Carl F. Bucherer Debuts Three New Manero Tourbillon Double Peripheral Variants

Diskutiere Carl F. Bucherer Debuts Three New Manero Tourbillon Double Peripheral Variants im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Carl F. Bucherer Debuts Three New Manero Tourbillon Double Peripheral Variants | aBlogtoWatch Beyond the unique peripherally mounted 12...
Automatix

Automatix

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
942
Ort
Niederösterreich
Carl F. Bucherer Debuts Three New Manero Tourbillon Double Peripheral Variants | aBlogtoWatch

1577115516226.png


1577115538061.png

1577115561486.png

1577115594748.png


Beyond the unique peripherally mounted 12 o’clock tourbillon, the CFB T3000 also features a pioneering peripheral automatic winding system.
The movement is COSC chronometer-certified and boasts a 65-hour power reserve.
Each of the three new models is designed around a different shade of 18k gold, with white gold, yellow gold, and rose gold all represented.
43mm case design
movement diameter of only 36 millimeters
rose gold and yellow gold models priced at $68,000 while the white gold variant is valued at $73,000
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.101
Sehr nett, wenn es nicht gerade die gelbgoldene Uhr sein muss.
 
berniberlin

berniberlin

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
571
Ort
Berlin
Mir gefallen auch die Weiß- und Rotgoldvarianten am besten. Mit 43mm ist die Uhr etwas groß geraten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.101
Stimmt, 43 ist für mich schon wieder zu groß.
 
J

jimjoe

Dabei seit
07.12.2018
Beiträge
428
Schön finde ich ist die nicht aber okay. Immerhin Automatik, das macht Sinn. 👍

Zitat "is valued": Valued by whom? Not by me; I would value that piece @ 40k.
 
FireFighterGt

FireFighterGt

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
2.220
Ort
München
Da rührt sich emotional bei mir gar nichts
 
Zuletzt bearbeitet:
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
2.264
Ort
Hamburg
Mensch Bucherer, habt Ihr den Schuss nicht gehört? Die mit grossem Abstand häufigste Anfrage bei Chrono24 sind 40mm - darin eingerechnet sind bereits Diver und Toolwatches, die auch gerne mal ein paar Millimeter größer sein dürfen. 43mm bei einer Dresswatch - das führt die Bezeichnung "Dress" quasi ad absurdum.
Ansonsten für mich eine schöne Uhr.

Gruss,
Lance
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Ladit

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
883
Technisch sicher gut, optisch nicht sehr ansprechend.
 
Bolloz

Bolloz

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
208
Für mich die Gelbgoldene in 40mm bitte
 
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.413
Bitte einmal das Blatt um die horizontale Achse spiegeln. Das sieht so rum irgendwie nicht gut aus.
 
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.359
Ort
Zentraleuropa
Leider gibt es offenbar keine Rückansicht. Tourbillions mit periphären Rotor gibts wohl nicht allzuviele.

Von vorne lassen sie mich kalt.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.092
Hatte ich heute früher am Tage auch schon auf ABTW gesehen und kurz überlegt ob sie postenswert sind; mich dann aber dagegen entschieden weil:
  • Gehäuse-Größe und -Farben,
  • IMHO gruselig platziertes Tourbillon-Loch auf der 12,
  • Ich sehe Bucherer einfach nicht in dem Preisbereich - ist irrational (trotz sicherlich Top-Technik)...

Keine Ahnung wer diese Uhren kaufen wird. Aber eventuell reissen ihnen die Chinesen die Dinger ja busladungsweise aus den Läden (?)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.092
Mensch Bucherer, habt Ihr den Schuss nicht gehört? Die mit grossem Abstand häufigste Anfrage bei Chrono24 sind 40mm - darin eingerechnet sind bereits Diver und Toolwatches, die auch gerne mal ein paar Millimeter größer sein dürfen. 43mm bei einer Dresswatch - das führt die Bezeichnung "Dress" quasi ad absurdum.
Ansonsten für mich eine schöne Uhr.

Gruss,
Lance
Eventuell haben sie das Werk mit peripherem Rotor unter Annahme einer Beibehaltung der Mode für große DM entwickelt und sind jetzt damit auf >>40mm festgelegt?
 
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
2.264
Ort
Hamburg
Klingt plausibel. Mein Kumpel aus Japan hat mir vor ein paar Wochen erzählt, der durchnittliche HGU eines Asiaten beträgt 16,5cm und fette Klopper sind dort nach wie vor begehrt. Keine Ahnung, ob das stimmt - war lange nicht mehr dort. Hier in Europa ist meiner Beobachtung nach eher der Wunsch nach Downsizing festzustellen. Insofern würde ich die Zielgruppe eher im Osten vermuten. Ein Kaliber mit peripherer Schwungmasse reizt mich trotzdem ungemein. Hab aber nur Salzstangen-Arme und muss auf einen sich erbarmenden Hersteller hoffen.

Gruss,
Lance
 
Thema:

Carl F. Bucherer Debuts Three New Manero Tourbillon Double Peripheral Variants

Carl F. Bucherer Debuts Three New Manero Tourbillon Double Peripheral Variants - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi ScubaTec Black

    Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi ScubaTec Black: Gehäuse: DLC-Titan Durchmesser: 44,6mm Höhe: 13,45mm WaDi: 500m WerK: CFB 1950.1 (ETA 2824) Gangreserve: 38 Stunden Preis: 6.400 € Quelle...
  • [Verkauf] Carl. F Bucherer Manero Power Reserve ca.2017

    [Verkauf] Carl. F Bucherer Manero Power Reserve ca.2017: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Carl F. Bucherer", Ref. 00.10912.08 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi TravelTec Blue

    Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi TravelTec Blue: Gehäuse: Stahl (mit Keramik-Lünette) Durchmesser: 46,6mm Höhe: 15,5mm WaDi: 50m Werk: CFB 1901.1 (ETA 2894 + Modul, Chronometer) Gangreserve: 42...
  • Neue Uhr: Carl F. Bucherer Heritage BiCompax Annual (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Carl F. Bucherer Heritage BiCompax Annual (Baselworld 2019): Gehäuse: Stahl oder Stahl/Roségold Durchmesser: 41,0mm Höhe: 14,05mm WaDi: 30m Werk: CFB 1972 Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: jeweils 888...
  • Carl F. Bucherer Manero Autodate (John Wick's choice)

    Carl F. Bucherer Manero Autodate (John Wick's choice): Hallo liebe Uhrenfreunde, nun möchte ich Euch eine Uhr vorstellen, die nicht wirklich oft zu sehen ist und auch nicht unbedingt mein Beuteschema...
  • Ähnliche Themen

    Oben