Kaufberatung Casio G-Shock AWG-101 oder AWG-100 oder doch lieber die GW-3000D?

Diskutiere Casio G-Shock AWG-101 oder AWG-100 oder doch lieber die GW-3000D? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Liebe Uhrenfreunde, Ich habe ein Problem, kann mich zwischen drei Uhren einfach nicht entscheiden. Einmal ist es diese: und...
A

Akula

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2011
Beiträge
255
Ort
In den eigenen Vier Wänden
Hallo Liebe Uhrenfreunde,

Ich habe ein Problem, kann mich zwischen drei Uhren einfach nicht entscheiden. Einmal ist es diese:



und einmal:



und diese hier:



Bilder sind geliehen ausm netz... Hat wer ne Idee dazu oder besitzt eine der Uhren?

Grüße Akula
 
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
Kommt drauf an was du von der Uhr erwartest und was du damit machen willst. Wenn du z.B. eine STW > 24Minuten und einen CDT brauchst, kannst du die GW-3000 schon mal knicken. Erstere läuft tatsächlich nur 24 Minuten. max, zweiterer ist erst gar nicht vorhanden.

Die beiden Ana-Digis, haben zumindest 60 Minuten STW und CDT.

Falls die Optik für dich im Vordergrund steht und du große Uhren (50mm) tragen kannst, dann ist die GW-3000 sicher eine super Wahl. Sollte maximale Funktionalität deine Prämisse sein, empfiehlt sich keine dieser Uhren sondern entweder eine rein Digitale, eine GW-2500 (Ana-Digi) oder die GW-2000, welche nach wie vor das Non-plus-Ultra der Voll analogen Chronos darstellt - zumindest von den G's die in Deutschland erhältlich sind.


Gruß, Holger
 
A

Akula

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2011
Beiträge
255
Ort
In den eigenen Vier Wänden
Hallo Holger,

danke für deine Antwort... Primär gehts mir darum die Zeit abzulesen und eine relativ gute Möglichkeit dies auch draußen Nachts zu tun wenn ich am Teleskop sitze. Es mus in jedemfall eine Funkuhr sein und wenn machbar mit Solar. Hab noch ne Garde by Ruhla "FU-Business-Alarm 6-15BM" im Auge ohne Solar dafür aber Funk, Titan und Saphirglas sowie "Superluminova"

Hier mal ein Bild:



Leider hab ich nichts gefunden über die Uhr oder die allgemeine Qualität von Garde...

Grüße Rico
 
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
Hallo Holger,

danke für deine Antwort... Primär gehts mir darum die Zeit abzulesen und eine relativ gute Möglichkeit dies auch draußen Nachts zu tun wenn ich am Teleskop sitze.
Ohje, also wenn Nachtablesbarkeit wichtig für dich ist, dann würde ich von Casio (analog) Uhren gänzlich die Finger lassen. Die meisten Ana-Digis haben eine LED Beleuchtung, die ich absolut für unzureichend empfinde und die Leuchtkraft der Zeiger (falls überhaupt vorhanden) ist alles andere als berauschend. Wenns also wirklich eine richtig gute Nachtablesbarkeit sein soll, dann greife lieber zu einer Analoguhr mit H3 Beleuchtung (Tritium Röhrchen) oder kaufe dir eine digitale Casio mit vernünftigem EL-Backlight. Auch eine Empfehlung sind die Timex analog Uhren mit ihrer "Indiglo" Nachbeleuchtung. Eine der wirklich ganz wenigen Marken, bei denen die Chronofunktionen auch im Dunkeln nutzbar sind.

Es mus in jedemfall eine Funkuhr sein und wenn machbar mit Solar.
Darf ich fragen warum? Moderene Quarzuhren laufen so genau, dass Funk eher zur Spielerei als zum nützlichen Feature wird und Solar ist nicht immer das sorgenfreie Kind, welches uns das Marketing glauben machen möchte. Eine gute CR2025 Lithium Batterie mit locker 10 Jahren Laufzeit (manchmal auch 15-20) führt Solar IMO Ad Absurdum und man ist wesentlich unabhägiger, weil man sich nicht drum kümmern muss, dass das Ührchen auch immer genug Licht abbekommt. Zur Garde kann ich dir leider nichts sagen.


Gruß, Holger
 
A

Akula

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2011
Beiträge
255
Ort
In den eigenen Vier Wänden
Klar darfst du Fragen Holger,

Ich gebs zu ich habe seid Jahren immer eine Funkuhr gehabt auch in meiner Umgebung und ich bin dadurch sehr verwöhnt. Einmal hingestellt laufen sie wie ne Eins. Einstellen muss man auch nichts mehr. Ab und an Batterien tauschen und fertig. Solar kann muss aber nich unbedingt, ist halt dieses "Nie mehr ne Batterie wechseln" Gefühl. Ja ich weiß ist Kindisch. Meine jetzige Solar Uhr ist sogar mal stehen geblieben weil Saft alle... *grmpf* Das passiert mit ner Batterie betriebenen Uhr nur wenn die Batterie alle ist *g*. Aber dann wechselt man sie und gut. Ok die Solar Uhr hab ich einmal ins Licht gehalten und dann ging sie wieder.

Grüße Rico

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hmm hat sich erledigt, mich hat heute bei Kaufhof eine "Giez" überfallen *g*.
 
Thema:

Casio G-Shock AWG-101 oder AWG-100 oder doch lieber die GW-3000D?

Casio G-Shock AWG-101 oder AWG-100 oder doch lieber die GW-3000D? - Ähnliche Themen

  • Casio G-Shock AWG-101 (4765) läd nicht richtig

    Casio G-Shock AWG-101 (4765) läd nicht richtig: Hallo in die Runde! ich habe eine als "rundum-sorglos-Uhr" (Weil Solar, Funk, WR) eine gebrauchte Casio G-Shock AWG-101 (4765) erstanden. Es ist...
  • [Erledigt] Casio G-Shock AWG-M100B-1AER

    [Erledigt] Casio G-Shock AWG-M100B-1AER: Zum Verkauf steht meine Casio G-Shock AWG-M100B-1AER schöne analog-digital G-Shock mit negativem Display Funk und Solar sehr guter Zustand ohne...
  • [Erledigt] Casio G-Shock AWG 100 Schwarz Silber Tolle elegante Uhr

    [Erledigt] Casio G-Shock AWG 100 Schwarz Silber Tolle elegante Uhr: Verkaufe meine G-Shock die sehr wenig getragen wurde für schnelle 70 € incl. Versand:super: Guter Zustand - Resin riecht nicht nach Rauch...
  • [Erledigt] Casio G-Shock Armbanduhr AWG M100 1AER

    [Erledigt] Casio G-Shock Armbanduhr AWG M100 1AER: Hallo! Verkaufe ein Casio G-Shock Armbanduhr AWG M100 1AER. Uhrendetails: Marke Casio Modell...
  • [Erledigt] Casio G-Shock AWG-M100SB-2AER - Alleskönner

    [Erledigt] Casio G-Shock AWG-M100SB-2AER - Alleskönner: Ich biete hier aufgrund Neuanschaffung (GG-1000) meine kleine und sehr feine G-Shock an. Es ist eine eierlegende Wollmilchsau und dabei sehr...
  • Ähnliche Themen

    Oben