Kaufberatung Breitling Superocean Heritage 42 oder Tudor Black Bay???

Diskutiere Breitling Superocean Heritage 42 oder Tudor Black Bay??? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Zusammen, ich brauche dringend eure Hilfe! Ich stehe vor einer Entscheidung und sie fällt mir richtig schwer, da ich die beide Uhren genial...

cronicy

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2013
Beiträge
159
Hallo Zusammen,

ich brauche dringend eure Hilfe! Ich stehe vor einer Entscheidung und sie fällt mir richtig schwer, da ich die beide Uhren genial finde.
Ich würde ganz gerne eure Meinungen wissen. Hier sind die schöne Schmuckstücke;

1. TUDOR Black Bay

TudorBlackBay.jpg


2. Breitling Superocean Heritage 42

Breitling Superocean Heritage 42.jpg
 

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.318
Ort
Mittelfranken
Schwierig, wäre für auch eher eine Pattsituation, da ich ebenfalls beide sehr ansehnlich finde.

Vermutlich würde ich mich für die Breitling entscheiden, sie erscheint mit etwas zeitloser. Anderseits gefällt mir der gerade Anstoss beim dem Meshband nicht und die Tudor ist etwas farbenfroher.

Okay, ich wüßte wohl auch nicht welche ich nehmen sollte, aber du bekommst in jedem Fall eine tolle Uhr.:D
 

topguy001

Dabei seit
31.03.2013
Beiträge
91
Ort
Norddeutschland
Ich würde auf jeden Falls Breitling nehmen. weil
1) Spätestens wenn Du verkaufst, willst Du merken. Breitling SO ist weit gefragt als Tudor.
2) Abgesehen davon, Super Ocean ist einfach schöner als die Tudor. Gut, das ist Geschmackssache, jede muss für sich entscheiden.
3) Image, Breitling ist sicherlich eine Stufe höher als Tudor. Breitling ist auf die Liga wie Rolex, IWC.

Viele Grüße
 

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.644
Ich würde mich für die Tudor entscheiden, denn die hat defintiv das Zeug zum zukünftigen Klassiker :super:
 

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.828
Zwei sehr unterschiedliche Uhren und dazu beide sehr ansehnlich.
Ich würde trotzdem die Breitling nehmen! Sie hat für mein empfinden einfach die Nase vorn. Den Kauf der Black Bay würde ich dann auf einen späteren Zeitpunkt verschieben... :D

G-shock:
Ich würde mich für die Tudor entscheiden, denn die hat defintiv das Zeug zum zukünftigen Klassiker
Die Tudor BB ist ja schon die Neuauflage eines Klassikers.

Also lediglich eine dieser Retro-Mode-Erscheinungen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

cronicy

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2013
Beiträge
159
vielen lieben Dank für Ihre Antworten, die mir sehr geholfen haben. Also, ich habe mich für Breitling entschieden und habe jetzt kein schlechtes Gewissen :-)
 

Thüringeruhr

Gesperrt
Dabei seit
02.09.2011
Beiträge
846
Ort
Jena
Sehr gute Wahl Ersin ! Hätte auch zur Breitling geraten. Die BB sieht zwar auch klasse aus und die Qualität ist spitze, aber die Breitling ist noch besser. Und hat eine Datumsanzeige, die man unter Umständen bei der BB auf Dauer vermissen könnte. Zumal die Qualität der Breitling über jeden Zweifel erhaben ist. Außerdem besteht die Gefahr, daß man sich am speziellen Stundenzeiger und der Farbe der Tudor nach ner gewissen Zeit satt gesehen hat.
Freuen uns schon auf Deine Vorstellung !
Grüße Uwe
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.994
vielen lieben Dank für Ihre Antworten, die mir sehr geholfen haben. Also, ich habe mich für Breitling entschieden und habe jetzt kein schlechtes Gewissen :-)

GUTE Entscheidung!:super::klatsch:. Freue mich auf die Vorstellung durch Dich mit DEINER Uhr.


PS: das von Dir "Vermisste" wird sich auch nicht einstellen;-)
 

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.770
Ort
Exil-Franke in NRW
Mein Votum: Superocean Heritage. Eigentlich sind beide Uhren wunderschön, aber das Rot der Black Bay kann man wahrscheinlich in zwei, drei Jahren nicht mehr sehen.
 

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
5.607
Ort
Vest Recklinghausen
Es geht hier um die Wahl zwischen einer, mal simple gesagt, roten und grünen Uhr.

Beide Uhren sind toll und eingenständig.

Ich kenne Deine Bestand an Uhren nicht, aber sollte es Deine erste "hochwertige"Uhr sein, dann würde ich zur Breitling greifen, allerdings dann auch mit schwarzer Lünette.

Dann bist Du farblich neutraler ausgerüstet.
 

Uhrbann

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.117
Ort
Bei Hamburg
Also, ich habe mich für Breitling entschieden und habe jetzt kein schlechtes Gewissen :-)

Bei der Auswahl hätte ich mich ebenfalls -ohne den Anflug eines schlechten Gewissens- für die Breitling entschieden, wahrscheinlich auch für die abgebildete oder für die komplett blaue Version.

