Kaufberatung BrunoSöhnle Pesaro mit veredeltem Ronda Werk

Diskutiere BrunoSöhnle Pesaro mit veredeltem Ronda Werk im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, war heute in der Stadt und habe mich bei einigen Uhrengeschäften umgesehen, hätte ich das bloß gelassen.:D BrunoSöhnle...
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo Uhrenfreunde,

war heute in der Stadt und habe mich bei einigen Uhrengeschäften umgesehen, hätte ich das bloß gelassen.:D

BrunoSöhnle Glashütte S.A mit veredeltem Ronda Quarzwerk.
Diese Uhr hat dabei meine volle Aufmerksamkeit erhalten.;-)
Was meint Ihr,hat sie es verdient?

-Bilder geliehen

Gruß aus Hamm

Helmut
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.114
Ort
Potsdam
Jetzt mal meine subjektive Meinung:
"Was für'n hässliches K**kteil."

möglichst objektiv:
Bruno Söhnle gibt es noch gar nicht so lange, die Marke will von dem Aufdruck "Glashütte" profitieren und verbaut meist Quarzwerke.
Es ist macht null Sinn ein Ronda Quarz stolz durch einen GLasboden zu präsentieren, Veredelung hin oder her.

Was soll das gute Stück denn kosten, also Ladenpreis würde ich um die 350-400 Euro vermuten?

viele Grüße

Edit:
Da ich das Modell "Pesaro" nicht auf der Website von Bruno Söhnle gefunden habe, gehe ich davon aus, dass du sie wieder günstig im Netz gefunden hast?;-)
Alter Schnäppchenjäger !:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.846
Ort
Büdelsdorf
Sorry, aber die Uhr gefällt mir optisch überhaupt nicht!

Des Weiteren frage ich mich, was man an einem Quarzwerk veredeln kann. Dürften - wenn überhaupt - nur rein optische Veränderungen sein.

Qualitativ gibt es bei Bruno Söhnle wohl nicht viel zu bemängeln - trotzdem zahlt man in meinen Augen viel zu viel für den Glashütte-Faktor mit.

Aber wenn sie Dir gefällt...

Viele Grüße
Malte
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.818
Ort
Bärlin
Warum man aus nem schweizer Markenwert nun unbedingt ein "Glashütte" dengeln muß erschließt sich mir auch nicht ganz, vergoldet sind diese Rondawerke auch von hause aus schon :hmm: und wie man hört, sind sie im "Urzustand" auch noch zuverlässiger, der Preis (Yatego - Bruno Shnle Glashtte Pesaro 1 Herren) wird zwar hier umstritten sein, dürfte aber in meinen Augen noch akzeptabel sein, wenn man ihn mit ähnlichen Uhren (Seiko, Citizen.....) vergleicht.
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Das ist wie gewollt und nicht gekonnt.B.Söhnle sind in Glashütte die unbeliebtesten überhaupt. Die haben sich dort niedergelassen nach der Wende und wollen von dem guten Namen Glashütte leben und das mit diesem Schrott an Werken.Die haben durch den niedrigen Wertschöpfungsfaktor halt das Glück und dürfen Glashütte auf das ZB drucken.
Ich persönlich mag solche Trittbrettfahrer überhaupt nicht,mal abgesehen von der krottigen Optik .Wenn das Glashütte nicht drauf stehen würde,wären die Teile nur ein drittel Wert. Wert sind si es eh nicht,aber kosten halt ersrmal so viel.Den Wert sieht man wenn ab und an mal eine in der Bucht gebraucht verkauft wird. Nach nem halben Jahr,bekommt man die für unter der Hälfte vom NP.:-))
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.873
Wieso um Himmels Willen sind Ronda Werke Schrott? Bitte mal um genauere Infos zu dieser Aussage? :???:

P.S. die Uhr gefällt mir auch nicht besonders.

Gruss.
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.873
Doppelpost - sorry :-(
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.818
Ort
Bärlin
Zuletzt bearbeitet:
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.904
Ort
Derzeit nicht aktiv
Ich war auch schon mal auf der Homepage von Bruno Söhnle. Einige Sachen haben mir sogar gefallen. Die konkret von dir gezeigte Uhr gefällt mir allerdíngs überhaupt nicht.

Wenn das Glashütte nicht drauf stehen würde,wären die Teile nur ein drittel Wert.
Das halte ich für nachvollziehbar. Dann hätte es Bruno Söhnle am Markt richtig schwer !
 
Zuletzt bearbeitet:
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
@ alle

ich danke Euch recht herzlich für Euere ehrlichen Antworten.:klatsch:

Habe mich zwischenzeitlich auch noch weiter informiert und ähnliche
Aussagen gelesen die mit eueren Aussagen übereinstimmen.Somit werde
ich das Teil aus meiner Aufmerksamkeit entlassen.;-)
Der Preis liegt übrigens um die 400,00€.

