Chinesisch-Weißrussisches Entschleunigungs-Knubbeluhr-Dingens

Diskutiere Chinesisch-Weißrussisches Entschleunigungs-Knubbeluhr-Dingens im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Heureka! Ich habe daran gedacht und die Uhr aufgezogen, mal sehen wie sie so läuft über die Tage...
biggel

biggel

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
558
Heureka! Ich habe daran gedacht und die Uhr aufgezogen, mal sehen wie sie so läuft über die Tage...
 
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
5.611
Ort
En Suisse
Nein, ich möchte gerne eine direkte Antwort von dir bekommen und eine Erklärung was diese pseudo-subtile und gehässige Art von dir soll.
Ist doch ganz einfach.
Du solltest dringend Deinen Ironiedetektor justieren. :lol:
Meine Aussage ist offensichtlich richtiger als gedacht.
 
DCr33P

DCr33P

Dabei seit
17.10.2009
Beiträge
154
Ort
Nürnberg
Du solltest dringend Deinen Ironiedetektor justieren. :lol:
Meine Aussage ist offensichtlich richtiger als gedacht.
Der Ironiedetektor ist justiert, geeicht und vom TÜV abgenommen, er ist nur absichtlich deaktiviert um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen.
Wir sind doch erwachsene Menschen. Direkte Antworten auf direkte Fragen.
Wärst du so lieb und würdest du die Nachwelt und mich in diesem Thread bzw. Forum aufklären was du mir genau mitteilen bzw. vermitteln wolltest?
 
Zuletzt bearbeitet:
XFred

XFred

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
87
Verdammt, warum holt man so alte Fäden wieder hoch:wand:.
Super, da ich sowieso gerne Einzeiger mag bzw. habe, kommt die auf die Liste!
Werde wahrscheinlich in einem unüberlegten Moment auf kaufen klicken.
Danke dafür!
Ps ...als "extremste" Einzeiger, die ich habe, empfinde ich die NOVA von BOTTA.
Es ist jetzt genau...äh...äh...Viertel nach sechs:hmm:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Duuuval

Duuuval

Dabei seit
25.02.2020
Beiträge
64
Ort
Laudenbach Bergstr.
Eben für meine Maus bei Hr. Kampmann mit Rios 9010 Pesa Band in Cognac bestellt.
Er stanzt sogar noch zwei Löcher rein. Super Service. Euch noch ein schönes Wochenende 👍
 
biggel

biggel

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
558
So, ich habe die Uhr nun mal einige Tage immer wieder aufgezogen und beobachtet.
Ergebnis: sehr lageabhängig das Ganze...

Wenn ich die Uhr auf die Rückseite lege, geht sie innerhalb eines Tages geschätzte 30-45 Sekunden nach.
Lege ich sie aber auf die Seite (Kronenseite oder gegenüber der Krone) holt sie das in ein zwei Tagen wieder auf.

Ich denke, das erklärt, warum mir beim Tragen keine großen Ungenauigkeiten aufgefallen sind. Diese gleichen sich offenbar soweit aus, das es mit dem einen Zeiger wohl nicht zu erkennen ist.

Für dieses Werk ist das glaube ich ein gutes Ergebnis.
 
Tapestry

Tapestry

Dabei seit
27.02.2019
Beiträge
584
Danke sehr, @biggel! Das ist sehr hilfreich für mich.

Was nun das Ergebnis konkret angeht - ich hatte gehofft/gedacht/erwartet, dass das Werk weniger Abweichung hätte. Allerdings habe ich nur einen einzigen Bezugspunkt in Punkto Handaufzugswerk, eine Vostok mit Kaliber 2414, die hat so fünf bis 15 Sekunden Vorlauf, lageabhängig. Außerdem passen die lageabhängigen +/- 30 bis 45 Sekunden durchaus zu dem „Es ist jetzt ungefähr“-Charme der Luch, bzw. es „verstärkt“ diesen. Seltsam. :-) Gefällt mir.

Ist irgendwie der Gegenentwurf zur Welt der prima ablesbaren, stets 100%-ig genauen, praktischen und robusten Solarfunk-LCDs. Na, eigentlich steht sie allen präzisen, klaren, funktionalen, vernünftigen Uhren entgegen. Und ist damit, auf ihre Art, sehr vernünftig.
 
XFred

XFred

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
87
War leider unüberlegt;-)Freitag kommt der Gnubbel zu mir, bin mal gespannt. Hab gleich noch 'n anderes Band mitbestellt.
Da ich ja schon Einzeiger besitze und auch sehr gerne im Wechsel mit "normalen" Uhren trage, ist bei mir persönlich die Gang-Genauigkeit speziell bei dieser Uhr eher zweitrangig.
Schönen Abend Zusammen!
 
