Certina DS Caimano Gent - Automatik

Diskutiere Certina DS Caimano Gent - Automatik im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forianer. Da dies meine erste "richtige" Uhrenvorstellung ist, halte ich mich etwas an den Leitfaden. Ich stelle euch heute meine Certina...

CertinaBazi

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
2.102
Hallo Forianer.
Da dies meine erste "richtige" Uhrenvorstellung ist, halte ich mich etwas an den Leitfaden. Ich stelle euch heute meine Certina DS Caimano Gent Automatik (Referenz: C017.407.11.037.00) vor.
Wieso/Weshalb/Warum gerade diese Uhr, möchte ich euch später gerne erklären. Zunächst zu mir. Ich heiße Philipp und bin 25 Jahre jung. Meine Leidenschaft für Uhren entwickelte ich vor knapp 2 Jahren. Davor waren Uhren für mich eher modische Accessoires. Irgendwann hat mich ein Arbeitskollege (Fanatischer Uhrenjunkie) dann aber doch angefixt und ich habe mich näher mit Uhren beschäftigt und sie schätzen und lieben gelernt.... Ihr kennt das ja. Jetzt musste natürlich auch eine vernünftige Uhr her ^^ Aber was für eine ?? Eine sogenannte Dresswatch? Nö, ich wollte etwas robustes als Anfänger, der es nicht gewohnt ist, etwas am Handgelenk zu tragen und darauf aufzupassen. Ein dicker Teller auf meinen dünnen Handgelenken um Radarwellen zu erfassen, oder um damit um jeden Prei aufzufallen ? Auch wieder nö... Ich wollte eine schlichte Uhr die einem fast alles verzeiht :super: . Ein brauchbares Automatikwerk / Saphirglas / 100 Meter WR durften auch nicht fehlen. Also begab ich mich über 1 Woche lang auf die Suche nach der passenden Uhr und wurde letztendlich auf der Certina Seite fündig und verliebte mich sofort in die Uhr, auf die ich nun etwas näher eingehen möchte 8-)

Eckdaten:

Gehäuse: Edelstahl
Gehäuseform: Rund
Armband: Edelstahl - Silber
Zifferblatt: Arabisch - Silber
Schliesse: Faltschliesse
Durchmesser: 38mm ( mit Krone messe ich 41mm )
Gehäusehöhe: 10,4mm
Uhrglas: Saphirglas
Wasserdicht: 100m (10 bar)
Boden: Sichtboden

Uhrwerk:

Kaliber: ETA2824-2
Basiskaliber: ETA 2824-2
Aufzug: Automatik
Gangreserve: 38h
Schwingungen: 28800A/h
Steine: 25
Durchmesser: 25,6mm
Höhe: 4,6mm

So, da nun das wichtigste genannt wurde, komme ich noch einmal auf die Uhr zurück. Eigentlich kann sie einem Leid tun, da sie viel mitmachen muss/te ( Schwimmen / Sauna / Dünenwalk in der Sossusvlei Wüste in Namibia incl. 1 Woche permanent Sand in den Zwischenräumen / Duschen / Salzwasser / unser Hund kaute darauf herum / Stemmarbeiten und und und.. ). Sie geht immer noch und genau deshalb liebe ich diese Uhr auch. Am Anfang, also das 1. Jahr, hatte sie noch einen Vorlauf von knapp 2-3 Minuten im Monat. Das ist aber für eine Uhr in dieser Preiskategorie durchaus in Ordnung. Seit knapp 3 Monaten geht sie nun jeden Monat nur noch knapp eine halbe Minute bis Minute vor. Ich denke mal das sie jetzt richtig eingelaufen ist =). Sollte jemand auf der Suche nach einer Uhr sein, die zuverlässig und robust ist, kann ich diese Uhr jeden bedingungslos empfehlen. Ich freue mich auf Anregungen oder Kritik zu meiner Vorstellung, da die nächste schon bald folgt ( Seiko Glossy in Blau im Uhrgeschäft bestellt )

Gruß, Philipp
 

Anhänge

  • IMG_0022.jpg
    IMG_0022.jpg
    887,1 KB · Aufrufe: 122
  • IMG_0038.jpg
    IMG_0038.jpg
    423,4 KB · Aufrufe: 131
  • IMG_0045.jpg
    IMG_0045.jpg
    1.012,7 KB · Aufrufe: 642
  • IMG_0048.jpg
    IMG_0048.jpg
    488,5 KB · Aufrufe: 242
  • IMG_0050.jpg
    IMG_0050.jpg
    734,2 KB · Aufrufe: 132

