Breitling Emergency

Diskutiere Breitling Emergency im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, bin seit neustem Besitzer einer Breitling Emergency. Nun meine Frage an euch: Was würde tatsächlich passieren wenn ich diese Antenne...
Z

zeitlos

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
33
Hallo,

bin seit neustem Besitzer einer Breitling Emergency.
Nun meine Frage an euch: Was würde tatsächlich passieren wenn ich diese Antenne (Peilsender) ziehen würde??
Ich meine ich würde es mich nicht wagen, aber wie schützt sich Breitling vor Missbrauch??
Kann mir nicht vorstellen das da plötzlich ein Hubschrauber über mir auftaucht :?
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Hallo! Kannst du bitte einem Laien wie mir mal kurz die Funktion dieser offensichtlich außergewöhnlichen Uhr erklären? Handelt es sich um eine Notruf-Funktion oder wie ist das zu verstehen?
 
Z

zeitlos

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
33
Phase-de-Lune schrieb:
Hallo! Kannst du bitte einem Laien wie mir mal kurz die Funktion dieser offensichtlich außergewöhnlichen Uhr erklären? Handelt es sich um eine Notruf-Funktion oder wie ist das zu verstehen?
Ja Genau, hierbei handelt es sich um einen Peilsender der im Notfall gezogen wird. Dieser sendet auf einer Notruffrequenz der für die Luftfahrt "Reserviert" ist, signale aus.
Diese wiederum können von Fliegern bis in einer höhe von 6000 Mtr. auf 150 Mtr. genau geortet werden.
Und damit könnten dann "Rettungsaktionen" eingeleitet werden.
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Dann sollte man davon ausgehen, dass das immer klappt, sonst wäre es ja sinnlos. Die örtlichen Gegebenheiten bestimmen dann wohl Art des Rettungseinsatzes, z.B. Helikopter im Gebirge.....
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.270
Vielleicht besteht der Schutz darin, dass der Falschalarmierer die Kostenfolgen zu tragen hat :?:
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Ja, das denke ich auch. Gilt ja grundsätzlich, wer mutwillig und ohne Grund einen Rettungseinsatz auslöst, ist dafür haftbar zu machen....
 
Z

zeitlos

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
33
Phase-de-Lune schrieb:
Dann sollte man davon ausgehen, dass das immer klappt, sonst wäre es ja sinnlos. Die örtlichen Gegebenheiten bestimmen dann wohl Art des Rettungseinsatzes, z.B. Helikopter im Gebirge.....

Habe soeben erfahren das die Notruffunktion "nur" bei Flugunfällen aktiviert werden darf. Eine Aktivierung bei "Bergsteigerunfällen" o.ä würde als Missbrauch gesehen.
Mit anderen Worten, wenn jemand sich den Jux macht, diese Funktion auszulösen oder ein anderer macht sich den Jux mit deiner Uhr, dann haste wahrscheinlich in naher Zukunft ein größeres Finanzielles Problem?!
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Toll - bei Flugunfällen gibt es ja meistens nicht mehr viel zu aktivieren..... :? :shock:
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Gibt's denn vielleicht auch Bilder dazu? Also, zu der Uhr..... :lol2:
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Phase-de-Lune schrieb:
Toll - bei Flugunfällen gibt es ja meistens nicht mehr viel zu aktivieren..... :? :shock:
Ich hau mich weg. :lol:

Und dazu deine Signatur:
"Was wir hier brauchen, ist ein bisschen Optimismus..."


Tourbi
 
Z

zeitlos

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
33
Phase-de-Lune schrieb:
Toll - bei Flugunfällen gibt es ja meistens nicht mehr viel zu aktivieren..... :? :shock:
Leichtflug, Ballonfahrten, Drachenflug, Hubschrauber, Fallschirm (Paragliding) das sind ebenso Flugobjekte die da mit einbezogen werden und die gehen nicht immer tödlich aus.Genauso bei Passagierflugzeugen,hat es auch Abstürze gegeben wo überlebende bei waren.
Wenn ich bedenke, so ein Segelflieger oder was auch immer schmiert da im Gebirge ab, bricht sich vielleicht einpaar Knochen und kann sich aus eigener Kraft nicht bewegen. Für solche fälle ist sowas glaug ich auch gedacht
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Ja die Signatur von Phase-de-Lune passte da gut! :lol:

Aber: :shock: Wenn man nach der Breitling Emergency in Sachen Bildern googelt, kommt man unter anderem auf "Replica"-Seiten. Sogar sowas wird gefälscht! :shock: Hat die Fälschung auch so einen Notrufsender drin? Ich denke, eher nicht ... :roll:
 
