Casio G-Shock GWF-1000 Frogman

Diskutiere Casio G-Shock GWF-1000 Frogman im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie, wer, was? Die Uhr gibt's doch schon ewig...! Ja, ich weiß. Für mich aber erst seit einigen Tagen. Das Teil ist mir eine Beurteilung und...
willi777

willi777

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
924
Wie, wer, was? Die Uhr gibt's doch schon ewig...!

Ja, ich weiß. Für mich aber erst seit einigen Tagen. Das Teil ist mir eine Beurteilung und Kundgebung meiner Meinung aber wert. Und im Grunde richtet sich das folgende in Wort und Bild auch eher an diejenigen, die diese Uhr nicht kennen und besitzen.

Schon das " kennen" ist schwierig. Ich habe die Uhr im Vorfeld nirgends life finden können und war bei meiner Kaufentscheidung auf virtuelle Bilder und Aussagen angewiesen. Diese Daten haben mich überzeugt.

Dabei hatte das Konzept Frogman bei mir zunächst keinen leichten Stand. Der asymmetrische Aufbau gefiel mir gar nicht. Mag aber auch daran gelegen haben, dass der erste Blickkontakt eine dieser Sondereditionen war mit dem hässlichsten Resinkleid, das existiert: Halb durchsichtiges, milchiges Material, welches mir Übelkeit bescherte....

Mit der Zeit gefiel mir das schwarze Modell aber immer besser und als ich schließlich die beiden ersten Generationen Frogman günstig erworben hatte - ergo nun life vor mir - war es klar: Die GWF-1000 muss her!

Bestellt und bezahlt habe ich die Frogman dann schon vor drei Monaten in den USA. Dank Beziehungen dorthin sollte es auch beim vergleichsweise moderaten Kaufpreis von dort bleiben.
Der Vorteil Verwandtschaft hatte allerdings auch den Nachteil, von sich stündlich ändernden Reiseplänen und so sollte es drei Monate dauern, bis die Uhr endlich bei mir ankam.

Jetzt also ist sie da und - ich nehme es vorweg - ich bin nicht restlos begeistert. Warum, erläutere ich euch nun. Ich bitte zu bedenken, dass ich hier nur meine Meinung und Eindrücke schildere, ohne jeden Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

1. Am besten fängt man wohl an, die technische Seite zu erörtern. Hier ist wenig subjektiver Spielraum, denn die Fakten sind fix. Und da geht es schon los, mit meiner Kritik:

Bis auf Taucher- und Wassersport-spezifische Anzeigen, ist da nicht viel, was von einer 08/15 Standard G-Shock abhebt. Heißt also die Mond- und Gezeitenanzeige und der Divetimer, der spezielle Datenspeicher und Abrufe für das Tauchen zur Verfügung stellt.

Bleibt außerdem nur noch das Funk- und Solarmodul. Aber das haben auch 100 Euro Shocks. Das wars! Keine Sensoren.

Klar würden jetzt einige die Wasserdichtigkeit nach ISO als Argument einwerfen...aber ganz ehrlich: Ich bin kein Sporttaucher. Für mich gilt: Wenn eine Uhr als wasserdicht bis 200 Meter angegeben ist, muss das auch so sein. Mit und ohne ISO Norm! Ich bin auch überzeugt, dass so gut wie keiner eine Frogman als Taucherequipment nutzt. Da gibt es besseres und sichereres.

Technisch ist die Frog also für mein Dafürhalten gut, aber nichts besonderes.


2. Weiter mit Qualität und Haptik, schon leicht subjektiv

Positiv, das über alles erhabene, DLC beschichtete Edelstahlmodul mit verschraubtem Boden. Toll. Perfekt. Wobei: jede 100 Euro Quarzuhr hat das auch standardmäßig, auch meine eben für 50€ verkaufte G-2000 (allerdings ohne die Beschichtung). Bei G-Shock ist das trotzdem ein Herausstellungsmerkmal und etwas besonderes. Gelungenes Marketing!

Das Resin ist vergleichbar mit anderen G-Shocks a la Rangeman, Knöpfe links Metall(-Look?), rechts Plastik. Das Display ist sehr beladen, aber mir gefällt es so. Kein Saphirglas! In der Preisliga nicht akzeptabel.

