Christopher Ward C-600 Tri-Tech Diver Elite

Diskutiere Christopher Ward C-600 Tri-Tech Diver Elite im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, ich will mal das bescheidene Wetter nutzen und mal wieder einen Neuzugang präsentieren. In dieser Variante ist sie glaube ich...
hass67

hass67

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Hallo Uhrenfreunde,

ich will mal das bescheidene Wetter nutzen und mal wieder einen Neuzugang präsentieren. In dieser Variante ist sie glaube ich noch nicht vorgestellt worden.

Als vor ein paar Wochen bei CW diese Uhr mal wieder mit einem ordentlichen Nachlaß zu haben war, konnte ich nicht mehr nein sagen. Ich habe mich um das Modell schon längere Zeit rumgedrückt. Als es, ich glaube es war Anfang des Jahres, den Ausverkauf mit 50 % Nachlaß gab, war ich leider bei der Variante mit gelben Zifferblatt zu spät. Das hat mich dann immer mal wieder geärgert. Danach ist mir diese schwarz/grüne Variante positiv ins Auge gefallen. Als jetzt hier auch ein ordentlicher Rabatt drin war, musste ich sie haben. Ich wollte neben meiner Traser Automatik unbedingt noch eine Uhr mit Tritium-Leuchtröhren und viel günstiger kommt man da wohl nicht dran.

Außerdem konnte ich mit der Uhr zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, da ich unbedingt noch, neben der oben genannten Traser, eine schwarze Uhr haben wollte. Ich hatte auch mal an die neue Steini Ocean Black DLC gedacht, aber irgendwie fand ich die CW mit den peppig grünen Zeigern und Indizies flotter.

Das Gehäuse ist äußerst solide und schwer. Die Lünette dreht sich butterweich. Lediglich das Band fand ich öde und auch qualitativ mäßig. Ich habe daher nach einem Band gesucht, was die grünen Elemente der Uhr aufnimmt. Da das Grün auch noch passen musste, war das nicht so einfach. Als ich dann das Band gesehen und sofort als Idealbesetzung erkannt habe, hat natürlich die Schließenbreite nicht gestimmt, so dass ich die Original-Schließe nicht verwenden konnte und mir noch eine 22mm PVD-Schließe besorgen musste.

Ich finde mit dem neuen Band sieht sie klasse aus. Als richtige Diver geht sie zwar nicht durch, aber als sportliche Alltagsuhr ist sie ideal, auch für härtere Einsätze. Deswegen hatte ich auch kein Problem mit dem Wechsel auf ein Lederband.

Leider reichen meine fotographischen Künste nicht aus, ein Nightshot hinzubekommen. Ich werde später noch mal mein Glück versuchen und noch einen Nachreichen.

P1010447.jpgP1010448.jpgP1010449.jpgP1010450.jpgP1010451.jpgP1010453.jpgP1010454.jpg

Features

1. > Swiss made
2. > 26 jewel Swiss automatic movement
3. > Helium Release Valve
4. > Mb MicrotecTM Tritium Gas Tube Technology
5. > PVD (Physical Vapour Deposition) black finished solid marine grade stainless steel case
6. > 4.5mm thick scratch-resistant convex sapphire crystal with anti-reflective coating
7. > Water resistant to 500m (50 atm)
8. > Rubber strap with adjustable buckle
9. > Screw-in crown and 2 piece uni-directional bezel
10. > Screw-in case back with unique serial number

Technical

1. > Diameter: 43mm
2. > Height: 13.0mm
3. > Weight: 90g
4. > Calibre: Sellita SW200-1
5. > Vibrations: 28,800 per hour

Gruß
ULI
 
John Mason

John Mason

Dabei seit
28.01.2009
Beiträge
351
Gratz zur Uhr :)

Gefällt, sonst hätte ich sie nicht :D
Probier mal das Silikonband von Sinn, steht ihr auch hervorragend :)
Stimme dir nämlich bzgl. des Originalbands 100% zu.
(Hier meine mit Sinnband : Vorstellung)
 
Zuletzt bearbeitet:
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Sieht klasse aus,Uli. :super:

Diese Kombination ist bombenstark.

