Kaufberatung Certina DS 1 oder Tissot Couturier ??

Diskutiere Certina DS 1 oder Tissot Couturier ?? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrforum - Gemeinde, ich bin ein neues Mitglied hier, und auch erst seit kurzem in die Welt der schönen Uhren angekommen. Und...

Certina DS 1 oder Tissot Couturier ??

  • Certina DS 1

    Stimmen: 56 69,1%
  • Tissot Couturier

    Stimmen: 25 30,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    81
M

markus.stein

Themenstarter
Dabei seit
10.06.2010
Beiträge
27
Hallo liebe Uhrforum - Gemeinde,

ich bin ein neues Mitglied hier, und auch erst seit kurzem in die Welt der schönen Uhren angekommen.

Und schon habe ich eine wichtige Frage an euch:

Ich brauche eine schöne Uhr!!!
Folgendes ist mir dabei wichtig:
- anständige Qualität
- guter Name des Herstellers
- mechanisches Uhrwerk mit Automatik
- Glasboden
- zeitlose Optik
- gerechtfertigter Preis

Bisher kann ich ein paar Punkte noch nicht wirklich so gut beurteilen wie ihr hoffentlich. (Na ja, so Sachen wie ob eine Uhr einen Glasboden oder eine Automatik hat, das erkenne ich noch selbst. ;-))
Aber neben den Punkten "anständige Qualität" und "guter Name des Herstellers" habe ich Angst, dass es Punkte gibt die ich nicht berücksichtige, weil ich noch zu grün hinter den Ohren bin.
Alle die ich fragen kann, die können höchstens die Optik subjektiv beurteilen. Und einen wirklichen Fachhandel gibt es hier bei uns nicht wirklich.

Jetzt haben es 2 Uhren in die engere Auswahl geschafft:
1. Certina DS 1 für 520€
Certina Swiss Watches - Time Maker Since 1888 - DS Concept - A Company of the Swatch Group

2. Tissot Couturier für 465€
Tissot


Was haltet ihr davon? Besonders mit Rücksicht auf meine Kriterien?
Für welche würdet IHR euch entscheiden?

Für eure Tipps und Meinungen bin ich euch wirklich sehr dankbar!!

Gruß
Markus
 

Anhänge

aufallenvieren

aufallenvieren

Dabei seit
01.12.2009
Beiträge
453
Ort
Sensemannstraße Ecke Grabsteinallee
Ich find die Certina zum Niederknien schön...
Hab sie übrigens auch erst vor einigen tagen in meine "Haben will" Liste aufgenommen.. ziemlich weit oben..!
 
bovowe

bovowe

Dabei seit
06.09.2007
Beiträge
212
Ort
NRW
Für mich ganz klar die Certina DS-1!

Die Certina hat Geschichte, ihr U(h)rsprung liegt, glaube ich, in den 60er Jahren.

Die Certina ist mit Metallarmband zu jeder Gelegenheit tragbar. Ein sprichwörtlicher "Allrounder".

Die Größe der Uhr ist genau richtig und wirkt durch den 21er Bandanstoss keineswegs zu klein, zumindest nicht bei "normal" geratenen Handgelenken.

Einziger Kritikpunkt wäre die fehlende Leuchtmasse, die Uhr ist "Nachtblind".


Die Tissot Couturier gefällt mir ín der Day/Date Version überhaupt nicht.
Ich persönlich mag den Couturier Quarzer als Dreizeiger nur mit Datum dagegen sehr.
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.156
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Die DS-1 ist wirklich ein moderner Klassiker.

Zudem sportlich und elegant. :super:

Für den Preis bekommt man keine bessere schweizer Qualität.

user11625_pic31696_1273041099.jpg

user11625_pic34102_1275983611.jpg
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.180
Ort
Bodensee-Region
Ganz klar: Certina DS1!
Ich hätte sie selbst schon, wenn sie für mein Handgelenk nicht einen Tick zu klein wäre...
 
forza zwo

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.920
Ort
dahoam
Eines vorweg- aus meiner Sicht nehmen sich die beiden Swatchgroup- Konzernschwestern Tissot und Certina in qualitativer Hinsicht nicht viel, sie sind auch von der Konzernmutter beide in das gleiche Segment eingestuft: Mittleres Preissegment

Beides sind aus meiner Sicht qualitativ gute Uhren, traditionsreiche Namen haben beide, preiswert im besten Sinne des Wortes sind ebenfalls beide und auch die Gehäuseabmessungen sind nahezu identisch. Ich selbst würde die Entscheidung daher unter Optik- Gesichtspunkten treffen und da wäre mein Favorit eindeutig die Certina DS-1. :super:

Warum? Mir persönlich gefällt das ZB der DayDate- Tissot nicht besonders, die Certina wirkt auf mich vom Design her harmonischer und nicht ganz so dresslastig, sodass die Certina - obgleich sicherlich auch prima zum Anzug passend - aus meiner Sicht der bessere Allrounder ist.