Aber wirklich mies bewerte ich das Armband. Dünn und lapprig, die Dornschliesse wenig wertig ( vergleiche Mudmaster oder Rangeman), Keeper aus Plastik, in der Form ab 50€ G-Shocks erhältlich. Indiskutabel.

3. Zuletzt die Optik. Rein subjektiv.

Der Hammer. Außergewöhnlich, martialisch. Läd ein zu Abenteuer und Outdoor. Maximaler Informationsgehalt in echtem "Männerdesign" verpackt. Eine sehr gute Größe, besser also kaum machbar das Ganze!


4. Ein Fazit

Gefällt mir die Uhr? Absolut!
Würde ich sie mir wieder kaufen? Zu dem Preis, nein! Und dabei meine ich selbst meinen, dank clever eingekauft in den USA, recht geringen VK.

Ich sehe die Uhr in einem Preissegment von 300-350€ maximal. Mehr ist sie nicht wert! Der "normale" Preis, der hierzulande berappt werden muss (550-600€) ist utopisch. Da bietet jede Rangeman genausoviel oder jede Mudmaster GWG mehr Gegenwert.

Hier kann man natürlich trefflich streiten, denn welche Uhr ist denn schon den VK wert? Panerei? Rolex? Kaum...

Aber gutes Marketing, ein gewisser Hype und Fanboys machen es möglich.

Was bleibt also? Der aktuell auf den Markt kommende Nachfolger? Hier sind Saphirglas und Sensortechnik immerhin inklusive. Auch das Band wirkt, zumindest auf Bildern, wertiger. Aber der VK ist weit jenseits der menschlichen Vorstellungskraft und mit momentan ab 850 € aufwärts, schlicht lächerlich.

Selbst wenn der sich einpendelt - ich schätze bei 700 € - wird das immer noch 200 € mehr sein, als ich zu zahlen gewillt wäre.

Egal - ich bin mit meiner vollauf zufrieden. Nur eben nicht mit dem Preis!

Hoffe, euch alle unterhalten und euch nicht-Besitzern dieser Uhr eventuell einen Eindruck vermittelt zu haben, was zu erwarten ist...

Anbei ein paar Bilder, inklusive zuletzt eines vom Nachfolgermodell
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Herzlichen Glückwunsch zur Frogman. Eine meiner Meinung nach tolle G-Shock, die mit Eigenschaften wie Solar und Funk und einigen anderen Funktionen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis darstellt. Vielen Dank fürs Zeigen und viel Spaß beim Tragen.
 
Zelebrator

Zelebrator

Dabei seit
15.06.2013
Beiträge
1.520
Ausgewogene Vorstellung, Willi, sehr sorgfältig geschrieben und schön bebildert. Danke dafür! Die Frogman gefällt mir auch, der Preis weniger. Asymmetrie bei Uhren finde ich in der Regel störend, bei dieser hier passt optisch aber alles zusammen. Wobei mir die neue optisch noch besser gefällt. Der Preis dafür noch weniger :-)

Beste Grüße
Z.
 
willi777

willi777

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
924
Danke zurück.

Ich weiß auch nicht, was ich von der Uhr abschliessend halten soll. Meine Vorfreude war definitiv ein ganzes Stück größer, als nun da sie am Arm ist.

Vorteil: Die hält ihren derzeitigen Marktwert und wird wohl jederzeit ohne Verlust verkaufbar sein.

Auch nervig und oben vergessen zu erwähnen: Es ist keine deutsche Bedienungsanleitung im Netz zu finden. Ich komme zwar auch mit dem englischen Büchlein klar, aber es dauert länger
 
TingelDan

TingelDan

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.177
Ort
Ruhrgebiet
Hallo Willi,

auch von mir ein Glückwunsch zur Frogman:klatsch: Ich finde sie gerade wegen ihrer Optik klasse aber natürlich ist das P/L Verhältnis im Bezug auf andere Gs nicht ohne! Aber trotzdem und auch wie Du schon sagtest ist sie ein begehrtes Sammelobjekt8-)

Vielleicht brauch es noch ein bisschen bis ihr zusammen gewachsen seit, soll ja schon mal vorkommen:D

Viel Spaß und Freude mit Deiner Frogman!

Grüße

TingelDan

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Und Danke fürs zeigen!
 
