Uhrenbestimmung Bulova Automatik 1970

Diskutiere Bulova Automatik 1970 im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Leute, ich möchte Euch eine Bulova HAU vorstellen, bei der ich nicht sicher bin, ob sie ein Modell "Golden Clipper H" ist. Hier sind...

Harry_4711

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
3
Hallo Leute,

ich möchte Euch eine Bulova HAU vorstellen, bei der ich nicht sicher bin, ob sie ein Modell "Golden Clipper H" ist.
Hier sind die technischen Daten:

- Werk : Kaliber 11 ANACB (Tages- und Datumanzeige mit 23 Steinen und Zentralsekunde)
- Nummer: 1 905253 (weist die 1 auf europäische Fertigung hin ?)

DSC01739 (Copy).JPGDSC01735.jpgDSC01742.jpg

Die Ziffern "N0" auf dem Gehäuseboden belegen das Herstellungsdatum 1970. Der Panel von "My Bulova.com" ist sich bei der Modellzuordnung nicht sicher, da ein Modell, das dort als "Golden Clipper H" klassifiziert ist, lediglich über 17 Steine verfügt, jedoch meinem Modell bis auf Kleinigkeiten stark ähnelt und weil sie keine Anzeige zur Verifizierung für meine Uhr haben.
Das Kaliber 11 ANACB wurde auf jeden Fall mit 17 und 23 Steinen gefertigt, was die entsprechende Seite von Ranfft/bidfun zeigt (s.u.). Allerdings wurde es in vielen Modellen verbaut.

http://http://www.ranfft.de/cgi-bin/bidfun-db.cgi?00&ranfft&&2uswk&Bulova_11ANACB

Zum Vergleich füge ich den Link zur "Golden Clipper H" ein. Das dortige Metallarmband lässt nicht erkennen, ob es Original Bulova ist, während auf dem vorgestellten Modell die Stimmgabel zu erkennen ist.
http://www.mybulova.com/watches/1970-golden-clipper-6598

Wer kann helfen dieses Modell genau zu bestimmen und wer hat noch möglicherweise Zugriff auf entsprechendes Werbematerial ? Für Eure Mühe schon jetzt besten Dank im voraus.
Liebe Grüße Harry_4711
 

Anhänge

  • DSC01741.jpg
    DSC01741.jpg
    268,3 KB · Aufrufe: 57

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
3.022
Ort
Großherzogtum Baden
Das Band ist zwar original Bulova, gehörte ursprünglich aber zu einer Stimmgabeluhr nicht zu einer Automatic. Für die Bestimmung des Modells ist die Gehäusenummer wichtiger als die Seriennummer. Die befindet sich auf der Innenseite des Bodens und ist meist 4-stellig. Da die Seriennummer mit einer 1 beginnt handelt es sich um eine Uhr aus Schweizer Produktion. Bei US Uhren beginnt die Seriennummer mit einem Buchstaben.
 

Jepe

Dabei seit
18.05.2017
Beiträge
156
Ort
Wien
Das Stimmgabelzeichen bei Bulova findet man nicht nur auf Stimmgabeluhren sondern auch auf vielen (späteren) Automatik-Uhren.
Wurde dann das universelle Markenzeichen.

Grüße
Jepe
 

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
3.022
Ort
Großherzogtum Baden
An einer 1970er Bulova Automatic war sicher kein Band mit Stimmgabellogo als sie in den Verkauf kam, das war damals den deutlich teureren Stimmgabeluhren vorbehalten. Fast alles was nach den 70ern kam hatte kaum noch was mit den ursprünglichen Firmen zu tun. Viele Firmen gingen in der Quartzkriese unter oder wurden zu großen Firmengruppen zusammengefasst (z.B. Swatch Group) um zu überleben. Andere verkauften ihre Namensrechte in den Osten.
 