Gruß,
Thomas
 
schniepie

schniepie

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
1.398
Ort
Berlin
Also rein optisch gefällt mir die Tissot besser.

Die Datumsanzeige und das "Fadenkreuz" im Hintergrund der Certina gefällt mir überhaut nicht.

Und Jungs, bitte nicht gleich steinigen. ;-)
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.156
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Also rein optisch gefällt mir die Tissot besser.

Die Datumsanzeige und das "Fadenkreuz" im Hintergrund der Certina gefällt mir überhaut nicht.

Und Jungs, bitte nicht gleich steinigen. ;-)


Nun wo Du es sagst:

Irgendwie wirkt die Tissot auf mich etwas femminin...


Und Mädels, bitte nicht gleich steinigen. ;-)
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.180
Ort
Bodensee-Region
Steinigen? Aber wieso denn??! Hier sollte jeder seine Meinung äußern dürfen, ohne sich gleich um Leib und Leben Sorgen machen zu müssen :-D
In diesem Sinne: Tissot ist auch OK :super:
 
ChasseurLeCoultre

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Beide sind swatch, also sollten beide auch gleich gut sein. Die Entscheidung fällt eher im optischen Bereich. Certina ist schön Retro, Tissot hat aber daydate! Wie soll man sich da entscheiden? Ich würde Swatch nehmen.
 
bovowe

bovowe

Dabei seit
06.09.2007
Beiträge
212
Ort
NRW
Ich sag nur eins: Ab zum Konzi, beide bespielen und nach ca. 7-14 Tagen entscheiden, welche den nachhaltigeren Eindruck hinterlassen hat.

Diese Praktik KANN eine Menge Lehrgeld sparen. Hätte ich besser früher auch so gemacht :roll:
 
U

uhrenvieh

Dabei seit
29.05.2010
Beiträge
366
Hallo Markus,

Hallo liebe Uhrforum - Gemeinde,
ich bin ein neues Mitglied hier, und auch erst seit kurzem in die Welt der schönen Uhren angekommen.

Und schon habe ich eine wichtige Frage an euch:

Ich brauche eine schöne Uhr!!!
Folgendes ist mir dabei wichtig:
- anständige Qualität
- guter Name des Herstellers
- mechanisches Uhrwerk mit Automatik
- Glasboden
- zeitlose Optik
- gerechtfertigter Preis

1. Certina DS 1 für 520€
Certina Swiss Watches - Time Maker Since 1888 - DS Concept - A Company of the Swatch Group

2. Tissot Couturier für 465€
Tissot
ein ganz schreckliches Problem ist das, vor der Entscheidung stünde ich auch gerne ;-)
Ich hatte mich selbst für die DS-1 mit Lederarmband entschieden. Ein echter Allrounder (sowohl als daily rocker als auch "sportliche" dresswatch), gute Größe, hoher Tragekomfort (mit Einschränkungen, s.u.).
Meine Kritikpunkte:
  • Das Werk, das man durch den Glasboden betrachtet ist wirklich fast unverziert, bis auf den Rotor. Ich vermute auch sehr stark, dass es ein Werk der Qualitätsstufe "Standard" ist. Bei der Werksregulierung hatte ich mal wieder kein besonderes Glück, es läuft mit > +10 s/d vor (letzte Messung, ich gebe darauf aber sowieso nicht viel...).
  • Das Lederband war am Anfang nicht sehr bequem, strammes Anziehen und Eintragen brachten es aber in Form. Die Butterflyfaltschließe ist, obwohl keine Klappschließe, welche ich bevorzuge, recht bequem.
Ob das jetzt bei der Tissot wirklich anders ist, weiß ich nicht. Ich finde aber, dass das Gebotene voll in das zu Erwartende für diese Preisklasse passt.
 
TomasC

TomasC

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
1.043
Ort
Böblingen
Wenn ich zwischen diesen beiden Uhren auswaehlen muesste, waere die Tissot mein Favorit.

Auf den ersten Blick spricht mich die Certina mehr an, aber auf den zweiten faellt sie bei mir ab. Nach meinem persoenlichen Geschmack geht ein "schraeges" Datum nicht, und bei der DS1 schon gleich gleich gar nicht (wegen des an sich schoenen Kreuzes auf dem ZB). Das Fenster haette auf die 3 gehoert, so siehts aus als waere es "abgerutscht." Zweitens, ich kann abgeschraegten Rehauts nichts abgewinnen, da sieht mir das Zifferblatt so "eingesunken" aus. Und wenn ich schon am meckern bin :-P, die Angabe "100m/330??" haette man weglassen koennen, aber das ist so eine Macke von mir ;-)

An der Tissot spricht mich an, dass das nicht abgeschraegte Rehaut scheinbar glänzend poliert ist (sorgt fuer dezent-schoene Reflexe), das die Krone etwas ins Gehause eingefasst ist und das die Zeiger schwertfoermig sind.

