Breitling - Panda Navitimer B01 Chrono 43 - AB0121211B1A1

Diskutiere Breitling - Panda Navitimer B01 Chrono 43 - AB0121211B1A1 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Freunde, meine letzte Vorstellung war die Tudor North Flag und das war 2016. Schon etwas länger her. Was ist seit dem passiert? Da war dann...
Gordo

Gordo

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
94
Ort
NRW
Hallo Freunde, meine letzte Vorstellung war die Tudor North Flag und das war 2016. Schon etwas länger her.
Was ist seit dem passiert? Da war dann „dieses Leben“, wenig Zeit für Zerstreuung und noch weniger Zeit für Zeilen in diesem Forum, was ich immer noch stetig verfolge.

Zwischenzeitlich ist ein Tudor Blackl Bay Chrono gekommen, den habe ich von einem netten Forenkollegen hier gekauft. Der Chrono funktionierte nach einiger Zeit nicht mehr korrekt, er wurde dann von Tudor revisioniert und dann auf dem Rückweg geklaut!

In der Wartezeit habe ich mir einen kleinen/großen Traum erfüllt und einen Omega Speedmaster Reduced geschossen und direkt wieder an meine Frau verloren. Den Chrono bekomme ich nicht mehr in die Finger, weil meine Frau ihn die ganze Zeit trägt!
Nach ein paar Wochen Abstinenz habe ich dann eine Verlusterklärung für den alten Tudor Chrono unterschrieben und einen komplett neuen Chrono von Tudor bekommen,
und gemerkt, das er mir überhaupt nicht gefiel. Mein Vater war ein dankbarer Abnehmer. Vater und Sohn glücklich.
Glück im Unglück.

Also habe ich mir überlegt, wofür ich schon lange geschwärmt habe.
Ein Rolex Milgauss, dazu hatte ich ja schon hier eine Forenanfrage gestellt. - „Ne, das ist keine gute Idee, nein, nein, da sind die Preise zu abgehoben!“
Es sollte ein Chrono sein! - „Ja, ein Chrono, das ist eine gute Idee!“
Am besten drei Totalisatoren! - „Oh, das ist noch besser!“
Ein Datum muss dabei sein. - „Aber keines auf sechs Uhr, sondern auf vier Uhr. Wie verrückt ich bin!“
Eine tolle Farbgebung. - „Uhh, ein Panda, ja ein Panda Blatt soll es ein!“

Also habe ich mich schlau gemacht. Am liebsten wäre mir eine Zenith De Luca gewesen, aber den Preis für so eine Uhr bin ich nicht bereit zu zahlen, da sie nur gebraucht, und meist abgegrabbelt zu haben sind. Irgendwann mal.

... Und so bin ich auf einen Breitling Navitimer gekommen. Jetzt muss ich dazu schreiben, ich habe ein sehr ambivalentes Verhältnis zu Breitling. Meine Gedanken zu Breitling sind meist...
Proll, Bling-Bling, Dominant und damit war der Drobs gelutscht.

Aber ich schreibe doch jetzt eine Vorstellung für genau so eine Uhr. Was war passiert?

Meine Frau und ich waren in der Stadt Besorgungen machen ... - ihr wisst was jetzt kommt!

Wir sind nur „kurz“ zum Juwelier rein und ich habe die besagte Uhr angelegt.

Ohha, was soll ich schreiben? Die Uhr hat binnen von Sekunden mit meinen Vorurteilen aufgeräumt und ich war hin und weg. Das Stahlarmband war mir tatsächlich zu Bling Bling, aber ansonsten genau das was ich suchte. Meine Frau dann auch nur ganz trocken- „ Jau, diese Uhr steht Dir, finde ich sehr gut!“

Als ich dann den Preis gelesen habe, war auch mir wieder klar, warum ich noch nie so eine Uhr angelegt habe, puhhhh.
Es kam, wie es kommen musste. Die Jagt hat begonnen. Also habe ich alle einschlägigen Seiten, Foren und Apps besucht und letztendlich in Monaco einen tollen Anbieter dieser Uhr gefunden.

