Breitling Colt Automatik A1738811/BD44 vs Steelfish A17390

Diskutiere Breitling Colt Automatik A1738811/BD44 vs Steelfish A17390 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Liebe Uhrenfreunde, auch ich habe mir zu Weihnachten eine neue Breitling kommen lassen, leider hatte sie etwas Verspätung und kam erst...
L

Landci

Themenstarter
Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
17
Hallo Liebe Uhrenfreunde,

auch ich habe mir zu Weihnachten eine neue Breitling kommen lassen,
leider hatte sie etwas Verspätung und kam erst im neuen Jahr. Aber wie sagt man so schön besser spät als nie.

Ich hatte die Steelfish nun schon ein weilchen und ich find die Uhr wirklich klasse, super band immer gut abzulesen ob bei Tag oder bei Nacht. Massiver Block Stahl und wirklich sehr angenehm zu tragen. Aber das einzigste Manko das sie hatte war die Höhe. Mit 16,7mm eckt man schon ab und zu mal an. Aber am meisten hat es mich bei Hemden gestört. Ich konnte den Knopf nicht mehr zu machen.
Natürlich darf man nicht vergessen dass die Steelfish eine Taucheruhr ist die bis zu 2000m wasserdicht ist und allein das Saphirglas schon 5mm stark ist.

Dann bin ich auf die neue Colt Automatik gestoßen, und ich dachte gibts ja nicht, ist ja eigentlich der Nachfolger meiner Steelfish vom Design des Ziffernbalttes, welches mir super gut gefällt. Gut keine 2000m Wasserdicht, aber 200m reichen mir auch...
Haben wollen!!! Gesagt getan und nun ist das gute Stück bei mir.

Da es mittlerweile schon einige Vorstellungen beider Modelle gab hier mal ein Vergleich beider in Bildern

Los geht die Bilderparade :klatsch:
IMG_4588.jpg
Die Steelfish hat ein bombiertes Glas, die Colt ein flaches. Dies führt zu unterschiedlichen Spiegelungen. Bei der Colt hat man oft das Gefühl als ob gar kein Glas da wäre :super:

IMG_4589.jpg
Hier mal ein Vergleich zwischen Professional II und III. Ich war anfangs skeptisch mit dem IIIer. Das IIer vermittelte mir mehr Ausgeglichenheit, aber wenn man das IIIer dann mal in Natur sieht, viel besser, dadurch das der mittlere Teil breiter ist wirkt das Band noch wuchtiger als es das alte eh schon war.

IMG_4592.jpg
Hier mal der Höhen Unterschied 11,25mm zu 16,7 mm.

IMG_4594.jpg
Nun kommen ein paar Lichtspiele. Das matte Professional III spiegelt das Licht echt ungemein sympatisch wieder. Und was mir an der Colt auch extrem gut gefällt ist die Lünette. Der schliff mit den unterschiedlichen Winkeln gibt ebenfalls einen sehr tollen Licht Spiegelungseffekt wieder.

IMG_4596.jpg
IMG_4601.jpg
Ist nicht ganz einfach das mit der Kamera einzufangen

IMG_4604.jpg
IMG_4606.jpg

und zu guter letzt noch ein Paar von der Colt im Lederband
IMG_4613.jpg
IMG_4610.jpg
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.286
Ort
HRO
Die sind aber wirklich recht ähnlich! Das Design wurde hier mal im guten Stil weiterentwickelt.Ehrlich gesagt gefällt mir die Fish etwas besser obwohl sie viel zu hoch baut.Dadurch gewinnt die Colt enorm an Tragekomfort.Auch das Prof II gefällt mir besser aber das ist alles Geschmackssache.Glückwunsch!
 
blackhawkger

blackhawkger

Dabei seit
15.01.2013
Beiträge
1.158
Da schließe ich mich Dr. Wu an: die Steelfish gefällt auch mir besser!

Ich finde, dass das neue Band nicht zu der Colt passt. Das war bei älteren Modellen deutlich harmonischer. Auch die 12 oben in Kombination mit den m.M.n. zu dicken Strichindizes ist in meinen Augen nicht wirklich gelungen.

Die Steelfish hingegen gefällt mir super :super:

Ich verstehe dahingehend die Modellpolitik von Breitling auch nicht ganz. Erst die exotischen Lünetten - jetzt wieder die Rückkehr zur alten Lünettenform in Kombination mit neuen Elementen wie Indizes und Bändern. Keine Ahnung... aber die älteren fand ich insgesamt einfach stimmiger...
 