Dankende Grüße Euer

Helmut
 
Ludger2208

Ludger2208

Dabei seit
01.09.2008
Beiträge
373
Ort
Großraum Düsseldorf
...war heute in der Stadt [Hamm?]und habe mich bei einigen Uhrengeschäften umgesehen, hätte ich das bloß gelassen.:D
Hab mal gegoogelt, in Hamm verkauft zumindest ein Peter Born noch mechanische Uhren in der Preisklasse bis 400 Euro. Die Junkers und Zeppeline sind hier im Forum nicht ganz unumstritten, nutzen aber z.T. ETA-Werke oder (russische) Valjoux-Nachbauten und werden in der "anderen" Uhrenstadt der neuen Bundesländer, Ruhla, eingeschalt.

Marktplatz, unser Shop Portal von Uhren Born
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hab mal gegoogelt, in Hamm verkauft zumindest ein Peter Born noch mechanische Uhren in der Preisklasse bis 400 Euro. Die Junkers und Zeppeline sind hier im Forum nicht ganz unumstritten, nutzen aber z.T. ETA-Werke oder (russische) Valjoux-Nachbauten und werden in der "anderen" Uhrenstadt der neuen Bundesländer, Ruhla, eingeschalt.

Marktplatz, unser Shop Portal von Uhren Born
Hallo Ludger2208,

danke für Deine Antwort. :-)
Uhren Born ist in allerdings in Kamen und nicht in Hamm tätig.;-)
Deine Aussage ist insoweit Korrekt was den Einbau von Eta-Werken(sowohl Quarz als auch mechanische Werke)in die Junkers Uhren angeht.
Bei den Werken handelt es sich um das 2824-2 oder 7750 Valjoux und das Ronda.
Außerdem vergessen wir nicht das Poljot 3133 in der normalen und vergoldeten
Version.
Teileise werden die Uhren in Ruhla und zum Großteil in München bei der Firma
PointTec assembliert.
Von einem Russischen Valjoux ist mir bisher nichts bekannt.
Zur Quallität der Uhren kann ich nur sagen(aus Erfahrung), können sich noch einige andere, teurere Marken, eine "Scheibe "abschneiden.:|


Liebe Grüße aus Hamm

Helmut
 
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.904
Ort
Derzeit nicht aktiv
Teileise werden die Uhren in Ruhla und zum Großteil in München bei der Firma
PointTec assembliert.
Von einem Russischen Valjoux ist mir bisher nichts bekannt.
Point Tech München = Buchhaltung
Ruhla = Produktion im Auftrage von Point Tech

Ich habe noch keine Quelle gefunden, aus der hervorgeht, daß es in München eine Produktion für Zeppelin oder Junkers gibt.

In den Point Tech Uhren werden aktuell die russischen Werke 3133 und 3105 eingeschalt. Molnja Werke gab es mal, jedoch ist die Produktion ausgelaufen. Das 3133 hat seine historischen Wurzeln in der Schweiz bei Valjoux. (Daher der Querverweis darauf) Über die Suchfunktion findest du sehr viel Lesestoff über diese Story. Das 3105 ist ein Derivat des 3133. Vereinfachen könnte man so: 3133 = klassischer Chronograf; 3105 = "normale" Uhr mit kleiner Sekunde, also sozusagen ein 3133 aus dem die Chronofunktion entfernt wurde. Man kann diese Uhrwerke als gut und brauchbar bezeichnen.
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Point Tech München = Buchhaltung
Ruhla = Produktion im Auftrage von Point Tech

Ich habe noch keine Quelle gefunden, aus der hervorgeht, daß es in München eine Produktion für Zeppelin oder Junkers gibt.

In den Point Tech Uhren werden aktuell die russischen Werke 3133 und 3105 eingeschalt. Molnja Werke gab es mal, jedoch ist die Produktion ausgelaufen. Das 3133 hat seine historischen Wurzeln in der Schweiz bei Valjoux. (Daher der Querverweis darauf) Über die Suchfunktion findest du sehr viel Lesestoff über diese Story. Das 3105 ist ein Derivat des 3133. Vereinfachen könnte man so: 3133 = klassischer Chronograf; 3105 = "normale" Uhr mit kleiner Sekunde, also sozusagen ein 3133 aus dem die Chronofunktion entfernt wurde. Man kann diese Uhrwerke als gut und brauchbar bezeichnen.
Hallo Mapkyc,

möchte mich bei Dir recht herzlich für diese Infos bedanken. Jetzt sehe ich schon
etwas klarer,sei doch so nett und versorge mich doch mit einem Info-Link,wenn
es Dir keine Mühe macht.