Bei beiden Uhren gefaellt mir gut das die Day/Date-Fenster umrahmt sind, und die Anzeigengrundfarbe in Farbe des Zifferblatts ist.

- Tomas
 
M

markus.stein

Themenstarter
Dabei seit
10.06.2010
Beiträge
27
Hallo zusammen,

ich möchte mich mal zwischendurch für die sehr ausführlichen und hilfreichen Meinungen und Hinweisen bedanken!!!!

Den Hinweis die Uhren beide IN ECHT anzuschauen, dann ein paar Tage ZU WARTEN, und erst DANN zu kaufen ...... ich sag mal so ..... ich werde es versuchen das zu beherzigen ...... wer mich kennt der weiß aber auch, dass das nie und nimmer funktionieren wird. :D
 
T

tomzack68

Gast
Also ich würde immer eine Uhr kaufen mit Stahlarmband, das Lederarmband kannst Du hinterher immer noch dran machen;-)

von den beiden Uhren gefällt mir die Certina am besten.
ABER wenn es etwas größer=Durchmesser sein darf?

Schau dir mal die MIDO Multifort Modelle an;-)

z.B. die hier


Kommen auch aus dem Swatch Konzern und sind noch einen Tick schöner:D

Gut auch etwas teurer aber mit 20% Verhandeln bist Du wieder dort was Du ausgeben willst.
 
M

markus.stein

Themenstarter
Dabei seit
10.06.2010
Beiträge
27
Also ich würde immer eine Uhr kaufen mit Stahlarmband, das Lederarmband kannst Du hinterher immer noch dran machen;-)

von den beiden Uhren gefällt mir die Certina am besten.
ABER wenn es etwas größer=Durchmesser sein darf?

Schau dir mal die MIDO Multifort Modelle an;-)
Kommen auch aus dem Swatch Konzern und sind noch einen Tick schöner:D

Gut auch etwas teurer aber mit 20% Verhandeln bist Du wieder dort was Du ausgeben willst.
Sind denn 20% drin?
Wo geh ich am Besten hin? Ich würde nach Köln zum Kaufhof fahren. Liegt aber daran, dass ich einfach nicht weiß wo ich sonst eine solche Auswahl habe.
 
T

tomzack68

Gast
20% sind beim guten Konzi immer drin!

Kaufhof ist zum Anlegen und schauen doch OK;-)
aber fragen kannst Du dort einfach auch mal!

Sag um die Ecke beim Konzi gekommst Du 20% :D

Mehr als Nein sagen können Sie nicht!

Die Certina hat ein Freund bei Karstadt auch für 20% off bekommen.

Wenn Du genau weisst welche es werden soll kann ich Dir auch gerne einen Netten bekannten Konzi per PM nennen;-)
 
Thema:

Certina DS 1 oder Tissot Couturier ??

Certina DS 1 oder Tissot Couturier ?? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Tissot PRC 200 Automatic vs. Certina DS Podium Chronograph oder doch etwas ganz anderes?

    Kaufberatung Tissot PRC 200 Automatic vs. Certina DS Podium Chronograph oder doch etwas ganz anderes?: Hallo zusammen, ich bin neu in eurem Forum, da ich meine Leidenschaft für schöne Uhren entdeckt habe bzw. nun endlich die erste „höherwertige“...
  • [Suche] Tissot Le Locle, Certina Ds1, Seiko Presage Cocktail

    [Suche] Tissot Le Locle, Certina Ds1, Seiko Presage Cocktail: Hallo, ich suche diese 3 Modelle: -Certina Ds 1 weißes Ziffernblatt -Seiko Presage Cocktail weißes Ziffernblatt -Tissot Le Locle Modelle mit...
  • [Erledigt] Bastlerkonvolut - Bulova -Seiko - Certina- Tissot -Alpina uvm

    [Erledigt] Bastlerkonvolut - Bulova -Seiko - Certina- Tissot -Alpina uvm: Hallo Forum, Biete euch hier ein wie ich finde cooles Bastlerkonvolut an. Die hier angebotenen Uhren laufen überwiegend, haben aber allesamt...
  • [Suche] Chr. Ward C60, Certina DS Action Diver, Tissot Seastar 600/1000 etc. (Automatik)

    [Suche] Chr. Ward C60, Certina DS Action Diver, Tissot Seastar 600/1000 etc. (Automatik): Hi Leute bin auf der Suche nach meinem ersten Diver. Besonders positiv sind mir die oben genannten Modelle aufgefallen. Es sollte sich auf...
  • Wozu Tissot/Certina/Hamilton & Co?

    Wozu Tissot/Certina/Hamilton & Co?: Servus, mir fällt gerade auf, dass ich nach einiger Zeit Beschäftigung mit Uhren den ganzen "Einheitsbrei" der Swatch Group wie Tissot, Certina...
  • Ähnliche Themen

    Oben