Certina Multi-8 will nicht mehr...

Diskutiere Certina Multi-8 will nicht mehr... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin, vor ein paar Tagen habe ich eine Certina Mulit-8 aus den USA erhalten (Grauhändler daher ohne Garantie). Nach ein paar Stunden ist mir...

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Moin,

vor ein paar Tagen habe ich eine Certina Mulit-8 aus den USA erhalten (Grauhändler daher ohne Garantie). Nach ein paar Stunden ist mir aufgefallen, dass der Minutenzeiger immer an der 6 hängen bleibt.
Die Uhr leicht in die hohle Hand geklapst und das ganze lief wieder ein paar Stunden.
Heute hatte ich dann keine Geduld mehr und wollte auch nicht mehr warten bis ich ein Zeitfenster finde, um meinen Uhrmacher zu besuchen. Da ich bei meinen Quarzuhren eh alle Batterien selbst tausche und auch schon das eine oder andere mechanische Werk aus- und eingeschalt habe, dachte ich das sollte kein Problem sein.
Werk raus war auch relativ einfach, flux den Minutenzeiger ein µ hochgebogen und wieder einbauen das ganze. Dabei ist mir eine Werkhalteschraube abhanden gekommen, aber das Werk wird mit ganzen 4 Schrauben gehalten, so dachte ich eine mehr oder weniger macht nix.
Allerdings...das Werk tut nix...tot...
Kann es sein, dass das Werk nach Batteriewechsel eine "Initialzündung" benötigt? Oder ist das evtl. so empfindlich, dass ich es beim ein-/ausbau gehimmelt habe?
Das ETA E49.351 ist ja nun leider kein "Allerweltswerk", somit kommt ein simpler kostengünstiger Austausch wohl auch eher nicht in betracht...soweit ich das recherchieren konnte kann man das Werk nur über Certina beziehen :/
 

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Ich würde das Werk wieder ausbauen und darin die Schraube suchen ;-).

Grüsse,
Kahlo.

:D...wenn's das wäre...die Schraube ist mir beim rausnehmen runter gefallen und auf dem Fußboden verschwunden. Mit etwas Glück fehlt dem Werk ja der Kontakt des vierten Werkhalteplättchens...mit etwas Pech habe ich das Werk irgendwie gehimmelt bei'm Ausbau. Ohne Schraube finde ich das nicht heraus und da ich die Schraube nicht finde und keinen Ersatz habe bleibt mir als derzeit letzte Hoffnung nur der Gang zum Uhrmacher...muss ich nur noch die Zeit dazu finden...wär nich nur mal Geduldiger gewesen :wand:
 

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
7.019
Gibts da irgendwo was zum brücken? Sowas wie "+" mit einem anderen Kontakt? Zeig mal Bilder.
 

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Bilders...ich kann da nix sehen...lediglich der "Steg" bei der Krone hat eine kleine Vertiefung und kann ein wenig nach unten gedrückt werden. Hab ich schon gemacht, tut sich nix aber vielleicht mach ich das auch nicht richtig.

20180305_095557m4kx4.jpg

20180305_0956041zj1r.jpg

20180305_095611njkgf.jpg


Hier bei watchbase...

http://watchbase.com/eta/caliber/e49-351
 

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.635
Ort
Kreis Bielefeld
Hallo Thorsten,

die Schraube ist also weg - was ist denn mit dem Halteplättchen, dass darunter sitzt? Eventuelle ist das unter die Platine gerutscht und sorgt für einen Kurzschluss?

Du könntest auch mal die Batterie nachmessen.

