Breguet XXI vs IWC Portugieser Chronograph

Diskutiere Breguet XXI vs IWC Portugieser Chronograph im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Forumsmitglieder, Nach einer Zeit des Mitlesens möchte ich Euch um Rat zu meiner nächsten Kaufentscheidung bitten: Breguet XXI vs IWC...
V

Vincent64

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2021
Beiträge
71
Liebe Forumsmitglieder,

Nach einer Zeit des Mitlesens möchte ich Euch um Rat zu meiner nächsten Kaufentscheidung bitten: Breguet XXI vs IWC Portugieser Chronograph (390404 Ardoise). Wobei es bei beiden noch andere Optionen gibt.

Kurz zu mir: ich bin 56 und habe auch schon etwas Uhrengeschichte. Hatte als Jugendlicher eine Citizen, mechanisch natürlich, dann im Studium habe ich mir eine Chronoswiss Kelek gekauft, weil sie vom Uhrenmagazin gepusht wurde. Die hab ich irgendwann einem Kumpel verkauft, dem sie geklaut wurde. Hatte ein 2824-2, ich traure ihr nicht nach. Ähnlich war es mit einem Sinn-Chrono. Da stimmte die Verarbeitung nicht, fett und unregelmäßig aufgetragene Leuchtmasse und ein schlabbriges Armband. Heute sind die besser, aber meine war damals auch von der Presse zu gehypt. Dann habe ich mir eine Submariner gekauft und jahrelang nicht mehr über andere Uhren nachgedacht.

Dann begann der Virus doch virulent zu werden, und ich habe ein paar gekauft und wieder verkauft, bei denen ich mir früher die Nase am Schaufenster platt gedrückt hatte: Blancpain Ultra-flat und Chronograph aus der ersten Serie von Biver. Die waren aber mit 33mm selbst bei meinem eher schlanken Handgelenk zu klein. Girard Perregaux 30 Jahre in Fiat schien wertiger als sie war - mit den gestanzten Zeigern wurde ich nicht glücklich. Eine Speedmaster Professional kam und ging, weil auf Dauer der Handaufzug mit der nicht gerade griffigen Krone nervte,obwohl ich die Optik liebe. Eine IWC Mark XV machte mich auch nicht glücklich, mich hat immer gestört dass es doch ein modifiziertes ETA ist.

Heute habe ich neben der Sub, die ich nur noch selten trage, eine JLC Memovox als Dresswatch und eine Breguet Marine Big Date mit Kautschukband und hätte gerne einen Chronographen.

IWC: das Inhouse-Kaliber 89361 würde mir gefallen, dann aber mit Glasboden. Da die Yacht Club zu groß ist, bleibt die 390404 (graues Zifferblatt mit Sonnenschliff) und die neuere 390303 in blau. Eigentlich finde ich blau schöner, die hat aber einen etwas entschlackten Aussenring, den ich langweilig finde. Favorit ist die 390404.

Breguet: In anderen Posts sind alle enthusiastisch über die Uhr. Da ich aber schon eine Breguet habe, bin ich mir nicht so sicher, ob ich noch eine kaufen soll oder lieber IWC. Die IWC hat ein wirklich eigenes Werk von Kurt Klaus, die Breguet ein Lemania (auch wenn das in meiner Sinn zuverlässig war), was kein Schaltrad sondern Kulisse hat und zudem noch keinen Glasboden. Den gibt es zwar für 2000 Euro mehr, aber nur mit größeren Zahlen auf dem Zifferblatt und beigen Zeigern. Dann würde ich doch die mit dem Bodendeckel nehmen.

Bin für alle Meinungen und Ratschläge dankbar. Auch Alternativen höre ich mir gerne an (hatte auch noch Calibre de Cartier im Blick). Limit ist gebraucht mit Box und Papieren um 10k.