Über eine Vorstellung würde ich mich freuen.

Gruß von Uhrbann
 
Zuletzt bearbeitet:

stephan120272

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
575
Hallo

ich hätte hier ebenfalls die <breitling genommen und zwar in genau der gezeigten Version mit Milanaise- Band und grüner Lünette - perfekt!
Die Tudor hat mich bei Ihrer Vorstellung (Anfang 2012 oder so) total umgehauen und ich finde das Retro- Design auch nach wie vor gelungen, aber als ich Sie das erste Mal live gesehen habe, war ich irgendiwe ein wenig enttäuscht ohne tatsächlich sagen zu können, warum.

Wie dem auch sei: Glückwunsch zu Deiner Entscheidung !
Stephan
 

DerDuke83

Dabei seit
15.03.2011
Beiträge
636
Ich würde auf jeden Falls Breitling nehmen. weil
1) Spätestens wenn Du verkaufst, willst Du merken. Breitling SO ist weit gefragt als Tudor.
2) Abgesehen davon, Super Ocean ist einfach schöner als die Tudor. Gut, das ist Geschmackssache, jede muss für sich entscheiden.
3) Image, Breitling ist sicherlich eine Stufe höher als Tudor. Breitling ist auf die Liga wie Rolex, IWC.

Viele Grüße

Ich hätte mich für die BB entschieden.

1) Kaufe ich eine Uhr weil sie mir jetzt gefällt und nicht weil ich sie später besser verkaufen kann.
2) Gefällt mir die Tudor einfach besser :D
3) Image ist glaube ich das letzte was mich beim Uhrenkauf beeinflusst. Persönlich sehe ich auch Tudor und Breitling was das Ansehen angeht auf einer Stufe. Wobei Tudor gegenüber der Außenwelt ein wenig mehr Understatement bietet.

Hätte ich gar keine Uhr würde ich die Breitling nehmen, da sie einfach neutraler ist.
Da ich aber schon ein paar Uhren unter anderem eine Breitling besitze hätte ich die BB gewählt.

Falsch hast du, wenn du jetzt ein gutes Gefühl hast, definitiv nichts gemacht. :klatsch:
 

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
7.608
Ort
Wien, Oida ;-)
Obwohl die SOH das für mich massgebliche Datum hat, würde ich wohl doch zur BB greifen - das Design macht mich einfach sprachlos.
 

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
3.201
Hallo,

was anderes verkaufen und beide nehmen, ergänzen sich nahezu ideal.

LG

Walti
 

Mister B

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
4.819
Ort
DE / Mexico
Ich hatte beide schon befingert, die Breitling war die erste Uhr die ich interessant für mich fand, allerdings würde ich hier nur zur blauen oder schwarzen Lünette greifen, grün ist für mich wirklich mehr eine Rolex-Farbe.
Müsste ich mich entscheiden hätte ich aber trotzdem zur Tudor gegriffen weil sie mir haptisch besser gefällt, gerade wenn man an der Lünette dreht trennen sich hier Welten, da ist die Breitling doch etwas klappriger.
Von der Geschichte wiederum ist die Breitling die besser wahl, ist sie doch das Original und nicht wie die Tudor ein Retro-Lookalike was mehrere Stilelemente aus der Vergangenheit aufgreift.
Von daher alles richtig gemacht, freue mich schon auf die Vorstellung:D
 
Thema:

Breitling Superocean Heritage 42 oder Tudor Black Bay???

Breitling Superocean Heritage 42 oder Tudor Black Bay??? - Ähnliche Themen

Tudor Black Bay Krone: Hallo zusammen ich habe eine Frage an die Tudor Experten. Ich besitze zwei Black Bay (Steel und Blue) in 41 mm. Die Kronen unterscheiden sich wie...
ETA 2824 in Tudor Heritage Ranger, Erfahrungen, kosten?: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mit die 41mm Tudor Heritage Ranger zuzulegen. Das ist kein Modell, das den Massengeschmack trifft, aber mir...
Kaufberatung Tudor Black Bay Steel - Breitling Superocean 44: Hallo liebe Forianer - innen. Vielleicht könnt mir hier etwas weiterhelfen. Kurzum Ich hatte bereits eine Superocean in 42mm von 2012 und vor 2...
Retro divers Vergleich: Oris divers sixty-five vs Tudor Black Bay 58 vs Invicta 1953: Nur zum Spaß, wenn Markenimage und Geld keine Themen wären, welche Retro-Diver würdest du wählen zwischen: Oris divers sixty-five heritage 40mm...
Kaufberatung Omega Seamaster 300m vs. Breitling Superocean Heritage II: Hallo zusammen, ich stehe momentan vor dem Kauf meiner ersten Uhr. Zwei Uhren stehen zu Auswahl: Omega Seamaster 300m oder die Breitling...
Oben