meines Galaxy S20 verwendet (Krone auf Mikro-Öffnung) und die Messwerte bestätigen meine per "Handmessung" ermittelten Ergebnisse der letzten Monate für die Steinies fast eins zu eins. Daumenhoch!
Ich benutze den Watch Accuracy Meter ebenfalls, weil ich oft zu faul bin, jedesmal meine Zeitwaage rauszuholen. Das Ding ist für die meisten Kaliber gut. Nur wenn ein Kaliber unsauber läuft, kommt die App an die Grenzen, während meine Weishi dann immer noch brauchbare Resultate liefert.
 
dopheus

dopheus

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
629
Ort
Düsseldorf
Coole App!

Ich komme im Durchschnitt über verschiedene Lagen mit der App auf +4 s/day.
Je nach Lage zwischen +1 und +8.

Uhrwerk geschätzt 3/4 aufgezogen.
 
SaschaG.

SaschaG.

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
132
Ort
Irgendwo bei Köln
Und dann isser doch der Versuchung erlegen und hat das Stahlband bestellt.


Bin sowas von zufrieden mit dem Teil. Man wähnt sich dank der Schließe und der Schnellverschlüsse tatsächlich in einem deutlich höheren Preisbereich. Und es wertet die Uhr, IMO, deutlich auf und lässt sie insgesamt viel harmonischer wirken.

Da ich natürlich verschusselt hatte, mir das Ding von CW gekürzt schicken zu lassen, war ich heute gleich beim örtlichen Uhrmacher. Für 15 Euro gab's die Kürzung, und "für eine gute Bewertung auf Google" gleich auch noch eine schnelle Regulierung. War nach einer halben Zigarettenlänge erledigt, und jetzt läuft das Ding so:

Screenshot_20211104-170447_Watch Accuracy Meter_resized.jpg

Deutlich besser, wie ich meine... :D

Ach so: Die Handy-App begeistert weiter, denn sie kommt auf dieselben Messwerte, die der Uhrmacher auf seiner Profi-Zeitwaage ermittelt hatte. 👍

S.
 
Zuletzt bearbeitet:
mandos

mandos

Dabei seit
05.04.2013
Beiträge
14
Moin zusammen,

hier mal mein Erfahrungsbericht zu CW.

Wollte am Sonntag (letzter Tag des Promocodes) die C63 Sealander bestellen. Konnte den Code, warum auch immer nicht erfassen. Also eine Mail an CW geschrieben.

Antwort Dienstag morgen, dass CW den Code ergänzen wird. Erneut bestellt, mit Paypal bezahlt. Am gleichen Tag Bestätigung der Bestellung und Gutschrift des Codes auf Paypal.

Versand am Mittwoch, Zustellung am Donnerstag.

Bin seit mehr als 30 Jahren Uhrensammler, u.a. Patek, Rolex, Panerai. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von CW ist fantastisch (Gangabweichung seit 3 Tagen + 6 Sek.). Und der Service ist einfach nur genial!
 
6tiwon

6tiwon

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
1.163
Ort
Homburg / Saarland
Kann ich so nur bestätigen.
Hatte meine zurück geschickt wegen Glastrübung innen und innerhalb 1 Woche war sie wieder da.
Bin voll begeistert mit der CW63.
Gruss Dirk
 
MrAnchovi

MrAnchovi

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
439
Ort
Bei Köln
So, seit Montag ist meine mit blauem Blatt und Stahlband auch da.

Auf jeden Fall ein Hurra auf die halben Bandglieder, ohne die hätte ich wohl auch keine vernünftige Bandlänge gefunden...
 
SaschaG.

SaschaG.

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
132
Ort
Irgendwo bei Köln
Konnte den Code, warum auch immer nicht erfassen.

