Cadillac BLS - ein Opel Vectra für Besserverdiener!

Diskutiere Cadillac BLS - ein Opel Vectra für Besserverdiener! im Small Talk Forum im Bereich Community; Es ist einfach traurig, was für ein getarnter Müll hier unter diesem grossartigen und glanzvollen Label auf den Markt gekippt wird...
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Es ist einfach traurig, was für ein getarnter Müll hier unter diesem grossartigen und glanzvollen Label auf den Markt gekippt wird:

http://www.cadillac-bls.com/Default.aspx?lang=1&iso=de

h040.gif
 
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
Nunja, eine gewisse Ähnlichkeit gibt es da schon. Aber der Kühlergrill sieht etwas anders aus und das Heck auch, soweit ich weiß?
Über die Motorisierung und Ausstatung kann ich nichts sagen?

Vllt. sind den Amis Opel-Karren nicht gutgenug, sodas eine neue Verpackung her musste? :D

bye
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Das soll deren Einstieg ins untere Luxussegment in Europa werden: Audi A4, BMW 3er, Mercedes C-Klasse, Lexus IS. Aber mit einem aufgepeppten Vectra und dann noch als Diesel? Das hat diese Marke wirklich nicht verdient!
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Sorry, striehl, aber gerade hat Opel als einzige deutsche Marke den Sprung in die Top 10 an Zuverlässigkeit geschafft; und der Vectra ist auch ohne Ami-Kleid in der gleichen Klasse wie A4 und 3-er BMW. Warum sollen sich die da genieren?

fragt sich eastwest
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Seit der (völlig unterbewertete) Omega futsch ist, ist Opel witzlos für mich. Hoffentlich kommt bald der Insignia, dann gibt es wieder ein deutsches Auto, was ich kaufen kann.
 
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Ich werde meiner Frau nächste Woche auch mal ein neues Auto kaufen ;) Selber Hersteller, paar Nummern kleiner...
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
striehl schrieb:
Seit der (völlig unterbewertete) Omega futsch ist, ist Opel witzlos für mich. Hoffentlich kommt bald der Insignia, dann gibt es wieder ein deutsches Auto, was ich kaufen kann.
Jetzt kann ich Dir wieder zustimmen: Bin absoluter Omega-Fan (nur Caravan!) und fahre gerade (noch) meinen vierten, als 2,5 TD. Ist vor allem im Preisleistungs-Verhältnis unschlagbar (gewesen). Ich hoffe, er hält noch ein Weilchen; denn vor allem auf langen Strecken ist er einfach traumhaft.

Gruß, eastwest
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Schade,dass sie nie den oftmals angekündigten V8 gebracht haben.Angeblich wegen technischer Probleme (Überhitzung) - bei Holden in Australien lief das problemlos und daist es geringfüggig wärmer, als hier.
 
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Wennde meinst ... mir ist die Marke da ansich recht Wurst. Ich will ihn ja nicht haben aber so schlecht find ich ihn auch nicht... Sieht halt mal aus wie fast alle Cadillacs momentan. Als einziger gefällt mir da der Escalade ganz gut.

Opel ist übrigens auch eine alt-ehrwürdige und traditionsreiche Marke würde ich mal behaupten. Leider geht ja heutzutage das Angebot über Mittelklasse Modelle nicht mehr hinaus.

Also ich will weder nen Opel noch nen Cadillac :D
 
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Also wenn der, einstmals geplante, Opel Insignia gebaut worden wäre, dann hätte ich den schon auf der Liste - so kann ich nur dem Omega hinterher weinen...
 
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Mit Omega kann ich nu garnix anfangen ;)

Mein C-Kadett und mein Ascona ... das waren noch Autos hehehe
 
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
ah.. bin letztens nen Omega 3.0 MV6, aber als Automatik gefahren. Muss sagen, dass der auf der Autobahn nicht schlecht zieht... :D

Und der Sound erst..! :O

bye
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Gromit schrieb:
Mit Omega kann ich nu garnix anfangen ;)

Aber ich: absolute Sahne, vor allem als Kombi unschlagbar. Da lache ich über jeden Volvo. Fahre gerade meinen 5. Opel-Kombi:

1. Kadett 1,6 D
2. Rekord 1,8 i
3. Omega I, 2,0 i
4. Omega II, 2,5 TD
5. Omega III, 2,5 TD

Und jedesmal noch ein paar Zentimeter längere Ladefläche!


Gruß, eastwest
 
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Aber das Thema hat sich ja sozusagen von selbst erledigt, indem die Karre nimmer gebaut wird ... :D
 
Thema:

Cadillac BLS - ein Opel Vectra für Besserverdiener!

Cadillac BLS - ein Opel Vectra für Besserverdiener! - Ähnliche Themen

Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden: Hallo liebe Forianer:innen, eigentlich wollte ich die GWF-A1000C-1AER FROGMAN gar nicht groß vorstellen, da es ja nur eine Casio G-SHOCK ist…...
Was bekommt man für sein Geld: Als erstes das hier soll kein bashing von irgendwelchen Uhren werden, sondern einfach eine Diskussion über die verschiedenen Firmen an sich und...
Die eine für alle - Bitte helft mir über den Tellerrand: Liebes Uhrforum, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit fleißig mitlese, will ich mich mal in die Kaufberatung wagen. Ich bin auf der Suche...
Kaufberatung Omega Geneve - Gute Vintage Uhr für Einsteiger zu schmalen Preis?: Hallo liebe Forengemeinde! Seit Beginn meiner Reise durch die Uhrenwelt, bin ich ein stolzer Besitzer einer Sandwich-Speedmaster. Diese Uhr ist...
ZENITH und der gallische Hahn (Kaliber 278): Wohl kaum ein anderes Motiv der rückseitigen Uhrenschalenverzierungen trug um die Jahrhundertwende dermaßen zum Erfolg der Firma Georges...
Oben