Breitling Navitimer starke Zeitabweichungen

Diskutiere Breitling Navitimer starke Zeitabweichungen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Ich habe vor einer Woche eine Breitling navitimer 46mm von 2014 erworben. Der Zustand ist sehr gut, jedoch musste Ich leider...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Justinlue

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2020
Beiträge
14
Hallo zusammen,
Ich habe vor einer Woche eine
Breitling navitimer 46mm von 2014 erworben.
Der Zustand ist sehr gut, jedoch musste Ich leider feststellen das die Uhr plötzlich um mehrere Minuten (5-20) nach geht. Dabei geht der Sekundenzeiger trozdem richtig. Ist dies ein bekanntes Problem bei dieser Uhr? Bzw. hat jemand eine Idee was die Uhrsache sein könnte?

MfG Justin
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.572
Ort
Wien
Definitiv "Nein" kein bekanntes Problem.
Sowohl die Navitimer mit eta als auch die B01 Breitlingwerke sind von bester Güte, was der Markt hergibt.
Meine Breitlinge gehen/gingen alle unter 3 Sekunden in Chronometernorm stur die Jahre durch.
Welche Historie hat die Uhr, Service gesehen oder nicht?
Ging sie vorher besser, da Du von plötzlich redest?
Sonst von weitem ist das Glaskugellesen.
Falls vom Händler, nutze die Gewährleistung oder Rückgabe.
Zeig sie mal her, die ist selten im UF.
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrang-Titan

Uhrang-Titan

Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
371
Zuerstmal: Geht es um 5-20 Minuten am Tag oder um die Woche in der du sie hast? Und sind es 5 oder 20 😁 Oder mehr oder weniger?

Geh lieber mal zum Uhrmacher und lass sie auf die Zeitwaage legen, dann gibt es ein genaues Zeitbild. Dann kann man weiter sehen.

2014 ist ja ziemlich jung. Eine Revision hätte es nicht unbedingt geben müssen. Würde mich da sonst auch den Fragen von @neset530d anschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Disco Volante

Disco Volante

Gesperrt
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
172
@Justinlue
Bei 5 bis 20 Minuten Nachgang pro Tag und exakt laufendem Sekundenzeiger würde ich nicht an Magnetismus, sondern an fehlende Zeigerreibung denken. Verstelle mal die Uhrzeit um ein paar Stunden nach vorne / hinten, drehe dabei die Krone möglichst schnell. Läuft der Minutenzeiger beim verstellen sauber mit und passt die Position des Minutenzeigers zu der des Stundenzeigers?
So oder so ist das aber ein Fall für den Uhrmacher, ggf. müssen nur die Zeiger neu gesetzt werden.
 
J

Justinlue

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2020
Beiträge
14
Ich kann nicht sagen ob Sie 5 oder 20 Minuten falsch geht, da dies plötzlich passiert und nicht langsam über den Tag eintritt.
Es gab auch Tage an denen es nur marginale (einige Sekunden nur) Abweichungen gab. Sie geht mehrere Stunden sehr genau, und dann passierte es dass Sie 5 oder auch 20 Minuten nach ging. Also kein kontinuierliches nachgehen sondern ehrer von jetzt auf gleich.
@Disco Volante habe das mal ausprobiert, jedoch schien alles in Ordnung zu sein.
 
Jean23611

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
7.037
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
Das Probleme hatte ich bei meiner Speedmaster in ähnlicher Form. Nachgang von mehreren Minuten am Tag, dann wieder 'ganz normal'
Wahrscheinlich ist etwas mit der Spirale nicht ganz in Ordnung. Vielleicht hat sie mal einen leichten Schlag bekommen und bei bestimmten Lagen kann dieser Nachgang entstehen. Eventuell ist auch was im Räderwerk nicht ganz koscher.
Ein Gang zum Uhrmacher ist aber unausweichlich.
 
Disco Volante

Disco Volante

Gesperrt
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
172
Kannst Du mal ein Foto von der Zifferblattseite Deiner Uhr einstellen, auf dem Du sie auf z.B. 9:30 (irgendwas:30 wäre auch okay) gestellt hast?
Noch 'ne andere Frage: Taucht das Problem auch auf, wenn Du die Uhr von Hand vollständig aufgezogen hast? Eventuell stimmt mit der Aufzugsleistung der Automatik etwas nicht und die Uhr bleibt sporadisch stehen.

Wie schon gesagt, stell Dich darauf ein, dass die Uhr zum Uhrmacher muss.
 
N

nikelrah

Dabei seit
20.07.2015
Beiträge
43
Ich habe mit meiner B01 ähnliche Erfahrungen gemacht und bin zum Schluss gekommen, dass bei meine Uhr wegen fehlender Gangreserve beim zwischenzeitlichen Ablegen stehengeblieben ist. Da die Uhr bei der kleinsten Bewegung sofort wieder anläuft merkt man es beim wiederanlegen nicht, da sie bereits wieder läuft sobald man mit einer Drehung am Handgelenk auf die Uhrzeit schaut.
Ich finde diesem Aspekt beim B01 extrem beeindruckend, ich habe keine Uhr die beim kleinsten Schütteln sofort losläuft.
Ich empfehle die Uhr einfach mal manuell voll aufzuziehen und liegenzulassen. Dann sollte schnell klar werden, ob sie tatsächlich ungenau läuft oder auch o. g. Problem vorliegt.
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
6.501
Ort
nähe Wien
@Justinlue
Bei 5 bis 20 Minuten Nachgang pro Tag und exakt laufendem Sekundenzeiger würde ich nicht an Magnetismus, sondern an fehlende Zeigerreibung denken. Verstelle mal die Uhrzeit um ein paar Stunden nach vorne / hinten, drehe dabei die Krone möglichst schnell. Läuft der Minutenzeiger beim verstellen sauber mit und passt die Position des Minutenzeigers zu der des Stundenzeigers?
So oder so ist das aber ein Fall für den Uhrmacher, ggf. müssen nur die Zeiger neu gesetzt werden.
aber wenn du die uhr auf punkt 12 stellst, stehen beide zeiger übereinander?
 
J

Justinlue

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2020
Beiträge
14
Bild gelöscht, jubifahrer
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Justinlue

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2020
Beiträge
14
@Disco Volante habe hier mal ein Bild um 11:30 gemacht.
@johro Die Zeiger sind um 12:00 beide vollständig übereinander
 
Disco Volante

Disco Volante

Gesperrt
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
172
Die Zeigerstellung sieht gut aus, das Problem dürfte dann nicht bei der Zeigerreibung zu suchen sein. Bleiben Aufzug oder die von @Jean23611 benannte Spirale. Schildere das Problem am besten einem qualifizierten Uhrmacher.

PS: Prüfe vielleicht vorher noch einmal, ob das Problem auch auftritt, wenn Du die Uhr ein paar Tage lang morgens per Hand aufziehst.
 
N

nikelrah

Dabei seit
20.07.2015
Beiträge
43
Ist das eine LE der Navitimer? Den roten Sekundenzeiger habe ich so noch nie gesehen, bei meiner Uhr sind die Zeiger aller drei Totalisatoren gleich silberfarben.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.572
Ort
Wien
Auch die Limiteds Zeiger haben Spitzen.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Eigenartige Symptomatik einer schönen (wenngleich auch nicht kleinen) Uhr.

Auch wenn man fast nicht daran glauben mag, aber ...
Ich habe mit meiner B01 ähnliche Erfahrungen gemacht und bin zum Schluss gekommen, dass bei meine Uhr wegen fehlender Gangreserve beim zwischenzeitlichen Ablegen stehengeblieben ist. Da die Uhr bei der kleinsten Bewegung sofort wieder anläuft merkt man es beim wiederanlegen nicht, da sie bereits wieder läuft sobald man mit einer Drehung am Handgelenk auf die Uhrzeit schaut.
Ich finde diesem Aspekt beim B01 extrem beeindruckend, ich habe keine Uhr die beim kleinsten Schütteln sofort losläuft.
Ich empfehle die Uhr einfach mal manuell voll aufzuziehen und liegenzulassen. Dann sollte schnell klar werden, ob sie tatsächlich ungenau läuft oder auch o. g. Problem vorliegt.
... das wäre eine sehr denkbare Variante.

Wobei dann noch immer die geringe Gangreserve zu klären sein wird.

Gruß, Richard
 
hamilton

hamilton

Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
248
Das Gangverhalten ist schon sehr merkwürdig, das Problem kann nur ein Uhrmacher lösen, bin gespannt und interessiert, was dabei rauskommt.

Merkwürdig finde ich den roten Sekundenzeiger ohne Spitze.
Nachdem ich in den letzten Wochen ziemlich intensives Navitimer-Studium betrieben habe (möchte ich mir in den nächsten Jahren mal zulegen), ist mir noch nie eine mit dieser Sekundenzeigerform aufgefallen.

Kann es eventuell sein, dass da jemand den Sekundenzeiger nach eigenem Gusto ausgetauscht hat oder austauschen hat lassen?
 
kabal

kabal

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
325
Ich finde diesem Aspekt beim B01 extrem beeindruckend, ich habe keine Uhr die beim kleinsten Schütteln sofort losläuft.
Echt? Ich habe genau das Gegenteil. :-o Es ist das Werk in der Sammlung welches am Längsten braucht bis der Sekundenzeiger mal losläuft wenn ich die Uhr nur an den Arm schnalle. Dafür läuft die Uhr dann mind. 12 Stunden durch habe ich mal getestet.

Naja, wird nicht jedes gleich sein. Daher ziehe ich dies bei der Inbetriebnahme immer manuell auf da es mir so zu lange dauert.... oder muss ich mir da sorgen machen? Ist zumindest seit über 6 Jahren so unverändert.

@Justinlue
Den Sekundenzeiger am Bild finde ich aber auch merkwürdig muss ich sagen? :hmm:
Hat du den Chrono laufen wenn das Problem passiert? Bei meiner kann es bei niedriger Gangreserve passieren das die Uhr dann stehen bleibt.
Momentan im Homeoffice kann das durchaus vorkommen, man mag es kaum glauben. :-D Finde den Automatik-Aufzug da nicht so effizient.
 
Zuletzt bearbeitet:
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.116
Ort
Baden-Württemberg
Vielleicht ein Fake?

Datumsscheibe komisch

Falscher Zeiger (warum wohl? Weil die nicht zu Breitling zum Service kann und dann hat man gesetzt was gerade rum lag)

Falscher Schriftzug. Schaut mal bei einer echten Breitling das B an. Die Striche des B gehen oben und unten hinter den vertikalen Strich.

Du bist übers Ohr gehauen worden.
 
Zuletzt bearbeitet:
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.116
Ort
Baden-Württemberg
Hier noch eine echte 7 (gibt aber mehrere Versionen mit unterschiedlichen Scheiben hab ich eben nachgesehen) und ein echter Schriftzug mit den angedeuteten Serifen. Gleiche Serie nur anstatt Strichindizes Zahlen gesetzt.

6FD1023F-135F-49E2-B1CA-97EFD3E1D255.jpeg

Hier nochmal eine auch von 2014 aus Chrono24:

Echt.JPG

Breitling Navitimer B01 Chronograph Black Dial Stainless Steel... für 4.422 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Ich sehe eine andere Schriftart bei dir auf dem Blatt. Daher denke ich das ist ein Fake. Sorry, tut mir leid für dich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Breitling Navitimer starke Zeitabweichungen

Breitling Navitimer starke Zeitabweichungen - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Breitling navitimer B01 Swissair edition, wie neu

    [Erledigt] Breitling navitimer B01 Swissair edition, wie neu: Angebot: Breitling Navitimer B01 Swissair Edition an (hauseigener Chrono) Ref: AB01211B1B1X1 Oktober 2019 , vollständiger Werkssatz, als neu zu...
  • Breitling Navitimer Chronograph 41 unterschiedliche Beschriftung Zifferblatt

    Breitling Navitimer Chronograph 41 unterschiedliche Beschriftung Zifferblatt: Hallo in die Runde Nach Jahren stiller Mitleserschaft, hat sich nun tatsächlich die Notwendigkeit für mich ergeben, dass geballte Forumswissen zu...
  • [Suche] BREITLING 24mm navitimer Stahl band

    [Suche] BREITLING 24mm navitimer Stahl band: Hallo Ich suche eine 24mm 7link Stahl Band für eine navitimer mit Anstoß 453a Danke!
  • [Erledigt] BREITLING Metallarmband (Faltschließe) für Navitimer World - aus Jan.2020 - 24mm

    [Erledigt] BREITLING Metallarmband (Faltschließe) für Navitimer World - aus Jan.2020 - 24mm: Liebe Freunde, zum Verkauf steht mein Original Breitling Metallarmband mit Faltschließe für optimalerweise den Navitimer (World). Bandanstoß =...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Breitling navitimer B01 Swissair edition, wie neu

    [Erledigt] Breitling navitimer B01 Swissair edition, wie neu: Angebot: Breitling Navitimer B01 Swissair Edition an (hauseigener Chrono) Ref: AB01211B1B1X1 Oktober 2019 , vollständiger Werkssatz, als neu zu...
  • Breitling Navitimer Chronograph 41 unterschiedliche Beschriftung Zifferblatt

    Breitling Navitimer Chronograph 41 unterschiedliche Beschriftung Zifferblatt: Hallo in die Runde Nach Jahren stiller Mitleserschaft, hat sich nun tatsächlich die Notwendigkeit für mich ergeben, dass geballte Forumswissen zu...
  • [Suche] BREITLING 24mm navitimer Stahl band

    [Suche] BREITLING 24mm navitimer Stahl band: Hallo Ich suche eine 24mm 7link Stahl Band für eine navitimer mit Anstoß 453a Danke!
  • [Erledigt] BREITLING Metallarmband (Faltschließe) für Navitimer World - aus Jan.2020 - 24mm

    [Erledigt] BREITLING Metallarmband (Faltschließe) für Navitimer World - aus Jan.2020 - 24mm: Liebe Freunde, zum Verkauf steht mein Original Breitling Metallarmband mit Faltschließe für optimalerweise den Navitimer (World). Bandanstoß =...
  • Oben