Danke und viele Grüße
Vincent
 
revvot

revvot

Dabei seit
20.05.2011
Beiträge
1.778
Ort
Siegerland
Direkt beim Lesen des Titels war ich für die Breguet, da ich die vor einiger Zeit auch anprobiert hatte und die immer noch als sehr schöne Uhr im Gedächtnis hängen geblieben ist. Mir wurde sie damals mit Stahlband vorgestellt was mir aufgrund des polierten Stahls doch irgendwie zuviel wurde. Bin mir im Nachhinein recht sicher was passiert wäre wenn ich die mit dem Lederband anprobiert hätte...
Die Referenz der IWC habe ich mir soeben angeschaut. und muss sagen das sie mir auf den 1.Blick auch sehr gefällt. Versprüht mit ihrem Aussehen Eleganz und Sportlichkeit, wo bei der B. doch eher der sportive Charakter überwiegt. Am Zweifeln bin ich jedoch bei der IWC mit den lang erscheinenden Hörnern da so meine Erfahrung die bei einigen Modellen da nicht am Stahl sparen. Da wird aus den zunächst angenehm klingenden 42mm ein Modell wo die Hörner die Handgelenksbreite überschreiten. Das wirkt für mich bei der B. harmonischer.
Aufgrund Deiner vorhandenen Modelle bzw. der Sub im Ruhestand, würde ich zu der Breguet greifen um ein völlig anderes Bild am Handgelenk zu haben.

Gruß,
Stephann
 
V

Vincent64

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2021
Beiträge
71
Das andere Bild am Handgelenk ist ein gutes Argument. Bin aber weiter unschlüssig. Das Inhouse Werk von IWC und Glasboden reizt mich schon sehr, und eine Breguet habe ich schon. Mal sehen...
 
A

axelrena

Dabei seit
10.02.2021
Beiträge
168
An der Breguet würde mich die Lünette stören.....warum nicht die neue BigPilot 43

iwc43.jpg


Die hat eigentlich das, was du an der Mark nicht mochtest, gleichzeitig große Krone (meine Mitsu-Speedy hab ich auch wegen der Fummelei beim aufziehen weitergeschickt)
Das Problem wirst du bei der nicht haben.

Ansonsten finde ich auch die 390404 sehr schön....schiefergrau steht der IWC super

2021-04-05_10-27-11.png

(zwar nicht die 390404, aber farblich ja gleich)
 
V

Vincent64

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2021
Beiträge
71
Die Zeiger der Big Pilot (und auch der Mark größer XV) gefallen mir nicht, trotzdem danke.

Ansonsten werte ich das als Stimme für die Portugieser 390404 ;-)
 
V

Vincent64

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2021
Beiträge
71
Danke für den Tipp. Schön ist sie, an die durchbrochenen Zeiger muss ich mich gewöhnen, das Werk scheint nach kurzer Recherche aber ein umgebautes 7750 zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Vincent64

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2021
Beiträge
71
Sehr schön, hatte ich nicht auf dem Radar. Sehr hoch, aber ich werde sie mir genauer ansehen. Danke!
 
Thema:

Breguet XXI vs IWC Portugieser Chronograph

Breguet XXI vs IWC Portugieser Chronograph - Ähnliche Themen

[Erledigt] IWC Portugieser Chronograph IW 371446, April 2020 - weißes Blatt, blaue Zeiger, blaues Kroko - wie neu: Liebe Kollegen, Verkaufe meine bei einem zertifizierten IWC-Händler selbst erworbene IWC Portugieser Chronograph IW 371446 vom April 2020 Dies...
IWC-Doppelvorstellung: Ingenieur Automatic 3239-04 und Portugieser Chronograph 3714-46: Hallo zusammen, ich weiss gar nicht genau, wo und wie ich anfangen soll. Seit vielen Jahren (mehr als fünf Jahre) bin ich stiller Leser des...
[Erledigt] IWC Portugieser Yacht Club Chronograph IW390503 Full Set: Liebe Mitglieder, zum Verkauf steht meine IWC Portugieser Yacht Club Chronograph IW390503, welche ich im April 2017 bei einem Deutschen Konzi...
[Erledigt] IWC Portugieser Chronograph Classic, IW 390403: Verkaufe meine "business-Uhr": IWC Portugieser Chronograph Classic, extrem seltenes IWC Modell Referenz IW 390403 Edelstahl, Durchmesser ca. 42mm...
[Erledigt] Breguet XXI 3817 (Neu aus Dez 2018 mit Full Set): Hallo liebe Forumsgemeinde, zum Verkauf steht eine Breguet XXI 3817, neu gekauft im Dezember 2018. Es handelt sich um ein Fullset. Die Uhr ist...
Oben