Die "fetten" Zeiger gefallen mir richtig gut.
Viel Spaß damit.:klatsch::klatsch:
 
hass67

hass67

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
John Mason :
Stimmt, das Sinnband sieht auch klasse aus. Ich finde aber, dass das inbesondere bei Deiner super passt, da das doch grelle Zifferblatt nach einem schlichten, schwarzen Band schreit. Ich finde bei der Meinigen, wo das Zifferblatt auch schwarz ist, kann das Band ruhig ein wenig peppiger sein, sonst sieht es ein wenig langweilig aus. Bei Deiner ist das Sinnband jedenfalls topp.

Axel :
Danke Axel. Ich finde die Uhr auch in gewisser Weise eigenständig. CW hat jedenfalls nicht nur abgekupfert.
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.829
Ort
BW
als Schneediver geht die locker,von all den CWs find ich die grüne am auch Besten.
Bei dem Bändchen könnte man glatt meinen das ist Original & kommt so mit der
Uhr.

lg
Miro
 
Hangover

Hangover

Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
1.518
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Hallo Uli,

gratuliere zur C-600 :klatsch:

Ein sehr schöner und individueller Diver. Ich besitze ihn mit blauem Ziffernblatt und bin von den Gangwerten des SW 200 und der H3-Technologie begeistert. Die Verarbeitungsqualität ist in dieser Preisklasse auch aller Ehren wert.

Das mitgelieferte Band ist allerdings...naja, manchmal braucht man ja auf die Schnelle ein Ersatzband. :D

Wünsche Dir noch viel Spass mit der Dauerleuchte :super:
 
monkey

monkey

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
168
WOW, das ist mal ne Uhr! Herzlichen Glückwunsch!
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Hallo Uli!

Herzlichen Glückwunsch zur schwarz-grünen Schönheit!

Die Uhr gefällt mir sehr gut - ein richtig schönes Stück :super:

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem dem flotten Zeiteisen!

Gruß aus dem Norden!
Malte
 
Horologicus

Horologicus

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
400
Ort
Bavaria
Hi Uli!

Eine wirklich sehr schöne Uhr, die durch deine Bandwahl
auch noch ordentlich an Individualität gewinnt!
Sehr gute Wahl, vor allem die Marke. :klatsch:
Bin mit meinen beiden CW auch sehr zufrieden...

Schönen Abend noch,
Horologicus
 
hass67

hass67

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Miro :
Da gebe ich Dir Recht. Das Band passt wie die Faust auf´s Auge. Vielleicht sollte ich CW mal ein Tipp bezüglich der Bandauswahl geben. ;-)

Alex :
Ich finde auch gut, dass das Selitta und nicht das ETA 2824-2 verbaut ist. Ich habe das bisher nur in meiner Maurice Lacroix Miros Diver und ist das gleiche Werk ja sogar auf COSC getrimmt. Das Werk ist sicherlich noch ein bischen hochwertiger als das ETA.

Monkey :
Danke. Die kann man käuflich erwerben. ;-)
Kleiner Tipp :
Wenn Du Interesse hast, schau mal im Januar und Februar in die CW-Website. Ich könnte wetten, dass da wieder ein Ausverkauf kommt. Auf jeden Fall gibt es aber ein paar Rückläufer von Weihnachtsgeschenken, die dann auch günstig angeboten werden.

Malte :
Ja, flott ist das richtige Attribut. Ich denke, ich werde sie aber auch mal hin- und wieder zum Anzug anziehen. Ich denke, dass sieht auch richtig klasse aus. Das lockert das Bussiness-Outfit dann ein wenig auf.

Horologicus :
Ich bin von der CW-Qualität auch sehr überzeugt. Es ist allerdings die erste die bleiben darf. Ich hatte mir schon mal im Rahmen einer Rabattaktion günstig eine C15 Henley gekauft. Als ich sie dann aber in den Händen hielt, hat sie mir nicht gefallen, auch wenn es qualitativ nichts zu meckern gab. Die ging dann wieder zurück. Die C-600 darf aber auf jeden Fall bleiben.
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.257
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Hallo Uli !