Dankende Grüße aus Hamm

Helmut
 
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.904
Ort
Derzeit nicht aktiv
Hallo Helmut;

Sehr gerne würde ich dir einen Link nennen. Ich habe allerdings nicht genau verstanden, welche Informationen du benötigst. Also, was für einen Línk soll ich posten ?

Markus
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Ja also nochmal zu den Ronda Werken...Klar kann man nicht Schrott sagen...aber wenn man die Herstellungskosten von dem Werk(ca 2,-Euro) sieht und wie ich Fan von mechanischen Uhren ist,dann denkt man da halt so,über die Quarzer.;-).
Veredeln von so einem Teil ist völlig nutzlos,ausser die Optik wird bissl besser.Ist als wenn man auf nen VW Polo,
V8 Turbopower lackiert. Der wird dadurch nicht schneller oder schöner!;-)
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo Helmut;

Sehr gerne würde ich dir einen Link nennen. Ich habe allerdings nicht genau verstanden, welche Informationen du benötigst. Also, was für einen Línk soll ich posten ?

Markus
Hallo Marcus,

würde gerne was über die Werke ansich und über deren Herkunft erfahren.Also
wenn Du was darüber hast, her damit.

Hammer Gruß

Helmut

Nachträglich hinzugefügt:
Ja also nochmal zu den Ronda Werken...Klar kann man nicht Schrott sagen...aber wenn man die Herstellungskosten von dem Werk(ca 2,-Euro) sieht und wie ich Fan von mechanischen Uhren ist,dann denkt man da halt so,über die Quarzer.;-).
Veredeln von so einem Teil ist völlig nutzlos,ausser die Optik wird bissl besser.Ist als wenn man auf nen VW Polo,
V8 Turbopower lackiert. Der wird dadurch nicht schneller oder schöner!;-)
Hallo purpur73,

vom Prinzip her hast Du Recht. Bin eigentlich auch nicht der Quarzuhrenkäufer aus
dem Grund habe ich auch denThread gestartet.
Ich bin auch eher ein Fan von mechanischen Werken.;-)

Liebe Grüße aus Hamm

Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Also die Grundidee Quarzwerke zu veredeln :super::super::super: Sehr schön! Haben doch auch ein ansehnliches Äusseres verdient...sollten sich mehrere Hersteller abkucken...

zur Uhr allgemein...MIR gefällt sie nicht, hauptsächlich wegen der unmöglichen Wochentagsanzeige...


lg Chris
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo Marcus,

herzlichen Dank für die Links:super:

Hammer Gruß

Helmut

Nachträglich hinzugefügt:
Also die Grundidee Quarzwerke zu veredeln :super::super::super: Sehr schön! Haben doch auch ein ansehnliches Äusseres verdient...sollten sich mehrere Hersteller abkucken...

zur Uhr allgemein...MIR gefällt sie nicht, hauptsächlich wegen der unmöglichen Wochentagsanzeige...


lg Chris
Hallo Chris,

danke Dir für deine Antwort:klatsch:

Habe die Uhr schon aus meinem Fokus geschoben.;-)


Hammer Gruß

Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

BrunoSöhnle Pesaro mit veredeltem Ronda Werk

BrunoSöhnle Pesaro mit veredeltem Ronda Werk - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Bruno Söhnle, Pesaro 1

    [Verkauf] Bruno Söhnle, Pesaro 1: Ich bin Privatverkäufer und Besitzer dieser Uhr. Sehr gut erhalten, wurde so gut wie nie getragen. Minimale Gebrauchsspuren können vorhanden...
  • [Verkauf] Bruno Söhnle Glashütte Pesaro I Herrenuhr Day & Date schwarz

    [Verkauf] Bruno Söhnle Glashütte Pesaro I Herrenuhr Day & Date schwarz: Liebe Uhrengemeinde, ich schaffe wieder etwas Platz und ihr habt nun die Möglichkeit einige tolle Uhren zu erstehen. In diesem Angebot geht...
  • Neue Uhr : Bruno Söhnle Pesaro Automatik II

    Neue Uhr : Bruno Söhnle Pesaro Automatik II: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 44mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : Sellita SW 260 Gangreserve : 38 Stunden Preis : 1950 Euro Bild ...
  • [Verkauf] Bruno Söhnle Pesaro I schwarz

    [Verkauf] Bruno Söhnle Pesaro I schwarz: Hallo zusammen, Zum Verkauf biete ich hier meine im März 2015 erworbene Bruno Söhnle Pesaro I an. Die Uhr wurde von mir bei Christ im...
  • [Erledigt] Bruno Söhnle Pesaro II in schwarz-rosegold

    [Erledigt] Bruno Söhnle Pesaro II in schwarz-rosegold: Zum Verkauf kommt eine schicke Bruno Söhnle Pesaro 2 in der Version 6073 und hier haben wir mein bekanntes Problem. Sie ist kein Diver und...
  • Ähnliche Themen

    Oben