Casual Watch ab 44 mm bis 1000 Euro (kein Diver/Flieger)

Diskutiere Casual Watch ab 44 mm bis 1000 Euro (kein Diver/Flieger) im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin, ich lese nun schon seit Wochen hier mit, finde aber leider nix passendes für mich, weshalb ich nun doch einmal selbst diese Anfrage stellen...
nadennchen

nadennchen

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2022
Beiträge
38
Ort
Bremen
Moin,

ich lese nun schon seit Wochen hier mit, finde aber leider nix passendes für mich, weshalb ich nun doch einmal selbst diese Anfrage stellen möchte.

Kurze Vorgeschichte: 15 Jahre trug ich völlig sorglos ohne jeglichen Stress eine Citizen Eco Drive Titan Funk Uhr.


Soweit so gut, allerdings hat sie ihren Geist aufgegeben und wurde dann durch eine Garmin Fenix6 ersetzt:

IMG_5260D.JPG

Bin ich auch mit zufrieden. Größe (47 mm), Funktion, Optik, passt alles. Allerdings hätte ich gerne wieder etwas mit richtigen Zeigern. Zunächst fand ich die Tissot T-Touch Solar Connect spannend. Während der Recherche stieß ich auf dieses Forum und damit überhaupt auf die Tatsache, dass die Uhren ursprünglich rein mechanisch waren. Hammer, hatte ich so noch gar nicht drüber nachgedacht... spannend. Da die T-Touch scheinbar eh recht verbuggt ist, war die Idee geboren, eine Automatikuhr zu beschaffen.
Und hier fing ich nun an, das Forum querzulesen. Ich habe sämtliche Kaufberatungen der letzten Monate durch, aber für mich war bisher noch nix dabei. Wenn was schön war, dann immer zu klein und wenn von der Größe gut, dann immer nicht schön 😉
Die ganzen Diver/Flieger mag ich optisch nicht. Ich bin auch weder Taucher noch Pilot, brauche keine drehbare Lünette mit 120 Klicks und muss auch nicht die Windrichtung mit der Uhr berechnen. Ich bin auch kein Rennfahrer und habe im Alltag noch nie eine Stoppuhr benötigt.

Und nun komme ich endlich zum Punkt: Ich suche

Durchmesser 44-47 mm
Zifferblatt schwarz oder anthrazit
Keine Zahlen auf dem Ziffernblatt
Am liebsten Indizes als Striche, keine Punkte
Automatik-Werk mit Datum
Idealerweise Kautschuk-Band (würde ich auch nachrüsten)
Bis 1000 Euro
Keine Dresswatch, ich trage im Grunde immer schwarze Outdoorkleidung, da passt ne Tissot Gentleman nicht wirklich (außerdem ist sie ja auch zu klein), kein Diver, kein Flieger

Optisch finde ich diese hier extrem klasse:
ab0136251b2s1-super-chronomat-b01-44-three-quarter.jpg

Breitling Super Chronomat 44 B01. Das Bild habe ich mir von der Breitling Homepage geliehen....

An dieser Uhr gefällt mir alles, bis auf den Preis, der leider um Dimensionen meine Schmerzgrenze übersteigt.

Als Alternative habe ich mir schon mal den Marc & Sons Bicompax-Diver Chronographen rausgepickt, aber der ist immer noch deutlich über Budget und auch nur am Metall zu bekommen und mit 43 mm eigentlich zu klein.
Mir gefällt ebenfalls die Zelos Swordfisch, aber die hat leider auch nur 40mm....

So, wer bis hierher gelesen hat, schon mal schönen Dank dafür. Ich hoffe, dass ich irgend etwas übersehen habe und vielleicht doch noch ein Vorschlag kommt der mir weiterhilft. Herzlichen Dank schon mal für die Mühe.

Gruß Oliver
 
musketeer54

musketeer54

Dabei seit
07.12.2021
Beiträge
407
Ort
Ebbelwei-Exil
Mein Tipp, wenn Breitling anvisiert wird, aber nicht im Budget ist: Revue Thommen Airspeed XLarge Pioneer oder Pioneer Chrono. Du schreibst zwar "keine Flieger", aber ich verstehe das so, dass eher die Baumuster-Uhren (Stowa, Junkers etc.) damit gemeint sind.

Ansonsten, wenn trotz "kein Diver" auch der M&S-Diver oder die Swordfish zur Diskussion stehen, vielleicht auch die 17030.6. Die habe ich selber, ist ein echter Panzer und dürfte wohl kaum jemandem zu klein sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
olderich

olderich

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
1.763
Hallo

Finde, dass Seiko fast für jeden was hat. Ist aber ein umfangreiches Sortiment.
Ciao olderich
 
nadennchen

nadennchen

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2022
Beiträge
38
Ort
Bremen
@musketeer54 : Jo, im Marktplatz war neulich ein RT Xlarge Pioneer Chrono. Den hatte ich gesehen und fand den auch ganz gut, aber ich habe mich nicht getraut, den zu kaufen. Preislich im Rahmen, aber ohne sowas je im Laden mal in echt gesehen zu haben gebraucht 780 Euro zu verschicken, schien mir hier zu riskant. Die nicht-chrono-Version hat leider kein Datum. Leider gibts keinen Laden, wo man die Dinger mal live sehen kann, aber grundsätzlich ist das schon die richtige Richtung.... Danke dafür.