Duuuval

Duuuval

Dabei seit
25.02.2020
Beiträge
64
Ort
Laudenbach Bergstr.
Die Uhr für meine Frau soll auch am Freitag kommen. Ich hoffe Hr. Kampmann hat noch so viele. Bin mal gespannt.

Grüße in die Runde 😀
 
XFred

XFred

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
87
Danke noch mal an "biggel" für Deinen tollen Erfahrungsbericht, was mich noch interessieren würde, ob das "Glas" durch die extreme Höhe nach der Zeit noch einigermaßen kratzerfrei oder doch schon sehr mitgenommen ist?
Bin in der Beziehung ausreichend talentiert/prädestiniert für schnelle Macken.
 
Uhrenfan_PIR

Uhrenfan_PIR

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
218
Ort
Dresden
Hallo,

interessante Vorstellung. Mein Ding ist es nicht, auch wenn ich ein Entschleunigungsfreund bin. Immerhin, eine Einzeigeruhr hätte ich den Russen nicht zugetraut. Sie spielen ja gern mit der Sowjetnostalgie bei den Uhren, worauf zumindest der Stern auf der Box hinweist. Die Ziffern auf dem Blatt scheinen bei Ruhla/Gardé "entlehnt" worden zu sein, denn bei meiner "Junkers Dessau 1926" sehen sie und die Minuterie sehr ähnlich aus.

Viele Grüße
Veit
 
Thema:

Chinesisch-Weißrussisches Entschleunigungs-Knubbeluhr-Dingens

Chinesisch-Weißrussisches Entschleunigungs-Knubbeluhr-Dingens - Ähnliche Themen

  • Zwei neue Sterne am chinesischen Unter-100$-Himmel der Submariner-Hommagen

    Zwei neue Sterne am chinesischen Unter-100$-Himmel der Submariner-Hommagen: Liebe Freunde von Submariner-Hommagen, auf der Suche nach etwas Vernünftigem mit Saphirglas und Keramiklünette bis ca. 100 Euro stößt man immer...
  • Champagner aus China: Seagull 1963 Chinese Air Force Chrono

    Champagner aus China: Seagull 1963 Chinese Air Force Chrono: Ein weiter Flug war es von China, mit einer Zwischenlandung in München. Vor drei Tagen hat sie dann endgültig den Zielort erreicht – ein Seagull...
  • Technische Erkundung eines chinesischen DG 2813 AUTOMATIK-Werkes

    Technische Erkundung eines chinesischen DG 2813 AUTOMATIK-Werkes: Technische Erkundung eines chinesischen DG 2813 AUTOMATIK-Werkes. Hallo Uhrenliebhaber, mir war langweilig und ich wollte schon lange mal wissen...
  • Chinesische Uhren: Was ist da bloß dran??

    Chinesische Uhren: Was ist da bloß dran??: Hallo liebe Freundinnen und Freunde chinesischer mechanischer Uhren, man macht ja so einiges mit, wenn man sich eine Weile mit mech. Uhren...
  • Ähnliche Themen
  • Zwei neue Sterne am chinesischen Unter-100$-Himmel der Submariner-Hommagen

    Zwei neue Sterne am chinesischen Unter-100$-Himmel der Submariner-Hommagen: Liebe Freunde von Submariner-Hommagen, auf der Suche nach etwas Vernünftigem mit Saphirglas und Keramiklünette bis ca. 100 Euro stößt man immer...
  • Champagner aus China: Seagull 1963 Chinese Air Force Chrono

    Champagner aus China: Seagull 1963 Chinese Air Force Chrono: Ein weiter Flug war es von China, mit einer Zwischenlandung in München. Vor drei Tagen hat sie dann endgültig den Zielort erreicht – ein Seagull...
  • Technische Erkundung eines chinesischen DG 2813 AUTOMATIK-Werkes

    Technische Erkundung eines chinesischen DG 2813 AUTOMATIK-Werkes: Technische Erkundung eines chinesischen DG 2813 AUTOMATIK-Werkes. Hallo Uhrenliebhaber, mir war langweilig und ich wollte schon lange mal wissen...
  • Chinesische Uhren: Was ist da bloß dran??

    Chinesische Uhren: Was ist da bloß dran??: Hallo liebe Freundinnen und Freunde chinesischer mechanischer Uhren, man macht ja so einiges mit, wenn man sich eine Weile mit mech. Uhren...
  • Oben