Uhrlauber

Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
508
Ort
Niederösterreich
Danke für die Vorstellung Deiner Certina! Schöne Bilder und einmal eine Uhr, die nicht geschont wird - sieht man ihr auf den ersten Blick gar nicht an. Certina baut sicherlich Uhren mit gutem Preis Leistungsverhältnis. Das trifft ja noch mehr auf Deine nächste Uhr ( Seiko) zu. Uhren, die man immer dabei hat, egal was für eine Aufgabe man erledigt, wachsen einem natürlich besonders ans Herz - einfach, weil man soviel gemeinsam erlebt hat! Dafür beneide ich Dich!
Wenn sich mal eine gewisse Anzahl an Uhren angesammelt hat, hat man ja praktisch für jede erdenkliche Gelegenheit eine andere Uhr und fürs Grobe die G Shock. Die erlebt dann noch am meisten, während die Schätze in der Uhrenbox auf ihren Einsatz warten.......
Viel Spaß weiterhin mit Deiner Certina!

Liebe Grüße, Rainer
 

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.016
Ich bedanke mich ebenfalls für deine Vorstellung und die guten Bilder. :super: gutes Teil hast du da und ich wünsche dir sehr viel Spaß mit deiner Uhr.
 

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
3.980
Memories.... die schwarze Schwester war meine erste mechanische Uhr. :)
Danke für die Vorstellung!
 

CertinaBazi

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
2.102
@Uhrlauber: Da hast du Recht. Sie sieht in der Tat bis auf ein paar Micro-Kratzer aus wie neu und sie ist mir wirklich ans Herz gewachsen =)
@JohnnyHendrix: Vielen Dank =)
@Vincent_Rock: In schwarz sieht sie auch sehr edel aus. Letztendlich gefiel mir das silberne Ziffernblatt dann doch besser. Reine Geschmackssache =) Grüße, Philipp
 

deteringgase

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
1.295
Ort
OWL
Jo, das ist ja mal wieder eine interessante Vorstellung, dazu von jemandem, der noch eine normale, gesunde Einstellung zu seiner Uhr hat.
Das Ding muß zu jedem Anlaß getragen werden und die Zeit anzeigen. Und wenn sie dann auch noch schick aussieht, umsobesser!!!
Diese vielen Uhren hier im Forum, oder besser im Tresor, die nicht getragen werden, tun mir richtig leid.
Der Glasboden mit dem Blick auf das sachliche ( undekorierte ) ETA paßt prima zum aufgeräumten ZB.
Weiterhin viel Spaß mit der Certina, deteringgase!
 

MustangV8

Dabei seit
12.07.2016
Beiträge
50
Ort
Absurdistan
Hallo,

viel Spaß mit der Uhr.

Vor allem die Fotos der Uhr im veganen Umfeld sind sehr gelungen.:super:
 

CertinaBazi

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
2.102
@deteringgase: Gebe ich dir Recht. Mein treuer Begleiter wurde und wird auch weiterhin nicht geschont :) Vielen Dank.

@MustangV8: Danke dir. Wollte einfach ein originelles Motiv :P

Grüße, Philipp
 
Thema:

Certina DS Caimano Gent - Automatik

Certina DS Caimano Gent - Automatik - Ähnliche Themen

Zwei Wechsel von Oris Automatik zu Certina Quarz: Grüßt`s euch, Uhr-Forum Freunde! Nach ca. 23 Jahren Automatik Uhr tragen reifte der Wunsch nach Vereinfachung mit einer höheren Ganggenauigkeit...
Certina DS Action Diver Powermatic 80, meine erste Uhrvorstellung: Vorstellung: Um ein wenig das Verständnis des einen oder anderen Mitinsassen zu wecken, würde ich gerne zur allgemeinen Erklärung (nicht, dass es...
[Erledigt] Certina DS PH200M Automatik: zum Verkauf steht meine Certina DS PH200M Automatik Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein...
Certina DS-1 Powermatic 80 Chronometer: Guten Tag miteinander Vorstellung von Certina DS-1 Powermatic 80 COSC, C029.408.16.081.00 Durchmesser 40mm Vor einiger hab ich mir eine erste...
Großdatum? Großes Datum?? oder Certina DS Action Big Date Automatic, Ref. C032.426.11.051.00: Werte Mitforenten, ein neues Quartal hat begonnen und das bedeutet: es steht wieder die Vorstellung einer während der letzten 3 Monate getragenen...
Oben