Breitling Bently Motors Replikat?

Diskutiere Breitling Bently Motors Replikat? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi und erstmal schöne Grüße ans gesammte Forum da das hier mein erster Post ist. Ich ne Frage zu einer Breitling Bently Motors. Die Nummer ist...
B

Benny12345

Themenstarter
Dabei seit
28.04.2009
Beiträge
2
Hi und erstmal schöne Grüße ans gesammte Forum da das hier mein erster Post ist.
Ich ne Frage zu einer Breitling Bently Motors. Die Nummer ist A25362 und sie funktioniert eigentlich einwandfrei. Das Problem ist nur ich werd das Gefühl nicht los es könnte eine Fälschung sein. Da ich auch kein großer Uhrenkenner bin hab ich mir gedacht frag ich lieber Leute die auch Ahnung haben. Ich erwarte natürlich nicht das ihr mir anhand ein paar Bilder zweifelslos sagen könnt ob sie nun echt ist aber vielleicht fällt euch ja was auf.

Ich hab hier mal fünf Bilder gemacht.
http://img118.imageshack.us/img118/1525/27042009001.jpg
http://img118.imageshack.us/img118/7726/27042009002.jpg
http://img148.imageshack.us/img148/4695/27042009003d.jpg
http://img148.imageshack.us/img148/9821/27042009004e.jpg
http://img148.imageshack.us/img148/4011/27042009005.jpg

Ich hoffe ich hab alle relevanten Teile getroffen und die Qualität stört euch nicht. Ich würd mich über ein paar hilfreiche Antworten freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas_G.

Gast
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
3.697
Mit Sicherheit kann man es anhand der Bilder nicht sagen, das ist klar. Aber das Datum (liegt tief und ist schief), die Verarbeitung der Schließe (Stanzkanten, sehr unsauber), die Gravuren am Boden machen mich auf den ersten Blick mißtrauisch.

Was hast Du bezahlt, oder hast Du die Uhr auf einem Speicher gefunden? Funktioniert der Chronograph als Stoppuhr oder als etwas anderes?
 
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.244
Ort
Herne (NRW)
Gibt es die Uhr überhaupt mit rotem Datum?
Ist euch im 2. Bild, das verkehr herum ist bei dem band aufgefallen, dass die einzelnen Elemente des Bandes (oberer Teil des Bildes), nicht ganz zusammenliegen?
Die Schließe ist auf der Innenseite zumindest korrekt beschriftet, was man auch nicht bei jedem Fake hat!
Meine Meinung: Sieht stark nach einem Fake aus!!!
mfG
alex
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Benny12345

Themenstarter
Dabei seit
28.04.2009
Beiträge
2
Ok erstmal danke für die schnellen Antworten. Meine Befürchtung scheint sich ja zu bestätigen. Die Uhr hab ich von nem Bekannten geschenkt bekommen. Nicht grundlos natürlich. War ein besonderer Anlass und er hat auch gesagt das er die Uhr mehr durch Zufall erhalten hat und nicht genau sagen kann wo sie jetzt herkommt. Die Datumsfunktion und auch die Stoppuhr funktionieren wie schon gesagt ohne Probleme. Ich werd mal die Bilder ändern. Hab die etwas blöd gelinkt.
 
G. Falcone

G. Falcone

Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
528
Ort
Fulda
Hallo, anhand der Bilder kann man echt nichts sagen. Ist sehr schwierig und man könnte nur vermutungen aufstellen.
Hier mal eine Original: Das Datum stört mich allerdings echt ein bisschen:shock:

Breitling_for_Bentley_Motors.jpg
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.427
Ort
Wien Floridsdorf
Auf dem Bild schwer zu erkennen - aber schaut Euch doch einmal den Boden genauer an.

Erst unlängst wurde doch darauf hingewiesen, daß eben sauber geprägt und nicht nur gefräst sein sollte.

Man kann es aber nur sehr schwer erkennen ...
 
Wolverine

Wolverine

Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
208
Ort
Nähe Wolfsburg
Wie lange braucht der große Sekundenzeiger bis er einmal rum ist wenn du die Stoppuhr startest?
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.646
Ort
Bärlin
.....Erst unlängst wurde doch darauf hingewiesen, daß eben sauber geprägt und nicht nur gefräst sein sollte.
Ja ob der Boden wirklich so wie auf der Breitling HP aussieht (insbesondere das Logo und der BM Schriftzug) kann nur Benny 1-5 entscheiden, das geben die Bilder leider icht her.
 