Wir haben hin und her geschrieben, ich habe noch ein paar Fotos bekommen, da ich mir noch nicht ganz sicher war ... kurz Luft angehalten und auf kaufen gedrückt.
3 Tage später war Sie da. Ich habe es nicht bereut. Das Uhrwerk ist über alles erhaben, die Wertigkeit grandios, die Uhr liegt toll am Arm und fühlt sich gut an. Das lästige Bling Bling Band habe ich abmontiert und ein billiges schwarzes Canvas angebaut.
Jetzt bin ich zufrieden! Ich glaube, diese Uhr wird mich nicht so schnell verlassen.

DB2AE411-E7A3-4524-8CEF-CAE2BCD70F72.jpeg


39723553-7286-48E1-948B-D1F9F862D227.jpeg4AB37BB8-893E-4646-A61D-A0BBD4CE3D3A.jpeg16A4B463-5D1C-44B3-85B2-033DE0AF3D1C.jpegEFAEAE2F-CD31-49C9-A784-EEFBECE4898A.jpeg879DF055-F853-473E-9B86-1EC27B9FA475.jpeg

EAF49E3D-4847-4579-AC41-CDF12DEA8516.jpeg


Ich freue mich über eure Kommentare und ich hoffe Ihr hattet einen kurzweiliges Leseerlebnis.


Viele Grüße

Nico

Z D F

Durchmesser 43,00 mm
Höhe 14,22 mm
Gewicht (ohne Armband) 159,00 g
Zwischenhörner 22/20 mm

Kaliber Breitling 01 (Manufakturkaliber)
Werk Mechanisch, Automatikaufzug
Gangreserve ca. 70 Stunden
Chronograf ¼-Sekunde, 30 Minuten, 12 Stunden
Halbschwingungen 28 800 a/h
Rubine 47 Rubine
Kalender Fenster in Zifferblatt


Gehäuse Stahl
Gehäuseboden Screwed in (sapphire crystal)
Wasserdichtheit 3 bar
Lünette In 2 Richtungen drehbar, Rechenschieber
Krone Unverschraubt, 2 Dichtungen
Glas Bombiertes Saphirglas, beidseitig entsp
 

Anhänge

Osyrys

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
833
Ort
Aus Unterfranken
Danke für die tolle Vorstellung und die schönen Bilder! An dieser Stelle auch herzliche Glückwünsche zu diesem wunderschönen Navitimer. Damit hast du du dir aus meiner Sicht, eine DER Ikonen aus der Uhrenbranche geholt, welche dir auch ausgesprochen gut steht. Ich wünsche dir allzeit gute Gangwerte!
 
dan-ke84

dan-ke84

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
1.126
Ort
Stadt der Träume
Sehr schön! Wusst nicht, dass es die gibt...
Gratulation....

Was mich etwas irritiert ist das letzte Bild.
Dein Tattoo am Arm grinst mich an :-D
 
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.480
Ort
NRW
Feine Uhr👍👍viel Spass damit, nur mach das gruselige Band ab, wird der Uhr do gar nicht gerecht. Schönes Kroko, oder schlicht Kalb in schwarz=top.

VG

Frank
 
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.157
Ort
Baden-Württemberg
Eine tolle Wahl! Herzlichen Glückwunsch. Die Navitimer ist schlichtweg der Fliegerklassiker. Eine echte Ikone. Und mit umgekehrter Farbwahl hat die Uhr einen echt interessanten neuen Touch. Auch hier sieht man, das klassische B-Logo passt wunderbar ins Konzept.
 
Zuletzt bearbeitet:
aw68

aw68

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
166
Ort
München
Tolle Uhr. Würde Dir auch ein anderes Band empfehlen. Schwarz(Kalb oder Kroko) mit weißer Kontrastnaht. Dann hast Du einen Super Klassiker.
 