Jepe

Dabei seit
18.05.2017
Beiträge
156
Ort
Wien
Ich kann das Band jetzt nicht beurteilen schon gar nicht ob es original ist.
Nur: ich habe 2 Bulovas - Automatik, die z.B. auf der Krone mit der Stimmgabel signiert sind, die sind aus den (frühen) 70ern und auch noch "original" Bulova.
Die Uhr gefällt mir sehr gut, wirklich originell und zeittypisch.

Jepe
 

Harry_4711

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
3
Hallo JackDaniels83,
hallo Jepe,
erst einmal vielen Dank für Eure Beiträge. Was das Metallarmband anbelangt, so kann ich versichern, das die Uhr vor 47 Jahren genauso vom Juwelier verkauft wurde, wie abgebildet. Sie war und ist immer in meinem Erstbesitz. Ich hatte sie von meinem Vater damals zum Abitur(1971) geschenkt bekommen und war beim Kauf dabei.

Gruß Harry_4711
 

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.779
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo Harry,

zu deiner Bulova kann ich jetzt nichts Erhellendes beitragen. Aber der 70er-Jahre-Bomber mit dem coolen Band gefällt mir ausnehmend gut, wäre eine Ergänzung zu meinem "Pornographen", einer Bi-Color Tressa Lux..:-).

Ich wünsche dir weiter viel Freude an dem sehr persönlichen Stück Zeitgeschichte.

Viele Grüße, Otto
 

Harry_4711

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
3
Hallo Otto,

ich kann gut verstehen, daß meine Bulova(welches Modell sie auch immer ist; ich würde sagen "European Goden Clipper H") zu Deiner Bi-Color Tressa Lux passen würde. Das rote Zifferblatt passt gut zum blauen meiner Bulova. Die Tages- und Datumsanzeigen ähneln sich sogar. Wenn ich Dich richtig verstehe, bist Du an einem Kauf interessiert. Wenn dem so ist, dann schreib mir, was Du noch über die Uhr wissen möchtest. Und dann kannst Du, wenn Du noch interessiert bist, ein Angebot machen.

Viele Grüsse Hartmut
 

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
3.022
Ort
Großherzogtum Baden
Hallo JackDaniels83,
hallo Jepe,
erst einmal vielen Dank für Eure Beiträge. Was das Metallarmband anbelangt, so kann ich versichern, das die Uhr vor 47 Jahren genauso vom Juwelier verkauft wurde, wie abgebildet. Sie war und ist immer in meinem Erstbesitz. Ich hatte sie von meinem Vater damals zum Abitur(1971) geschenkt bekommen und war beim Kauf dabei.

Gruß Harry_4711

Man lernt nie aus. Danke für die Klarstellung.
 
Thema:

Bulova Automatik 1970

Bulova Automatik 1970 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Stowa Automatik, vintage ca. 1970: Hallo zusammen, heute möchte ich euch meine vintage Stowa Automatik anbieten. Die Uhr hat deutliche Tragespuren und die ursprüngliche Vergoldung...
[Erledigt] Bulova Vintage Automatik 1970: Liebe Uhrforum User, zum Verkauf kommt eine seltene, 47 Jahre alte Bulova HAU aus europäischer Produktion(Schweiz). Sie war immer in meinem...
Die Scheibenuhren der 1930er: Kürzlich habe ich mich ja mit einem kurzlebigen Modetrend der 30er beschäftigt, nämlich den „Duo Dials“ oder „Doctor’s Watches“: Die „Doctor’s...
Die Jubiläumsuhr, Teil 1 oder Tissot Heritage Navigator 160th Anniversary Chronometer, Ref. T078.641.16.057.00: Ein frohes neues Jahr für alle Mitforenten und herzlich willkommen zu meiner ersten Uhrenvorstellung in 2021! Während der letzten 3 Monate war...
Difor Suisse Vintage Chronograph | Hey Sexy Lady: Ein herzliches Grüß Gott miteinand‘, ich lese eure Uhrenvorstellungen, die man teilweise ja regelrecht als Kurzgeschichten bezeichnen könnte...
Oben