Buwale, unbekannte Verwendung

Diskutiere Buwale, unbekannte Verwendung im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo werte Forengemeinde. Beim Durchstöbern unseres Kellers ist mir heute diese Uhr in die Hände gefallen, deren Verwendung mir nicht recht...
Habicht

Habicht

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2016
Beiträge
6
Hallo werte Forengemeinde.
Beim Durchstöbern unseres Kellers ist mir heute diese Uhr in die Hände gefallen, deren Verwendung mir nicht recht einleuchten will.
Die Uhr sitzt in einem recht massiven Messinggehäuse und ist als eine Art "Stift" gearbeitet.
Wer kann sachdienliche Hinweise zur Verwendung beisteuern?
 

Anhänge

Habicht

Habicht

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2016
Beiträge
6
Noch ein Bild.
Falls das die falsche Kategorie sein sollte, bitte ich um Nachsicht und um eine Adminorganisierte Verschiebung in das richtige Unterforum.
 

Anhänge

S

Slartibartfas

Dabei seit
11.03.2019
Beiträge
5
Das ist ziemlich sicher ein Zündnagel. So etwas habe ich an meiner BMW R25/3 auch...
In früheren Zeiten wurden Zündnägel so ähnlich eingesetzt wie heute Zündschlüssel, d.h. Das Ding musste stecken, wenn der Motor gestartet wurde. Der Schutz war nur mässig, da alle Zündnägel einer Marke gleich sind und an verschiedenen Fahrzeugen passen. Früher ging das noch ;-)
Hier war jemand kreativ und hat eine Uhr dran gebaut, was sehr praktisch ist: Mein Zündnagel steckt vorne im Scheinwerfer, d.h. man hätte eine Uhr über dem Tacho.
Slarti
 
Habicht

Habicht

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2016
Beiträge
6
Das macht durchaus Sinn. Kann es nicht trotzdem sein, dass es soetwas käuflich zu erwerben gab und nicht unbedingt jemand kreativ sein musste.
Die Qualität des Gehäuses z.B. sieht eher nach industrieller Fertigung aus.
 
S

Slartibartfas

Dabei seit
11.03.2019
Beiträge
5
Kann sein, habe aber so etwas noch nie gesehen. In jeden Fall also ein seltenes Stück!
Salti
 
DRGM

DRGM

Dabei seit
25.03.2013
Beiträge
289
Wie’s der Zufall so will, habe ich kürzlich erst ein Gebrauchsmuster gefunden, dass eine Abart einer solchen Schlüssel-Uhr zeigt: deutsches Gebrauchsmuster Nr. 1643779 eines Gebhard Groß, Anmeldung vom 19. 4. 1952:

DE1643779U_Gebhard-Groß_Motorrad-Zündschlüssel.jpg

Schön auch, dass man sehen kann, dass Gebhard offensichtlich eine Emes verwendet hat.

Der Zündstift der Buwalé erscheint mir reichlich lang (bin allerdings auch kein Mopedfahrer) – kann es sein, dass der eher für einen Traktor ist?
 
S

Slartibartfas

Dabei seit
11.03.2019
Beiträge
5
Interessant, was Ihr so alles findet ;-I
Ich tippe auch auf Traktor oder Baumaschine.
Die hochwertige Ausführung ist allerdings erstaunlich.

Bei meiner BMW würde die Uhr keine 500km durchhalten, so wie die vibriert. Alle paar Hundert KM muss ich alle Schrauben nachziehen, ansonsten fällt immer wieder was ab, was ich dann neben der Strasse suchen kann...

Slarti
 
DRGM

DRGM

Dabei seit
25.03.2013
Beiträge
289
Die Marke Buwalé wurde erst 1949 registriert und gehörte einem William Buchwalder aus Grenchen (siehe Mikrolisk).
Den Mikrolisk-Eintrag hatte ich auch gefunden - de facto ist die Eintragung aber ohne Accent aigu, also genau wie auf dem ZB der der Uhr von Habicht. Hab leider nur die Erneuerungsmarke von 1969 gefunden, aber immerhin:


CH239490_BUWALE.jpg
 
carondeb

carondeb

Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
98
Ort
Nerdlich der Alpen
Was für ein tolles Teil am Scheinwerfer! Ist halt bei Regen eher doof... Aber sowas hätte ich gern an meiner Enfield gehabt :)

Und überhaupt: Zündnagel! Wieder was gelernt hier...
 
Thema:

Buwale, unbekannte Verwendung

Buwale, unbekannte Verwendung - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Eine Russische Beobachtungsuhr - Hersteller unbekannt

    Uhrenbestimmung Eine Russische Beobachtungsuhr - Hersteller unbekannt: Ich habe mir eine russische Beobachtungsuhr zugelegt. Trotz etwas recherche weiß ich nicht so recht an was ich da genau gekommen bin...
  • [Erledigt] Alte, große Armbanduhr mit Handaufzug, Marke unbekannt

    [Erledigt] Alte, große Armbanduhr mit Handaufzug, Marke unbekannt: Werte Vintage-Liebhaber, vor Kurzem hier im MP als Teil eines Konvolutes erworben, darf sich dieses Kuriosum einen neuen Besitzer suchen. Ich...
  • Welche Microbrands/unbekannte Uhren tragt ihr heute?

    Welche Microbrands/unbekannte Uhren tragt ihr heute?: Nur kleine Vorstellungen von Uhren mit ein paar Fotos und ein paar Infos.
  • Uhrenbestimmung Unbekannte Audemars Piguet

    Uhrenbestimmung Unbekannte Audemars Piguet: Hallo, da dies auch noch mein erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich euch umsomehr für eure Hilfe danken! Meine Oma besaß diese Uhr, jetzt...
  • Unbekannte alte IWC

    Unbekannte alte IWC: Guten Tag. Ich habe im Nachlaß meines Vaters ein Uhrenteil gefunden das ich nicht so einfach einordnen kann. Nach Aufdruck auf dem Ziffernblatt...
  • Ähnliche Themen

    Oben