El Güero

El Güero

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
357
Ort
Bayern
Glückwünsche zum tollen Chrono.
Gefällt dir das original Stahlband wirklich nicht? Gerade Breitling ist für seine erstklassigen Stahlbänder, mit hohem Tragekomfort bekannt.
 
Polar23

Polar23

Dabei seit
17.02.2019
Beiträge
396
Herzlichen Glückwunsch! Sehr gute Wahl!!
Der Navitimer ist ein schönes Stück Uhr mit einiger Historie!
Finde übrigens einen feinen Zug von Dir das Du alle anderen Uhren so großzügig in der Familie verteilt hast :D :super:
 
Gordo

Gordo

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
94
Ort
NRW
Eine tolle Wahl! Herzlichen Glückwunsch. Die Navitimer ist schlichtweg der Fliegerklassiker. Eine echte Ikone. Und mit umgekehrter Farbwahl hat die Uhr einen echt interessanten neuen Touch. Auch hier sieht man, das klassische B-Logo passt wunderbar ins Konzept.
Da hast Du recht, danke für die Bestätigung. Ich sehe es auch so, für mich ist es "smarter" und nicht so "dick" aufgetragen.

Dein Tattoo am Arm grinst mich an :-D
[/QUOTE]

Ich führe regelmäßig einen Dialog " Ist das da ein Hamster auf dem Arm? " - " Nein, ein Stormtrooper … je nach dem wie du Ihn anschaust! " :-)


Feine Uhr👍👍viel Spass damit, nur mach das gruselige Band ab, wird der Uhr do gar nicht gerecht. Schönes Kroko, oder schlicht Kalb in schwarz=top.
VG
Frank
Danke Dir, das gruselige Band mag ich im Moment, das es schön "abgefuckt" ist. Ich bin aber schon im Kontakt mit einem tollen Menschen, der mit das was bauen wird


Tolle Uhr. Würde Dir auch ein anderes Band empfehlen. Schwarz(Kalb oder Kroko) mit weißer Kontrastnaht. Dann hast Du einen Super Klassiker.
Schwarz - verwittert - weich - Kontrastnaht ... Da bin ich bei Dir, danke für die Empfehlung

Glückwünsche zum tollen Chrono.
Gefällt dir das original Stahlband wirklich nicht? Gerade Breitling ist für seine erstklassigen Stahlbänder, mit hohem Tragekomfort bekannt.
Die Stahlbänder von Breitling stelle ich nicht in Frage, das Komfort ist klasse, aber mein Thema ist, es ist mir zu Bling Bling. Mattiert wäre es mir lieber, dann passt es aber nicht mehr zum rest der Uhr, also dann lieber gar nicht.

Herzlichen Glückwunsch! Sehr gute Wahl!!
Der Navitimer ist ein schönes Stück Uhr mit einiger Historie!
Finde übrigens einen feinen Zug von Dir das Du alle anderen Uhren so großzügig in der Familie verteilt hast :D :super:
Danke Dir, naja, so ist das mit der Familie und dem großzügig ;-)
 
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.480
Ort
NRW
Deine Uhr, dein Band😉. Es gibt viele Uhren zu denen passt das Band, die NT gehört halt IMHO nicht dazu, aber dir muss es gefallen.

VG
 
Funbiker

Funbiker

Dabei seit
19.09.2008
Beiträge
2.662
Ort
LC100
Klasse Uhr, ein Navitimer fehlt mir auch noch in meiner Sammlung.
Die Bandkritik kann ich nachvollziehen, da gibt es mir Sicherheit ansprechenderes
ohne die nächsten 14 Tage von Wasser und Brot leben zu müssen.
(Natürlich ist dein Wille maßgeblich).
Gute Gangwerte und viel Freude wünsche ich dir.
 
dein Uhropa

dein Uhropa

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
113
Ort
St. Gallen, Schweiz
Sehr schöne Uhr ! Darf ich nach deinem Handgelenkumfang und Lug to Lug der Uhr fragen ? Möchte mir auch einen Navitimer mit weissem ZB zulegen, schwanke zwischen deiner Version und der 41mm Variante, mit weissen Totalisatoren und Rosegoldenen Zeigern/ Index. Finde ich optisch fast schöner. Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob die 41er Variante fast ein wenig "mickrig" wirkt, ich weiss es nicht. Eigentlich sollte die Uhr ja recht gross für ihre Grösse wirken, da sehr schmale Lünette. Mein Handgelenkumfang beträgt ca. 17cm.
Dann wäre da natürlich der Preisunterschied von gut 2K, das Manufakturwerk ist mir eigentlich nicht wirklich wichtig.

