Breitling in der Schweiz

Diskutiere Breitling in der Schweiz im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, zusammen! Weiß zufällig jemand, ob die Breitlings in der Schweiz günstiger sind? Ich war kürzlich in Zermatt, hab's aber nicht auf die...
  • Breitling in der Schweiz Beitrag #1
A

Alatariel

Themenstarter
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
8
Hallo, zusammen!

Weiß zufällig jemand, ob die Breitlings in der Schweiz günstiger sind?
Ich war kürzlich in Zermatt, hab's aber nicht auf die Kette bekommen, mir Zeit zu nehmen, die Preise genau umzurechnen. Hatte aber beim Überschlagen das Gefühl, dass die Breitlings dort extrem unter den deutschen Preisen liegen.
Falls jemand genaueres weiß, bei meinem Objekt der Begierde handelt es sich um die Superocean (mit Stahlarmband).

Mit freundlichen Grüßen,
ein Neuling
 
  • Breitling in der Schweiz Beitrag #2
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.785
Ort
Nähe Nürnberg
ein guter bekannter von mir hat sich dort seine breitling gekauft, hat insgesamt 2000 euro gespart, weiss aber nicht, ob das am zoll lag, oder an den dort ausgerufenen preisen
 
  • Breitling in der Schweiz Beitrag #3
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Wenn der Zoll dich aber erwischt (oder du die Uhr als ehrlicher Bürger verzollst) kommen diese Kosten natürlich hinzu (19% Mehrwertsteuer, wenn ich mich nicht irre).
 
  • Breitling in der Schweiz Beitrag #4
A

Alatariel

Themenstarter
Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
8
@cave: Ist schon klar. Aber ich hatte ungeachtet der 19% MwSt das Gefühl, dass man da immer noch billiger bei wegkommt.
 
  • Breitling in der Schweiz Beitrag #5
B

Bernhard

Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
153
Als Faustregel kosten Schweizer Uhren in der Schweiz ohne Mehrwertsteuer etwa gleichviel wie in Deutschland -- mit Mehrwertsteuer also rund 10% weniger.

Bei der Einfuhr nach Deutschland müssen natürlich die 19% Mehrwertsteuer gezahlt werden, dafür kann man sich die Schweizer Mehrwertsteuer erstatten lassen. Das sollte man aber vorher direkt mit dem Händler besprechen -- der Dienstleister ("Tax Free" oder wie das heisst) verlangt ziemlich heftige Gebühren.

Gruss
Bernhard
 
  • Breitling in der Schweiz Beitrag #6
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
In der Regel sind die Preise in der Schweiz schon niedriger, aber wenn man die MWSt in Deutschland wieder drauf rechtnet, kommt wieder auf denselben Betrag.
Nur ich finde z.B. in Basel eher mal ein Schnäppchen, als hier in Freiburg bei den Breitling-Konzis.

Gruß
Jürgen
 
Thema:

Breitling in der Schweiz

Breitling in der Schweiz - Ähnliche Themen

Kaufberatung Breitling Lederband Hersteller und Modell: Hallo zusammen, Weiß jemand zufällig auf die Schnelle, wer der Hersteller des nachfolgenden Breitling Lederbandes ist und ob es das Model genau...
Breitling Superocean 42? Nein! Doch! Oh! (Stainless Steel Edition): Eine Breitling? Ich?:lol:Breitling – das sind doch die viel zu großen Uhren mit brachialen, überladenen Designs. John Travoltas Toupet. Boomer auf...
Breitling Superocean aber die "alte": Hallo, und ein schönes langes Wochenende an alle hier im Forum. Meine zweite Vorstellung, und wieder eine Breitling. Nein, noch schlimmer, wieder...
Ich kaufe mir nie die neue Breitling Superocean 42 - oder: sag niemals nie!: Hallo zusammen! Nachdem ich nun 2 Wochen meine neue Tissot PRX Chronograph trage, natürlich im Wechsel mit vorhandenen anderen Uhren, habe ich in...
Zweite Automatikuhr - a.k.a. die Stadionuhr / Breitling Superocean 42: Moin Moin und guten Abend! Ich habe etwas länger überlegt, ob ich euch diese Uhr vorstellen soll, oder nicht. Altbekannt, solide und bewährt...
Oben