? Buchner und Bovalier ?

Diskutiere ? Buchner und Bovalier ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Leute! http://cgi.ebay.de/B-B-High-One-schwarz-Luxus-Automatik-Uhr-UVP-1-163_W0QQitemZ8913318566QQcategoryZ85502QQrdZ1QQcmdZViewItem...
witok

witok

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2006
Beiträge
31
:-D Oh man Holger.

Danke, dass reicht!
Aber schade, schlecht sehen die ja nicht aus.

MfG
witok
 
jojo

jojo

Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
409
Ort
Papenburg
Ein Indikator dafür, dass die Uhr nicht hochwertig ist, ist das fehlende Saphirglas sowie keine Angabe darüber welches Automatikkaliber verbaut wurde.

Mit Sicherheit kein ETA-Werk, also Finger weg, denke mal das ist ein Billgwerk aus Fernost drinn mit einer Ganggenauigkeit von 4 Minuten am Tag. ;)
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Offen schrieb:
aber abgespaced sieht die trotzdem aus :-)

Nur aus der Entfernung. Aber wehe, Du gehst mit der Lupe dran: Da werden die Unterschiede in der Fertigungsqualität schnell sichtbar.

Ich hielt mich damals für besonders clever: Habe einige dieser Uhren bei 1-2-3.tv erstanden und nur zugeschlagen, wenn sie unter 10% ihrer UVP gekostet haben; also unter € 100. Immer noch zu teuer! Das weiß ich jetzt. 40, 50 höchstens (für die besseren Teile) 60 Euro, mehr sind die nicht wert. Aber bitte: Ich will keinen zwingen, seine Erfahrungen nicht selbst zu machen. Ist nur schade um jeden zuviel bezahlten Euro.

Gruß,

eastwest
 
witok

witok

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2006
Beiträge
31
Du hast ja so recht eastwest!
Das habe ich nur zu spät gemerkt. :?
Ab jetzt schau ich mich nur noch nach hochwertigen Dingern um.

@Offen
Schau doch mal bei den Bewertungen des Verkäufers die Verkauften Artikel an. So wie es aussieht hat er erfolg bei dem was er macht.
Schweinerei!!!!!!!!!!!!! :twisted:
 
exthor

exthor

Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
145
Ort
Hessen
witok schrieb:
So wie es aussieht hat er erfolg bei dem was er macht.
Schweinerei!!!!!!!!!!!!! :twisted:

Warum Schweinerei ???

Der Typ ist Verkäufer und bedient die passenden Kunden die so
däm.... sind diesen Preis für so eine Uhr zu bezahlen.
Man nennt dies Freie Marktwirtschaft !

Ich habe mal über einen Arbeitskollegen einen Verkäufer
getroffen der diese angeblichen "Neuen Uhrenmarken" verkauft
über ÜBAH.
Der Typ war echt super drauf und eigendlich ganz
normal. Er bestätigte uns das er auch nichts von den Uhren hält,
zumindest für den Preis aber er verkauft die Dinger wie warme
Semmeln. Er hat die 100er weise eingekauft für im Schnitt 45-55.- €.
KEINE aber auch wirklich keine ging unter 140.- € übern Tisch.

In Spitzenzeiten (Okt-Jan) hat er davon pro Tag 10-15 verkauft.
Ich denke das hat sich rentiert. :shock: :wink:

Es gibt halt für alles einen Markt.

Gruss Torsten
...
 
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Hmm vielleicht sollte ich nebenher auch noch Uhren online verscheuern ...
 
witok

witok

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2006
Beiträge
31
@ exthor

Wäre ich jetzt in der Lage des so erfolgreichen Verkäufers, würde ich natürlich auch anderst reden. Hab ich aber nicht.
Ich bin einer der däm... Kunden der vieleicht so eine Uhr gekauft hätte.

Er schreibt ja nicht den "Marktwert" hin sonder irgendeinen übrezogenen, wo sich die Leute dann auch denken dass sie ein unglaubliches Schnäppchen machen.
Das ist nicht fare!
Ich hoffe du weißt was ich damit sagen will.

Aber keine Frage! Wenn ich so eine Idee hätte gutes Geld zu verdienen, würd ichs auch machen! So schei... es auch sein mag. :roll:

MfG Witok
 
G

groundhog

Gast
Gromit schrieb:
Hmm vielleicht sollte ich nebenher auch noch Uhren online verscheuern ...

Die Frage ist, wo bekommt man die Dinger eingekauft in den Stückzahlen, die ein Kleindealer so absetzt?

Grüße groundhog
 
jojo

jojo

Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
409
Ort
Papenburg
Es ist doch wie mit allem:

Nur die Unwissenden können "normalerweise" übers Ohr gehauen werden.

Wenn ich als Anhaltspunkt nehme, dass der Einstiegspreis einer Markenuhr mit ETA Laufwerk, Saphirglas und Qualitätsarmband bei den Kalibern.....

ETA 2824 / 2892 ca. 200-300€
ETA 7750, Valjoux (Chronographenlaufwerk) ca. 600 - 750€

beträgt, dann kann eine Uhr mit Mineralglas und "NoName-Werk" nicht 1.100€ Wert sein, egal was mir "ominöse" UVPs auch versprechen bzw. vorlügen.

