Bündelung und Pflichtenheft der Forums-Seiko

Diskutiere Bündelung und Pflichtenheft der Forums-Seiko im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Keine Angst - nicht noch ne Umfrage: Aber ein Pflichtenheft für die Forumsuhr Wir suchen: Eine Seiko 5 Was soll sie kosten: roundabout...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Frank78

Frank78

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Keine Angst - nicht noch ne Umfrage:

Aber ein Pflichtenheft für die Forumsuhr

Wir suchen:
Eine Seiko 5

Was soll sie kosten:
roundabout 100 Euros

Was soll sie können:
einfacher Bandwechsel durch "normale" Anstöße
Platz für Gravur haben

Wie soll sie aussehen:
Spirit-ähnlich war der Grundtenor

So, soweit das Ergebnis der vorangegangenen Threads.

Worum ich Euch in diesem bitte möchte:
Schlagt vor, was Euch gefallen würde, bitte gebt die Referenz-Nummer an und erläutert, warum genau diese.

Ich denke über kurz oder lang kommen wir auf eine für alle annehmbare Lösung.

Danke
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
so etwas gibt es doch nur mit 36mm Durchmesser. Wäre für mich untragbar.
 
D

Django

Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
217
Ort
Müden
Hallo Leute,
konnte aus diversen Gründen nur mitlesen und mich nicht einloggen.
Seiko als Forumsuhr find ich gar nicht so schlecht,aber warum immer
so , nach meiner Meinung , normal :?:
Auf das ich geteert und gefedert werde folgender vorschlag :fresse:
SNW011K.

Leider habe ich kein bild
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
@ Django
a) wegen der Bandanstöße
b) wegen des Preises!

zum Teeren und Federn bitte hinterm Saloon rechts anstellen.

@ all
so schlecht ist Tuxi´s Argument nun nicht. Vorschlag wäre vielleicht noch ein DIVER in Erwägung zu ziehen.

zum Beispiel ein bayrischer Vorschlag: SKX031K2

Um auch die Freunde der martialischen Armbanduhr glücklich zu machen. Allerdings stellt dat Dingens wohl die oberste Preisgrenze dar.

150$ - und da bewegen wir uns gefährlich auf das Thema vielleicht doch´n Schweizer zu!
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Allerdings könnte es dann auch eine Citizen 7 sein, wenn wir schon von vorne anfangen, was ja durchaus sinnvoll ist!

Beispiele:









Kostenpunkt: 79,- bzw. 89,- € (Sportausführung mit 10 atm)

Viele Grüße

Wolfgang
 
M

Mario-G 1971

Gast
OK!

Schicke meine dann zur Gravur ein!!! Die Rechte!
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Die auf den Bildern besitze ich auch schon - die mit dem blauen Zifferblatt und die mit den goldfarbenen Zeigern etc. sogar doppelt! Resultat meiner Kaufwut in den letzten beiden Jahren... :lol2:


Viele Grüße

Wolfgang
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Auch (zumindest optisch) nicht kleiner als eine durchschnittliche Seiko 5;
Band ist genauso billig wie bei einer Seiko 5. Aber es läßt sich ja wechseln...


Viele Grüße

Wolfgang
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Auch wenn wir uns jetzt auf Seiko einschießen, haben wir dennoch keinen Fortschritt erziehlt. Der nächste schlägt dann ne PerpCal vor und der danach ne Kinetic oder wie, oder was?

Kinners, wir sind wie die Schlange, die sich selbst in den Schwanz beißt, ruckzuck sind wir wieder bei 200 und mehr Euretten!
 
M

Mario-G 1971

Gast
Auch wenn ich mich gleich am Saloon hinten rechts anstellen darf mein Vorschlag!!!

Wir wollen hier alle eine individuelle nicht all zu teuere Uhr mit hohem Wiedererkennungswert!

Warum halten wir uns dann an klassische Marken?

Ich wäre dafür eine Marke oder Uhr auszuwählen die nicht jeder hat und sich auch nicht jeder gleich irgendwo kaufen kann!

Nur um einmal ein Beispiel zu bringen!

http://www.uhrzeit.org/uhren/Skagen/Herrenuhren-lederband.php

Es muss doch die Möglichkeit geben eine Uhr zu finden die noch keiner von uns in der Vitrine hat!?

So und jetzt geh ich zum Teeren und Federn!
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Ich hätte ja nix gegen eine O..... mit Pepsi-Lünette! Kostet weniger als 70,- € und ist wesentlich solider gebaut als jede Seiko 5.
Obwohl ich die auch schon hab... (Hoffentlich liest das jetzt keiner! ;-))


Andererseits: Warum nicht gleich 'ne richtige Spirit? Auch wenn's ein wenig mehr kostet - die spielt in einer ganz anderen Liga (von wegen Klapperarmband u. ä.)!


Viele Grüße

Wolfgang
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Ich weiß, der Herr Striehl, ich weiß, leider hat der Herr Striehl nicht das Pflichtheft gelesen, stimmts, Herr Striehl, in dem man sich auf 100 Euros geeinigt hat, ca. ungefähr!!!

Das ist das, was der Herr Frank gerade meinte, wir kommen nie auf nen grünen Zweig, geschweige denn auf ne stählerne Uhr.

:motz:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Bündelung und Pflichtenheft der Forums-Seiko

Bündelung und Pflichtenheft der Forums-Seiko - Ähnliche Themen

  • Ein Bündel Uhren... oder nur ein Bund...

    Ein Bündel Uhren... oder nur ein Bund...: Nun ist es soweit, mein Bund-Trio ist komplett, obwohl es lange nicht danach aussah und ich freu mich :klatsch: Die beiden...
  • Bündel Fortis/Seiko (oder entbündelt)

    Bündel Fortis/Seiko (oder entbündelt): Verkaufe oder tausche, da ich sie nicht trage, Seiko wie beschrieben. Sollte etwas nicht der Beschreibung entsprechen mit Geld zurück Garantie...
  • Ähnliche Themen
  • Ein Bündel Uhren... oder nur ein Bund...

    Ein Bündel Uhren... oder nur ein Bund...: Nun ist es soweit, mein Bund-Trio ist komplett, obwohl es lange nicht danach aussah und ich freu mich :klatsch: Die beiden...
  • Bündel Fortis/Seiko (oder entbündelt)

    Bündel Fortis/Seiko (oder entbündelt): Verkaufe oder tausche, da ich sie nicht trage, Seiko wie beschrieben. Sollte etwas nicht der Beschreibung entsprechen mit Geld zurück Garantie...
  • Oben