Breitling Colt 41 automatic A17313

Diskutiere Breitling Colt 41 automatic A17313 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Hallo liebe Uhrenfreunde! Endlich ist es soweit und ich kann euch meine erste richtige Luxusuhr vorstellen. Wie im Titel schon zu lesen ist, ist...
#1
theo_sch

theo_sch

Themenstarter
Dabei seit
05.04.2019
Beiträge
5
Hallo liebe Uhrenfreunde!

Endlich ist es soweit und ich kann euch meine erste richtige Luxusuhr vorstellen. Wie im Titel schon zu lesen ist, ist es schlussendlich eine Breitling Colt 41 Automatic mit blauem Blatt geworden. Kurz zu den technischen Daten:
  • 3 Zeiger + Datum
  • Breitling Kaliber 17 (Basis ist das ETA 2824-2)
  • Blaues Zifferblatt mit aufgesetzten Indizes
  • In eine Richtung drehbare Lünette
  • Fast vollpoliertes Gehäuse
  • Poliertes Breitling Professional 3 Stahlband mit Faltschließe
  • Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
  • 41 mm Durchmesser, 10,7 mm Höhe, 20 mm Bandanstoß
Bis ich schließlich zu dieser Uhr kam war es ein langer Weg. Infiziert wurde ich mit dem Uhrenvirus vor ungefähr 2 Jahren und eigentlich seit dem ersten Tag stellte sich mir die Frage was meine erste Uhr werden wird. Anfangs beschäftigte ich mich mit Steinhart, Seiko und anderen Uhren in diesem Preisbereich, je länger ich mich aber mit dem Thema beschäftigte, wurde mir klar, dass ich damit wahrscheinlich nicht längerfristig glücklich werden würde. Nach fast zwei Jahren, ganz viel Informationsbeschaffung und viel Sparen wusste ich in welche Richtung es gehen sollte und mir wurde klar, dass ich um eine Entscheidung zu treffen mir die Uhren beim Konzi anschauen musste. In meinem Fokus lagen da die Omega Seamaster 300, die Maurice Lacroix Aikon und die Breitling Avenger 2 GMT sowie natürlich die Colt. Bei meinem ersten Besuch beim Konzi wurde mir klar, dass mir die Avenger einfach zu groß ist und die Aikon zu schlicht. Die Seamaster die mir gezeigt wurde gefiel mir sehr gut, die blaue Colt hatten sie aber leider nicht da, sondern nur die "neue" Colt mit dem schlichteren grauen Zifferblatt und dem satinierten Gehäuse und Band. Nach diesem Besuch tendierte ich schon sehr zur Seamaster und war mir schon sehr sicher, dass es diese werden würde. Trotzdem nutze ich die Möglichkeit mir genau die Colt mit dem blauen Zifferblatt, die für mich in Frage kam anzuschauen. Und was soll ich sagen, ich war total begeistert.

Das lag an dem wunderschönen Zifferblatt, dass in diesem sehr edlen Blauton ist. Es hat ein sehr feines Kreismuster und wirkt, obwohl es doch recht voll ist immer noch sehr aufgeräumt und nicht unangenehm überladen. Sehr schön fand ich am Blatt auch den roten Akzent von dem Colt Schriftzug und dem Sekundenzeiger. Einzig ein aufgesetztes Logo hätte ich persönlich noch schön gefunden. Außerdem überzeugt mich die sehr angenehme Form des Gehäuses, das nicht nur sehr ästhetisch wirkt, sondern auch sehr angenehm sich ans Handgelenk schmiegt. Auch das Stahlband ist top. Es ist wunderbar am Arm und mir gefallen auch die leicht schrägen Mittelglieder sehr gut. Die ganze Uhr wirkt auch für mich persönlich sehr besonders, da sie bis auf die Lünette eigentlich überall poliert ist, dies macht sie aber natürlich auch sehr Kratzer anfällig. Verbesserbar wäre noch die Schließe. Sie wirkt gerade im Vergleich zu den Breitling Faltschließen der Kautschukbänder oder auch zu den Omega Schließen nicht besonders hochwertig. Insgesamt kann ich sagen, dass ich komplett glücklich mit meiner ersten "richtigen" Uhr bin und mich jeden Tag freue sie zu tragen. Bekanntlich sagt ein Bild ja mehr als 1000 Worte also bitte schön.







IMG-1178.JPG IMG-1180.JPG IMG-1181.JPG IMG-1182.JPG IMG-1183.JPG IMG-1187.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.786
Ort
Philadelphia, PA
Ausgezeichnete Wahl !

Auch wenn viele sie als too much empfinden bin ich persöhnlich großer Fan der vollpolierten Breitlingbänder.
 
#4
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Moin,

Glückwunsch zur Colt.

In Blau gefällt sie mir echt gut, könnte ich mir an meinem Arm auch gut vorstellen :)

Gruß
Henrik
 
#5
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
1.549
Ort
En Suisse
Hallo liebe Uhrenfreunde!

