Breitling Navitimer 01 (46 mm) AB012721.BD09.442X.A20D.1

Diskutiere Breitling Navitimer 01 (46 mm) AB012721.BD09.442X.A20D.1 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Alles traumhaft : - die Uhr - die Vorstellung - die Fotos :klatsch: Als bekennender Breitling-Fan ist dir mein Neid gewiss.:super: Also...
#21
#Breitling#

#Breitling#

Dabei seit
24.11.2017
Beiträge
560
Ort
Bangkok & noch woanders
Alles traumhaft :
- die Uhr
- die Vorstellung
- die Fotos
:klatsch:

Als bekennender Breitling-Fan ist dir mein Neid gewiss.:super:

Also herzlichen Glückwunsch zu deinem Uhrentraum.
 
#22
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.160
Ort
Mittelfranken
Glückwunsch zu einem wahren Klassiker, da kann man nur alles richtig machen...:D

Mir persönlich gefällt meine 43mm Variante besser, die Totalisatoren wirken nicht so zentriert und Glasböden mag ich nur bei wirklich schönen Werken.

Aber hey, das sind allenfalls Lappalien.

Viel Freude mit dem Schmuckstück.
 
#25
Elba

Elba

Dabei seit
28.05.2012
Beiträge
101
Ort
Delmenhorst
Tolle Uhr und tolle Vorstellung.

Die Bilder sind Dir perfekt gelungen und zeigen dieses Modell von der besten Seite.

Genau dieses Modell werde ich mir auch zulegen.

Gruß
Markus
 
#27
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.476
Ort
Oberbayern
Tolle Vorstellung einer super Uhr. Zudem sind deine Fotos absolut erstklassig. Schön auch, dass du die Werkprobleme der ersten Uhr nur im Nebensatz erwähnst. So mancher hätte hier einen eigenen Faden mit dem Titel "Breitling am Ende? - Endkontrolle wegrationalisiert?" eröffnet.
Dazu hatte ich zudem schon einen eigenen Thread eröffnet, man muss es ja nicht übertreiben. Letztlich haben sich sowohl der Konzessionär als auch Breitling von ihrer kundenfreundlichsten Seite gezeigt, das ist doch eher mal eine Erwähnung wert. :klatsch:
 
#28
kabal

kabal

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
263
Glückwunsch zum Navitimer! :super:
Interessant auch das Detail mit der Schriftart der Datumsscheibe. Ich dachte mir schon die ganze Zeit das an dieser Uhr etwas anders ist. ;-)
 
#29
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
3.973
Ort
Schleswig-Holstein
Dazu hatte ich zudem schon einen eigenen Thread eröffnet, man muss es ja nicht übertreiben. Letztlich haben sich sowohl der Konzessionär als auch Breitling von ihrer kundenfreundlichsten Seite gezeigt, das ist doch eher mal eine Erwähnung wert. :klatsch:
Schön, dass heute ein entsprechender Thread mit zumindest ähnlichem Tenor im Titel von einem anderen User eröffnet wurde... ;)

Deinen damaligen Thread hatte ich nicht gesehen.
 
#30
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.476
Ort
Oberbayern
Interessant auch das Detail mit der Schriftart der Datumsscheibe. Ich dachte mir schon die ganze Zeit das an dieser Uhr etwas anders ist. ;-)
Habe im Nachbarforum ein Vergleichsbild gefunden, wo man den Unterschied sehr gut sieht, auch wenn es keine Navitimer sind:


Links die alte und rechts die neue Datumsscheibe.
 
#31
EnricoPalazzo

EnricoPalazzo

Dabei seit
12.08.2012
Beiträge
111
Ort
Germany
Habe im Nachbarforum ein Vergleichsbild gefunden, wo man den Unterschied sehr gut sieht, auch wenn es keine Navitimer sind ...

Links die alte und rechts die neue Datumsscheibe.
Ist mir erst gar nicht aufgefallen, aber tatsächlich!

Ich habe noch die "barocke" Schriftart bei meinem 46er Navitimer 01 (Bj 2015)

Mir persönlich gefällt die klassischere Schriftart sogar einen Ticken besser.

Du hast auf jeden Fall Geschmack ;) diese Uhr war auch meine Traumuhr; ihr Design ist einfach perfekt.

Tolle Bilder hast du auch noch gemacht!

Viel Freude und allzeit gute Gangwerte.

Eine Frage noch am Schluss: springt dein Datum exakt um 00.00 um? Bei mir und einigen andren ist es um 23:57 der fall, was mich ein wenig stört, aber wahrscheinlich kein Garantiefall sein wird.

lg Flo
 
#32
Shadow22

Shadow22

Dabei seit
27.03.2015
Beiträge
254
Ort
San Francisco
Glückwunsch zur schönen Navitimer am Leder. Mir persönlich gefällt die kleinere Variante besser, aber Verarbeitung und Entspiegelung sind schon klasse.

Ich habe gestern ein Exemplar in freier Wildbahn gesehen, allerdings an Stahl. Das sah furchtbar aus :oops:
 
#33
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.476
Ort
Oberbayern
Mir persönlich gefällt die klassischere Schriftart sogar einen Ticken besser.
Ich denke auch, dass man mit beiden Schriftarten gut leben kann. Mir ist es wie gesagt erst gar nicht aufgefallen.

