Bulova Precisionist 96B252

Diskutiere Bulova Precisionist 96B252 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Quartzuhr mit dauerhaft schleichender großer Sekunde Was soll es werden? Quartz, Automatik, Kinetic, Solar, ...? Automatikuhren gefallen mir...
#1
nudossi

nudossi

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
38
Ort
Berlin
Quartzuhr mit dauerhaft schleichender großer Sekunde

Was soll es werden? Quartz, Automatik, Kinetic, Solar, ...?

Automatikuhren gefallen mir wegen des Konzepts der Nutzung von Bewegungsenergie als Energiequelle schon immer, aber die geringe Ganggenauigkeit störte mich schon bald, weshalb ich nach einer Seiko 5, Anfang der 90er Jahre, wieder zur Quartz-Technik zurück wechselte. Dann entwickelte Seiko die Kinetic-Uhren, die im Grunde das Optimum aus Mechanik und Quartz-Genauigkeit vereinen. Das "Problem" dabei, ich hatte mir Mitte der 90er Jahre eine Citizen-Promaster zugelegt und nie eine Seiko gefunden, die mit dieser optisch mithalten kann. Mit der Nutzung der Solartechnik bei Citizen ergab sich eine alternative Lösung, die ebenfalls Batteriewechsel überflüssig macht. Aber auch hier das selbe Problem, ich finde einfach kein Solar-Modell, dass meiner alten Promaster Paroli bieten kann. Inzwischen hat es sich aber ergeben, daß mich zunehmend die schleichende Sekunde fasziniert. Doch leider gibt es die für gewöhnlich nur bei Automatik-Uhren. Und bei den wenigen Quartz-Modellen, denen eine schleichende Sekunde verpaßt wurde, läuft diese nur wenige Minuten.

Also legte ich mir letztes Jahr eine Automatikuhr zu, aber es kam wie es kommen mußte, die deutliche Gangabweichung stört mich.

Doch nun fand ich hier im Forum während der Suche nach einer Uhr, die die der Omega Seamaster ähnlich ist, den Hinweis auf den Hersteller Bulova, der es offenbar als einziger schafft, eine Quartzuhr mit dauerhaft schleichender Sekunde zu produzieren. Als i-Tüpfelchen auch noch mit beeindruckenden 16 Schritten pro Sekunde, was sogar die meisten Automatikuhren nicht zu leisten vermögen. Die im Forum vielfach anzutreffende Bulova "Moon Watch" ist allerdings zu groß für mein Handgelenk. Ein Blick auf die Herstellerseite zeigt diverse Alternativen, von denen mir zwar die meisten kein bischen gefallen, aber ich fand auch das ansprechende Modell das ich hier im Folgenden vorstelle. Alternativ wäre es der Chronograph 96B259 geworden, der aber 1,5 mm Breiter ist und 4mm weiter in die Höhe ragt, was mir weniger gefällt. Ich bin zwar eher der Chronographentyp, aber nur der Optik wegen und nicht, weil ich die Funktionen nutzen würde, mit Ausnahme der selten anzutreffenden Countdown-Funktion.

Zeitverlauf: Entscheidungsfindung bis Kauf

Ich sehe das erste Mal die Bulova Moonwatch - leider zu groß wie sich anschließend herausstellen wird (10:16 Uhr) => ich sehe mir die anderen Bulova Modelle an (10:32 Uhr) => Infos und aussagekräftige Fotos und Videos suchen und ansehen => Vielen Dank für ihren Einkauf (11:32 Uhr). 8-)
=> 3 Tage und eine Stunde später: Auspacken und grinsen! :D

Für jemanden wie mich, der sich sowas für gewöhnlich wenigstens erstmal eine Nacht, wenn nicht sogar eine Woche oder länger durch den Kopf gehen läßt, ultraschnell.
Zugegeben, bei den 3 China-Uhren, die ich in der Woche davor bestellt hatte, ging es ähnlich fix. Das waren aber auch meine ersten direkten China-Bestellungen, da mangelte es mir noch aufgrund der gebotenen Optik der Uhren und der Preise an der sonst üblichen ausgeprägten Selbstkontrolle.

bulova_4717.jpg

Technische Daten

Antrieb: Quartz mit 262,144 Kilohertz
Glas: Mineralglas
Zifferblatt: dunkelgrau
Gehäusedurchmesser ohne Krone: 43 mm
Horn zu Horn: 51 mm
Gehäusehöhe: 10.5 mm
Bandanstoß: 22 mm
Wasserdichtigkeit: 100M
Gewicht: 167g (inkl. ungekürztes Original-Stahlarmband)

Wünschenswertes

Um perfekt zu sein, fehlt allerdings noch Saphierglas und eine Form der Energiegewinnung, die Batteriewechsel überflüssig macht.

