Breitling Avenger Skyland Blacksteel - Fake oder echt?

Diskutiere Breitling Avenger Skyland Blacksteel - Fake oder echt? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Der Breitling-Boden hat 15 Flächen. Ich glaube nicht, dass ein "Provinz-Uhrmacher" so einen Schlüssel zur Hand hat. Grüsse, Günter
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
7.135
Der Breitling-Boden hat 15 Flächen. Ich glaube nicht, dass ein "Provinz-Uhrmacher" so einen Schlüssel zur Hand hat.

Grüsse,

Günter
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Letzte Warnung: Fake-Diskussionen sind hier unerwünscht. Wo man tolle Fakes kaufen kann und wie großartig sie sind wird hier nicht debattiert.
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Im Übrigen bin ich immer wieder überrascht, was Ihr so auf diesen grottenschlechten Handybildern seht. Ich erkenne da mit Mühe eine Uhr. Warum gibt es, wenn die Fake-Frage kommt, eigentlich nie hochauflösende Pics ? Honi soit qui mal y pense...
 
G

greedo13

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2010
Beiträge
19
Weil nur die Handy Kamera meiner Frau vorhanden war.
 
Waffenprofi

Waffenprofi

Dabei seit
25.03.2009
Beiträge
1.310
Ort
31789 Hameln
Im Übrigen bin ich immer wieder überrascht, was Ihr so auf diesen grottenschlechten Handybildern seht. Ich erkenne da mit Mühe eine Uhr. Warum gibt es, wenn die Fake-Frage kommt, eigentlich nie hochauflösende Pics ? Honi soit qui mal y pense...

... ich sehe da zu 90 % einen Fake! Sorry, aber die Uhr scheint nicht echt zu sein. Zeiger, Lünette und wo ist der Schriftzug "Swiss made"??? Das Band scheint ebenfalls nicht org. zu sein!

Gruß
Henning
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
16.874
Ort
Bärlin
Tja hätte, könnte wäre, wenn..........ich komme übrigends nie auf die Idee, wenn ich mal nicht Lotto gespielt habe, hinterher zu gucken ob ich vielleicht gewonnen hätte. :hmm:
Im übrigen ist es bei solch einer Konstellation fast sinnlos nach einem möglichen Ergebnis zu fragen, selbst wenn die Uhr echt war, was wäre am Ende in der Box, wenn der Verkäufer sagt "Ich packe sie noch hübsch ein" oder sie kurz "wegen Flecken" unter nem Poliertuch verschwindet bevor sie in die Box kommt. ;-)
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Die Uhr ist übrigens falsch, das sieht man sogar auf den schlechte Bildern. Allerdings nicht auf dem ZB, sondern am Boden. Hier ist der echte, gefräste mit doppelter Kerbung:

breitling6id1.jpg


Dieser hier ist dagegen geprägt und mit einfacher Kerbung:

201304d1295897117t-breitling-avenger-skyland-blacksteel-fake-oder-echt-bild001.jpg
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Danke. Ich mache an dieser Stelle zu, davon ausgehend, dass die Ausgangsfrage ausreichend beantwortet wurde. Wenn noch was sein sollte: Einfach PN an mich.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Breitling Avenger Skyland Blacksteel - Fake oder echt?

Breitling Avenger Skyland Blacksteel - Fake oder echt? - Ähnliche Themen

From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
[Erledigt] Breitling Avenger Skyland Blacksteel - Ref. M13380: Ich biete hier meine Breitling Avenger Skyland Blacksteel - limitierte Edition aus dem Jahre 2008 zum Kauf an. Es gab von dieser 2.000 Stück...
Oben