C.d.Z.E. - Club der Zenith-Eigentümer

Diskutiere C.d.Z.E. - Club der Zenith-Eigentümer im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; Ich will auch einen Club gründen (schon um mich Gründer nennen zu können), und natürlich soll das mit dem Highlight meiner Sammlung geschehen...
#1
uhrzeittier

uhrzeittier

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
2.369
Ort
Niederrheinischer Außenposten
Ich will auch einen Club gründen (schon um mich Gründer nennen zu können), und natürlich soll das mit dem Highlight meiner Sammlung geschehen...

Die Marke Zenith ist irgendwie faszinierend, und mit dem Zenith 135 - welches leider nicht in meinem Exemplar steckt - hat sie ein faszinierendes Stück Zeitmessung begründet.

Hier ist meine Mitgliedskarte:







Ich freue mich auf weitere Fans der Marke mit dem Stern und wünsche viel Spaß mit dem "Zenit" der Zeitmesser...
 
#2
cyrustv

cyrustv

Dabei seit
23.01.2010
Beiträge
410
Ort
Bayern / Visayas
Hallo,

da Du ja auch schon in meinem L.U.C. Mitglied bist, möchte ich natürlich auch bei Deinem hier mitmachen.
Hab zwar nur eine Zenith mit Quarz, hoffe aber das reicht zur Aufnahme.

Gehäuse: Edelstahl mattiert, bicolor Gold hochglänzend,
Gehäusemaß: ca. 37 mm
Boden: Gehäuseboden Edelstahl
Werk: Schweizer Quarzwerk
Glas: Mineralglas
Uhrenband: Edelstahl mattiert, bicolor Gold hochglänzend
Verschluß: Faltschließe
wasserdicht bis: 20 ATM (200m)
Besonderheiten: Swiss made, Datumsanzeige


Schönen Gruß,
cy
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
K

kurwenal

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
825
Ort
48.14 @ 16.20
ich sei, gewährt mir die Bidde, in eurem CdZE der Dridde !

zenithluca-0522-008.jpg

freundliche Grüße,
Erwin

PS: gibts für den Club eigentlich keine Interessensgemeinschaft ? oder kommt die erst bei ein paar dutzend Mitgliedern? könnte ja als ZEIG firmieren (Zenith Eigentümer InteressensGemeinschaft)
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
uhrzeittier

uhrzeittier

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
2.369
Ort
Niederrheinischer Außenposten
Mit so einem schönen Stück darfst Du stolz die Signatur tragen ;-)

Mir ist es lediglich zu mühsam, die "IG" zu verwalten, bin aber dafür offen!
 
#6
K

kurwenal

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
825
Ort
48.14 @ 16.20
Es sei! Die ZEIG ist hiermit eingerichtet und für lebhafte Diskussionen zum schönen Thema Zenith offen. :klatsch:

Erwin
 
#9
watch-watcher

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
3.419
Ort
Großraum Dortmund
...und das ist meine...

Auch "Cosmopolitan" genannt.
Ref. :20.0023.400.621
Durchmesser: 38 mm
Höhe: 14
Werk: natürlich El Primero










 
#11
Linus.Syke

Linus.Syke

Dabei seit
14.02.2010
Beiträge
804
Ort
Niedersachsen - südlich von Bremen
Zenith ist die Uhrenmarke, die mir bislang am besten gefällt.

Die Quarz-Defy habe ich auch. ;-)



Diese hier kam als erste zum 30. Geburtstag.



Bei der konnte ich nicht widerstehen, als die Serie zum Abverkauf stand.



Aber: C.d.Z.E.? Gab es hier etwa bislang noch nichts derartiges?

Gruß
Stephan
 
#12
I

ickemann

Guest
Wenn diese als Eintrittskarte ausreicht, würde ich gerne mitspielen.




(Bedarf zwar noch einiger Kosmetik, fasziniert mich trotzdem jeden Tag aufs neue.)


Gruß.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#13
akrisios

akrisios

Dabei seit
20.07.2009
Beiträge
258
Hab die gute alte Rainbow mit einem de Luca - Blatt verbauen lassen. Kostenpunkt EUR 220,-- und man hat eine Einzelanfertigung! :-P

Bin sehr zufrieden. War eine gute Idee. Hätte ja auch schief gehen können... :D
 

Anhänge

#14
Hans61

Hans61

Dabei seit
14.02.2010
Beiträge
172
Hallo.
Als Uhrensammler-Fast-Nur-Von-Zenith möchte ich mich hier bewerben.
Zum Einstand habe ich folgende Uhr:
Durchmesser des Werkes ist etwa 22mm.
Das rechteckige Gehäuse ist aus dünnem 585er Gold mit Klappdeckel.
Leider ist es mir bisher nicht gelungen zu klären was das für ein Werk ist.
Ich hoffe meine Bewerbung ist trotzdem erfolgreich.
Gruß Hans
 

Anhänge

#15
K

kurwenal

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
825
Ort
48.14 @ 16.20
Hallo Hans, willkommen bei den Zenithlern!

hab schon länger nicht vorbeigeschaut, aber vielleicht ist dieser Link auch jetzt noch interessant. Dort (im Zenith-Unterforum des WUS) gibt es Spezialisten, die vermutlich jedes Zenith-Werk kennen und Dir gerne weiterhelfen werden.
 