Glückwunsch zur C-600 !

Ein klasse Diver mit einer gewissen Eigenständigkeit. Die Zeiger und das ZB gefallen mir besonders. Das Grün passt perfekt. Einzig die Lünette hätten sie für meinen Geschmack etwas massiver gestalten können.

Auch ich finde diese Variante mit dem Grün am besten.

Allerdings kann ich mich mit Deinem Band nicht so recht anfreunden. Muss ich aber auch nicht ;-)
Ich würde ein schwarzes ZULU mit schwarz PVD beschichteten Ringen montieren.

Viel Spaß beim Tragen !
 
Bereal

Bereal

Dabei seit
29.01.2008
Beiträge
1.438
Ort
Um Neu-Ulm herum
Nice Ticker, Uli!

Auch ganz schwarz bringt diese Uhr mit ihren grünen Akzenten gewaltig Farbe in den momentan sehr trist-grauen Alltag. Sie trotzt dem Schnee förmlich! :super:

Die Sache mit FinddasabsolutzurUhrpassendeBandsowohlfarblichalsauchvomstyleher-Syndrom habe ich oftmals auch sehr ausgeprägt...:D

Viel Vergnügen und happy Tick-Tack!:klatsch:
 
hass67

hass67

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Philipp:
Andere Meinungen zum Band lasse ich schon gelten. Ich war halt der Auffassung, dass da noch ein bischen Farbe reinkommen musste. ;-)
Ich hatte übrigens auch nach einem PVD-beschichteten Milanaiseband Ausschau gehalten, was es bei der Anstoßbreite von 22mm allerdings nur in Größen gab, die mir viel zu groß waren.

Mike :
Die Bandsuche dauert manchmal länger, als die Suche der Uhr. Aber mit der Bandwahl kann man der Uhr schon eine sehr individuelle Note geben und das Erscheinungsbild manchmal total verändern. Ich denke daher, der Zeitaufwand ist gerechtfertigt.
Für Einen der mit Uhren nichts am Hut hat, natürlich nicht zu erklären. ;-)
 
adler-ha

adler-ha

Dabei seit
25.04.2008
Beiträge
3.857
Hallo Uli,

du hast dir einen sehr schönen Diver zugelegt.:klatsch: Das Zifferblatt gefällt mir sehr gut. Vor allem sind die Zeiger der Hammer.:super:
Die Wristshots beweisen, dass deine Durchmessergrenze bei 43-44 mm liegt.;-) Die Uhr mit der Größe steht dir perfekt.:super:

Herzlichen Glückwunsch:klatsch:
 
stepi

stepi

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Hallo Uli,

Herzlichen Glückwunsch zur CW :klatsch: sieht klasse aus mit dem Band :super:
Hoffe das meine C60 auch bald ankommt, die erste ging leider wieder zurück.
Wünsche Dir viel Freude an deinem Neuzugang.
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.925
Nicht ganz mein Ding. Fies breite Zeiger das Teilchen.
Und die Farben in Kombination wirken für mich ziemlich danneben :shock:
Aber die Ablesbarkeit (insbesondere Nachts) ist bestimmt super.
Und wenn die Qualität stimmt - ein zuverlässiger, treuer Begleiter.
Also - Schön :super:
 
Cookie

Cookie

Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
3.734
Ort
Göttingen
Moin Uli,

die schwarz-grüne Kombi gefällt mir fast einen Tick besser als meine schwarz-gelbe!

Das Band ist ja wohl der absolute Hammer - passt einfach perfekt.

Gibt's das auch mit gelb statt grün? ;-)

Mich würde ja wirklich ein schöner nightshot interessieren...:D


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :klatsch:, Danke für's Zeigen und Grüße,

Marcus



P.S.: Grüße von meiner...