Wenn man sich mit dem Thema mechanische Armbanduhren nur ein bischen im Internet beschäftigt, dann kann man bei einem Zeiteinsatz von 2 Std täglich in ein paar Tagen soweit sein, nicht übers Ohr gehauen zu werden.

Was nützt es mir, wenn die Uhr "affengeil ist" bzw. "nach einem 1.200€ Chronograph aussieht" und dann 4-5 Minuten am Tag vor- bzw. nachgeht? Das Teil ist dann einfach.... Schrott. Kaufe mir ja auch kein Auto was beim bremsen nach links zieht, aber ich nehme das in Kauf, weil das Teil sieht ja einfach "geil aus". ;)
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
Guten Morgen Jürgen,

gut zusammengefasst!
Ich denke, die Ebay-"Luxusuhren" Händler zählen gerade darauf, daß die Leute sich nicht informieren und den Ramsch einfach so kaufen.

Wer sich nicht über das www schlau macht, ist allerdings selbst schuld, das ist wahr. Witok hat ja zum Glück hier gefragt. :wink:

Zu den von dir genannten Preisen: Gerade bei Uhren mit dem ETA 2824 gibt es gewaltige (und m.E. teilweise absolut nicht gerechtfertigte) Preisunterschiede. Zwei "Ausreißer" im positiven Sinn fallen mir allerdings ein. Zum einen die BWC Taucheruhr, die sich eastwest gekauft hat

http://www.sk-uhren.com/product_info.php?products_id=60

und zum anderen die Christopher Ward "Malvern Automatic"

http://www.christopherward.co.uk/automaticFace.aspx

Nicht zu vergessen die preiswerten Automatikuhren von Citizen und Seiko.

Nachtrag: Preislich auch okay: Marcello C

http://www.uhrendirect.de/cgi-bin/s...nik&artnr=1237&pn=16&sort=0&partnr=10306&all=
 
witok

witok

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2006
Beiträge
31
So wie ich finde sind die letzten beiden Einträge die besten die bisher zu diesem Thema beigetragen wurden.

Das Beispiel mit dem Auto hat mir gefallen denn das spiegelt das Thema exakt wieder.

Super Jungs, weiter so!!!!! :wink:

Grüße aus dem südwesten deutschlands wo einem der Schnee schon zum Hals raushängt. :x
 
G

groundhog

Gast
HolgerS schrieb:
Zu den von dir genannten Preisen: Gerade bei Uhren mit dem ETA 2824 gibt es gewaltige (und m.E. teilweise absolut nicht gerechtfertigte) Preisunterschiede. Zwei "Ausreißer" im positiven Sinn fallen mir allerdings ein. Zum einen die BWC Taucheruhr, die sich eastwest gekauft hat

http://www.sk-uhren.com/product_info.php?products_id=60

Nein, mußte das jetzt sein? Ich bin für sowas ziemlich anfällig. Gerade suche ich nach Argumenten, die BWC zu ordern, obwohl sie meiner Invicta recht ähnlich sieht.
Hilfe..... :)

Grüße groundhog
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
groundhog schrieb:
Gerade suche ich nach Argumenten, die BWC zu ordern, obwohl sie meiner Invicta recht ähnlich sieht.
Hilfe..... :)

Mmmhhh...dann nimm doch die blaue Ausführung. :-D
Die hat eastwest auch gekauft. Und ausserdem sollte doch jeder mindestens eine blaue Uhr haben, oder!? :wink:
 
G

groundhog

Gast
HolgerS schrieb:
Mmmhhh...dann nimm doch die blaue Ausführung. :-D
Die hat eastwest auch gekauft. Und ausserdem sollte doch jeder mindestens eine blaue Uhr haben, oder!? :wink:

In die Richtung geht meine Überlegung, ja.
Vielleicht schwarzes ZB mit blauer Lünette. Beim blauen ZB gibts ja wohl ein blaues Lederband, und das ist nichts für mich.

Grüße groundhog
 
Thema:

? Buchner und Bovalier ?

? Buchner und Bovalier ? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Longines Evidenza Ref. L2.642.4: Hallo Uhrenexperten, aktuell interessiere ich mich für eine Longines Evidenza Automatik Ref.L2.642.4. Ich mag die Form des Gehäuses, wäre einmal...
[Erledigt] Kemmner CARRÉ weiß 40mm x 40mm, Miyota 9015, schwarzes Armband: Kemmner CARRÉ weiß 40mm x 40mm / Miyota 9015 / schwarzes Armband Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Mein Weg zu einem legendären Chrono - Zenith El Primero A386: Guten Abend Uhrenfreunde, heute habe ich mir eine meiner Traumuhren zugelegt. Wie kam es dazu? Ich spule hier mal ein paar Jahre zurück. Den...
Kaufberatung Automatikuhr mit schwarzem Gehäuse: Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, da ich soeben erst freigeschaltet worden bin. Ich finde es toll, dass es hier eine...
[Erledigt] Maurice Lacroix Pontos Extreme Chronograph PT6028-ALB01-332-1: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Maurice Lacroix PONTOS S EXTREME Chronograph PT6028-ALB01-332-1 Dies ist ein Privatverkauf unter...
Oben