A

average_guy

Dabei seit
24.06.2015
Beiträge
230
Finde deine Vorstellung sehr gelungen, auch weil sie relativ kritisch ist. Eben nicht die typische "alles ist super" Vorstellung. Nicht das mich sowas stören würde, aber ich finde deine Vorstellung dadurch sehr ansprechend. :klatsch:

Zur Uhr: Gefällt mir, habe auch einmal kurz überelgt ob die was für mich ist, aber der Funktionsumfang ist eben, wie Du schreibst, nichts besonderes im vgl. zu anderen G-Shocks. Aber cool ist sie trotzdem, auch wegen dem Stahlgehäuse.:super:
 
pipchen

pipchen

Dabei seit
05.04.2015
Beiträge
66
ich glaube, das Du nichts falsche gemacht hast!
Die Uhren haben etwas für sich.
Ich selber habe mir vor kurzem eine Rangeman zugelegt und nicht bereut! Im Gegenteil.
Und einen Monat später eine 5610BB als Arbeitsuhr!
Von den Funktionen her und der Robustheit bin ich begeistert!
Im Urlaub ist immer eine dabei!
Gruß
pipchen
 
willi777

willi777

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
924
Die Rangeman ist definitiv die beste Wahl bezüglich Preis/Leistung bei G-Shock. Insbesondere jetzt, da es sie immer wieder unter 200€ neu gibt

Die Frogman ist absolut in Ordnung. Aber den Hype, bzw das Preisgefüge im Netz und auf eBay ist sie einfach nicht wert. Unzufrieden bin ich ganz und gar nicht mit ihr
 
JohnnyHendrix

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.014
Hallo Willi,

coole Uhr. Mit dem asymmetrischen Design muss man sicher erst einmal warm werden, aber wie du schon sagst, wirkt die Uhr sehr martialisch und das passt einfach irgendwie alles. Gefällt mir sehr gut und ich bedanke mich bei dir für's Zeigen und das sehr ehrliche Vorstellung auch mit ihren Nachteilen. :super: Ich wünsche dir sehr viel Spaß mit der Frogman.
 
mmm79

mmm79

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.743
Ort
Parts Unknown
Ich weiß auch nicht, was ich von der Uhr abschliessend halten soll. Meine Vorfreude war definitiv ein ganzes Stück größer, als nun da sie am Arm ist.
Ich kann dich verstehen; hatte mir ebenfalls vor ein paar Jahren eine Frogman (GF-1000-1DR) geholt, mit rießiger Vorfreude! Als ich sie dann am Arm hatte und mich gemeinsam mit der Uhr betrachtete, gefiel sie mir überhaupt nicht mehr und wurde sofort wieder verkauft. Manche Uhren sehen nur auf Fotos gut aus, aber in Natura...

Dir Wünsche ich allerdings, sofern du sie behältst, viel Spaß!
 
willi777

willi777

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
924
Danke an alle für das Feedback. Die Uhr ist toll. Auch das Design, ich habe ja bereits Vorgängermodelle....

Sie löst halt nur nicht den gleichen Glückshormoneschub aus, wie zum Beispiel meine Mudmaster. Und den hatte ich eigentlich erwartet.

Aber sie bleibt und wird nun schon einige Tage getragen.
 
Don Pollito

Don Pollito

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
103
Hallo Willi,
auch von mir (verspätete) Glückwünsche zur Frogman.
Wie Du weißt habe ich ja diese Uhr ebenfalls.
Ich kann Dir in allen Punkten zustimmen.
Nur eines könnte ich noch erwähnen.
Das Resinband ist an den Anstößen doch sehr störrisch/hart. Ich habe normale Handgelenke und das Band steht schon ein ganzes Stück ab. Wenn man die Uhr ihrer Bestimmung entsprechend über einem Neoprenanzug trägt ist das natürlich nicht mehr der Fall.
Meine Mudman oder auch die Rangeman tragen sich dagegen sehr bequem.
Trotzdem bleibt sie auf jeden Fall bleibt mir!

IMG_20160611_152719.jpg

Viele Grüße, Steffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
buemmel

buemmel

Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
1.118
Ort
OWL
Tolle und vorallem Kontruktive Vorstellung, die nicht nur in den höchsten Tönen
lobend, sondern auch mal die Preisgestaltung anspricht. Finde es gut das Du diesen Aspekt
in deiner Vorstellung einbezogen hast.
Stimme euch auch im Bezug auf die Rangeman zu, habe dieses Jahr schon drei
G-Shocks gekauft. Die Rangeman passt von der Preis/Leistung definitiv noch am ehesten zum Einsatz und Anspruch an eine G-Shock bei mir.
Wünsche dir trotzdem viel Spaß an der Uhr.
Gruß Buemmel
 
Zuletzt bearbeitet:
gshock

gshock

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
2.217
Viel Spaß mit der Uhr Willi! :super:
 
willi777

willi777

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
924
Danke.

