Breitling Superocean Heritage II 42mm

Diskutiere Breitling Superocean Heritage II 42mm im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Mitsüchtige, ewig ist es her, seit dem ich das letzte Mal eine Uhr vorgestellt habe. Irgendwie habe ich die Zeit nicht gefunden und...

Stumpy

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
6.169
Ort
Tirol/AUT
Hallo liebe Mitsüchtige,

ewig ist es her, seit dem ich das letzte Mal eine Uhr vorgestellt habe. Irgendwie habe ich die Zeit nicht gefunden und, wenn ich ehrlich bin hatte ich auch nicht wirklich die Muße dazu. :oops:
Naja, heute will ich das aber ändern und euch meinen Neuzugang vorstellen, ich bin nämlich verliebt, so zu sagen ;-).
Kurz zur Geschichte, wie es dazu kam, dieses Jahr hat Breitling seine neue Superocean Heritage 57 herausgebracht in meinen Augen eine sehr coole Uhr.
Da ich die SOH-Linie von Breitling immer schon sehr schön fand, musste ich sofort zum Konzi und hab sie mir angesehen.
Die Verarbeitung und die Entspiegelung der Uhr sind breitlingtypisch genial, es gab allerdings einige Dinge, die mich dann doch wieder auf die SOHII kommen ließen.
Die Lünette war mir zu leichtgängig und am Arm wirkte sie mir einfach etwas zu klein, aber da ich schon da war hab ich mir wiedermal die SOH II angesehen.
Was soll ich sagen, sie wollte nicht mehr wirklich von meinem Arm, nach einigen Tagen Bedenkzeit und einer Suchanfrage im UF musste ich sie dann doch haben und habe sie mir gleich gegönnt.
Nach den Jahren des Schmachtens ist sie nun an meinem Handgelenk und was soll ich sagen, sie ist der absolute Hammer und hat mich in keinster Weise enttäuscht.
Bevor ich aber zu den Fotos komme, etwas Geschichtsunterricht zur Heritagelinie von Breitling.

Bereits 1957 brachte Breitling eine Taucheruhr heraus, die als Vorbild für die Superocean Heritage II herhielt. Die neue Superocean Heritage 57 ist fast ident zur damaligen Uhr.
Die Breitling Superocean mit der Referenznummer 1004 hatte damals schon eine Wasserdichtigkeit von 200m und einen Durchmesser von 39mm.
1600613296589.png

Der HP von Breitling entliehen, danke dafür ;-)
Breitling mit seiner Erfahrung im Herstellen von Uhren für die Fliegerei hatte damals darauf geachtet, dass die Uhr sehr gut ablesbar ist sorgte für ein eigenständiges Design.

Wieder zurück zur vorgestellten Uhr:
Die SOH II hat zwar einige Stilelement von damals übernommen, ist aber mMn ein komplett eigenständiger Diver, der nicht etwas anders sein will, sondern stilsicher und selbstbewusst am Arm wirkt.
Mit seinen 42mm Durchmesser wirkt die Uhr präsent aber nicht übertrieben am Arm und ist im Sonnenschein ein echtes Highlight.
Ich kommen un zu den technischen Daten der SOH II:

Durchmesser: 42mm
Höhe: 14,3mm
Lug to Lug: 50mm
Bandanstoß: 22mm
Wasserdichtigkeit: 200m
Gewicht Uhr ohne Band: 91,5g
Uhrwerk: Breitling B20

Jetzt noch einige Infos zum Uhrwerk in der SOH II. Breitling ist mit Tudor eine Kooperation eingegangen. Breitling liefert an Tudor das Chronowerkt B01 und Tudor liefert an Breitling das 3-Zeiger-Werk MT 5612.
Dieses weist ein paar Unterschiede auf, so ist das Uhrwerk in den Breitling Uhren mehr dekoriert und hat keine Silizium-Spirale. Ansonsten bleibt es technisch gleich.

Daten B20:
1600614263445.png

Durchmesser: 30,8 mm
Höhe: 6,50 mm
Anzahl Rubine: 28
Gangreserve 70 Stunden
Frequenz: 28800 A/h = 4 Hz
Spirale: Nivarox
Stoßsicherung: Incabloc
COSC-Zertifiziert