@olderich : Danke, bei Seiko habe ich schon alles durch. Ein paar auch im Laden probiert. Leider ist da nix passendes dabei. Von der Größe her würden die Turtle-Modelle gehen, aber diese winzigen Zeiger und dann teilweise mit Datumslupe.... nee, die gefallen mir nicht wirklich. Alles was da für mich hübsch ist, ist wieder nur 40 mm.
 
olderich

olderich

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
1.763
Hallo

Longines Hydro Conquest?
Evtl. Gebraucht, die hält was aus.
Ciao olderich
 
musketeer54

musketeer54

Dabei seit
07.12.2021
Beiträge
407
Ort
Ebbelwei-Exil
Auf Amazon findet sich ein bisschen was. Ich habe jetzt aber nicht geschaut, ob die Modelle dort deine Vorlieben erfüllen. Ich habe meine damals übrigens allen Ernstes bei Channel 21 gekauft :D

Die Dreizeiger (eigentlich ja Vierzeiger) Airspeed würde ich mir wohl hier holen, wenn ich aktuell Bedarf hätte; die Bewertungen sehen gut aus (auch wenn es noch nicht so viele sind) und der Käuferschutz gibt nochmal Sicherheit. Es gibt hier im Forum aber auch Berichte von Leuten, die bei den US-Anbietern gekauft haben und da auch sehr zufrieden waren.

Rund um Revue Thommen ist derzeit irgendwie alles nicht so einfach. Die bisherigen Serien von RT (auch meine 17030.6, mit der ich überaus zufrieden bin) wurden von Grovana in Lizenz gebaut. Kürzlich wurde aber ein neues Modell vorgestellt, das offenbar wieder selbst produziert werden soll; die an Grovana vergebene Lizenz ist wohl ausgelaufen.
 
nadennchen

nadennchen

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2022
Beiträge
38
Ort
Bremen
Herzlichen Dank schonmal für die ganzen Infos. Klingt zumindest nicht nach einer schnellen Lösung. Werde ich aber mal beobachten. Vielleicht hat ja noch jemand eine weitere Alternative in petto.
 
T

tiktaktobi78

Dabei seit
05.09.2012
Beiträge
1.164
Ich hab die Revue Thommen xlarge als 3 Zeiger mit Datum, allerdings wird diese wohl nicht mehr so gebaut und ist auf dem Markt quasi nicht mehr erhältlich...
Den Chrono dazu hatte ich auch, beides sind sehr gut verarbeitete Uhren mit einer der besten Glasentspiegelungen, die es überhaupt gibt. Hier kann man wirklich bedenkenlos zugreifen, wenn die Uhr nicht zu groß oder massiv ist... Der Chrono ist übrigens aus den USA (mit Gemnation habe ich bisher immer gute Erfahrungen gemacht oder auch bei eBay immer wieder Mal) neu innerhalb des Budgets verfügbar, näher wirst du der gewünschten Breitling in deinem Budget nicht kommen...
 
nadennchen

nadennchen

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2022
Beiträge
38
Ort
Bremen
@musketeer54 : Danke für die Info. Da war ich wohl zu spät, steht schon auf erledigt. Ich finde die 4-Zeiger Version aber eh schöner. Vielleicht kommt mir die mal vor die Flinte….
War heute mal bei Breitling in Hamburg und habe die oben abgebildete Uhr anprobiert. Fand ich bei mir gar nicht mal so toll wie gedacht…. Ist also nicht mehr schlimm, dass sie aus preislichen Gründen nie wirklich in Frage gekommen wäre 😉.

Die Suche geht weiter.
 
strichacht

strichacht

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
765
Ort
CGN
Schau dir doch mal JeanRichard Terrascope an. Die Uhren sind sehr hochwertig und immer wieder mal deutlich unter vierstellig zu erhalten.
 
Thema:

Casual Watch ab 44 mm bis 1000 Euro (kein Diver/Flieger)

Casual Watch ab 44 mm bis 1000 Euro (kein Diver/Flieger) - Ähnliche Themen

Kaufberatung einer Uhr bis ca. 1000€: Hallo, Ich bin M, 37 Jahre und wollte mir eine Uhr gönnen bis ca.1000€ nur leider kenne ich mich gar nicht so richtig aus was sich bei dem Preis...
Kaufberatung Flieger Baumuster B - Laco Würzburg vs Stowa Klassik 40: Guten Tag, ich habe lange Jahre eine Casio WVQ-M610DE-1AVER getragen, welche mich sehr glücklich gemacht hat. Vorteile waren für mich die...
Kaufberatung Automatik-Diver unter 500€: Liebe Foristi! Ich bin wieder auf der Suche nach einem neuen Zeitmesser und hoffe auf eure Hilfe. Ihr kennt ja bestimmt das Gefühl eine bestimmte...
Kaufberatung Diver Sammlung vervollständigen/abschliessen - Blauer Diver?: Hey Freunde, Ich wollte euch mal fragen, was ihr für Tipps habt, wie ich meine Diver Sammlung vervollständigen bzw. vllt sogar abschliessen...
Breitling Chronomat Japan Special Edition 44mm: Guten Tag Liebe Uhrforumgemeinde, ENDLICH es wäre geschafft, meine erste Meilenstein Uhr! In diversen Beiträgen habe ich seit einigen Monaten...
Oben