Trotz der Kritik sind ich und die Frog inzwischen Kumpels. Alles bestens.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Kleiner Nachtrag für interessierte. In eBay steht gerade eine für 310€ Sofortkauf. Gebraucht. Vielleicht ja interessant ( ich hab damit natürlich nix zu tun). Erledigt. Schon mit Gebot
 
Zuletzt bearbeitet:
willi777

willi777

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
924
Nach einer Woche Dauertragen kann ich sagen, dass es wirklich ein bisschen gebraucht hat, bis ich die Uhr wirklich toll fand. Nun möchte ich sie nicht mehr missen (die 380 Kröten oder Frogs :-) sind dennoch zu viel gewesen)

Leider wird wohl das mattschwarze Design an den exponierten Gehäusestellen recht schnell glänzend werden, allein durch Kleidungsstücke....
 

Anhänge

renke00

renke00

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
1.104
Danke für die Vorstellung!

Objektiv, interessant und ehrlich.
 
Shounen

Shounen

Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
1.314
Ort
Austria
Glückwunsch zur Frogman und danke für die Vorstellung.

Leider konnte ich die Froggy noch nicht live sehen, nach den Vergleichsbildern zur Rangeman im G-Shock Thread sieht sie von der Größe her aber problemlos tragbar aus. :super:
 
willi777

willi777

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
924
Wobei Dir klar sein sollte, dass die dort verglichene Frog GF-8250 etwas kleiner ausfällt, als meine hier vorgestellte.

Sie ist aber dennoch gut tragbar und nicht so ein Prügel wie Mudmaster und Co

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich mache heute Abend hier mal ein oder zwei Vergleichsbilder
 
Thema:

Casio G-Shock GWF-1000 Frogman

Casio G-Shock GWF-1000 Frogman - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Casio G-Shock GWF-D1000B-1ER Frogman mit viel Zubehör

    [Erledigt] Casio G-Shock GWF-D1000B-1ER Frogman mit viel Zubehör: Ich habe es wirklich versucht aber es nützt alles nichts. So cool ich die Casio Frogman auch finde, sie ist mir zu groß geworden. Und nur deshalb...
  • [Erledigt] Casio G-Shock Frogman GWF-1000-1CR

    [Erledigt] Casio G-Shock Frogman GWF-1000-1CR: Wie neu Casio Frogman GWF-1000-1CR, mit einem gelben Limited Edition Band, Schachtel und Betriebsanleitung, 375€ incl. Versand innerhalb...
  • [Erledigt] Casio G-Shock Frogman GWF-D1000B-1 Limited, Koffer, Messer plus Band/Bezel MB3

    [Erledigt] Casio G-Shock Frogman GWF-D1000B-1 Limited, Koffer, Messer plus Band/Bezel MB3: Hallo zusammen, nachdem ich in den letzten Monaten einen hohen G-Shock-Zulauf hatte, möchte ich etwas reduzieren und biete hier meine Frogman...
  • [Erledigt] Casio G-Shock Frogman GWF-D1000B-1LTD (GWF-D1000B-1ER) weltweit nur 350 Exemplare

    [Erledigt] Casio G-Shock Frogman GWF-D1000B-1LTD (GWF-D1000B-1ER) weltweit nur 350 Exemplare: Ich verkaufe eine Casio G-Shock Frogman in der seltenen Limited Edition in absolut neuwertigem Zustand ohne jeden Makel. Die nicht mehr von Casio...
  • [Erledigt] Casio G-Shock Frogman GWF-D1000B-1ER Limited Edition, 205/350, Neuwertig, Ungetragen, 2019/05

    [Erledigt] Casio G-Shock Frogman GWF-D1000B-1ER Limited Edition, 205/350, Neuwertig, Ungetragen, 2019/05: Hallo Uhrenfreunde, Ich biete hier die Möglichkeit eine sehr begehrte und seltene Frogman in der streng limitierten Auflage von nur 350 Stück...
  • Ähnliche Themen

    Oben