Bist du mit der Grösse weiterhin zufrieden und wirkt sie eher grösser live ?
 
Debugger

Debugger

Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
119
Ort
Köln
Sehr schöne Uhr!

Darf man fragen, was das für ein "Transport-Mäppchen" (sorry weiss nicht wie ich es sonst nennen soll!) ist?
 
Beckosis

Beckosis

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
995
Ort
Europe
Herzlichen Glückwunsch zur Navitimer.

Ich muss jedoch anmerken, dass mir anhand Deiner bisherigen Schilderung innerhalb dieser Vorstellung Dein Kaufverhalten nicht gut gefällt. Beim Konzi probetragen und dann günstiger im Netz erlegen zeigt von wenig Wertschätzung dem lokalen Händler gegenüber. Du darfst Dich also nicht wundern, wenn auf diese Art und Weise die Ladengeschäfte aussterben.

Und dann? Wo willst Du dann anprobieren? :shock: :hmm:

Bitte nicht falsch verstehen: Ich möchte Deine Vorstellung und Deinen Neuerwerb nicht schlecht machen.
 
dein Uhropa

dein Uhropa

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
113
Ort
St. Gallen, Schweiz
Herzlichen Glückwunsch zur Navitimer.

Ich muss jedoch anmerken, dass mir anhand Deiner bisherigen Schilderung innerhalb dieser Vorstellung Dein Kaufverhalten nicht gut gefällt. Beim Konzi probetragen und dann günstiger im Netz erlegen zeigt von wenig Wertschätzung dem lokalen Händler gegenüber. Du darfst Dich also nicht wundern, wenn auf diese Art und Weise die Ladengeschäfte aussterben.

Und dann? Wo willst Du dann anprobieren? :shock: :hmm:

Bitte nicht falsch verstehen: Ich möchte Deine Vorstellung und Deinen Neuerwerb nicht schlecht machen.
sehe ich auch so, stehe gerade selber vor einem Navitimer Kauf und war im Konzi zum anprobieren... CHF 2'200.- Unterschied ist jedoch so viel, dass ich ohne schlechtes Gewissen im Internet bestellen kann. Soviel ist mir die Uhr dann auch wieder nicht wert.
Aber klar, ich sehe den Punkt genau so und kann die Leute, die wegen 5% Preisunterschied im Internet bestellen und davor tagelang beim Konzi hängen auch nicht wirklich verstehen.:hmm:
 
J

jeanbap

Dabei seit
13.05.2017
Beiträge
110
ich denke, das ist immer eine Frage des Preisunterschieds...wegen ein paar Prozent oder ein paar hundert Euro wird vermutlich niemand im Internet kaufen - aber bei über 2000 Euro Differenz (bei einer Uhr die unter 10k kostet) wäre ich auch nicht bereit, beim Konzi zu kaufen.
 
Gordo

Gordo

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
94
Ort
NRW
Deine Uhr, dein Band😉. Es gibt viele Uhren zu denen passt das Band, die NT gehört halt IMHO nicht dazu, aber dir muss es gefallen.