#16
Hans61

Hans61

Dabei seit
14.02.2010
Beiträge
172
Hallo.
Vielen Dank.
Habe dort eine Anfrage gestartet - bin gespannt was rauskommt.
Viele Grüße
 
#17
uhrzeittier

uhrzeittier

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
2.369
Ort
Niederrheinischer Außenposten
Dann begrüße ich Dich als Clubgründer auch mal herzlich. Wirklich ein feines altes Ührchen, Glückwunsch!

Gut gefällt mir auch die Zenith von ickemann, aber auch der "Diver" oben.
 
#18
K

kurwenal

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
825
Ort
48.14 @ 16.20
Habe dort eine Anfrage gestartet - bin gespannt was rauskommt.
Ich verfolge die Diskussion dort und bin überrascht, dass Experten wie Hartmut, Dan und sempervivens noch immer rätseln und keine hundertprozentige Antwort finden. Deine Uhr scheint wirklich eine ganz besondere Rarität zu sein. Sammelst du in erster Linie Vintage Zeniths? Wie "jung" ist deine jüngste?
 
#19
Hans61

Hans61

Dabei seit
14.02.2010
Beiträge
172
Hallo.
Seit einiger Zeit sammle ich nur noch Zenith.
Diese sind zwischen etwa 10 und über 100 Jahren alt.
Alte Zenith sind nicht so "blendend" wie Omega oder Rolex. Zenith muß man mögen.
Ich bin auf der Suche nach einer günstigen Spiegelreflex, aber in ebay werden die irre hoch geboten. Dann werde ich versuchen richtig gute Fotos zu machen.
Irgendwie ist nicht viel los im CdZE, da müßen wir was dagegen tun
Darum hier nochmal die einzig echte de Luca. ;-)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#20
Hans61

Hans61

Dabei seit
14.02.2010
Beiträge
172
Hallo.
Bitte schaut mal eure Zenith an, ob welche mit Werksnummern dabei sind mit weniger als 7 Stellen.
Und dann zeigt diese hier.
Angeblich sind das Uhren aus französischer Produktion und das möchte ich klären.
Interessant wäre also bei diesen Uhren auch die Herkunftsangabe.
Hier ein Beispiel, hat keinen Hinweis Swiss oder France. Das Zifferblatt ist leider sehr stark beschädigt.
 

Anhänge

Thema:

C.d.Z.E. - Club der Zenith-Eigentümer

C.d.Z.E. - Club der Zenith-Eigentümer - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] IWC Yacht Club Chrono Ref. IW390503

    [Verkauf] IWC Yacht Club Chrono Ref. IW390503: Liebe Uhrenfreunde, nach langer Reflexionsphase habe ich mich entschlossen, das Projekt "Traumuhr" nun endgültig anzugehen und umzusetzen. Dafür...
  • [Suche] iwc polo club 1831 armband verlängerung / verlängerungsglied !!! ???

    [Suche] iwc polo club 1831 armband verlängerung / verlängerungsglied !!! ???: hallo zusammen.... tja habe wohl etwas zugenommen :hmm: würde mich wirklich freuen wenn mir jemand helfen könnte unter uhrenfreunden :super: danke...
  • [Suche] NOMOS Club Campus 38 Ref. 735 oder 736

    [Suche] NOMOS Club Campus 38 Ref. 735 oder 736: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer gut erhaltenen Club Campus. Helles oder dunkles Zifferblatt ist egal. Wenn sich also jemand von...
  • Aprilscherz: NOMOS Glashütte gründet NoShare Watch Sharing Club

    Aprilscherz: NOMOS Glashütte gründet NoShare Watch Sharing Club: NOMOS gründet einen Club in dem Mitglieder Uhren untereinander sicher ausleihen können. Dabei organisiert NOMOS den Austausch über eine...
  • Neue Uhren: Reservoir Longbridge Club/Nightfall und Hydrosphere

    Neue Uhren: Reservoir Longbridge Club/Nightfall und Hydrosphere: Bei mir lag heute die neue "Revue des Montres" im Briefkasten und es scheint mir (nach Konsultation der SuFu) dass wir, trotz Sasolit und...
  • Ähnliche Themen

    Oben