Certina DS Pro Titan

Diskutiere Certina DS Pro Titan im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Grüß Gott aus dem Krankenhaus, mit einem Display Problem an obiger Uhr. Kann man da wohl was machen? Danke didi
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
2.046
Ort
Villach in Kärnten
Grüß Gott aus dem Krankenhaus, mit einem Display Problem an obiger Uhr.
Kann man da wohl was machen?
Danke didi
 

Anhänge

  • IMG_20210918_142326413.jpg
    IMG_20210918_142326413.jpg
    241,2 KB · Aufrufe: 32
  • IMG_20210918_130142063.jpg
    IMG_20210918_130142063.jpg
    252,1 KB · Aufrufe: 26
  • IMG_20210918_125612773.jpg
    IMG_20210918_125612773.jpg
    231,2 KB · Aufrufe: 26
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
3.282
Die Flüssigkristalle sind nicht mehr in der richtigen Kontur und da kann man ohne Austausch nix machen, es sei denn Du kannst selber Displays herstellen. Die durchsichtige Kristalllösung wird zwischen zwei Glasplatten gedruckt von denen die vordere ein Polarisationsfilter ist. Ueber die an dem Druck anliegende Spannung kann man die Polarisation der Kristalle äendern. Wenn sie parallel zu dem Glasfilter ist erscheint sie durchsichtig und wenn sie senkrecht dazu ist filtert sie das volle Licht und wirkt an der Stelle schwarz. Nachteil dabei ist das im Bestfall durch den statischen Polarisationsfilter immer mindestens die Haelfte der Lichtintensitaet geschluckt wird. Deshalb macht man da entweder einen Reflektorfilm oder eine Beleuchtung dahinter.. aendert aber nix .. da hat jemand die Glasplatten zu fest zusammengepresst oder gegeneinander verschoben oder es ist Feuchte zwischenrein kapilliert und hat die Kristalle in Lösung gebracht bzw. Die Kristallschicht verschmiert . Das kriegste nicht mehr gerichtet..

Gute Besserung fuer was auch immer!
 
Zuletzt bearbeitet:
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
2.046
Ort
Villach in Kärnten
Die Flüssigkristalle sind nicht mehr in der richtigen Kontur und da kann man ohne Austausch nix machen, es sei denn Du kannst selber Displays herstellen. Die durchsichtige Kristalllösung wird zwischen zwei Glasplatten gedruckt von denen die vordere ein Polarisationsfilter ist. Ueber die an dem Druck anliegende Spannung kann man die Polarisation der Kristalle äendern. Wenn sie parallel zu dem Glasfilter ist erscheint sie durchsichtig und wenn sie senkrecht dazu ist filtert sie das volle Licht und wirkt an der Stelle schwarz. Nachteil dabei ist das im Bestfall durch den statischen Polarisationsfilter immer mindestens die Haelfte der Lichtintensitaet geschluckt wird. Deshalb macht man da entweder einen Reflektorfilm oder eine Beleuchtung dahinter.. aendert aber nix .. da hat jemand die Glasplatten zu fest zusammengepresst oder gegeneinander verschoben oder es ist Feuchte zwischenrein kapilliert und hat die Kristalle in Lösung gebracht bzw. Die Kristallschicht verschmiert . Das kriegste nicht mehr gerichtet..

Gute Besserung fuer was auch immer!
Danke
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
3.282
Wenn es kein Werk mehr geben sollte (was ich jetzt mal nicht beurteilen kann) kannste versuchen aus der Not eine Tugend zu machen und eine schöne Metallplakette mit den Worten " Digital business forever closed!" Oder ein rot weisses Schild "Under Maintenance" drüber kleben, aber schraeg so, dass man das kaputte Feld noch sieht und den Witz kappiert..

Nur ne blöde Idee .wenn nix mehr geht.

Schönen Gruss Hj
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
2.505
Ort
Zwischen den Meeren
Ich vermute mal, das wird ein ETA 988.332 sein, wie in den älteren Breitling Aerospace.
Ist bei den Großhändlern nicht mehr lieferbar, auch nicht das Display als Einzelteil. Ich würde eine Reparatur über Certina machen lassen (wird ein paar Taler kosten, das Werk war nicht billig). Wenn die ablehnen, vielleicht versuchen ein gutes gebrauchtes oder NOS Werk im Netz auftreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
3.282
Klau sie im Labor (die ham auch Mikroskope) oder beim Chefarzt!
 
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
2.046
Ort
Villach in Kärnten
Beschlossen und verkündet

Nachdem das Ganze darauf hinausläuft, dass der gute Abklebevorschlag doch nicht praxistauglich ist und das Problem nicht bei jeder Einstellung so extrem erscheint, werde ich warten, bis ich etwas Brauchbares finde.
s. Foto
danke
didi
 

Anhänge

  • IMG_20210919_112257400.jpg
    IMG_20210919_112257400.jpg
    403,4 KB · Aufrufe: 12
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
2.505
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Mike,

Boley listet auch das 988.333 als nicht mehr lieferbar. Das Display ist nicht lagernd, aber eventuell noch bestellbar.

Breitling rüstet die alten Aerospace auf neue Werke um, Ersatz gibt es also. Ich weiß im Moment aber nicht, welche das sind. Und ich weiß auch nicht, ob sie Breitling-exklusiv sind oder frei lieferbar (beispielsweise für die Certina hier).

Bis dann:
der Schraubendreher
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
3.282
Ich vermute mal das Breitling gelabelte Werk übersteigt den angestrebten Invest für die Certina Wiederbelebung
 
R

Rjuhar

Dabei seit
17.06.2020
Beiträge
147
Wenn Interesse, ich hab ein gebrauchtes aber perfektes ETA 988,333 Werk zu verkaufen.
 
Thema:

Certina DS Pro Titan

Certina DS Pro Titan - Ähnliche Themen

Uhrband suche: Grüß Gott kann..mir wohl jemand sagen, wo ich so ein Band finde, oder wie's heißt? Danke, didi
Großuhr - Werk reinigen: Grüß Gott, und wieder eine meiner Spezialisten-Fragen. Ich muss und will das Werk reinigen. Aber ich komme nicht ran. Was tun? danke didi
Junghanswerk-Pendelproblem: Grüß Gott, ich habe hier ein schönes Junghanswerk, bei dem leider das Pendel etwas angefressen ist. Was tun? Danke für jeglichen guten Rat didi
Fossil-Lünette Problem: Grüß Gott, ich möchte an dem Gehäuse von Fossil (s. u.) die Lünette wechseln. Weiß aber nicht, ob die abzuhebeln ist oder ob alles ein Teil ist...
Uhrenbestimmung

Schilderuhr - eine Frage

Uhrenbestimmung Schilderuhr - eine Frage: Grüß Gott, Ihr seht hier die Vorderseite einer Schilderuhr. Ich hätte gern Eure Meinung. Ist sie neu oder alt (nur die Vorderseite)? Danke für...
Oben