Eine Frage noch am Schluss: springt dein Datum exakt um 00.00 um? Bei mir und einigen andren ist es um 23:57 der fall, was mich ein wenig stört, aber wahrscheinlich kein Garantiefall sein wird. lg Flo
Habe da jetzt extra mal drauf geachtet. Ja, bei mir springt es tatsächlich Punkt Mitternacht mit einem hörbaren Klacken um. Wäre es aber 23:57, würde mich das eigentlich auch nicht stören. Wann bekommt man das schon mit? Schön finde ich lediglich, dass man nie ein hängendes Datum sieht. Und das ist ja bei uns allen der Fall, egal ob es nun drei Minuten früher umschaltet oder präzise um 0.00 Uhr.
 
#34
kabal

kabal

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
263
Hallo T-Freak,

was mich noch interessieren würde:
Wie empfindest du eigentlich den Kraftaufwand welcher notwendig ist um den B01-Chrono zu starten? Meiner Meinung nach ist dieser schon deutlich höher als z.B. bei einem 7750er Chrono oder einer Speedmaster.
Weiß jemand ob das generell so ist beim B01?
 
#35
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.476
Ort
Oberbayern
Wie empfindest du eigentlich den Kraftaufwand welcher notwendig ist um den B01-Chrono zu starten? Meiner Meinung nach ist dieser schon deutlich höher als z.B. bei einem 7750er Chrono
Das ist definitiv so und ich hatte meinen Konzi schon während des Verkaufsgesprächs darauf angesprochen. Er begründete das mit dem beidseitig wirkenden Aufzugswerk (7750er haben ein einseitig wirksames).
 
#36
Dirk2015

Dirk2015

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
325
Ort
Norddeutschland
Hallo T-Freak,

was mich noch interessieren würde:
Wie empfindest du eigentlich den Kraftaufwand welcher notwendig ist um den B01-Chrono zu starten? Meiner Meinung nach ist dieser schon deutlich höher als z.B. bei einem 7750er Chrono oder einer Speedmaster.
Weiß jemand ob das generell so ist beim B01?
Das ist dem B01 geschuldet. Selbst bei der Tudor Black Bay Chrono mit überarbeiteten B01 benötigt man einen hohen Kraftaufwand. Das Stoppen ist wiederum sehr leichtgängig.

Grüße
Dirk

PS: Herzlichen Glückwunsch zum Klassiker Navitimer!
 
#39
Ublo

Ublo

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
2.209
Ort
Ganz nah am Westfalenpark!
Sehr schöne Vorstellung mit schönen Fotos! :super: Ich bin ganz bei dir! Mich faszinierte die Uhr schon ein paar Jahrzehnte und vor ein paar Monaten habe ich sie auch gekauft. Allerdings in 43 mm, wobei selbst das nicht klassisch ist! ;-) 46 war mir dann doch zuviel für diese Uhr und vor allem das Datum rutschte zu weit vom Rand weg. Das hauseigene Kaliber ist sicher noch mal ein Highlight für diese Uhr (vor allem wegen Tricompax). Auch meine läuft sehr genau und einige Tage. Perfekt wäre das Werk, wenn sich der Chrono nicht so saumässig schwer starten ließe.
Aber ich liebe diesen Klassiker so sehr, dass ich gekauft habe, obwohl ich den Rechenschieber selbst mit Lesebrille nicht erkennen / bedienen kann... :roll:
 
#40
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.476
Ort
Oberbayern
Perfekt wäre das Werk, wenn sich der Chrono nicht so saumässig schwer starten ließe. Aber ich liebe diesen Klassiker so sehr, dass ich gekauft habe, obwohl ich den Rechenschieber selbst mit Lesebrille nicht erkennen / bedienen kann... :roll:
Um ehrlich zu sein, ich nutze weder die Stoppuhr, noch den Rechenschieber. Die Uhr ist für mich nur Schmuck, der nebenbei noch die Uhrzeit anzeigt... ;-)
 
Thema:

Breitling Navitimer 01 (46 mm) AB012721.BD09.442X.A20D.1

Breitling Navitimer 01 (46 mm) AB012721.BD09.442X.A20D.1 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Breitling Pluton Navitimer 3100

    [Verkauf] Breitling Pluton Navitimer 3100: Liebe Forianer, Ich verkaufe hier meinen Breitling Navitimer Pluton 3100, inkl Stahlband, Originalbox und Papiere. Die Uhr wurde 1991 in...
  • [Suche] Breitling Superocean Chrono II A13340 oder Navitimer

    [Suche] Breitling Superocean Chrono II A13340 oder Navitimer: Hallo, ich suche wie im Titel angegeben einen Breitling Superocean Chrono II A13340 oder einen Navitimer. Bei Variante, Band usw. habe ich zwar...
  • BREITLING NAVITIMER 1 CAPSULE AIRLINE EDITIONS

    BREITLING NAVITIMER 1 CAPSULE AIRLINE EDITIONS: Kleiner BEricht......falls jemand noch das ursprüngliche Thema findet, bitte melden und verschieben:super: Insider: Breitling Navitimer 1 Capsule...
  • [Verkauf] Breitling Navitimer 01 / AB012721 / 46mm

    [Verkauf] Breitling Navitimer 01 / AB012721 / 46mm: Hallo Zusammen Ich biete hier eine Breitling Navitimer 01 / 46mm mit der Referenznummer AB012721 / BD09 an. Die Uhr wurde im August 2015 in der...
  • Debüt im Forum: Breitling Navitimer 01 in 46mm Ref.: AB012721.BD09.441X.A20BA.1

    Debüt im Forum: Breitling Navitimer 01 in 46mm Ref.: AB012721.BD09.441X.A20BA.1: Liebe Uhrenfreunde, heute möchte ich Euch meine neue Errungenschaft aus dem Hause Breitling vorstellen. Es ist der Navitimer 01, in der im August...
  • Ähnliche Themen

    Oben