Jeder Code gilt nur für jeweils eine Währung. IIRC:
125LOUPE22 = 125 USD
120 LOUPE22 = 120 Euro

plus noch zig andere Währungen/Codes. Evtl hast Du es mit dem USD-Code versucht während der Shop auf Euro gestellt war?

Das "Ablaufen" der Codes ist so eine Sache. CW schickt kurz vorher sogar noch Mails raus, um Interessenten Feuer unterm Hintern zu machen ... dabei gibt's dafür eigentlich überhaupt keinen Grund. Wenn der alte Code abläuft gilt gleich schon der nächste.

Als ich meine Uhr bestellt habe, musste ich den Code nehmen, der auf 22 endet. Wenn ich heute bestellen würde, wäre es der gleiche Code - aber mit 23 statt 22 am Ende. AFAIK muss man bei CW eigentlich nie den Listenpreis bezahlen.

S.
 
6tiwon

6tiwon

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
1.163
Ort
Homburg / Saarland
Beim letzten Schreiben vor 4 Wochen von CW war ein extra Coupon dabei mit der Code Nummer. Hab sie aber im Moment nicht parat. :hmm:
Alles kein Problem.

Gruss Dirk
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
13.072
Hab seit gestern auch eine, die mit GMT. :-)
Bilder folgen.

Ein echter Handschmeichler.
Schon meine dritte CW in den letzten 8 Jahren, und man merkt: Die Qualität wird kontinuierlich besser. Die Marke arbeitet sich langsam nach oben.

Oder andersrum gesagt: Die steigenden Preise bei CW werden auch mit der entsprechenden Mehrleistung untermauert.

P.S.

Die Uhr war insgesamt in 5 Schichten Umverpackung/Schuber/Karton/ Holzkiste. Mega wertig.
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
4.818
Ort
mitten im Pott


Die Uhr war insgesamt in 5 Schichten Umverpackung/Schuber/Karton/ Holzkiste. Mega wertig.

Ich mag CW auch, habe zwei Chronos (speziell der C65 Chrono ist super: Eis, kühl, blau - Christopher Ward C65 Chrono), die gemessen am Preis toll sind!

Warum aber noch eine Umverpackung und noch eine und noch eine und noch eine für mehr Hochwertigkeit sorgen sollen, verstehe ich nicht. Für mich ist das nur Müll, den ich mich nicht einmal traue wegzuschmeißen, vielleicht verkaufe ich sie ja doch mal. Dann ist es kein Fullset mehr :D

Auch die Größe der Kartons geht mir zunehmend auf den … wohin damit? Immerhin hat der C65 Chrono eine sehr schöne Bambusverpackung, das war mal was anderes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Christopher Ward C63 Sealander (Automatic, GMT & Elite)

Christopher Ward C63 Sealander (Automatic, GMT & Elite) - Ähnliche Themen

[Suche] Christopher Ward, C63 Sealander GMT: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Christopher Ward Uhr, Modell C63 Sealander GMT Ich freue mich auf Eure Angebote. Lizzy
Christopher Ward C63 Colchester: Gleich noch etwas Neues von CW: C63 Colchester Size 41mm Case Material Injected carbon Height 12.6mm Lug-to-Lug 47.5mm Case Weight 38g (!) WR...
Christopher Ward C63 Sealander GMT: Hallo Uhrenfreunde, Frisch eingetroffen und Liebe auf den ersten Blick..... Nach kurzem Zögern (bestelle ich oder bestelle ich nicht ?), war der...
Neue Uhr: Christopher Ward C60 Concept: Christopher Ward C60 Durchmesser 42mm Höhe 15,84mm Lug-to-Lug 49,32mm Gehäuse Titanium Grade 2 WR 300m In-house Calibre SH21...
[Erledigt] Christopher Ward C65 Trident GMT: Ich verkaufe als Privatperson ohne Rücknahme und Garantie die abgebildete Christopher Ward C65 GMT aus Mai 2018. Daten: Gehäusegröße: 41mm Lug...
Oben