Endlich ist es soweit und ich kann euch meine erste richtige Luxusuhr vorstellen. Wie im Titel schon zu lesen ist, ist es schlussendlich eine Breitling Colt 41 Automatic mit blauem Blatt geworden. Kurz zu den technischen Daten:
  • 3 Zeiger + Datum
  • Breitling Kaliber 17 (Basis ist das ETA 2824-2)
  • Blaues Zifferblatt mit aufgesetzten Indizes
  • In eine Richtung drehbare Lünette
  • Fast vollpoliertes Gehäuse
  • Poliertes Breitling Professional 3 Stahlband mit Faltschließe
  • Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
  • 41 mm Durchmesser, 10,7 mm Höhe, 20 mm Bandanstoß
Bis ich schließlich zu dieser Uhr kam war es ein langer Weg. Infiziert wurde ich mit dem Uhrenvirus vor ungefähr 2 Jahren und eigentlich seit dem ersten Tag stellte sich mir die Frage was meine erste Uhr werden wird. Anfangs beschäftigte ich mich mit Steinhart, Seiko und anderen Uhren in diesem Preisbereich, je länger ich mich aber mit dem Thema beschäftigte, wurde mir klar, dass ich damit wahrscheinlich nicht längerfristig glücklich werden würde. Nach fast zwei Jahren, ganz viel Informationsbeschaffung und viel Sparen wusste ich in welche Richtung es gehen sollte und mir wurde klar, dass ich um eine Entscheidung zu treffen mir die Uhren beim Konzi anschauen musste. In meinem Fokus lagen da die Omega Seamaster 300, die Maurice Lacroix Aikon und die Breitling Avenger 2 GMT sowie natürlich die Colt. Bei meinem ersten Besuch beim Konzi wurde mir klar, dass mir die Avenger einfach zu groß ist und die Aikon zu schlicht. Die Seamaster die mir gezeigt wurde gefiel mir sehr gut, die blaue Colt hatten sie aber leider nicht da, sondern nur die "neue" Colt mit dem schlichteren grauen Zifferblatt und dem satinierten Gehäuse und Band. Nach diesem Besuch tendierte ich schon sehr zur Seamaster und war mir schon sehr sicher, dass es diese werden würde. Trotzdem nutze ich die Möglichkeit mir genau die Colt mit dem blauen Zifferblatt, die für mich in Frage kam anzuschauen. Und was soll ich sagen, ich war total begeistert.

Das lag an dem wunderschönen Zifferblatt, dass in diesem sehr edlen Blauton ist. Es hat ein sehr feines Kreismuster und wirkt, obwohl es doch recht voll ist immer noch sehr aufgeräumt und nicht unangenehm überladen. Sehr schön fand ich am Blatt auch den roten Akzent von dem Colt Schriftzug und dem Sekundenzeiger. Einzig ein aufgesetztes Logo hätte ich persönlich noch schön gefunden. Außerdem überzeugt mich die sehr angenehme Form des Gehäuses, das nicht nur sehr ästhetisch wirkt, sondern auch sehr angenehm sich ans Handgelenk schmiegt. Auch das Stahlband ist top. Es ist wunderbar am Arm und mir gefallen auch die leicht schrägen Mittelglieder sehr gut. Die ganze Uhr wirkt auch für mich persönlich sehr besonders, da sie bis auf die Lünette eigentlich überall poliert ist, dies macht sie aber natürlich auch sehr Kratzer anfällig. Verbesserbar wäre noch die Schließe. Sie wirkt gerade im Vergleich zu den Breitling Faltschließen der Kautschukbänder oder auch zu den Omega Schließen nicht besonders hochwertig. Insgesamt kann ich sagen, dass ich komplett glücklich mit meiner ersten "richtigen" Uhr bin und mich jeden Tag freue sie zu tragen. Bekanntlich sagt ein Bild ja mehr als 1000 Worte also bitte schön.







Anhang anzeigen 2489265 Anhang anzeigen 2489266 Anhang anzeigen 2489267 Anhang anzeigen 2489268 Anhang anzeigen 2489269 Anhang anzeigen 2489270
Tolle Uhr und gute Wahl! :super:

Mit der Grösse hattest Du wohl recht: Grösser als die gezeigte Colt dürfen Uhren an Deinem Handgelenk nicht sein.
Allzeit gute Gangwerte und lange Freude an der Colt!
 
#7
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.761
Sehr schöne Uhr in sehr angenehmer Grösse :super:
Super lässig 8-) - würde mir auch gefallen.
 
#8
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
2.637
Glückwunsch:klatsch:

Kann Deine Freude bestätigen. Habe sie auch in der "alten" Version mit schwarzem ZB, aber als 44er Colt :D mit satiniertem Stahlband. Ich hatte dann lieber die größere genommen, weil ich für das polierte Stahlband nicht "mutig" genug war. Ich trage sie meist am Breitling Kautschuk, da ich den Kontrast optisch schön finde. Würde ich Dir empfehlen, das Kautschuk zusätzlich zu kaufen, da es eine ganz andere Uhr aus der Colt macht. So kannst Du schön variieren.