Viel Erfolg, Jörn
 

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Moin Jörn,

das Halteplättchen war draussen und lag säuberlich auf meinem Schreibtisch. Mittlerweile ist die Schraube wieder aufgetaucht (lag unter Tisch, da wo ich stundenlang nach ihr gesucht hatte), dafür ist das Plättchen nun wech...haben bestimmt meine Katzen runter gefegt. Sowas kleines sollte man halt auch nicht einfach so liegen lassen. Die Batterie war noch frisch, die Uhr ist ja gerade mal drei Tage bei mir gewesen beim Ausbau des Werkes.
Batterie nachmessen kann ich nicht, dafür habe ich keine passende Apparatur. Mal sehen was mein Uhrmacher sagt wenn ich bei ihm bin. Im schlimmsten Fall muss ich mir die Uhr nochmal kaufen :-(
 

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Manchmal isses so einfach...war letzte Woche beim Uhrmacher...die Batterie muss in einer ganz bestimmten Position reingesetzt werden, dann geht das. Die Uhr läuft wieder als wär nie was gewesen :D
 

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
4.131
Wenn Du nochmals so kleine Teile suchst: Damenstrumpf vor den Staubsauger und los gehts :)
 

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Also sollte man die Batterie bei einer DS Multi-8 besser nicht selbst wechseln?

...würde sagen ja...wobei...jetzt wo ich weiss wie es geht würde ich die Batterie auch selber wechseln. Es ist wie bei allem...es ist nur einfach wenn man weiss wie es geht :D
 

Mauti

Dabei seit
20.10.2014
Beiträge
183
Ich möchte dem TS Danke sagen.
Ich habe heute die Batterie meiner Multi-8 erfolgreich gewechselt.
Ich habe Fotos vom "Uhr"zustand gemacht und dann ging es los.
War alles ganz einfach.
Nochmals Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Haradel

Dabei seit
20.10.2015
Beiträge
137
Was ich nicht verstehe ist das mit der ganz bestimmten Position der Batterie.
Die eine Seite ist +, die andere ist -. Rundum ist die Batterie von allen Seiten gleich.
Wo ist mein Denkfehler?
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
5.180
Was ich nicht verstehe ist das mit der ganz bestimmten Position der Batterie.
Die eine Seite ist +, die andere ist -. Rundum ist die Batterie von allen Seiten gleich.
Wo ist mein Denkfehler?

Eben :hmm:. Rundherum ist der Kreis ja gleich, nur oben und unten kann man also verwechseln. Wo also war das Problem mit "einer ganz bestimmten Position"?

Lass uns nicht dumm sterben, lieber DocThor...
 

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Moin :),

ich möchte euch ja gar nicht "dumm" sterben lassen...aber...ich habe mir die Position der Batterie leider nicht gemerkt. Ich war auch der Meinung, dass man da ja nicht wirklich viel falsch machen kann. Aber das geht offensichtlich doch. Eine sehr gute Technik ist ja doch die von @Mauti ...das hat ja geklappt :)
 
Thema:

Certina Multi-8 will nicht mehr...

Certina Multi-8 will nicht mehr... - Ähnliche Themen

Certina DS Action Diver Powermatic 80, meine erste Uhrvorstellung: Vorstellung: Um ein wenig das Verständnis des einen oder anderen Mitinsassen zu wecken, würde ich gerne zur allgemeinen Erklärung (nicht, dass es...
[Erledigt] Certina DS Multi-8 C020.419.16.052.00 Schwarz NOS Vibrationsalarm: Verkauf von Privat Hallo zusammen, verkaufen möchte ich diese schwarze Schönheit die bei mir nicht ans Handgelenk kommt. Ich habe die Uhr vor...
ETA 2824-2 / Certina Heritage DS 1 Problem: Hallo in die Runde, ich habe ein massives Problem mit der Uhr. Die Certina habe ich als Warehouse Deal bei einem Onlinehändler gekauft. Die Uhr...
Billigheimer nach Roskopf-Bauart mit Zentralsekunde: 'Chronographe de Sport' / 'Hors Norme' / 'Made in France' (ca. 1945): Heute steigen wir nicht auf schwindelnde Gipfel der Haute Horlogerie, sondern wir wühlen - ganz im Gegenteil – im Bodensatz der Billiguhren des...
Der lange Weg zu ersten "echten" Uhr: Ocean 7 LM-8: Hi Alle, das ist mein erster Post hier im UF obwohl ich schon länger mitlese. Kurz zu mir: ich bin ein junger Mann ohne hohes Einkommen, aber...
Oben