VG
Klasse Uhr, ein Navitimer fehlt mir auch noch in meiner Sammlung.
Die Bandkritik kann ich nachvollziehen, da gibt es mir Sicherheit ansprechenderes
ohne die nächsten 14 Tage von Wasser und Brot leben zu müssen.
(Natürlich ist dein Wille maßgeblich).
Gute Gangwerte und viel Freude wünsche ich dir.
Sehr schöne Uhr ! Darf ich nach deinem Handgelenkumfang und Lug to Lug der Uhr fragen ? Möchte mir auch einen Navitimer mit weissem ZB zulegen, schwanke zwischen deiner Version und der 41mm Variante, mit weissen Totalisatoren und Rosegoldenen Zeigern/ Index. Finde ich optisch fast schöner. Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob die 41er Variante fast ein wenig "mickrig" wirkt, ich weiss es nicht. Eigentlich sollte die Uhr ja recht gross für ihre Grösse wirken, da sehr schmale Lünette. Mein Handgelenkumfang beträgt ca. 17cm.
Dann wäre da natürlich der Preisunterschied von gut 2K, das Manufakturwerk ist mir eigentlich nicht wirklich wichtig.

Bist du mit der Grösse weiterhin zufrieden und wirkt sie eher grösser live ?
Sehr schöne Uhr!

Darf man fragen, was das für ein "Transport-Mäppchen" (sorry weiss nicht wie ich es sonst nennen soll!) ist?
Herzlichen Glückwunsch zur Navitimer.

Ich muss jedoch anmerken, dass mir anhand Deiner bisherigen Schilderung innerhalb dieser Vorstellung Dein Kaufverhalten nicht gut gefällt. Beim Konzi probetragen und dann günstiger im Netz erlegen zeigt von wenig Wertschätzung dem lokalen Händler gegenüber. Du darfst Dich also nicht wundern, wenn auf diese Art und Weise die Ladengeschäfte aussterben.

Und dann? Wo willst Du dann anprobieren? :shock: :hmm:

Bitte nicht falsch verstehen: Ich möchte Deine Vorstellung und Deinen Neuerwerb nicht schlecht machen.
sehe ich auch so, stehe gerade selber vor einem Navitimer Kauf und war im Konzi zum anprobieren... CHF 2'200.- Unterschied ist jedoch so viel, dass ich ohne schlechtes Gewissen im Internet bestellen kann. Soviel ist mir die Uhr dann auch wieder nicht wert.
Aber klar, ich sehe den Punkt genau so und kann die Leute, die wegen 5% Preisunterschied im Internet bestellen und davor tagelang beim Konzi hängen auch nicht wirklich verstehen.:hmm:
ich denke, das ist immer eine Frage des Preisunterschieds...wegen ein paar Prozent oder ein paar hundert Euro wird vermutlich niemand im Internet kaufen - aber bei über 2000 Euro Differenz (bei einer Uhr die unter 10k kostet) wäre ich auch nicht bereit, beim Konzi zu kaufen.
Guten Morgen Zusammen, danke für eure Antworten und Fragen. Kaum ist man mal ein paar Monate Offline und zieht um, da füllt sich der Thread ;-)

Das Uhrenband:
Ja ihr habt recht, mit der weile mag ich es auch nicht mehr. Auf euer wirken hin - der Tropen, welcher das Faß zum überlaufen bringt. - habe ich mir heute eine Hirsch Racing Band bestellt. Sobald es da ist und ich es montiert habe werde ich Fotos folgen lassen.

Größe der Uhr:
Ich bin mit der Uhr nach wie vor sehr zufrieden, sie liegt immer noch sehr angenehm am Arm . Dadurch das die Hörner nicht so weit rausgezogen sind habe ich ich ein tolles Tragegefühl. “Gefühlt“ hat die Uhr auch noch nicht so viele Macken, gleichwohl ich sie wie alle anderen Uhren behandele. Live wirkt sie wie eine schlanke 42er :-) Für alle interessierten Käufer - unbedingt selbst anlegen. Am Stahlband ist sie schon wieder viel massiver.

Transportmäppchen :
Das Transportmäppchen ist von einem tollen „Manufakturfraggel“ aus dem Ruhrgebiet. Josip aka Joe ist auf Facebook aktiv und siehe den Link unten. Du kannst Ihn ganz entspannt anschreiben. Wie gesagt er macht auch tolle Uhrenbänder. Ich hatte schon an meinem Tudor BB Chrono von ihm ein tolles Lederband mit einem Pestdoktor drauf... bevor mit der Chrono geklaut wurde ...