Eine der Breitlings mit einem sehr guten P/L Verhältnis. Wenn ich mir den Aufpreis zu anderen Modellen anschaue (wie z.B. eine Avenger), dann wäre mir es das nicht wert. 200 Meter WD reichen vollkommen aus und alles, was eine typische Breitling ausmacht, bringt die Colt mit.

Zudem....sie ist so schön flach und schmiegt sich förmlich ans Handgelenk, weshalb ich auch mit der 44er sehr gut klar komme (habe HGU 18,5-19 cm).

Viel Freude mit der Colt:super:

VG
Dirk
 
#9
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.634
Schöne Uhr - viel Spass damit! Vorsicht bei Steintischen, da ist das Armband ruckzuck angekratzt...:hmm:
Der Holztisch dahinter mit der stilisierten Kompassrosette ist noch schöner.:D
 
#11
Heinz aus HS

Heinz aus HS

Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
186
Ort
Vor den Sieben Bergen
Das Coolste an der Story finde ich , dass Du nicht der Versuchung erlegen bist, Dir schnell was zu kaufen, sondern durchgehalten hast und Dir einen Traum erfüllt hast. Glückwunsch dazu und zur neuen Uhr!

Die Uhr ist tatsächlich überhaupt nicht mein Fall, das ist aber egal, Dir muss sie gefallen.

Viel Freude mit und an Deiner neuen Breitling!

Gruß Heinz
 
#14
M

Mr.EMM

Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
50
Ort
Erzgebirge
Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Colt. Ich ertappe mich immer wieder dabei,wie ich einfach nur auf das schöne, super entspiegelte Zifferblatt schauen und hinterher trotzdem nicht weiss, wie spät es ist. Sehr gute Wahl die blaue Colt.
 
#15
E

Eusebius

Dabei seit
26.04.2019
Beiträge
17
Glückwunsch zur Uhr! Wie ist der Eindruck nach ein paar Wochen Tragezeit?

Gibt es die Colt 41 mit dem ZB in der aktuellen Kollektion an Stahl? Finde sie nur am Lederband.
 
#16
Jan.F

Jan.F

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
170
Oh um diese Colt schleiche ich bei Chrono24 auch ständig rum. Eine klasse Wahl! Meinen Glückwunsch.

Viele Grüße
Jan
 
#17
renke00

renke00

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
1.066
Jetzt erst gelesen...auch von mir herzliche Glückwünsche zu der tollen Colt. :klatsch:

Ich besitze das Vorgängermodel und bin ebenfalls sehr begeistert von der Uhr.
Bzgl. der etwas einfachen Schließe kann ich dir zustimmen, ansonsten sind für mich die A17313 / A17380 einfach nur traumhaft schöne Uhren. :super:

Viel Freude!
 
Thema:

Breitling Colt 41 automatic A17313

Breitling Colt 41 automatic A17313 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Breitling Colt 44er Automatic oder Avenger II GMT

    [Suche] Breitling Colt 44er Automatic oder Avenger II GMT: Suche Breitling Colt 44er Automatic oder Breitling Avenger II GMT im Fullset und LC 100 Nur mit blauen oder schwarzen Ziffernblatt und mit...
  • [Erledigt] Breitling Colt Automatic 44 Ref. A1738811/BD44/173A an Prof III Stahlband - ZB Volcano Schwarz + Pro Diver III aus 2014 - neuwertig

    [Erledigt] Breitling Colt Automatic 44 Ref. A1738811/BD44/173A an Prof III Stahlband - ZB Volcano Schwarz + Pro Diver III aus 2014 - neuwertig: Hallo zusammen, ich verkleinere weiterhin meine Sammlung und biete Euch nachfolgende Uhr an. Breitling Colt Automatic 44 Ref...
  • [Erledigt] Breitling Colt 44 Automatic A1738811

    [Erledigt] Breitling Colt 44 Automatic A1738811: Moin, ich möchte mich von DER Sommeruhr in meiner Sammlung trennen. Die Breitling Colt 44 Automatik mit weißem Zifferblatt ist aus 03/2015.. Die...
  • [Suche] Breitling Colt Automatic

    [Suche] Breitling Colt Automatic: Suche eine gebrauchte, gut erhaltene Breitling Colt Automatic in Edelstahl mit 41mm Durchmesser im Fullset, Ziffernblatt schwarz. Mikrokratzer am...
  • [Erledigt] Breitling Colt Chronometre Automatic, A17380, Fullset

    [Erledigt] Breitling Colt Chronometre Automatic, A17380, Fullset: Ich biete eine Breitling Colt Chronometre Automatic A17380 an. Sie befindet sich in einem gebrauchten aber sehr schönen Zustand mit geringen...
  • Ähnliche Themen

    Oben