Schleichende Sekunde

Hier sind die zahlreichen Minischritte erkennbar. PS: Ja, es sind bei einer Belichtungszeit von einer Sekunde, 17 Linien geworden.
Hätten es nur 16 werden sollen, hätte ich mir die Mühe machen müssen, so oft den Auslöser zu drücken, bis ich zufällig den optimalen Zeitpunkt erwischt hätte. Aber wer zählt schon nach? :hmm::D

one_second.jpg

weitere Fotos:

angelegt_4677.jpg seite_4669.jpg ganz_frontal.jpg schließe_4670.jpg schliesse2_4674.jpg hinten_4673.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.625
Kompliment, eine sehr gute Wahl, die Du nicht bereuen wirst. Deine Ausführung ist wahrlich ein Hingucker. Die schleichende Sekunde hat mich auch so fasziniert, dass ich drei dieser Uhren nun im Wechsel trage. Außerdem sind die Bulova-Uhren äußerst zuverlässig, in den eineinhalb Jahren habe ich noch keine Beanstandung gehabt.
Viel Freude mit dieser schönen Uhr.

Herzlichen Gruß, Belluna
 
#3
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.767
Glückwunsch zu der Uhr, die in der Tat durch die schleichende Sekunde eine besondere Faszination ausstrahlt. Du hast weise gewählt:super:- wenn auch sehr schnell, junger Padawan - und wirst viel Freude haben mit ihr.

Die gesamte Gestaltung der Uhr ist gelungen und eine butterfly-Schließe findet man selbst bei anderen Marken eher selten oder erst ín deutlich anderen Preisregionen. Danke für's Vorstellen:prost: und die erstklassige eine Sekundenbildaufnahme.
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
tertiavigilia

tertiavigilia

Dabei seit
26.01.2017
Beiträge
376
Ort
Südwesten
Sehr schöne Uhr. Die schleichende Sekunde gepaart mit der hohen Genauigkeit hat schon etwas. Dass Bulova diesen Uhren (bis auf wenige Modelle wie die Moonwatch) kein Saphirglas spendiert, finde ich auch schade. Sie wären dann wirklich fast perfekt, denn die Verarbeitung ist m. E. bei Bulova sehr gut.
 
#5
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Eine sehr schöne Uhr, Danke fürs Vorstellen! :super: Soweit ich weiß, gehört Bulova ja zu Citizen. Ich habe zwei Snorkels mit demselben Werk - die schleichende Sekunde, die tadellose Verarbeitung und überragende Ganggenauigkeit begeistert mich immer wieder.
Weiterhin viel Freude mit der Uhr!
 
#6
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.119
Ich hab auch so eine Bulova und muss sagen der Sekundenzeiger hat schon was faszinierendes. Viel Spaß mit deiner, sieht gut aus.
 
#7
Bolle1904

Bolle1904

Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
61
Ort
NRW
Wow, als absoluter Verfechter von Automatikuhren (u.a. wegen der schleichenden Sekunde) muss ich sagen: Hier werde ich wohl auch schwach.
Uhrenvorstellung gelesen: 12:05 - Fast auf "Jetzt kaufen" geklickt (beim Modell mit dem blauen ZB allerdings: 96B257): 12:15 Uhr :)

Einzig abgehalten hat mich tatsächlich die Tatsache, dass hier kein Saphirglas verbaut ist. Schade! Eine Nachrüstung wäre dann vermutlich doch im Verhältnis zu teuer.
Wie verhält es sich wohl mit der Laufzeit der Batterien? Sind diese auch entsprechend eher leer gelaufen oder wird hier auch eine spezielle Batterie verwendet?

Anyway, gratulation zu dieser tollen Uhr und der gelungenen Vorstellung inklusive toller Bilder!
 
#8
nudossi

nudossi

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
38
Ort
Berlin
Die wenigen Angaben, die man in Foren findet, bewegen sich zwischen 1 Jahr und 3 Jahren für Uhren mit diesen Uhrwerken. Ich lasse mich überraschen. Im Zweifel halte ich die längeren Zeitangabe für realistischer, weil die kürzeren auch an nur noch halbvollen Batterien beim Uhrenkauf liegen können und diese Uhr keine Möglichkeiten an Spielereien bietet, die die Energie früher zur Neige gehen läßt, weshalb der Zeitraum immer ähnlich lang sein sollte, wenn die Batterie neu und noch voll geladen ist.
 