T

targa3007

Guest
Also ich würde insofern auf Fake tippen da die Uhr einfach also Orginal extrem selten ist und ein der beliebtersten Fakeuhren überhaupt ist.
Darf man fragen woher du sie hast?
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
5.049
Ort
Nahe Berlin
Zwischen der Uhr von Benny und dem Bild, das Falcone gepostet hat, gibt es jedenfalls eindeutige Unterschiede: Position des Datumsfensters und innere Skala (die 14, 15 und 16 im Bereich des unteren Totalisators). Eine von beiden dürfte keine echte Breitling sein.

Gruß,

Alexander
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.646
Ort
Bärlin
... Position des Datumsfensters und innere Skala (die 14, 15 und 16 im Bereich des unteren Totalisators). Eine von beiden dürfte keine echte Breitling sein.
Ja stimmt in meinem Link zu Breitling sieht sie auch so aus wie bei Falcone und die bei Breitling müssten es ja wissen :D
Auch hatten mich die Bandanstösse (Rückseite) etwas irritiert :hmm:
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.222
Ort
HH
Wer schenkt Dir eine echte Breitling Bentley??:lol:

Rainer
 
H

hauptstadtrocker

Dabei seit
11.06.2008
Beiträge
645
Ort
Köln
Uiuiuiuiuiui...

Das ist ja mal wieder...

Die Totalisatoren stehen zu eng bei einander! Neben den Totalisatoren ist zu viel Platz zur Indexskala.
Dazu fehlen daneben zwei kleine Indexstriche, jeweils auf 3 und 9 Uhr.

Dazu dann noch die roten Datumszahlen...

Ich tippe mal ganz unvernünftig auf "Replika".


Grüße

Christian
 
Toralf Z.

Toralf Z.

Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
784
Ort
Ludwigsburg
Wenn ein Thema schon so anfängt (wertvolle Uhr ohne Angabe der Herkunft usw.), stinkt das ja schon stark nach Fake!!!

Was sich ja hier wieder einmal erwartungsgemäß bestätigt hat.

Oft ist die indirekte Frage dieser "Uhrenfreunde":
Wie echt sieht meine Fälschung denn aus?

Gruß
Toralf Z.
 
L

lopo

Guest
Hallo Benny.
Warum gehst du nicht einfach mit der Uhr zum Breitling Konzi. Der bestätigt dir ggf. die Echtheit der Uhr. Das ist doch für dich viel besser als hier jede Menge verschiedene Meinungen zu bekommen die dich nur noch mehr verunsichern.
Ich behaupte mal das niemand zu 100% ein gutgemachtes Fake von einem relativ schlecht gemachten Bild erkennnen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
equest

equest

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.684
Ort
An Rhein und Mosel
LOL, wieso schafft es eigentlich nie jemand, zu solchen Fragen halbwegs scharfe Bilder abzuliefern? Schonmal drüber nachgedacht?
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.646
Ort
Bärlin
Ich würd mal tippen, "Wir" waren mal wieder die Versuchskaninchen ;-)
 
Thema:

Breitling Bently Motors Replikat?

Breitling Bently Motors Replikat? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Breitling Galactic Unitime

    Kaufberatung Breitling Galactic Unitime: Hallo, da ich mich schon seit Jahren für Uhren interessiere und auch im Forum schon seit einiger Zeit mitlese, habe mich jetzt auch angemeldet...
  • [Verkauf] Breitling Dornschließe 20 mm + Band Morellato Green Collection 22 mm

    [Verkauf] Breitling Dornschließe 20 mm + Band Morellato Green Collection 22 mm: Band und Schließe waren nur ein paar Stunden montiert. Der Zustand ist gepflegt und neuwertig aus Nichtraucherhaushalt. Es handelt sich um eine...
  • [Verkauf] Orginal Breitling Lederarmband 22mm Anschlag

    [Verkauf] Orginal Breitling Lederarmband 22mm Anschlag: Ich gebe ein neues Breitling Lederarmband mit 22mm Anschlag und Breitling Schließe in silber ab. Es paßt an alle gängigen Modell wie Colt...
  • Breitling- Bently Uhr zum Schnäppchenpreis ?

    Breitling- Bently Uhr zum Schnäppchenpreis ?: Hallo, ich bin neu hier und bevor ich dazukomme mich vorzustellen habe ich gleich eine Frage. Mir wurde heute eine Uhr angeboten, mit einem sehr...
  • Breitling for Bently...

    Breitling for Bently...: ... war gestern, Breitling for Alfa Romeo ist heute... 8) :wink...
  • Ähnliche Themen

    Oben