So jetzt erst mal ein paar Bilder, ich beginne mal mit ein paar Gesamtansichten meiner blauen Breitling Superocean Heritage II 42mm:

full

full

Das Gehäuse ist komplett poliert, Breitling typisch ist die Politur sehr gut ausgeführt, der Nachteil ist natürlich, dass die polierten Flächen kleine Kratzer hen wie ein Magnet anziehen.
Die Krone ist mit dem geschwungenen B verziert und verschraubt.
Wir nähern uns dem tollen Zifferblatt mit Sonnenschliff und den tollen aufgesetzten Indices und dem sehr gut zum Bild der Uhr passenden goldenen, aufgesetzten geschwungenen B-Logo.
Zusätzlich ist zu erwähnen, dass das Saphirglas perfekt entspiegelt ist, so gut hatte ich das noch nicht gesehen. Breitlingtypisch also perfekt entspiegelt.
Die Zeiger sind perfekt propotioniert und bei der Länge habe ich auch nichts auszusetzen.
Der Stundenzeiger mit dem druchlaufenden Steg in der mitte der Leuchtmasse traf bei der Vorstellung der Uhr noch nicht ganz meinen Geschmack, jetzt muss ich sagen, im Vergleich zum Vorgänger gefällts mir besser.
full

full

full

full

full


Der Stunden- und Minutenzeiger ist mit Superluminova in grüner Farbe ausgelgt. zusätzlich sind an den Stundenindizes von 1, 2, 4, 5, 7, 8, 10 und 11 Leuchtpunkte angebracht.
full


Aufgrund der weißen Beschriftung passt mMn die weiße Datumsscheibe perfekt dazu.
full


Die Lünette ist aus Keramik und im Dreieck auf 12 befindet sich eine mit Superluminova belegte Perle.
Es befinden sich in Fünf-Minuten-Schritten silberne Indizes auf der Keramiklünette, die nicht leuchten.
Die Lünette passt perfekt zum dressigen Auftritt der Uhr, alles andere wäre zu viel des guten gewesen.
full

full

Die Lünette ist nach außen laufend angeschrägt und das Saphirglas bombiert.
full


Die Lünette ist mit Schrauben fixiert und somit "unverlierbar":
full

full


Der Gehäuseboden ist poliert und beschriftet, beinahe schade, dass das tolle Werk nicht sichtbar ist.
full


Aufgrund der 20-Bilder-Obergrenze gehts gleich weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stumpy

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
6.169
Ort
Tirol/AUT
Nun zu den Bandanstößen und zum tollen Band. Die Bandanstöße sind nach unten geboten und schmiegen sich somit perfekt ans Handgelenk. Das Milanaiseband verjüngt sich von 22 auf 18mm zur Schließe hin.
Das Milaneiseband ist das beste und bequemste Band, das ich je am Handgelenk hatte, als wäre es nicht aus Stahl, bis jetzt hat sich auch noch nie ein Haar darin verfangen.
Das Band besitzt an der Schließe verschraubte Glieder, die entfernt werden können.
full

Die Dicke des Bandes passt auch perfekt zum Auftreten der Uhr.
full

full


Die Schließe ist mMn eines der wenigen Kritikpunkte an der Uhr, obwohl sie perfekt sitzt und knackig schließt, ist sie doch etwas einfach gehalten für eine Uhr in dem Preissegment. Die komplette schließe ist poliert und zieht natürlich auch Deskdiving-Kratzer geradezu magnetisch an.
Ein Swiss Made sucht man mittlerweile auch vergebens. Von Vorteil ist, dass es 4 Löcher zur Feinverstellung aufweist.
full

full

full


Abschließend noch ein paar Wristshots. Wie schon erwähnt, die Uhr trägt sich perfekt und wird so schnell nicht mehr vom Handgelenk genommen.
full

full

full

full


So abschließend bleibt mir nicht mehr als vielen Dank fürs reinschauen zu sagen und hoffe die Vorstellung hat gefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spezimatiko

Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
695
Ich gratuliere dir zu der sehr schönen Chronometer Uhr von Breitling.
Ich hatte sie mir seinerzeit auch schon live angeschaut und man hält eine rundum solide Uhr in den Händen bzw am Handgelenk.
Viel viel Freude beim tragen, anschauen und Zeit ablesen Günter.
Es ist einfach schön mal wieder diese coole Breitling hier zu sehen.
 

KaScha

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
1.386
Ort
Reutlingen
Herzlichen Glückwunsch zum wirklich eigenständigen Diver. Gefällt mir ausnehmend gut.

Viel Freude damit.

P.S. Silikon vs. Silizium ;-)
 

Matto

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
334
Gratuliere :super: Ein toller Wecker, absoluter Klassiker mit einer vorbildlichen Modell-Pflege, wie ich finde. Viel Spass damit...
 

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
1.379
Ort
Aus Unterfranken
Herzliche Glückwünsche zur Uhr und vielen Dank für die Vorstellung mit den tollen Bilder! :prost:

Meine nächste Uhr soll anstelle eines Chronos wieder eine Dreizeiger werden und diese hier steht ganz weit oben auf der Liste! :super:

Viel Spaß noch mit der Hübschen und allzeit gute Gangwerte!
 

