BWC Automatic 60er Jahre

Diskutiere BWC Automatic 60er Jahre im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Freunde, in meiner Vorstellung hatte ich die Uhr meines Vaters erwähnt, eine BWC, welche mein Onkel in den 60er Jahren aus der Schweiz...
docdoc

docdoc

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
76
bwc front 02.jpg

Liebe Freunde,

in meiner Vorstellung hatte ich die Uhr meines Vaters erwähnt, eine BWC, welche mein Onkel in den 60er Jahren aus der Schweiz mitbrachte.

Wie bereits erzählt, habe ich die Uhr von meinem Vater übernommen und lange Zeit während des Studiums getragen. Als ich meinen Quartzchrono geschenkt bekam verschwand die Uhr erstmal in der Schublade. Nach einigen Jahren merkte ich, daß sie rappelte oder scheuerte, so daß ich sie vorsichtshalber nicht anzog, sondern zur Revision brachte. Das Werk war feucht geworden und in schlechtem Zustand. Die Revi war entsprechend aufwendig und wirtschaftlicher Unsinn – mir war es das Geld aber wert.

Heute erstrahlt die Uhr wieder in altem Glanz und hat ein cognac-farbenes Band bekommen. Sie läuft bei kleinsten Bewegungen an und ist auf +8 Sekunden am Tag einreguliert.
Sie hat das typische Gesicht der 60er mit den dreiteiligen aufgesetzten Stabindices und den (ich nenne sie) Obelisk-Zeigern. Die Lume leuchtet nicht mehr nach. Das Zifferblatt ist sanft geschwungen und strahlend silberfarben mit inzwischen einem Stich Champagner, welcher super mit dem Band harmoniert. Ich trage die Uhr als Dresser zu hellbraunen Schuhen/Gürtel. Mit 35mm ist Sie eher zierlich, was mich aber nicht stört, da sie so gut unter eine Manschette passt und mir Abwechslung zu meinen ansonsten meist klobigen Uhren bietet.

BWC Automatik 60er Jahre
Dreizeiger Herrenarmbanduhr, Zentralsekunde. Datum auf 6h.
Stahl. Verschraubter Boden. Plexiglas.
Durchmesser: 35mm
Länge über die Hörner: 38mm
Höhe: 11mm
Bandanstoß: 18mm
Werk: Eta 2452 mit 25 Steinen. Unfinissiert. Incabloc Stoßsicherung.

BWC front.jpgBWC rsdetail.jpgBWC totale.jpgBWC zbdetail.jpgBWC werk.jpgbwcbrogues.jpg

Eine unspektakuläre Uhr. Vielleicht etwas bieder, aber die bunten 70er waren noch nicht angebrochen. Eine, wie ich mir vorstelle, damals vernünftige Uhr mit gutem Preis/Leistungsverhältnis ohne Anspruch darauf, Andere zu beeindrucken. Meines Vaters Uhr. Meine Uhr.

Die Photos sind zu verschiedenen Gelegenheiten mit meiner Knipse entstanden und erheben keinen Anspruch auf Perfektion. Ich hoffe, sie bebildern trotzdem würdig meinen kleinen sentimentalen Schatz und Ihr habt auch ein wenig Freude daran.
 
Alius

Alius

Dabei seit
22.09.2011
Beiträge
565
Hallo docdoc,
sehr schöne BWC zeigst Du da und ich finde es ausgesprochen gut, dass Du das "Schätzchen" hast wiederaufbereiten lassen. Die Hauptsache ist erst mal der emotionale Wert und dann kommt irgendwann mal der wirtschaftliche Gedanke, aber verkaufen wirst Du sie ja hoffentlich sowieso nie.
Viel Freude noch mit dem schönen Stück.

Liebe Grüße,
Christian
 
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.046
Ort
Berlin
Eine zeitlose und sehr schöne BWC hast Du da.
Die Uhr wirkt wirklich sehr elegant und das das ZB ist mit dem Datum auf 6 Uhr, mit den Zeigern und Indizes einfach wunderschön.
Das von Dir spendierte Band unterstützt die elegante Erscheinung perfekt:super:.
Viel Feude mit dem Schmuckstück wünsche ich Dir.
Viele Grüße
Marco
 
docdoc

docdoc

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
76
@ Christian und Marco
Vielen Dank für die lieben Worte!

Die Uhr wird mich hoffentlich noch lange begleiten! Und sollte in ein paar Jahren wieder eine Revi fällig werden, dann wird sie hoffentlich nicht an den Ersatzteilen und ganz sicher nicht am Geld scheitern! Der Erinnerungswert ist unbezahlbar!
 
Narzist

Narzist

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
1.185
Ort
Stuttgart
Die "gleiche" BWC Swiss ohne Datum hab ich mir als Vintage-Ührchen für meine Sammlung gegönnt. Mit ihren 35mm sieht man sie kaum neben Breitling, Tag oder Oris :D Ich finde sie jedenfalls sehr schön, nur leider hat sie keine Geschichte wie die Deine.