 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Nordlicht in Bayern
Hallo Uli,

Glückwunsch zu dieser coolen CW – das Band paßt wirklich wie die sprichwörtliche Faust auf’s Auge! :super:

Den breiten Zeigersatz finde ich absolut passend zum martialischen Äußeren der Uhr – einzig den durchsichtigen Kreis am Ende des Sekundenzeigers hätte ich entweder weggelassen oder mit Leuchtmasse gefüllt.

Besten Dank für’s Zeigen und viel Freude damit!
 
hass67

hass67

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Haydar :
Bis 44 mm trage ich ja schon Uhren. Es hängt halt auch immer stark von den Anstößen ab, ob es geht oder nicht. Ich finde auch, dass die hier gut geht.

Stepi :
Du bekommst also eine C60. Die mit dem gelben Zifferblatt oder die Rolex-Hommage ? Da bin ich ja mal gespannt.

Frank0815 :
Ich denke Du liegst schon richtig. Die Uhr ist sicherlich ein idealer Daily Rocker. Die Geschmäcker sind (zum Glück) halt verschieden. Ich fand gerade die Farbkombi klasse.

Marcus :
Deine Gelbe ist aber auch ein Knaller. :super:
Das Standardband würde ich aber abmachen, weil es echt nicht so toll ist. Bei Deiner sieht halt auch ein schwarzes Meshband mördermäßig gut aus. Ansonsten gibt´s mein Band auch in der zu Deiner Uhr passenden Farbe. Siehe hier bei den Schwestern :

Uhrenarmband 22mm, sportlich mit Aussparung, schwarz, gelbe Naht

Außerdem habe ich mich noch an einem Nightshot versucht. Das beste der Bilder zeige ich, aber ich bitte um Nachsicht. Das überschreitet meine Fotofähigkeiten. Links ist die Traser, rechts die CW :

P1010461.jpg
 
schniepie

schniepie

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
1.398
Ort
Berlin
Also ich muss dir zur CW gratulieren

Es ist eindeutigst die schönste CW die hier vorgestellt worden ist.:super:

Das Band fin ich nur klasse.:klatsch:

Aber der Nightshot geht doch besser, oder? ;-)

So muss ein Tritiumnightshot aussehen. :-)
 

Anhänge

Thema:

Christopher Ward C-600 Tri-Tech Diver Elite

Christopher Ward C-600 Tri-Tech Diver Elite - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Christopher Ward C60 600 Trident Vintage Steel

    [Erledigt] Christopher Ward C60 600 Trident Vintage Steel: Biete eine Christopher Ward C60 600 Trident Vintage Steel mit Durchmesser 42 mm an. Das Uhrwerk SW200 wird in vielen teureren Uhren (wie zBsp...
  • [Verkauf] Christopher Ward C60 Trident GMT 600 Mk3 38mm Version

    [Verkauf] Christopher Ward C60 Trident GMT 600 Mk3 38mm Version: Liebe Mitforianer, ich verkaufe meine "Christopher Ward", C60 Trident GMT 600 Mk3 38mm Version Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Verkauf] Christopher Ward C60 Trident Bronze Pro 600 blau

    [Verkauf] Christopher Ward C60 Trident Bronze Pro 600 blau: Hallo, eine weitere Uhr muss mich verlassen und zwar meine Christopher Ward C60 Trident Bronze Pro 600 mit blauem Zifferblatt. Die Uhr ist in...
  • Christopher Ward C60 Trident GMT 600

    Christopher Ward C60 Trident GMT 600: Die C60 Trident Reihe hat Zuwachs um eine GMT Reihe bekommen. Der Preis ist ambitioniert von 1120€ mit Kautschuk bis 1245€ mit Stahl Diameter...
  • [Erledigt] Christopher Ward C60 Trident Pro 600 White/Black, ungetragen, Juli 2019

    [Erledigt] Christopher Ward C60 Trident Pro 600 White/Black, ungetragen, Juli 2019: Hallo Uhrenfreunde, Ich möchte euch hier meine neue Trident 600 Pro mit dem tollen weißen Zifferblatt und der schwarzen Keramiklünette zum Kauf...
  • Ähnliche Themen

    Oben