Z

zeitlos

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
33
Phase-de-Lune schrieb:
Gibt's denn vielleicht auch Bilder dazu? Also, zu der Uhr..... :lol2:
Leider ist die Cam. mit meiner Frau auf der Weihnachtsfeier, werde aber die Tage fotos reingeben.
Ansonnsten einfach bei google "breitling emergency "eingeben
 
Z

zeitlos

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
33
Tictras schrieb:
Ja die Signatur von Phase-de-Lune passte da gut! :lol:

Aber: :shock: Wenn man nach der Breitling Emergency in Sachen Bildern googelt, kommt man unter anderem auf "Replica"-Seiten. Sogar sowas wird gefälscht! :shock: Hat die Fälschung auch so einen Notrufsender drin? Ich denke, eher nicht ... :roll:
:-D :-D Ich glaube eher nicht, vielleicht ist da anstelle eines Notrufsenders ein UKW Radio verbaut.
Soviel ich erfahren habe, verbauen die zwei Quarzwerke um die ganzen Funktionen zu bedienen. Während Breitling (Original) nur mit einem Werk auskommt.
 
F

Franziskuss

Gast
Von so einer Uhr habe ich ja noch nie was gehört, außerdem hätte ich sicher immer ein schlechtes Gewissen, das der Notruf falsch losgeht, nix für mich :(
 
L

-LUTZ-

Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
314
Hier gibt es weiterführende Infos zur Uhr und einige Scans der dazugehörigen Broschüren und Dokumente - sehr interessant wie ich finde:

http://www.watchlounge.com/wbb2/wl/thread.php?postid=396192

"zeitlos" müsste mit der Breitling Emergency im Besitz der gesamten Dokumentation sein. Und daher verstehe ich auch nicht ganz warum er die Frage im Eingangspost gestellt hat....... :roll:
In den Beigefügten Beschreibungen wir die Frage genauestens beantwortet....
 
Caffrey

Caffrey

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
469
Ort
Im badischen Exil
Hmmm, gab es diese Uhr nicht auch mal für Segler? Die Idee war, dass Du einen Notruf per Radio aussendest und mit der Schwimmweste über Bord gehst. Wenn Dein Boot nun kentert und für die Rettungsmannschaften nicht mehr zu erkennen ist, soll diese (oder die, die ich meine) ein entsprechendes Signal aussenden, dass man dich rausfischen kann. Ich hatte damals schon Bedenken, denn jeder, der auf hoher See im Segelboot sass, wird wissen, dass das Signal dieser Uhr so durch die Wellen, Gicht usw. abgeschwächt wird, dass es kein Hubschrauber auffangen wird können. Vielleicht daher jetzt die Einschränkung auf Luftunfälle... :?
 
Thema:

Breitling Emergency

Breitling Emergency - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Breitling Titan Emergency - Gripen Edit. Ab Service

    [Erledigt] Breitling Titan Emergency - Gripen Edit. Ab Service: Hallo zusammen, Zum Kauf biete ich euch eine Toperhaltene Breitling Emergency. Die Uhr wurde direkt bei Breitling gewartet. Inkl...
  • [Verkauf] Breitling Emergency Ref 56321, 2002 Stahl/schwarz

    [Verkauf] Breitling Emergency Ref 56321, 2002 Stahl/schwarz: Zum Verkauf steht eine Emergency mit Stahlband und schwarzem Zifferblatt. Ref. E56322/B279 Kaufdatum 29.04.2002 Zustand: gut (getragen)...
  • New Breitling Emergency Night Mission

    New Breitling Emergency Night Mission: Gerade bei FB hochgeladen worden: Interessant ist auch die Kombi von Mother of Pearl Dial in einer eher tooligen watch. Gibt es auch mit...
  • Breitling Emergency Orbiter 3

    Breitling Emergency Orbiter 3: Hallo zusammen, habe heute eine Emergency Orbiter 3 erworben. Kennt sich jemand mit den UTC Modulen aus? Kann ich an diesen 22er Titanband ein...
  • [Erledigt] Breitling Emergency SuperQuartz Titanium Yellow Dial 43mm E76321

    [Erledigt] Breitling Emergency SuperQuartz Titanium Yellow Dial 43mm E76321: Hallo Ich Verkaufe Breitling Emergency SuperQuartz (43mm) Ref. Nummer: E76321 Purchased in 2008 in Germany von Authorised Dealer Yellow Dial...
  • Ähnliche Themen

    Oben