Breitling Top-Time LE

Diskutiere Breitling Top-Time LE im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Wieder eine neue L. E. von Breitling für 4.850 € Die Breitling Top Time Limited Edition | Neuigkeiten | Breitling "Zorro" Zifferblatt! Vorher...
pat199

pat199

Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
112
Farbkombination aus weiß, schwarz und rot passt irgendwie nicht zusammen ... aber die Preise scheinen bei Breitling nach unten zu gehen. 5k für ne limitierte Auflage gabs schon länger nicht mehr (korrigiert mich wenn ich falsch liege)
 
S

sebbi_101

Dabei seit
26.12.2018
Beiträge
30
Dafür, dass ich nicht unbedingt ein Fan der Marke Breitling bin, finde ich diese Uhr sehr gelungen. Gefällt mir :klatsch:
 
Mescalito

Mescalito

Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
2.535
Ort
Wien
Eine der wenigen Breitling die mir gefällt.
Kritikpunkte: Minutenzeiger zu kurz, Gehäuse etwas zu hoch, Drücker etwas zu lang.
Top dafür dass kein Datum das Ziffernblatt verhunzt! Und der Preis dürfte in Ordnung sein...
 
Zenderscher

Zenderscher

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
155
Schöne Uhr an der mir auch die Farbgebung gefällt.:super:
Leider muss ich mich anschliessen Min Zeiger zu kurz geraten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
8.802
Ort
Mittelhessen
Ich finde die Uhr sehr gelungen, einschließlich der Farben! Mir gefällt das neue Breitling-Design aber auch allgemein sehr gut.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.659
Ort
Bayern
Nicht unschön. Preislich sehe ich kein Sonderangebot denn da steckt ein ETA/SW 7753 drin.

Gruß
Helmut
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.268
Nicht unschön. Preislich sehe ich kein Sonderangebot denn da steckt ein ETA/SW 7753 drin.

Gruß
Helmut
Ich wollt gerade fragen was „Breitling 23“ denn wohl für ein Werk ist (?)

In Anbetracht des Bikompax-Designs vielleicht sogt DD-Modulchrono „Stangenware“ :hmm:

Ansonsten eher hübsch, aber mir wäre das Design wahrscheinlich relativ schnell zu „typé“...

EDIT: Für eine fast-5000-EUR-LP Uhr wirkt das Gehäuse auf den Renders ein wenig sehr simpel.
 
ali alkali

ali alkali

Dabei seit
30.06.2015
Beiträge
378
Is ja lustig.
Angeblich nur online erhältlich, aber wenn ich auf Breitling.com Interesse bekunde, muss ich als nächstes einen Konzi aussuchen ...
 
Mr.Pink

Mr.Pink

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
436
Ort
Bodensee
Optisch leistet sich die Uhr aus meiner Sicht keinen Fauxpas, allerdings transportiert das Design für mich gleichzeitig keine große Individualität. Ich musste jedenfalls sofort an Tudors Heritage Chronos denken. Technisch scheint der zudem in allen Belangen überlegen. Nein, ich will nicht sagen, dass sie gleich aussehen, aber das Design ist auch kein nie dagewesenes oder lediglich von Breitling verwendetes. Das Zitat aus Breitlings Begleittext zur Neuvorstellung scheint mir entsprechend ähnlich austauschbar...
"Die neue Breitling Top Time: Es gibt kaum einen besseren Weg, Ihren persönlichen Stil zum Ausdruck zu bringen, als mit einem höchst präzisen Chronographen, der niemals mit einer anderen Uhr verwechselt werden könnte!"


Quelle: https://www.tudorwatch.com/statics/images/watches/cover/m70330b-0004.png
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.659
Ort
Bayern
Die Tudorlösung verwendet ein DD Modul auf 2892 "top" Basis. Vorteil: deutlich flacher als das 775x in der Breitling hier.

Gruß
Helmut
 
CoZmiC

CoZmiC

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
151
Da lob ich mir die alten Breitling Modelle - diese Uhr hier macht mir Angst :shock:😂🤣
 
Polar23

Polar23

Dabei seit
17.02.2019
Beiträge
230
Gefällt mir ganz gut. Löst jetzt aber auch nicht direkt einen Kauf-impuls in mir aus. Eine alte Top Time hingegen hätte ich gerne in der Sammlung...
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
3.269
Ort
Nahe der Alpen
Ich finde diese Art Zifferblätter eigentlich schon immer gruselig, egal ob Vintage oder aktuell. Ist aber nur Geschmackssache und das Zorro-Design ist noch vergleichsweise harmlos. Die Zeigerlängen orientieren sich an den Stummeln mancher originalen Vorbilder. Kann man daher schon machen. Aber nur 3 ATM? Wieso nur? Für das Gebotene finde ich 5000 Euro schon sehr ambitioniert auch für eine Marke wie Breitling.
 
Thema:

Breitling Top-Time LE

Breitling Top-Time LE - Ähnliche Themen

  • [Suche] Zifferblatt Breitling Top Time Ref. 2002, Kal. 7730

    [Suche] Zifferblatt Breitling Top Time Ref. 2002, Kal. 7730: Hallo, suche für o.g. Uhr ein original Zifferblatt in sehr guten Zustand. Bitte Angebot mit Bild und Preisvorstellung als PN. Danke - Marco
  • [Suche] Breitling Top Time Dial / Zifferblatt

    [Suche] Breitling Top Time Dial / Zifferblatt: Hallo, suche Zifferblatt für meine Breitling Top Time, Ref. 2002 mit Kaliber 7730. Angebote mit Bildern und Preisvorstellung bitte per PN...
  • [Erledigt] BREITLING Navitimer 01, Ref. A23322, in top Zustand

    [Erledigt] BREITLING Navitimer 01, Ref. A23322, in top Zustand: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe sind ebenfalls...
  • Uhrenbestimmung Breitling Top Time Bestimmung

    Uhrenbestimmung Breitling Top Time Bestimmung: Liebe Forumskollegen, ich habe zu dieser Top Time ein paar Fragen, da eine Google Recherche leider keinen Mehrwert brachte. Folgende Punkte habe...
  • Uhrenbestimmung Breitling Top Time, gold, mit Venus 175

    Uhrenbestimmung Breitling Top Time, gold, mit Venus 175: Hallo liebe Uhrenfreund Ich war einige Zeit inaktiv hier im Forum aber jetzt bin ich plötzlich wieder Feuer und Flamme, das Uhrenvirus ist wieder...
  • Ähnliche Themen

    Oben