Bulang & Sons und Kaufmann legen alte Omega Bänder wieder neu auf

Diskutiere Bulang & Sons und Kaufmann legen alte Omega Bänder wieder neu auf im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Freut mich zu lesen dann nun Bulang & Sons mit Kaufmann Ledermanufaktur zusammenarbeitet. :super: Alte Omega Lederbänder wieder zu produzieren...
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.717
Ort
Hannover
Historisch korrekt -
- aber gruselig!

Es hat schon seinen Grund warum der Vintage-Trend die Lederbänder eben nicht erfasst hat, bzw. das was sonst allgemein als "Vintage-Band" heute so gerne teuer gekauft wird - also dicke, robuste und eher matt-unbearbeitete und in deutlicher Handarbeit gearbeitete Bänder -, von den historischen Originalen meilenwert entfernt sind.

100% original 60er und 70er Jahr wären in der Tat diese zart-damenhaften dünnen Bändchen wie sie jetzt wieder aufgelegt wurden, s.o.
Die statt dessen für Vinage-Uhren heute beliebten fetten Corrigia, Martu etc. oder auch die regulären B&S Lederbänder wurden ja so seinerzeit niemals an einer Sub oder Speedy getragen.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Minerva86

Minerva86

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
203
Ort
Grenze zum Ruhrpott
Ich habe mir jetzt nur die Bänder angeschaut und ehrlicherweise nichts gelesen... aber was soll da jetzt bitte so besonderes dran sein?
Ggf. Handarbeit aus Europa... aber optisch geben die mMn. nichts her.
 
Parameter

Parameter

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
2.027
Nun gehören B&S sowie Kaufmann Bänder schon zu dem Besten was man kaufen kann, habe einige von den beiden Anbietern.
Deshalb freut mich deren Zusammenarbeit.

Ob einem nun die Stärke / Dünne der Bänder zusagt muss jeder individuell für die jeweilige Uhr entscheiden.
Und durch die jetzige Verarbeitung sowie das Top-Leder dürften sie sich anders tragen als die tatsächlichen früheren Uhrenbänder.

Nicht jede Uhr verträgt sich mit dicken Bändern a la Corriga oder Mays z.B.
Bei meinen Vintage Dressern sind sie mir halt zu dick (kurze Anstöße) und wirken auch zu dominant bei 20 o 18mm.
In der Hinsicht halt eine neue Alternative die man sicher mal ausprobieren kann.
 
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
2.868
Hallo zusammen,
ich experimentiere immer mal gerne mit Lederbändern an meinen Uhren.
Derzeit habe ich auch bei Mays Berlin zugeschlagen und bin auch absolut begeistert.
Die Bänder kann man von ihrer Machart bzw. ihrem "Auftreten" am Handgelenk natürlich nicht vergleichen, aber ich mag historisch korrekte Umsetzungen und finde die, in diesem thread vorgestellten Bänder, äußerst attraktiv und passend und werde mir auch eins für meine Speedmaster zulegen.
Also, von mir auf jeden Fall:super:
VG
Dirk
 
Amstel

Amstel

Dabei seit
10.06.2016
Beiträge
81
Moin Uhrenfreunde,
ich habe mir das Peccary Brown Heritage Strap gegönnt und gebe für die Unentschlossenen eine erste Rückmeldung.
Das Band kam schnell aus den Niederlanden per Einschreiben und hat meine Erwartungen erfüllt. Die Maße von 11,5 und 7,5 cm passen bei meinem geringen HGU (16,5 cm) sehr gut. Bei größerem HGU ist das Band ggf. zu kurz.
Das Leder ist sehr weich, trägt sich deshalb sehr angenehm und die Bilder der Homepage von B+S geben das reale Erscheinungsbild gut wieder. Der Farbton meines Bandes ist minimal stärker rot-braun. dies kann jedoch auch an der Einstellung meines Bildschirmes liegen. Die Struktur der Oberfläche des Leders finde ich sehr ansprechend. Die Verarbeitung ist hochwertig, das Band wirkt etwas eleganter als die Bänder von Corrigia (die ich auch sehr mag). Das „B&S“ auf Schließe ist mir ein wenig zu präsent.
Das Band ist durch die flache Erscheinung meiner Meinung nach prädestiniert für kleine und leichte Uhren, aber dies ist letztlich eine Frage des persönlichen Empfindens.
Es gibt natürlich preiswertere Armbänder, ich habe den Kauf nicht bereut.
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
8.563
Das Racing Leder ist cool, der Rest geht so.
 
Thema:

Bulang & Sons und Kaufmann legen alte Omega Bänder wieder neu auf

Bulang & Sons und Kaufmann legen alte Omega Bänder wieder neu auf - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Bulang & Sons black brown silky suede Uhrenband, 20mm, ungetragen

    [Verkauf] Bulang & Sons black brown silky suede Uhrenband, 20mm, ungetragen: Dies ist ein privater Verkauf. Dies ist kein gewerblicher verkauf. Ich biete hier privat zum Verkauf an: Ungetragenes Bulang & Sons Uhrenband...
  • [Verkauf] Bulang&Sons 19mm Lederband, vintage blass grün, zB Omega Speedmaster

    [Verkauf] Bulang&Sons 19mm Lederband, vintage blass grün, zB Omega Speedmaster: Hallo zusammen, Als Privatverkäufer würde ich hier gerne dieses sehr selten getragene und sehr hochwertige Vintage Band von Bulang&Sons mit 19mm...
  • [Erledigt] BULANG & SONS CARAMEL BROWN Lederband 20/16mm

    [Erledigt] BULANG & SONS CARAMEL BROWN Lederband 20/16mm: Hallo Kaufinteressent, zum Verkauf kommt mein BULANG & SONS CARAMEL BROWN Lederband 20mm Länge 120/75 , 20mm Anstoßbreite, Schließenanstoßbreite...
  • [Erledigt] Bulang and Sons Lederband braun 20mm

    [Erledigt] Bulang and Sons Lederband braun 20mm: Ich bin ein Privatverkäufer und biete keine Artikel gewerblich an, daher keinerlei Rückgabe, Umtausch oder Garantie. Ich biete euch hier ein...
  • [Suche] Bulang&Sons Leder NATO Band

    [Suche] Bulang&Sons Leder NATO Band: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Ledernato von Bulang&Sons. Kann gebraucht sein,sollte natürlich aber kein DNA Schwamm sein...
  • Ähnliche Themen

    Oben