Zuletzt bearbeitet:
divinitas

divinitas

Dabei seit
19.03.2013
Beiträge
692
Ort
Rheinland-Pfalz
Mir gefällt die neue Colt eigentlich ganz gut. Sieht meiner Meinung nach, irgendwie moderner
oder jünger aus. Es ist halt nicht mehr die Supersportuhr schlechthin, sondern eher ein
robuster Begleiter für den Alltag. Und in Kombination von hellem Blatt mit Braunen Lederband,
sogar ein wenig dresstauglich.

Also von meiner Seite alles richtig gemacht. :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
Knight

Knight

Dabei seit
06.12.2014
Beiträge
56
Ort
München
Vielen Dank für den schönen Vergleich!

Mir gefällt spontan die Cold besser und ich finde, sie sieht auch an deinem Arm sehr stimmig aus.

- Aber als Dresser finde ich sie zu sportlich und hätte auch Sorgen, dass sie die Manchetten "frisst"...

Viel Spaß mit deinem Duo!
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.228
Ort
Gelnhausen
Unglaubich, seit Tagen suche ich genau so einen Vergleich im Netz und du machst ihn hier einfach! Vielen Dank dafür, sehr aufschlussreich.
Die neue Colt ist eine tolle Uhr. Allerdings gewinnt für mich immer noch die Steelfish, der Boden und die Details wie der polierte Ring ums gewölbte Glas macht einfach das gewisse Etwas aus. Da du jetzt beide Modelle dein Eigen nennst hast du natürlich das perfekte Duo für jeden Einsatzzweck. Schade dass der Fisch nicht mehr gebaut wird, aber die neue Colt führt dessen Design würdig weiter. Ich hätte auch nicht erwartet dass die Colt in ihrer Größe so nahe beim Fisch liegt, da ist ausreichend Präsenz am Arm vorhanden.
Viel Spaß mit dem tollen Pärchen und allzeit gut Gangwerte, du hast dich da für eine super schöne Breitling entschieden!
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
7.831
Ort
Mecklenburg
Ein sehr schickes Pärchen hast Du da. Ich finde auch das alte Breitling-Reiter-Aussehen besser. Hier gefällt mir die Steelfish allerdings besser. Hab ganz viel Spass mit deinen Beiden Breitlingen. Greetz Chris
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.719
Ort
Hannover
Hi,

vielen Dank für diese gut gemachte und wichtige Vorstellung. Genauso was braucht der Breitling-Fan!
Aus meiner Sicht schießt sich Breitling nämlich selbst ins Knie mit der unklaren Modell-Lage.
Mich hatte diese Unsicherheit, was denn nun die feinen Unterschiede sind, seinerzeit lange vom Kauf eines Breitling-Divers abgehalten.

Welches der beiden Modelle (und Bänder) nun schöner ist, lässt sich allerdings kaum sagen.
Die Höhe dürfte hier für die meisten Käufer den Ausschlag geben, denn 16mm für einen Dreizeiger sind schon heftig, da bedarf es fetter Arme.

Viele Grüße

Carsten
 
uarfaen65

uarfaen65

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
2.964
Ort
Ruhrgebiet
Ich finde beide klasse (wie kann es auch anders sein?), jede hat was...:super:
An die neuen Reiter hat man sich schnell gewöhnt, ich finde, die neue Colt ist wirklich gelungen.
Jetzt hast Du ein schönes Duo, ähnlich, aber doch jede für sich eigenständig.

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Colt.

Grüße
Frank
 
steffGS

steffGS

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
1.133
Ort
Sauerland
Interessanter Vergleich, auch wenn die beiden Uhren auf den ersten Blick recht ähnlich wirken.
Viel Freude mit dem Pärchen :super:
 
Nordhein

Nordhein

Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
1.900
Ort
Im Norden
Moin und Glückwunsch zu der schönen Colt. Die Bauhöhe ist für mich ebenfalls ein gewichtiges Kriterium. Egal ob Business oder Freizeit, größer 14mm soll es nach Möglichkeit nicht mehr sein.
Danke für die Vorstellung und viele Grüße
 