Behalte das gute Stück in Ehren. Verkauf kann nicht inF rage kommen, weil für die dafür gebotenen 30-60 EUR kauft man sich auch kein Haus. Das Armband passt auch. Für gemütliche Anlässe optimal geeignet zum Ausführen.

Weiterhin viel Freude damit :super:
 
docdoc

docdoc

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
76
@Patrick

Vielen Dank!
Klein aber fein ist Sie. Und demnächst hat Deine BWC eine Geschichte von Dir!
Poste doch mal ein Bild von Deiner BWC!
 
Narzist

Narzist

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
1.185
Ort
Stuttgart
Schwesternfotos sind ja nicht so gerne gesehen, aber da mache ich mal mit. Schließlich finde ich die Uhr ja schnieke ;) Habe ihr natürlich noch ein nettes Faltschließenband verpasst. Dabei war ein seltsam klappriges Metallband. Das liegt gereinigt in der Kiste.

Edit: im direkten Vergleich sehe ich, ich habe ja Stabindizes und du Eckige. Also doch nicht so richtig identisch... aber doch sehr ähnlich :klatsch:

IMG_20160215_102618.jpg

IMG_20160215_192546.jpg
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo docdoc,

eine schöne "BWC", ich finde es gut, dass du ihr den "wirtschaftlich unsinnigen" Aufwand hast angedeihen lassen und sie nun wieder im neuen Glanz erstrahlt:super:.

Sie wird schon späte 1960er sein, die Zeigerformen und die Klötzchenindizes nehmen bereits ein bisschen die 1970er vorweg. Das cognacfarbene Band (ein Kaufmann, wenn ich mich nicht irre?!?) passt gut zur noblen Zigarre und den schönen Budapestern:klatsch:! Und die Aktentasche im Hintergrund ist, so wie es aussieht, auch liebevoll gebraucht, hat im Laufe der Zeit ein tolles Patina erworben:-).

Ich wünsche dir noch viel Freude an deiner "BWC"!

Viele Grüße, Otto
 
docdoc

docdoc

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
76
Sie wird schon späte 1960er sein, die Zeigerformen und die Klötzchenindizes nehmen bereits ein bisschen die 1970er vorweg.
Es lässt sich nicht mehr genau rekonstruieren, im Raume stehen 1966 und 1968 was sich mit Deiner Einschätzung deckt.

Das Band ist von Kaufmann und wurde passend zu den Schuhen ausgesucht, wohingegen die Tasche schweizer Militärausrüstung war, 1970er, welche ich in einem züricher Antiquariat/Second Hand-Laden gefunden habe. Sie ist deutlich kleiner als eine Aktentasche und lässt sich zusätzlich zum Schulterriemen auf den Gürtel aufschlaufen. Passt alles gut zusammen (Zigarren sowieso!:D).

Die auch vielen Dank für Deine lieben Worte!
 
Thema:

BWC Automatic 60er Jahre

BWC Automatic 60er Jahre - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] BWC SWISS Automatic FELSA 694 um1950

    [Verkauf] BWC SWISS Automatic FELSA 694 um1950: Hallo FORENTINER Ich würde gerne eine sehr seltene BWC an einen ehrbaren Sammler vergeben welcher den ideelen und wahren Wert dieser Uhr zu...
  • [Erledigt] BWC Skindiver Automatic Eta 2824-2

    [Erledigt] BWC Skindiver Automatic Eta 2824-2: Hallo liebe Mitinsassen, zum Zwecke der Ausdünnung meines Bestandes an nicht getragenen Uhren und des Fundraisings für ein neues Projekt biete...
  • [Erledigt] BWC Automatic m. ETA 2770 um 1960 Swiss Made Vintage

    [Erledigt] BWC Automatic m. ETA 2770 um 1960 Swiss Made Vintage: Hallo Forentiner vergebe aus meiner Vintage-Ecke eine BWC Automatic Kaliber 2770 Swiss Made um 1960 die BWC ist an die 34 mm im...
  • [Erledigt] BWC Diver-Automatic, ETA 2873 Swiss Made

    [Erledigt] BWC Diver-Automatic, ETA 2873 Swiss Made: Wunderschöner BWC Diver-Automatic, HAU Armbanduhr ETA 2873 Swiss Made Hallo verkaufe einen wirklich schöne BWC-Automatic-Diver! Habe sie...
  • [Erledigt] BWC Swiss Automatic Vintage Dress Watch aus den 60er Jahren Kal. ETA 2451 mit 25 Steinen

    [Erledigt] BWC Swiss Automatic Vintage Dress Watch aus den 60er Jahren Kal. ETA 2451 mit 25 Steinen: Hallo Forianer. Es kommt meine gut erhaltene BWC Swiss Automatic Vintage Dress Watch aus den 60er Jahren zum Verkauf. In ihr arbeitet ein ETA 2451...
  • Ähnliche Themen

    Oben