Diabolique Straps
Diaboliq Straps Handmade


Kaufverhalten - Online vs. Offline:
Grundsätzlich kaufe ich auch lieber vor Ort ein. Aber bei einem Preisunterschied - wie oben schon erwähnt - von mehr als 2000€, da mache ich dann schon einen Unterschied, besonders wenn der Service der Leute eh nicht so toll war. Als tätowierter Mensch werde ich hin und wieder echt nicht toll behandelt, wie auch hier. Wenn man mir nicht zutraut, das ich mir so eine Uhr leisten kann, dann bediene ich auch die Schublade.
Ist mir auch schon mal bei BMW passiert ... Die haben mich mit dem Arsch nicht angeschaut.
Ich weiss aber auch, sobald ich wieder eine Oris oder eine Omega kaufen würde in welche Laden ich vor Ort gehe.

Euch allen wünsche ich ein tolles Wochenende
Viele Grüße
Nico
 
Thema:

Breitling - Panda Navitimer B01 Chrono 43 - AB0121211B1A1

Breitling - Panda Navitimer B01 Chrono 43 - AB0121211B1A1 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Breitling Navitimer Heritage - Panda - Ref.: 35350 - Full-Set aus 2009

    [Erledigt] Breitling Navitimer Heritage - Panda - Ref.: 35350 - Full-Set aus 2009: Zum Verkauf steht - von Privat und somit ohne Garantie, Gewährleistung oder das Recht auf Umtausch - mein Breitling Navitimer Heritage aus 2009...
  • [Verkauf] Breitling Chrono-matic 2110 panda dial

    [Verkauf] Breitling Chrono-matic 2110 panda dial: Hi all! First, I would like to point out that this is a private sale to the exclusion of warranty or liability for material defects. An exchange...
  • [Suche] Breitling Premier 01 mit Manufakturwerk (Panda Dial)

    [Suche] Breitling Premier 01 mit Manufakturwerk (Panda Dial): Hallo Uhrenfreunde ich bin auf der Suche nach einer Breitling Premier 01 mit Manufakturwek. Zifferblatt im Panda Style. Armband und Schliesse ist...
  • [Erledigt] Breitling Transocean Chronograph 01 Panda AB015212/G724 Full set

    [Erledigt] Breitling Transocean Chronograph 01 Panda AB015212/G724 Full set: Nach einer größeren Einkaufstour, müssen nun auch schweren Herzens einige Uhren wieder gehen, hier eine Breitling Transocean Chronograph 01 (Ref...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Breitling Navitimer Heritage - Panda - Ref.: 35350 - Full-Set aus 2009

    [Erledigt] Breitling Navitimer Heritage - Panda - Ref.: 35350 - Full-Set aus 2009: Zum Verkauf steht - von Privat und somit ohne Garantie, Gewährleistung oder das Recht auf Umtausch - mein Breitling Navitimer Heritage aus 2009...
  • [Verkauf] Breitling Chrono-matic 2110 panda dial

    [Verkauf] Breitling Chrono-matic 2110 panda dial: Hi all! First, I would like to point out that this is a private sale to the exclusion of warranty or liability for material defects. An exchange...
  • [Suche] Breitling Premier 01 mit Manufakturwerk (Panda Dial)

    [Suche] Breitling Premier 01 mit Manufakturwerk (Panda Dial): Hallo Uhrenfreunde ich bin auf der Suche nach einer Breitling Premier 01 mit Manufakturwek. Zifferblatt im Panda Style. Armband und Schliesse ist...
  • [Erledigt] Breitling Transocean Chronograph 01 Panda AB015212/G724 Full set

    [Erledigt] Breitling Transocean Chronograph 01 Panda AB015212/G724 Full set: Nach einer größeren Einkaufstour, müssen nun auch schweren Herzens einige Uhren wieder gehen, hier eine Breitling Transocean Chronograph 01 (Ref...
  • Oben