R

Rondor

Gast
Zwei tolle Stücke, schön vorgestellt. Und klasse Fotos! Mit der Bauhöhe muss man eben leben bei der Steelfish. Ist eben eine toughe, kernige Uhr. Und Du hast ja schön was zum wechseln ;-)
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.228
Ort
Gelnhausen
Ich mag eigentlich keine so flache Uhren, es ist aber interessant zu sehen wie sich die Colt an den Arm schmiegt. Durch die herabgezogenen Hörner wirkt sie nicht zu flach oder mickrig. Ich denke hier hat Breitling einen großen Wurf gemacht. Der direkte Vorgänger ist ja indiskutabel, genau wie die Superoceans mit der unsäglichen Kautschuklünette...
Und die alte Colt fand ich zwar sehr schön, aber mit 41,5mm bissi klein.
Man sieht auch deutlich dass der Fisch am meisten Höhe durch den Boden gewinnt, dann noch durch die Lünette und das Glas. Das Gehäuse des Duos scheint sehr sehr ähnlich zu sein, so geht nichts von der Präsenz der Colt verloren.
 
L

Landci

Themenstarter
Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
17
Mir gefällt die neue Colt eigentlich ganz gut. Sieht meiner Meinung nach, irgendwie moderner
oder jünger aus. Es ist halt nicht mehr die Supersportuhr schlechthin, sondern eher ein
robuster Begleiter für den Alltag. Und in Kombination von hellem Blatt mit Braunen Lederband,
sogar ein wenig dresstauglich.

Also von meiner Seite alles richtig gemacht. :super:
Genau so seh ich das auch, neuer moderner look.
Nach den ersten Wochen tragen muss ich sagen sie hat sich sehr gut an mein Handgelenk geschmiegt.
Die Laufruhe ist beeindruckend, liegt bei +-1sec am tag.

Ich zieh sie auch nicht mehr aus :klatsch:
 
de Horst!

de Horst!

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
1.251
Die neue Colt ist die mit Abstand schönste 3 Zeiger Uhr die Breitling je gebaut hat. Glückwunsch dazu!
 
Paul Kawka

Paul Kawka

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
2.032
Ich glaube nicht was ich schreibe (war die Steelfish doch meine 1 Traumuhr) aber die neue Colt gefällt mir besser :shock:

Irgendwie ist das Zifferblatt ausgewogener und ruhiger. Richtig schöner Vergleich :super:
 
Thema:

Breitling Colt Automatik A1738811/BD44 vs Steelfish A17390

Breitling Colt Automatik A1738811/BD44 vs Steelfish A17390 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Breitling Colt Automatik - 41mm - Stratus Silver - Aus 07/2017 - Ref. A1731311/G820

    [Erledigt] Breitling Colt Automatik - 41mm - Stratus Silver - Aus 07/2017 - Ref. A1731311/G820: Hier biete ich euch hier die Gelegenheit - von mir als Privatmann und somit ohne Garantie, Gewährleistung oder das Recht auf Umtausch - eine...
  • [Erledigt] Breitling Chronomat Colt Automatik 41, Tempest Grey, aus 2019

    [Erledigt] Breitling Chronomat Colt Automatik 41, Tempest Grey, aus 2019: Ich biete meine Breitling Chronomat Colt Automatik 41, Tempest Grey hiermit an. Referenz: A1731301F1A1 Durchmesser ohne Krone 41 mm Erstkaufdatum...
  • [Erledigt] Breitling Colt A17380 Automatik

    [Erledigt] Breitling Colt A17380 Automatik: Ich habe die Uhr vor kurzem hier im Marktplatz gekauft und sie zwei Tage getragen (noch nicht mal durchgehend). Aber mal wieder kann ich mich mit...
  • [Erledigt] Breitling COLT Chronograph Automatik

    [Erledigt] Breitling COLT Chronograph Automatik: Ein Fullset, Uhr in absolut neuwertigem Zustand, Händlergarantie bis 9/20. Safeuhr, Band ungekürzt, NP 4860€, incl. Versand für 3250€, Gerne...
  • Ein(e) Colt für den (inneren) Frieden: Breitling Colt 41 Automatik „Pre-Kern“

    Ein(e) Colt für den (inneren) Frieden: Breitling Colt 41 Automatik „Pre-Kern“: Liebes Forum, Wieder möchte ich euch einen Neuzugang vorstellen, meine erste Breitling! Kapitel 1: Einführung Wieder möchte ich euch eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben