Casio GWR-B1000 manueller Empfang vom Zeitsignal nicht möglich

Diskutiere Casio GWR-B1000 manueller Empfang vom Zeitsignal nicht möglich im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe diese Uhr vor zwei Jahren gebraucht hier im Forum gekauft. Nach Erhalt liefen alle Funktionen ohne Probleme, ebenso das Einstellen...
rainbow

rainbow

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
222
Ort
Hameln
Hallo, ich habe diese Uhr vor zwei Jahren gebraucht hier im Forum gekauft. Nach Erhalt liefen alle Funktionen ohne Probleme, ebenso das Einstellen des manuellen Zeitempfangs. Obwohl ich den Akkustand immer wieder mal überprüft habe, ist mir der Akku im Jan. dieses Jahres leergelaufen. Nach dem Aufladen hatte ich keine Lust wieder alle Einstellungen über die Krone und die Drücker einzustellen, also habe ich mir die App von Casio auf dem Smartphone installiert und alle Einstellungen waren schnell erledigt. Etwa drei bis vier Monate später ist mir aufgefallen das die Zeit nicht mit der daneben hängenden Mudmaster übereinstimmt. Also versucht den Empfang manuell zu starten, was aber da schon nicht ging. Auf Grund von Krankheiten hatte ich wenig Lust das Problem zu ergründen, also noch mal per App eingestellt und am Ende die Pairung von Uhr und Telefon getrennt. Nun ist das wieder aufgetreten und ich kann den manuellen Empfang des Zeitsignals nicht einstellen. Laut Anleitung soll die Uhr dazu im Kalendarmodus sein und man soll den B-Knopf für 0,5sek. drücken und dann soll der Sekundenzeiger auf "RC" zeigen und der Empfang sollte starten. Aber wenn ich das mache geht der Sekzeiger nur auf "NO", also kein Signal bekommen und danach auf die Stellung "C" wo er eigentlich steht wenn eine Verbindung zum Telefon aufgebaut wird. Auch ein "Reset" wie auf einigen Seiten beschrieben, in dem man alle Drücker gleichzeitig für ein paar Sek. gedrückt hält hat nicht funktioniert, es passiert überhaupt nichts. Vielleicht kennt jemand das Problem oder hat noch eine andere Lösung für dieses Problem.

Vielen Dank
Karsten
 
rainbow

rainbow

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
222
Ort
Hameln
Das weiß ich, ich habe jedemal die Kopplung getrennt. Der Sekzeiger der während der Kopplung auf "C" stehenbleibt, bewegt sich dann wieder.
Außerdem steht in der Anleitung ...der automatische Empfang wird jedoch durchgeführt, wenn die Uhr länger als einen Tag nicht mit einem Telefon
verbunden war...Aber es gibt ja keinen automatischen Empfang, bei jeder Prüfung wird nur "No" angezeigt und auch einen manuellen Empfang kann ich nicht auslösen. Der Sekzeiger bleibt nie auf "RC" stehen was eigentlich durch den Druck auf die "B"-Taste ausgelöst werden soll. Außerdem kann keine Kopplung mit dem Telefon bestehen, da ich es nur sehr selten brauche und BT dann auch immer aus ist. Ich habe das Problem jetzt auch mal an Casio geschrieben, mal sehen ob die sich melden.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
8.429
Ort
Bamberg
Mir ist es gelegentlich passiert, dass im Hintergrund der Timer lief und daher kein Empfang möglich war. Es könnte noch die Zeitzone verstellt sein. Oder nicht genug geladen oder einfach schlechter Empfang tagsüber.
 
Radiopirat

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
1.903
Ich tippe ebenfalls auf eine falsch eingestellte Zeitzone und daher ein Empfang auf der falschen Frequenz.
Wenn du ein iPhone hast oder jemand in deinem Umfeld ein iPhone hat, dann lade dir mal die App “ClockWave” runter. Mit dieser App erzeugt das iPhone dann das “Funksignal”... das geht fix und man kann schon mal zu schwächen Empfang ausschließen. Kannst die verschiedenen Signale ausprobieren.
 
R

Romanow

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
475
Ort
Ratingen
Bei meinen CASIOs immer wieder passiert: Zeitzone auf Default, also TYO, und somit kein Empfang. Prüfe das bitte, in welcher Zeitzone die Uhr aktuell ist.
 
rainbow

rainbow

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
222
Ort
Hameln
Hallo, also die Zeitzone steht auf Paris +1 Std. mit Sommerzeit in der Einstellung DST und der Akku ist voll. Und diese Einstellungen habe ich jetzt
mehrmals überprüft. Es läuft auch kein Timer oder sonst etwas im Hintergrund, die Abweichung beträgt ca. 15sek./Mon. Ein Iphone habe ich nicht
und ich kenne auch niemanden der eins hat. Die Uhr nach draußen zu legen ist in einer Mietwohnung ohne Balkon nicht einfach, denn ich habe keine
Lust am nächsten Morgen plötzlich zwei Uhren zu finden...:D. Ich habe ja noch ein paar andere Casio Uhren mit automatischen Zeitempfang und da
gibt es keine Probleme, die Mudmaster z.B. ist auch auf Paris eingestellt. Was mich eben irritiert ist das der Sekzeiger nicht auf "RC" geht, auch wenn es keinen Empfang gibt sollte der Zeiger doch wenigstens auf "RC" gehen.
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
15.164
Ort
Bärlin
Ich kann mich erinnern, dass das bei meiner ein regelrechter Krampf war, die Bluetooth "Hörigkeit" wieder raus zu bekommen, App rauf, App runter, Pairing aufheben, was dann aber trotz Anzeige gar nicht passierte........ Zeigt Eure Casio G-Shock (Teil 2)

Gruß
Mike
 
rainbow

rainbow

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
222
Ort
Hameln
so, gestern Abend hatte ich die Uhr ans Fenster gelegt und heute morgen wurde angezeigt das ein Zeitsignal empfangen wurde. Ist zwar merkwürdig da die Uhr mit vier anderen Casios (auch mit Funkempfang) bis Ende letzten Jahres 4m vom Fenster entfernt lag und es keine Probleme gab. Es ist auch merkwürdig das ich keinen manuellen Empfang starten kann wenn z.B. innerhalb einer Woche kein automatischer Empfang war bzw. die Uhr auch nicht mit dem Telefon gekoppelt war. Denn der Sekzeiger geht seit Anfang des Jahres (nach der ersten Kopplung mit dem Telefon) nicht auf die Stellung "RC" und das soll nur dann nicht gehen wenn am Tag schon mal ein Signal empfangen wurde oder die Uhr mit dem Telefon gekoppelt ist. Darum gehe ich auch davon aus das die Kopplung nicht 100% aufgehoben wurde so wie @Sectorfan schon geschrieben hat. Auch wird über das Telefon Berlin als Standort angezeigt welche aber laut Anleitung nicht verfügbar ist und man manuell nur Paris einstellen kann.....
 
ThorDrees

ThorDrees

Dabei seit
19.11.2018
Beiträge
465
Die Empfangsqualität bei Casio können von Modul zu Modul sehr unterschiedlich sein.
Ich vermute, wenn der Sekundenzeiger nicht auf RC, oder nur kurz auf RC geht hat man nur ein schwaches Signal, evtl. zu schwach!?

Bei meinen Funkuhren kommt es auch mal vor, dass die beim nächtlichen Empfang nicht erfolgreich abgleichen, obwohl die an genau der selben Stelle lagen wie in der Nacht davor, als der Abgleich erfolgreich war.
Allerdings habe ich auch sehr schlechten Empfang bei UMTS, LTE, Radio, damals DVBT1, und auch als noch Zimmerantenne Analog angesagt war. ; - )))
Mit einer Seiko GPS, muss das Fenster auf, und Uhr bis an das Fliegengitter (Da reicht Fensterbank nicht ! ), oder auf den Balkon, in beiden Fällen dauert es auch länger als Outdoor.
Zeitzonenabgleich geht drinnen, oder Fenster/Balkon gar nicht, da bekommt die Uhr nicht genug Satelliten zu fassen! ; - )
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
8.429
Ort
Bamberg
Darum gehe ich auch davon aus das die Kopplung nicht 100% aufgehoben wurde so wie @Sectorfan schon geschrieben hat. Auch wird über das Telefon Berlin als Standort angezeigt welche aber laut Anleitung nicht verfügbar ist und man manuell nur Paris einstellen kann.....
Hört sich nach einer sehr wahrscheinlichen Erklärung an.
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
6.314
Ich tippe ebenfalls auf eine falsch eingestellte Zeitzone und daher ein Empfang auf der falschen Frequenz.
Wenn du ein iPhone hast oder jemand in deinem Umfeld ein iPhone hat, dann lade dir mal die App “ClockWave” runter. Mit dieser App erzeugt das iPhone dann das “Funksignal”... das geht fix und man kann schon mal zu schwächen Empfang ausschließen. Kannst die verschiedenen Signale ausprobieren.
Ich wollte vielen Dank für den Tipp mit der App sagen!
Die funktioniert Einwandfrei :super: so konnte ich meine Orient JDM Neo70s mit JP Zeitzeichenempfang endlich ordentlich einstellen.
 
rainbow

rainbow

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
222
Ort
Hameln
So hier noch mal ein kleines Update. Ich hatte ja auch an den Support von Casio geschrieben und bekam bei ersten Mal nur den Hinweis auf
die Anleitung, aber das kannte ich ja schon. Also einpaar Tage später noch mal zurück geschrieben und nun noch mal ein paar Hinweise
bekommen. Ich sollte mal die Zeigerstellung überprüfen da diese nach einem leerem Akku zwar wieder richtig stehen aber trotzdem beim Einstellen eine Fehlstellung haben könnten, also könnte der Sekzeiger nicht auf Paris stehen sondern eine oder zwei Zeitzonen weiter. Das meine Uhr immer "No" beim Überprüfen des Empfangs angezeigt hat. liegt daran das dieser Empfang zwischen 0:00 und 05:00 erfolgt, aber um 06:30 erfolgt ein versuch die Zeit per Smartphone zu empfangen und da das nicht möglich war, wurde eben "No" angezeigt. Dann sollte ich für das Zeitsignal auf UTC +1 (Paris) stellen und die Kopplung mit dem Smartphone löschen in dem ich den "B" Knopf für 10sek. gedrückt halte. Und danach hat es dann endlich geklappt.
 
Thema:

Casio GWR-B1000 manueller Empfang vom Zeitsignal nicht möglich

Casio GWR-B1000 manueller Empfang vom Zeitsignal nicht möglich - Ähnliche Themen

Casio GMW-B5000/ Manueller Empfang des Zeitsignals: Hallo Zusammen, hat einer der Besitzer des neuen Modells der G-Shock Square schon einmal versucht, das Zeitsignal manuell (ohne App) zu...
[Erledigt] Casio G-Shock Gravitymaster Carbon GWR-B1000-1A1ER Fullset: Ich verkaufe aus meiner Sammlung eine Casio G-Shock Gravitymaster GWR-B1000-1A1ER im sehr guten, nahezu neuwertigen Zustand. Die schöne G-Shock...
Darf es auch Carbon sein? Casio GravityMaster GWR-B1000-1A1ER: Casio. Unendliche Modellvielfalt. Wir schreiben das Jahr 2019. Dies sind die Abenteuer von Astron, der seit 2 Jahren unterwegs ist, um neue Casio...
Navigations-Uhr: Casio G-Shock Rangeman (GPR-B1000-1ER): Heute stelle ich euch eine im Moment einzigartige Uhr vor, die wohl wie keine andere polarisiert. Entweder man lehnt sie ab oder man liebt sie...
Eigene Uhrenbiographie und Citizen CB1070-56L: Hallo liebe Uhrenfreundinnen und -freunde, heute möchte ich mich euch mitsamt meiner Uhrenhistorie und meiner derzeitigen Alltagsuhr vorstellen...
Oben