#9
S

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
2.758
Ort
LA
Hey, die Vorstellung habe ich irgendwie bislang übersehen. Gott sei Dank nur bislang, denn da hätte ich echt was verpasst :-) Sehr schöne Bulova, meinen Glückwunsch:super:
 
#10
D

Dreamer2017

Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
4
Hallo,

die Technologie fasziniert mich aufgrund der sweeping second.
Habe ausser Amazon und auf der Bucht keinen Händler gefunden, der diese Uhr anbietet.
Bei welchem deutschen Händler gibt es diese Uhr und mit welchem Preis ist aktuell zu rechnen.
P.S.: stimmt es, dass die 16 Schritte pro Sekunde nur nach Ziehen und wieder Drücken der Krone für 1 Stunde realisiert werden und der Sekundenzeiger ab dann quarztypisch nur noch die gewöhnlichen Sekundenschritte anzeigt?
Würde mich über Rückmeldung freuen.
 
#11
loginvergesse

loginvergesse

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
327
Ort
Muc
zum P.S. kann ich nichts sagen, aber Bulova findet man in den grossen Kaufhäusern (Kaufhof/Karstadt, auch online)
 
#12
Josie

Josie

Dabei seit
12.02.2017
Beiträge
273
Ort
Süddeutschland
Ich trag eine Bulova Accutron 2 und die Sekunde schleicht ständig um das Zifferblatt herum. Ohne dass ich das eigens aktivieren müsste. Bis halt die Batterie alle ist. :super:
 
#13
D

Dreamer2017

Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
4
Werde mal bei Karstadt Augsburg sehen. Gehe davon aus, dass sich diese im unteren 3-stelligen €-Bereich bewegt. Diese Uhr finde ich nämlich wirklich gelungen.
Hatte im Internet auch schon mal die Chronographen auf dem Schirm...mit ca. 18mm Bauhöhe aber für mein 19cmHandgelenk deutlich zu groß.
 
#15
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
2.707
Ort
Österreich
Bei meiner Precisionist, ebenfalls mit schleichendem Sekundenzeiger, hat die Batterie etwas über 2 Jahre gehalten :prost:
 
#16
S

Sopur

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
484
Hallo,
P.S.: stimmt es, dass die 16 Schritte pro Sekunde nur nach Ziehen und wieder Drücken der Krone für 1 Stunde realisiert werden und der Sekundenzeiger ab dann quarztypisch nur noch die gewöhnlichen Sekundenschritte anzeigt?
Würde mich über Rückmeldung freuen.
Dem ist nicht so. Bei den Chronos ist es aber so, dass die 100stel jeweils nur am Anfang drehen. Ich meine fast - bin mir aber nicht sicher - dass auch der Sekundenzeiger nach einer Stunde stehen bleibt und erst beim stoppen an die richtige Position geht (aber Sekundenschritte macht er nie).
 
#17
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
702
Gratuliere!
Bulova baut auch anderweitig schöne Uhren:
Foto Bulova 20180928_092730.jpg
:klatsch:
 
Thema:

Bulova Precisionist 96B252

Bulova Precisionist 96B252 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Bulova Herren Precisionist 98B212 Chronograph Schleichende Sekunde Neu 3 Jahre Garantie

    [Erledigt] Bulova Herren Precisionist 98B212 Chronograph Schleichende Sekunde Neu 3 Jahre Garantie: Gestern gekommen heute soll sie schon wieder weg. Sie gefällt mir einfach nicht. Anfangs musste ich sie unbedingt haben, jetzt habe ich sie aber...
  • [Erledigt] BULOVA Precisionist 96b257

    [Erledigt] BULOVA Precisionist 96b257: Hallo Forianer, wegen zu wenig Tragezeit soll mich meine Bulova Prezisionist 96b257 verlassen. Die Uhr kommt zusätzlich mit dem Original...
  • Uhren wie die BULOVA Precisionist gesucht

    Uhren wie die BULOVA Precisionist gesucht: Hallo liebes Uhrenforum, seitdem ich mir die BOLUVA Precisionist gekauft habe, bin ich zum Entschluss gekommen mir auch eine kleine Sammlung...
  • Neu im Forum und Neu am Arm !!! ... BULOVA Precisionist 98G229

    Neu im Forum und Neu am Arm !!! ... BULOVA Precisionist 98G229: Hallo liebe UhrForum-Community.:-D Ich bin Neu hier im Forum und möchte euch heute meine erste „hochwertige“ Uhr im meinem Besitz vorstellen...
  • [Reserviert] Bulova Herren Precisionist Chronograph Schleichende Sekunde

    [Reserviert] Bulova Herren Precisionist Chronograph Schleichende Sekunde: Verkaufe einen nahezu neuwertigen Bulova Herren Precisionist Chronograph mit schleichender Sekunde . Die Uhr war ein Geschenk und hat nicht so...
  • Ähnliche Themen

    Oben