Buchner&Bovalier

Diskutiere Buchner&Bovalier im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Juten Tach, habe mir ma eine Uhr geleistet eine Buchner&Bovalier Spacematic Gold ich habe nachgeguckt und viele sagen das es China Ware ist.Ich...
H

hansP

Gast
Juten Tach,
habe mir ma eine Uhr geleistet eine Buchner&Bovalier Spacematic Gold
ich habe nachgeguckt und viele sagen das es China Ware ist.Ich war wiederum beim Uhrenmacher und hab nachgefragt der wiederum hat gesagt das diese Uhr ganz gut gebaut ist.Was soll ich nun glauben?????
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Hast du vielleicht ein Bild? Wäre doch mal ganz interessant.... Buchner & Bouvalier ist eine typische Ebay-Marke, also praktisch auf dem freien Markt nicht existent. Die Uhr stammt aus China und ist als qualitativ zumindest fragwürdig anzusehen. Lies hierzu mal die vielen Threads zum Thema "China-Böller"....

Gruß, Michael :)
 
I

Idealforyou

Gast
Die kann ja gut gebaut sein, aber es bleibt trotzdem ein China-Ticker. Wieviel hast Du für die Uhr ausgegeben?

Bei Millionsmart kann jeder seinen Namen auf das Zifferblatt machen lassen und so gibt es dann noch Lindberg und Sons oder Hamberg und Söhne .....undundund
 
Orca

Orca

Dabei seit
17.07.2007
Beiträge
175
Ort
NRW
Uns sollst du glauben! :D
Allerdings können Chinawerke über Jahre reibungslos laufen.
Wenn du sie für kleines Geld bekommen hast, warum nicht?
:oops:
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Können....oder auch nicht..... :wink: Meine Ingersolls hatten von dieser optimistischen Einschätzung noch nichts gehört.....

Gruß, Michael :)
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Hmm, sind das zwei retrograde Sekundenanzeigen oder was soll das sein? Wozu ist denn dann der zentrale Sekundenzeiger? Muss ich das verstehen? :?

Gruß, Michael :)
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Interessant, wie man da so alte Bekannte wieder findet.... ABER DIESE MUSIK..... :motz: Ist ja fast schlimmer als die Uhren.....

Gruß, Michael :)
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
@striehl....Na ja, aber es ist nur eine Idee, die sie "beflügelt".... Offensichtlich hat sich diese Idee nicht vollständig durchgesetzt bzw. ist nur eine Idee geblieben....

Gruß, Michael
 
I

Idealforyou

Gast
Phase-de-Lune schrieb:
Hmm, sind das zwei retrograde Sekundenanzeigen oder was soll das sein? Wozu ist denn dann der zentrale Sekundenzeiger? Muss ich das verstehen? :?

Gruß, Michael :)

Der zentrale ist dafür da um zu überprüfen ob die retrograden richtig laufen.

Da ist genauso wie mit den Ostfriesen die einen Streichholz und einen Stein mit ins Bett nehmen.

Mit dem Stein schmeissen sie das Licht aus und mit dem Streichholz kucken sie nach ob es wirklich aus ist.
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
739
Ort
Berlin
Ist das die ofizielle Boarduhr einer geheimen chinesischen Raumstation? Oder weshalb heißt das Ding "Spacematic"?

Das Ding heißt dann bestimmt ISS & Söhne :D
 
S

Seikomann

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
621
striehl schrieb:
Alle Mitarbeiter von Buchner & Bovalier werden von der Idee beflügelt, den Geist der Zeit zu verstehen und in die Uhrenproduktion einfließen zu lassen.

Puh, da bin ich aber beruhigt...

hier macht der leitende entwicklungsingenieur gerade eine denkpause :lol2:

chinawf3.jpg
 
Thema:

Buchner&Bovalier

Buchner&Bovalier - Ähnliche Themen

Eine Automatikuhr von Tissot: Hallo, ich bin neu hier und aktuell am Sondieren des Markts für eine neue Uhr!😊 Nach vielen Erfahrungen mit Casio und einigen Jahren mit der...
Uhrenbestimmung Taschenuhr aus Opas Nachlass: Hallo zusammen, meine Oma hat mir vor Kurzem aus dem Nachlass meines Opas eine ganz besondere Uhr geschenkt. Besonders, weil ich schon immer...
Zweiter Besuch in der Rolex Boutique: Heute war mein zweiter Besuch in einer Rolex Boutique. Ich habe mir noch überlegt ob ich eine höherwertige Uhr tragen soll aber ich erfreue mich...
[Verkauf] Seiko QT 0823 - 7000, Quartz-Uhr von 1974, grünes Dial, NOS: Hallo Uhrenforum, zunächst einmal gilt: ich bin Besitzer und Eigentümer der Uhr. Zudem bin ich Privatanbieter und kein gewerblicher Anbieter...
Ist das noch in der Toleranzgrenze oder sind meine Bedenken gerechtfertigt? // Omega Seamaster Diver 300: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin seit Freitag Besitzer einer Omega Seamaster. Diese Uhr habe ich aufgrund des Lockdowns über einen Online...
Oben