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
17.632
Ort
Mittelhessen
Vielen herzlichen Dank für die sehr ausführliche und gelungene Vorstellung Deines Neuzugangs und Glückwunsch zur SOH von Breitling!
 

KölscheJung

Dabei seit
26.03.2018
Beiträge
70
Ort
Köln
Eine wunderschöne Breitling. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Traumuhr! Wünsche dir viel Freude damit! ;-)
 

ratf

Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
455
Auch hier nochmal: Gratuliere, tolle Wahl und tolle Vorstellung! Bzgl. der '57 hast Du recht, die Lünette verstellt sich leicht und die Uhr wirkt kleiner als sie ist, was mir aber gefällt. Viel Freude mit der schönen Breitling!

Bis denne

Torsten
 

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
4.135
Stumpy, alter Recke! Vielen Dank für diese tolle und im Übrigen auch informative Vorstellung!
Da ich mich mit Breitling überhaupt nicht beschäftige, war es toll, auch etwas zur Historie zu erfahren. Vielen Dank!

Die Uhr steht Dir sagenhaft und ich finde das blau vornehm zurückhaltend. Das Band scheint ein Knaller zu sein!

Viel Spaß mit deinem neuen Dauergast, der wöchentlich lediglich kurz am Mittwoch zwecks Photo abgenommen werden muss 😂😂😂

Viele Grüße

Magnus
 

Kaweni

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.229
Glückwunsch zur SOH, für mich eines der schönsten Modelle im Breitling-Sortiment. Nicht zuletzt durch das Milanaise-Band wirkte sie schon unter den historischen Taucheruhren sehr eigenständig und ist in der Sammlung sicher eine gelungene Abwechslung. Dazu ist sie mit den angebotenen Kautschukbändern auch noch sehr wandelbar. :super:
 

watch77

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
46
Eine wirklich super schöne Uhr und eine gelungene Vorstellung. Viel Spaß mit dem neuen „Wecker“.
 

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.572
Ort
Upper Franconia
Auch aus eigener Erfahrung heraus kann ich dich zu dieser Schönheit nur beglückwünschen. Das Band passt perfekt zu dieser Uhr. In meinen Augen ist es sowieso das beste Millanaise- Band das es derzeit gibt.
Klasse Fotos...
Viel Freude mit der schönen Uhr.
 

nero84

Dabei seit
07.04.2019
Beiträge
453
Ort
NRW
Meinen Glückwunsch zur schönen SOH!!!
Ein Diver mit hohem Wiedererkennungswert, was auch dem anschmiegsamen Milaineseband geschuldet ist.
Viel Spaß mit ihr!👍🏼
 

JoePike

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
55
Ort
Norddeutschland
Das ist eine wirklich wunderschöne Uhr. Gefällt auch mir fantastisch. 👍😀 Wenn ich nicht so ein Dödel wäre der auf polierten Flächen nach Mikrokratzern sucht, wäre die auch etwas für mich. Ich bin mit den polierten Flanken meiner Black Bay bereits überfordert 😂
 

pressluftjunky

Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
2.500
Ort
Werder / Havel
Glückwunsch Günter zur SOH :klatsch:
Super scharfe Fotos genial.
Viel Freude mit der Uhr und Grüße von der weißen Schwester, meiner SO42 :face:
 
Thema:

Breitling Superocean Heritage II 42mm

Breitling Superocean Heritage II 42mm - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Breitling Superocean Heritage ’57 Outerknown: Zwei weitere Modelle von der Breitling Heritage Serie Gehäuse: Stahl oder Stahl mit Rosegold Lünette (Limitiert auf 500 Stück) Durchmesser: 42mm...
Was lange währt wird endlich gut - Breitling Superocean Heritage: Hallo ich bins mal wieder.. Heute möchte ich (m)eine Uhr vorstellen, die eigentlich keine Vorstellung mehr braucht, denke ich. Aber was...
Breitling Transocean Day & Date Ref. 4531012: Guten Abend Freunde der gepflegten Zeitmesser, vor nicht einmal vier Wochen habe ich auf Informationssuche zu euch gefunden. Kurz danach habe...
Jugendtraum Breitling, the winner is: SO Heritage II 44 B20 Ref. AB2030121B1S1: Hallo Habe mich eben inspirieren lassen von einem Forenmember der die Tage eine sehr interessante auffällige gelbe Superocean vorgestellt hat...
Breitling! Ich? Nein! Doch! Ohh! Superocean A17366D81A1S1: Vorweg ich hatte in meinen Leben noch nie eine Breitling! Breitling wird in erster Linie mit der Luftfahrt in Verbindung gebracht. Kein Wunder...
Oben